brandnooz Box Abo

Phone Booth - Nicht auflegen!

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

73 Zitat(e):


  • "...und du bist mir aufgefallen Stu!-Ich fühl mich geschmeichelt." thx b-mak
  • "Ach, fick dich ins Knie!" - "Hey, diese Ausdrucksweise ist unangebracht!" thx Leuni
  • "Bestätigen Sie mir die Information. Der Kerl in der Telefonzelle hat den Kerl da drüben erschossen und ist dageblieben um sein Gespräch zuende zu führen?" - "Ja ja, das haben die Nutten gesagt."




    thx ALF
  • "Das erinnert mich an Vietnam." - "Vietnam?" - "Jawohl, Vietnam." - "Ich war zu jung um dort hinzugehen, aber ich hab Filme gesehen. - Filme können es nicht beschreiben, dieser Gestank, Schweine, ... die von Napalm verkohlte Leichen frassen... Kinder, die einem Handgranaten in die Stiefel steckten..." thx Rhyoken
  • "Deine Frau ist ne abgefuckte Irre die dich verfolgt und du kennst sie nicht, interessante Paarung."

    thx ALF
  • "Der hat mich gerade Nutte genannt" thx b-mak
  • "Der sollte bei Opera auftreten...!" thx b-mak
  • "Du bist schuldig der Unmenschlichkeit gegenüber deinen Mitmenschen." thx Cloud
  • "Du bist sowas wie der Rote Teppich für das Showbusiness, Stewie." thx Rhyoken
  • "Du hast die scheiss Zelle nicht gemietet! Mach endlich Schluss! Hier läuft mein geschäft!" - "Das ist nicht das einzige telefon in New York!" - "Das ist kein... Sekunde mal. Das ist das einzige, das auf der Achten im Moment noch funktioniert." - "Blödsinn. Geh in irgendein restaurant, aber verzieh dich endlich!" - "Du blöder Wichser, das ist mein Telefon! Mach endlich... oh Scheisse, wegen dir hab ich meine Schwanzflosse ruiniert, du Arsch!" - "Ohh, ich bin sicher mit der anderen Hand kannst du genauso gut schleudern. Und jetzt schieb ab!"


    thx ALF
  • "Du kannst mich mal am Arsch lecken Baby!" thx b-mak
  • "Du machst das viel besser als die anderen. Du hast bestimmt von dem deutschen Pornokönig gehört, der vor 10 Tagen erschossen wurde. 38ste Ecke 8te. Er hielt sich für einen Künstler und wollte sich nicht eingestehen, dass er nur ein Pederast war. Er hatte jede Menge Chancen reinen Tisch zu machen."


    thx ALF
  • "Er hat ne Knarre! Und damit tötet er uns alle!" - "Was für ne Knarre? ich hab keine scheiss Knarre hier drin. das istn Telefon!"




    thx ALF
  • "Er war hier und wollte mir eine Pizza liefern. Ich habe ihm gesagt, er soll sich verpissen." - "Das reicht heutzutage schon." thx cyberhog
  • "Es wäre sicherlich nicht in deinem Interesse diese Verbindung zu unterbrechen. Es könnte jemand zu Schaden kommen."
    thx ALF
  • "Haben sie da ihren Psychiater dran, Stru?" - "Ja, der macht schon Überstunden." thx Lola
  • "Hübsche Schuhe, Stu. Italienische." thx cyberhog
  • "Hörn Sie, in einer Woche ist das vergessen. Kein Mensch erinnert sich jemals an die Namen der Opfer. Nur die Killer kommen aufs Titelblatt vom Time-Magazine. Richtig? Denken Sie mal nach. Sie könnten berühmt werden. Ted Bundy, John Wayne Gacey, der blöde Jeffrey Damer. Nennen Sie ein Opfer, das können Sie nicht. Ausserdem, ich verdiene es nicht im Mittelpunkt zu stehen. Sie sollten der auf dem Cover sein." - "Nein, diese ganze Beachtung wär mir peinlich." - "Ich weiss wie man die Geschichte richtig wirbt." - "Interessant wie dein Schrecken deine Kreativität inspiriert."


    thx ALF
  • "Ich hab in ein paar Off-Broadwaystücken mitgemacht, alles weitere ist im Sande verlaufen. Jetzt kellnere ich, reinige Toiletten, tue alles um die Miete zu verdienen. Ich bin ein wandelndes Klischee." thx ACE
  • "Ich kann aus Menschen Götter machen, aber ich versprech dir: Aus dir werde ich einen Loser machen, wenn du nicht schon einer wärst." thx ALF
  • "Ich liebe den Anzug, den du heute trägst, Schwarz auf Himbeersorbet.. Sehr italienisch." thx Cloud
  • "Ich liebe den Anzug, den du heute trägst, Schwarz auf Himbeersorbet.. Sehr italienisch." thx Rhyoken
  • "Ich möchte Ihnen nur sagen, dass es ausserhalb der Zelle sicher ist." - "Alle sagen raus aus der zelle, ich soll nicht hier drin bleiben, aber mir gefällts hier drin, klar? Das ist mein Reich, meine Zelle, und ich werd hier niemals rauskommen, alles klar? Niemals!"

    thx ALF
  • "Ich sag dir, ich kann Menschen in Götter verwandeln, aber aus dir würde ich einen Scheiß-Loser machen, wenn du nicht schon einer wärst." thx Cloud
  • "Ich verkleide mich schon zu lange als... als etwas, das ich nicht bin, weil ich Angst hab, dass dir das, was drunter ist, nicht gefällt." thx Rhyoken
  • "Ich will ihn sehen. Ich will diesen Mistkerl sehen!" - Ich will ihn auch sehen!" - "Kennen Sie ihn?" - "Ja, dieser Typ war hier. Unter an der Zelle kurz bevor ich den Anruf kriegte und wollte mir ne Pizza liefern. Ich hab ihm gesagt, er soll sich verpissen." - "Sowas reicht heutzutage schon!" thx Leuni
  • "Ich wollte doch nurn Telefongespräch führen. N ganz normales Gespräch." - "Sie haben ne schlimme nachricht erhalten, durch diesen Anruf, nicht wahr?" - "Die schlimmste." - "Sie möchten am liebsten von der Klippe springen." - "Ich bin schon auf dem Weg nach unten." - "Und Ramey wird dir folgen. Sag das Zauberwort." - "Es wird Zeit zu landen." - "Wenn man aufschlägt ist man tot." - "Ich bin das Sicherheitsnetz."

    thx ALF
  • "In den 5 Stadtbezirken von New York leben etwa 8 Millionen Menschen. 12 Mio im Grossraum New York. Es gibt etwa 10 Mio Festnetzleitungen und über 50 Telefonanbieter. 3 Mio New Yorker sind Handybenutzer. Früher war es ein Zeichen von Geisteskrankheit, wenn man Leute sah, die Selbstgespräche führten, heute ist es ein Statussymbol. Und die Schnellwahlfunktion ersetzt den Einwurf einer Münze. Trotz zunehmender Verbreitung von Mobilfunkgeräten nutzen circa 4 einhalb Mio Einwohner und schätzungsweise 2 Mio Besucher nachwievor Münztelefone."
    thx ALF
  • "Irgendwo muss ein Heckenschütze sitzen. Reden Sie mit Ihren Leuten. Ich möchte, dass einer von Ihnen da rübergeht, in das Gebäude. Sehn Sie sich da oben jedes Fenster an. Und zwar eins nach dem anderen, bis Sie den Täter gefunden haben. Klar? Das ganze möglichst unauffällig und schnell, ok?"

    thx ALF
  • "Iss die Pizza selbst, du fällst ja fast vom Fleisch." thx cyberhog
  • "Ist das nicht komisch? Man hört ein Telefon klingeln, es könnte jeder sein. Und ein klingelndes Telefon muss man abheben, nicht wahr?" thx ALF
  • "Kein Mensch erinnert sich jemals an die Namen der Opfer. Nur die Killer kommen auf"s Titelblatt vom Time Magazin." thx ACE
  • "Man kennt den Schmerz des Verrats erst dann, wenn man selbst verraten wurde." thx Rhyoken
  • "Na? Verschlägt einem das nicht glatt die Sprache ? Ich liebe das. Das ist wie im Kino. In dem Moment, in dem der Gute im Begriff ist den Bösewicht zu töten, läd er seine Waffe durch. Warum hat er sie nicht vorher durchgeladen? Weil das Geräusch so furcheinflössend ist. Ist doch cool, nicht wahr?"


    thx ALF
  • "Nein!-...Ich wollte Sie ficken!Sag es!SAG ES!!!" thx b-mak
  • "Schicke Schuhe! Italienisch. Du hast aufgelegt, Stu! Ich konnte mich gar nicht von dir verabschieden. Tut mir Leid wegen dem Pizzamann, aber ich wollte sehen, wie du Kelly in den Arm nimmst. Ich hoffe, du hast jetzt zur Ehre zurückgefunden, denn wenn nicht, hörst du noch von mir!" thx Leuni
  • "Schieb dir doch deine scheiß Pizza sonst wo hin!" - "Diese Ausdrucksweise ist unangebracht!" - "Scheiße...Tut mir furchtbar Leid. Bitte zurück an den Absender. Und jetzt verpiss dich! Hier sind 5 Dollar. Iss die Pizza selbst, du fällst ja fast vom Fleisch!" thx Leuni
  • "Schluss mit der kleinen Nebendarstellung. Deine Sünden haben dich letztendlich eingeholt." - "Ach, dann wird das jetzt ne religiöse Kiste, ja?" - "Gute Erklärung. Ein fanatisch religiöser Killer sucht sich einen modebesessenen PR-Typen aus." thx ALF
  • "Schon mal gehört, dass ne Pizza in ein Telefon geliefert wird. Ich nicht!" thx Storm
  • "Sie haben gelogen." - "Man kennt den Schmerz des Verates dann, wenn man selbst verraten wurde."

    thx ALF
  • "Sie haben ihn abgeknallt! Wieso haben Sie ihn erschossen, verdammt?" - "Du hast "Ja" gesagt." - "Ich hab "Ja" gesagt, "ich kann Sie hören", aber nicht "Ja, Sie solln ihn abknallen", Mann!" - "Du solltest sorgfälltiger darauf achten was du sagst." thx Dennis
  • "Stu... wenn du auflegst, werd ich dich töten."


    thx ALF
  • "Tausende von Menschen sterben jeden Tag, aber plaziert man eine Leiche mitten auf einer Geschäftsstrasse, fangen die Leute an verrückt zu spielen."



    thx ALF
  • "Und du wolltest sie ficken!" "Und ich wollte mit ihr sclafen!" "Nein. Du wolltest sie ficken!" thx KillerMiller
  • "Und selbstverständlich hast du von dem Vorstandsvorsitzenden gelesen, den man 47ste Ecke 10te in den Kopf geschossen hat. Was du nicht weisst ist, dass er sein Aktienpaket versilbert hat, kurz bevor sie ins Bodenlose fielen und all die anderen armen Schlucker alles verloren haben. Wenn er gewillt gewesen wäre Wiedergutmachung zu leisten, das Geld zu teilen, dann wäre wohl alles anders gelaufen."



    thx ALF
  • "Und...wichsen Sie manchmal?" thx ACE
  • "Vorsichtig Stuwerd! Vorsichtig!
    Treib es nicht zu weit Stuwerd!" thx vgh
  • "Was soll ich mit dem Wagenrad anfangen, es ist schon bezahlt." - "Hören Sie, da hinten ist ein Obdachloser, geben Sie ihm die Pizza, und sagen Sie ihm, er kann sich abwenden, aber davon verschwindet sie nicht. Wie wär das?" thx Rhyoken
  • "Wie oft hattest du Sex mit Pam in jenem Hotel...in deinem Kopf? Würdest du Kelly wirklich vermissen, wenn sie fort wäre?" thx Leuni
  • "Womit habe ich das verdient? Warum grade ich?" - "Wenn du das fragst, bist du noch nicht bereit für die Antwort."




    thx ALF
  • "Woran erinnerst du dich, was diese Todesfälle betrifft?" - "I-ich weiss es nicht." - "Du hälst dich doch für einen smarten Kerl Stu, also versuche es." - "Hörn sie, die wurden erschossen, mehr weiss ich nicht." - "Okay, ich geb dir einen Hinweis. Sie wurden nicht ausgeraubt. Es fehlten weder Brieftaschen noch Uhren." - "Dann warens keine Raubmorde. Es waren Hinrichtungen."


    thx ALF
  • Anrufer: "Bitte sag mir. Wohin ziele ich jetzt?" thx Sir-Giulio
  • Anrufer: "Dann muss ich jemand mitnehmen, Stuart. Nicht wahr? Und weil Kelly, das wichtigste in deinem Leben ist, werde ich sie mitnehmen." thx Sir-Giulio
  • Anrufer: "Dann werde ich das Rätsel lösen, indem ich die Versuchungen entferne. Ich sage Pam" thx Sir-Giulio
  • Anrufer: "Du musst etwas lernen, Stu. Täuschung muss bestraft werden" thx Sir-Giulio
  • Anrufer: "Es war eine äußerst delikate Pizza. Du würdest dir noch wünschen, du hättest sie angenommen" thx Sir-Giulio
  • Anrufer: "Guck mal auf die andere Straßenseite, was sich jeder New Yorker im Moment ansieht ... Du bist der Mann, der Stunde. Du stehst im Mittelpunkt des Interesses. Heute Abend erfährt's die ganze Nation: ABC, CBS, CNN, UPN. Du wirst das ganze Alphabeth durchgehen." thx Sir-Giulio
  • Anrufer: "Guck mal nach rechts! Die sind immer noch am Verteilerkasten, um die Leitung anzuzapfen. Allerdings habe ich an beiden Enden der Leitung ein Verschlüsselungsgerät installiert. Auf diese Weise können sie, das Gespräch niemals zurückverfolgen, deshalb werden sie es jetzt mit einem Lojack-Gerät versuchen, aber auch das ist ein Hoffnungsloser Fall. Hoffentlich vertraust du nicht auf diese Schwachköpfe. Ich telefoniere nähmlich über ein drahtloses ADS mit einer geklonten Nummer. Die brauchen mindestens ein und halb Stunden, um rauszukriegen, dass das ganze über Philadelphia läuft. Und ich versichere dir, das alles wird vorbei sein, bevor sie noch ein Wählton reinkriegen." thx Sir-Giulio
  • Anrufer: "Ich hatte mir schon Sorgen um dich gemacht, Stu. Ich dachte, sie würde dir ein Auge ausstechen mit ihrer Hand"
    thx Sir-Giulio
  • Anrufer: "Ich mach nur Spaß. Ich hatte eine sehr glückliche Kindheit ... Hey! Da ist ja die kleine wieder. Ich hatte nicht vor sie umzubringen, aber Pläne ändern sich" thx Sir-Giulio
  • Anrufer: "Kelly ist dein zu Hause und Pam ist dein Hotel. Ich bin sicher, die Beiden werden das zuschätzen wissen" thx Sir-Giulio
  • Anrufer: "Komm schon, Stu. Hast du das Spiel immer noch nicht begriffen. Du bist ein egoist. Wähle eine aus und rette dein Leben" thx Sir-Giulio
  • Anrufer: "Oh, Stu. Sieh dir die Leute an. Sieh nur, wie sie kreischen. Da kommen die Cops. Heckenschützer auf den Dach. Hier wird geschossen. Allemann auf den Boden" thx Sir-Giulio
  • Kelly: "Ich weiß nicht, was das alles soll. Er blutet und bei uns ist alles okay. Heute morgen war noch alles bestens." thx Sir-Giulio
  • Kelly: "Stu? Kein Mensch möchte dir etwas tun. Wir möchten bloß erfahren, was passiert ist." thx Sir-Giulio
  • Leon: "120 Dollar um eine Telefonzelle zu mieten, indem die Penners jede Nacht reinpissen." thx Sir-Giulio
  • Ramey: "Stu! Wir haben Ihren Anwalt gefunden, er kommt gleich." thx JoooAchim
  • Stu: "Dein Zimmer wird von Sekunde zu Sekunde kleiner. Stücken für Stückchen. Weißt du was? Zum Schluss ist es nicht größer als eine Telefonzelle. Eine verdammte Telefonzelle". thx Sir-Giulio
  • Stu: "Hörn sie! Wenn sie hier 'ne Waffe abfeuern, dann wird die Hölle los sein. Damit sie mich verstehen. In allen Gebäuden, wird es von Cops nur so wimmeln." thx Sir-Giulio
  • Stu: "Hörn sie. Ich kann nicht. Ich hab gerade ein wichtiges Gespräch" thx Sir-Giulio
  • Stu: "Sagen Sie mir, was Sie wollen."
    Anrufer: "Ich will deine vollständige Aufmerksamkeit". thx Sir-Giulio
  • Stu: "Steck dir doch deine scheiß Pizza sonst wohin!"
    Pizzabote: "Diese Ausdrucksweise ist unangebracht."
    Stu: "Tut mir Leid. Bitte zurück an den Absender...und jetzt verpiss dich." thx cyberhog
  • Stu: "Wenn ich sage, was sie wissen wollen. Sterben Sie auch" thx Sir-Giulio


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden