brandnooz Box Abo

Tomb Raider - Die Wiege des Lebens

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

41 Zitat(e):



  • "Weißt du wirklich, auf was du dich da einlässt? Bist du wirklich bereit für das, was du erfahren wirst? Manche Geheimnisse müssen verborgen bleiben. Dies sind sehr schwere Bürden, Bürden der Einsamkeit. Wenn du die Schatulle findest, wirst du die Leiden ertragen müssen." "Ich bin bereit dafür." thx Trillian2233
  • "Ach du Kacke!" thx Vincent Coccotti
  • "Das ist nicht der Zeitpunkt sich zu trennen!" - "Doch ist es - bevor du die falsche Entscheidung triffst."
    thx Vincent Coccotti
  • "Das war eine beschleunigte Form von Ebola, die tödlichste Krankheit, die man kennt. Höchst ansteckend. Doch wie bei allen bekannten Krankheiten, steht der westlichen Welt jede Menge Antiserum zur Verfügung." thx ACE
  • "Das war ihre Art... jetzt machen wir es auf meine!" thx Vincent Coccotti
  • "Denkst du wirklich, das würde ich dir antun?" thx Vincent Coccotti
  • "Die Büchse der Pandora... Reiss wird mit der Kugel die Büchse der Pandora finden." thx ALF
  • "Die Schatulle ist jetzt in Sicherheit." - "Es gibt Dinge, die sollen nicht gefunden werden."
    thx ALF
  • "Die Wiege des Lebens zu betreten heißt, die ganze Welt zu überfluten." thx Vincent Coccotti
  • "Du kannst mir den Arm brechen, aber küssen werde ich dich doch!" thx Vincent Coccotti
  • "Du musst die Leute da rausbringen." - "Was schlägst du vor? Feueralarm ?" - "Nicht schlecht. Aber das war nur der Alarm. Es ist ja keiner in Gefahr." - "Denkst du irgendjemand hier verdient genug, um das Risiko einzugehn?" thx ALF
  • "Ein kleiner Spaziergang könnte deine Freunde retten." - "Wenn es meine Freunde rettet, mache ich einen Spaziergang." thx Rhyoken
  • "Erschieß sie nicht! ... erst wenn wir sicher sind, dass der Computer alles geladen hat." thx Vincent Coccotti
  • "Erzählen Sie mir nicht, Sie hätten doch nie gedacht, die Welt wäre viel besser, wenn es manche Menschen nicht gäbe." - "Einer fällt mir bestimmt ein, auf den ich verzichten könnte." thx ACE
  • "Gentlemen, es gibt eine Redensart: Es ist nicht nett Mutter Natur zu täuschen. Doch genau das tue ich jetzt schon seit geraumer Zeit." thx ALF
  • "Hallo Jungs, konntet ihr mit dem Medaillon etwas anfangen?" thx Vincent Coccotti
  • "Hallo Jungs. Ihr seid ja völlig nass." - "Die Grabräuber der halben Welt sind schon hier. Und du lässt uns warten." - "Den Spass lass ich mir doch nicht entgehen. das weisst du." thx ALF
  • "Hör endlich auf, dieses Ding auf mich zu richten." thx Vincent Coccotti
  • "Ich gehe, nicht weil ich dich nicht töten könnte, ich gehe, weil ich es könnte!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich nehme an, Sie möchten Ihren Boten nicht." - "Stimmt. Aber ich mochte die Männer, die ich im Tempel verloren habe." - "Sie haben Lady Croft unterschätzt." - "Ich hatte unterschätzt, wieviel diese Kugel wert ist." thx ALF
  • "Im Wasser hinterlässt man keine Spuren." thx Vincent Coccotti
  • "Ist irgendwas?" - "Zuerst verbietet Alexander den Ort des Tempels zu dokumentieren, dann lässt ihn Gott durch einen Vulkanausbruch von der Erdoberfläche verschwinden, und jetzt ändern sich sogar die Strömungen... Lara, vielleicht soll dieser Tempel nicht gefunden werden." - "Alles was verloren ist, soll gefunden werden." "Lara, was ist das!?" - "Das ist meins!" thx ALF
  • "Lara, weih uns ein. Was soll der ganze Zirkus ? Was vermuten die alle da unten?" - "Was die anderen da unten vermuten weiss ich nicht, aber ich suche den Tempel der Luna." - "Den Tempel der Luna? Meine Söhne, was nicht im fernsehn läuft interessiert mich." - "Ein Tempel, den Alexander der Grosse bauen liess." - "Er war Grieche, falls ihr das nicht wisst." - "Alexander der Große sammelte Schätze aus aller Welt. Er bewahrte sie an zwei Orten auf. Den Grossteil in seiner Bibliothek in Ägypten, aber seine wertvollsten Besitztümer brachte er hierher, zum Tempel der Luna. Per Gesetz war es jedem verboten Aufzeichnungen von dem ort zu machen und 330 vor Christus wurde.." - Der Tempel vom Meer verschlungen." - "Er ging unter. Durch den Ausbruch eines Vulkans. Verloren für immer. Bis jetzt... Selbst wenn nur die Hälfte des Tempels instand ist, wird das der grösste Fund, seit den Pyramiden." thx ALF
  • "Lara, willkommen zuhause. macht du eigentlich auch irgendwas normal?" - "Und riskiere dabei, dich zu enttäuschen?"
    thx ALF
  • "Lass das Gebilde hier und geh. Lass das Gebilde hier und geh! Und sprich niemals darüber. Die Wiege des Lebens zu betreten heisst die ganze Welt zu überfluten.., mit dem Tod." - "Männer kommen, wegen der Schatulle. Aber sie werden sie nicht wie ich mit Ehrfurcht oder mit Respekt betrachten. Sie werden sie öffnen, sie wollen sie benutzen. Und es tut mir Leid, wenn ich Ihre Götter stören muss, um genau das zu verhindern. Es ist meine Aufgabe."
    thx ALF
  • "Los, überfahr sie!" thx Vincent Coccotti
  • "Machst du eigentlich auch irgendwas n o r m a l?" thx Vincent Coccotti
  • "Nicht gerade das, was ich mir vorgestellt habe, aber okay..." thx Vincent Coccotti
  • "Okay, wenn du gehn willst, dann geh. Aber bitte spiel mir hier nicht die grosse Retterin vor. Du hast Angst, du könntest vielleicht nicht abdrücken. Du hast Angst du könntest vielleicht doch was empfinden... und jemanden an dich ranlassen." - "Ich gehe nicht, weil ich dich nicht töten könnte. Ich gehe, WEIL ich es könnte."
    thx ALF
  • "Perfekt nicht wahr? Die ganze macht in so einer banalen Kiste. Man sagt, als Pandora in die Büchse sah, weihnte sie einen See voll saurer schwarzer Tränen. Und da es eine frau war, die die Büchse fand, seh ich keinen Grund, diese Tradition zu brechen. Eine Frau sollte die Schatulle bergen. Tun Sie es!"
    thx ALF
  • "Schießt ihr zwischen die Augen! Keine Fehler mehr!" thx Vincent Coccotti
  • "Schöner Tag um zu tauchen." thx Rhyoken
  • "So also Gentlemen, klingt ein sterbender Verräter." thx ALF
  • "So was wie Dich gibt's nicht oft!" thx Vincent Coccotti
  • "Tja Terry... Welchen Teil von KOMM NIE WIEDER HER, hast du nicht verstanden?" - "Lara? Du wolltest unbedingt zu den Chen Ling. Das ist der einzige Weg zu ihnen zu kommen. Als ihre Gefangene." thx ALF
  • "Tut mir leid, Lara, sie wären willkommen gewesen in meiner Welt." thx Vincent Coccotti
  • "Vielleicht möchten die Gentleman etwas Tee während sie warten?" - "Nein möchten sie nicht. Tee ist für Gäste, für Eindringlinge die Tür." thx ACE
  • "Warte auf mein Zeichen." thx Vincent Coccotti
  • "Wenn Sie Ihnen etwas antun, werde ich die Kugel Lady Croft geben. Meine Leute sagen, sie ist nur noch ein paar Meilen von hier entfernt. Ich frag mich, wieviel sie bezahlen würde. Ich zahle Ihnen nachmal weitere 12 Mio. Dollar. Sie gehören Ihnen, wenn Sie mir die Kugel geliefert haben, zusammen mit Lady Croft." thx ALF
  • "Wie glauben Sie begann das Leben ? Eine Sternschnuppe ? Urwesen aus dem Schlamm ? 2300 vor Christus entdeckte ein ägyptischer Pharao einen Ort den er die Wiege des Lebens nannte, wo wir... unser Leben begann. Und dort fand er eine Schatulle. Die Schatulle, die das Leben auf die Erde brachte. Der Pharao ;ffnete sie, aber darin befand sich nur noch das Ramante, das Antileben. Eine Seuche, die zum Begleiter des Lebens wurde." - "Begleiter?" - "In der Natur geht es um Gleichgewicht. Es gibt für alles ein Gegenstück. Jing und Jang, richtig und falsch, Mann und Frau..." thx ALF
  • "Über was diskutieren wir hier? Schick mir das File!" thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden