brandnooz Box Abo

The Untouchables - Die Unbestechlichen

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

44 Zitat(e):


  • "Ach, was soll's! An irgendwas stirbt man sowieso." thx Wayne20
  • "Baseball. Ein Mann. Ein Mann steht allein im Schlagfeld. Das ist der Augenblick für was? Für eine ganz persönliche Leistung, die man bringt. Da draußen steht er allein. Aber für wen spielt er? Für wen? Er spielt für seine Mannschaft, sein Team. Er schaut, er wirft, er läuft, er fängt. Ein Mann aus einem großen Team. Damit beschäftigt er sich den ganzen Tag, wie Babe Ruth, Ty Cobb und die anderen. Wenn sein Team ihn nicht unterstützt, was ist er dann? Könnt ihr mir folgen? Ein Niemand. Ein sonniger Tag, die Ränge voller Fans. Was muss er sich dann sagen? 'Ich werde da draußen für mich allein kämpfen. Aber ich werde nicht gewinnen können, wenn nicht das Team gewinnt'." thx Wayne20
  • "Bei den alten Römern wurde jemandem, der der versuchten Beamten-bestechung überführt wurde, die Nase abgeschnitten! Danach nähte man ihn mit einem wilden Tier in einen Sack ein und warf den Sack in den Fluss! Sagen Sie Ihrem Boss, wir wären uns darüber einig, nicht ei-nig zu sein! – Sie machen einen Fehler! – Ja, die hab ich schon früher gemacht, und langsam hab ich Spaß daran… – Ihr Kerle haltet euch für unantastbar und unbestechlich! Ihr glaubt, dass man an euch nicht ran-kommt… – Sagen Sie Capone… – Ich sag euch, man kommt an jeden ran! – …ich warte in der Hölle auf ihn!" thx Flint
  • "Das Leben geht weiter! Von einem Mann, der was werden will, erwartet man den nötigen Enthusiasmus!" thx ALF
  • "Diese Stadt stinkt wie ein Bordell bei Ebbe!" thx ALF
  • "Du hast nur eine große Klappe und ´ne Polizeimarke.!" thx ALF
  • "Du kommst mit freundlichen Worten und einer Waffe weiter als nur mit freundlichen Worten!" thx ALF
  • "Eine Hand wäscht die andere! Was sagen sie dazu?" thx Vincent Coccotti
  • "Er hat seit 1926 keine Erklärung mehr eingereicht." - "Eine Erklärung??" - "Ja, eine Einkommensteuererklärung." thx Vincent Coccotti
  • "Er starb wie ein Schwein." - "Was hast du gesagt ?" - "Ich hab gesagt, er starb schreiend, wie ein irisches Schwein." thx ALF
  • "Es gibt Gewalt in Chicago. Das stimmt. Aber nicht bei mir und bei keinem, den ich beschäftige. Ich sage Ihnen auch, warum: Das ist kein gutes Geschäftsgebahren." thx Wayne20
  • "Es heißt, die Prohibition soll aufgehoben werden. Was werden Sie dann tun?"
    "Dann werde ich was trinken." thx Wayne20
  • "Für wen halten Sie sich eigentlich? Sie wollen Ihren Müll loswerden? Für den Abfall gibt‘s den Mülleimer!" thx Vincent Coccotti
  • "Für wen hälst du dich eigentlich ? Dein Arsch wird morgen früh am Fahnenmast baumeln!"
    thx ALF
  • "Gehen wir! Diese Wände haben Ohren!" thx Vincent Coccotti
  • "Halt! Staatspolizei! Ihr seid verhaftet wegen des Verstoßes gegen das Alkoholverbot!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich bin ein unbedeutender Streifenpolizist, nichts weiter! Wie soll ich Ihnen helfen?" thx Vincent Coccotti
  • "Ich werde Ihnen jetzt was sagen: Wenn sich jemand anlegt mit mir, leg ich mich an mit ihm. Wenn jemand etwas von mir stiehlt, sag ich ihm: 'Du hast gestohlen', nicht: 'Du hast auf die Straße gespuckt' oder so was. Sie verstehen, was ich meine? Gut. Ich habe diesen Leuten keinen Schaden zugefügt, aber sie sind wütend auf mich. Und was tun sie? Sie erfinden irgendwas von Einkommenssteuer, was völlig aus der Luft gegriffen ist. Sie belästigen mich. Behandeln sie mich wie einen Menschen? Nein. Sie schikanieren einen friedvollen Mann. Ich bete zu Gott, dass ich, falls ich je wütend sein sollte, mir doch etwas mehr Selbstachtung bewahre." thx Wayne20
  • "Ich will ihn tot sehn. Ich will seine Familie tot sehn. Ich will, dass sein Haus niedergebrannt wird. Ich will mitten in der Nacht auf seine Asche pissen.." thx Cloud
  • "Ich wollte mich bei Ihnen bedanken... es war meine Tochter, die durch diese Bombe getötet wurde." thx Vincent Coccotti
  • "Ich wuchs in einem rauhen Stadtviertel auf. Dort galt der Grundsatz: 'Du kommst mit freundlichen Worten und einer Waffe weiter als nur mit freundlichen Worten'." thx Wayne20
  • "Ist was Schönes, ...‘ne Familie." - "Allerdings." - "Ein Mann sollte dafür sorgen, dass seiner Familie nichts zustößt." thx Vincent Coccotti
  • "Kreuzritterpolizist haut daneben!" thx Vincent Coccotti
  • "Man sorge dafür, dass man nach Dienstende lebend nach Hause kommt. Ende der ersten Lektion." thx Vincent Coccotti
  • "Mister Ness, ich wünschte, ich hätte Sie vor 10 Jahren kennengelernt und 20 Kilo leichter." thx Vincent Coccotti
  • "Mr. Ness, jeder weiß, wo der Schnaps ist. Das Problem ist nicht, ihn zu finden. Das Problem ist, keiner will sich mit Capone anlegen." thx Wayne20
  • "Mr., sie haben ihre Tasche vergessen!" thx little fucker
  • "Na das kann ja nur ein Spaghettifresser sein. Ha! Kommt mit nem Messer zu ner Schiesserei!" thx absurd
  • "Sie wollen also 'ne Antwort auf die Frage: 'Wie kriege ich Capone?'"
    "Ja."
    "Wollen Sie ihn wirklich kriegen? Wissen Sie, was das heißt? Was wären Sie bereit zu tun?"
    "Alles, was das Gesetz erlaubt."
    "Und dann? Was wären Sie bereit, dann zu tun? Wenn Sie mit diesen Typen den Tanz eröffnen, Mr. Ness, müssen Sie auch bereit sein, ihn zu Ende zu tanzen." thx Wayne20
  • "Sie wollen Capone? Ich sage Ihnen, wie Sie ihn kriegen. Er kommt mit ‘nem Messer, Sie mit ‘ner Kanone, er schickt einen von Euch ins Krankenhaus, Sie einen von denen ins Leichenschauhaus. So wird das in Chicago gemacht!" thx Vincent Coccotti
  • "Sir! – Wieso willst du zur Polizei? – Um die Bürger dieser Stadt und ihr Eigentum zu schützen! – Oh, bitte verschon mich mit diesem Blödsinn… Woher kommst du, Stone? – Von der South Side! – Stone… George Stone… Ist das dein Name? Wie ist dein richtiger Name? – Das ist mein richtiger Name! – Nein! Wie war er, bevor du ihn geändert hast? - Giuseppe Petri! – Ich wusste es! Das hat uns grade noch gefehlt… Ein Kanake in unserem Team! – Was haben Sie gesagt? – Ich sagte, dass du ein verlogenes Mitglied einer verlogenen Gesellschaft bist! – Ich bin immer noch besser als du, du stinkendes irisches Schwein! – Der Junge gefällt mir! – Ja, er gefällt mir auch! – Du wurdest soeben ins Schatzamt aufgenommen, mein Junge!" thx Flint
  • "Verheiratet?" - "Ja, Sir." - "Schön, wenn man ‘ne Frau hat, oder?" thx Vincent Coccotti
  • "Vielleicht bin ich diese eine Hure mit dem Herz aus Gold." thx Vincent Coccotti
  • "Von einem Mann, der was werden will, erwartet man den nötigen Enthusiasmus, Enthusiasmus, Enthusiasmus." thx Vincent Coccotti
  • "Was begeistert mich? Was erweckt meine Bewunderung? Was ist es, das mir Vergnügen bereitet?" thx Wayne20
  • "Was halten Sie davon?" - "Ich halte es für einen Riesen-Affenzirkus!" thx Vincent Coccotti
  • "Wenn Sie jetzt durch diese Tür gehen, haben Sie gewaltigen Ärger am Hals. Dann gibt's kein Zurück mehr. Ist Ihnen das klar?" thx Wayne20
  • "Wenn Sie sicher sein wollen, keinen faulen Apfel zu kriegen, holen Sie ihn nicht im Laden, sondern direkt vom Baum!" thx Flint
  • "Wieso gehen Sie nicht auf die andere Straßenseite und lassen den Dingen ihren freien Lauf?" thx Vincent Coccotti
  • "Wieso, glauben Sie, hat Capone von Ihrer Razzia letzte Nacht gewusst?"
    "Jemand von der Polizei hat's ihm gesagt."
    "Richtig. Willkommen in Chicago!" thx Wayne20
  • "Wissen Sie, was ein Blutschwur ist, Mr. Ness?"
    "Ja."
    "Gut. Sie haben gerade einen geleistet." thx Wayne20
  • "Woher haben Sie die Information?" - "Regel Nummer 2 für einen Polizisten: Willst Du etwas geheim halten, sag nichts Deinem Chef!" thx Vincent Coccotti
  • "Wollen Sie eine Gratislektion in Polizeiarbeit?"
    thx ACE
  • "Zuviel Gewalt." thx Wayne20


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden