brandnooz Box Abo

Stephen Kings The Stand - Das letzte Gefecht (Teil 2)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

22 Zitat(e):


  • Flagg: "Du wirst in meinem Rat eine hohe Position einnehmen, Trash. Du wirst mein Brandstifter sein." - Trashcan: "Mein Leben für dich. Mein Leben für dich." thx ALF
  • Flagg: "Hey Trash, was hast du der alten Lady gesagt, als du ihr die Rente gestohlen hast?" - Trashcan: "Wer ist da?" - Flagg: "Leute die mit Feuer spielen, pissen auch ins Bett." - Flagg: "Die stecken dich in die Klapsmühle, Trash. Dort musst du ne Zwangsjacke tragen und kriegst von früh bis spät Elektroschocks!" thx ALF
  • Frannie: "Das ist mein Vater. Ich werde ihn im Garten begraben, das ist sein Lieblingssplatz." thx ALF
  • Harold: "Die Jungs, die mich beim Sport laufend geärgert und mir das Leben schwer gemacht haben und die Mädchen, die über meinen komischen Gang gelacht haben, sie sind alle tot. Jetzt will ich sie wiederhaben... tze, verrückt." thx ALF
  • Julie (zu Nick): "Haben alle Taubstummen so eine gewaltige Kanone ?" thx ALF
  • Julie: "Ich krieg euch. Dich und den dicken Wichser. Ich krieg euch beide, ihr Arschgeigen!" thx ALF
  • Larry: "Oh Mann, Ihr Parfum riecht wunderbar." - Nadine: "Ha-hahaha... ich bin auch froh, dass Sie da sind. Ausser den Vögeln sind wir wahrscheinlich die einzigen lebenden Kraturen." thx ALF
  • Larry: "Wir müssen hier raus." - Nadine: "Was meinen Sie bitte?" - Larry: "Ich meine aus der Stadt raus. Es geht nicht nur darum, dass man uns ganz leicht erschiessen könnte, aber haben Sie ne Ahnung wie es hier in zwei Wochen stinken wird? Wenn 15 Millionen Menschen in der Julisonne verfaulen ?" thx ALF
  • Leiche in Stus Traum: "Bleib weg von ihr. Bleib weg von ihr, Texaner, oder ihr werdet alle sterben." thx ALF
  • Mutter Abigale: "Der Arzt hat gesagt keinen Kaffee mehr, hehehe. Dabei trink ich nicht mehr als eine Tasse am Tag. Na schön, manchmal sind es zwei... Ausserdem ist er tot und ich bin noch am Leben." thx ALF
  • Mutter Abigale: "Du bist eingezogen wurden, Nick. Gott hat seinen Finger auf deinem Herzen. Und glaube mir, Gott hat mehr Finger als nur den einen. Es liegt dunkle Arbeit vor euch Auserwählten, dunkel und blutig." thx ALF
  • Mutter Abigale: "Einmal in jeder Generation sollen sie von der Seuche befallen werden, so steht es in der Bibel. Aber es scheint als ob du diesmal zu weit gegangen wärst, du..."
    thx ALF
  • Mutter Abigale: "Es wurde mir gesagt, wir würden wie ein Schneeball sein, der den Hügel runterrollt und dabei immer mehr Menschen aufnimmt." - Ralph: "Gesagt? Von wem denn gesagt?" - Mutter Abigale: "Natürlich von Gott." thx ALF
  • Mutter Abigale: "Ich höre dich, Herr und ich werde nach deinem Willen handeln, aber es gefällt mir nicht sonderlich. Mit 106 Jahren bin ich nicht mehr die Jüngste, um die Kinder Israels aus Ägypten zu führen... oder die Kinder Amerikas nach Colorado." thx ALF
  • Mutter Abigale: "Ratten im Maisfeld, Herr. Es sind die Ratten Gottes, nicht? Oh Jammer, oh Graus."
    thx ALF
  • Ralph (nach dem Lesen von Nicks Zettel): "Nick sagt, er glaubt nicht an Gott." - Mutter Abigale: "Haha-hahaha, Gott segne dich Nick. Aber das spielt keine Rolle. Er glaubt an dich." thx ALF
  • Ralph (nach dem Lesen von Nicks Zettel): "Äh Ma"am, was ist wenn dieser dunkle Mann, von dem wir geträumt haben, nicht existiert ? Was ist wenn er, wie sagt man doch gleich, ein Schreckgespenst ist?" - Mutter Abigale: "Ihr habt von mir geträumt. Bin ich ein Schreckgespenst ?" thx ALF
  • Tom: "Die Menschen hier in der Gegend nennen mich einfach nur Mutter Abagail. Du wirst mich doch besuchen kommen, nicht wahr Larry?" thx ALF
  • Tom: "Ich hab mir die Puppen aus dem Laden von Lamence geholt, da hinten am Ortsausgang. Ich hab mir gedacht, ne hübsche Dekoration würde die Strasse verschönern. Es ist wirklich traurig, jetzt wo alle tot sind. Gefallen sie Ihnen?" - (Nick klatscht in die Hände) - Tom: "Danke. Dekorationen sind mein Hobby. M-O-N-D, so schreibt man Hobby." thx ALF
  • Tom: "Klasse, von mir aus kanns losgehn. Und wies losgehn kann. M-O-N-D, das bedeutet "Ich bin bereit"."
    thx ALF
  • Tom: "M-O-N-D bedeutet für Erwachsene... Ja, die sind alle abgehaun nach Cansas City." thx ALF
  • Tom: "M-O-N-D... das bedeutet taubstumm, nicht wahr?" thx ALF


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden