brandnooz Box Abo

Asterix in Amerika

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

24 Zitat(e):


  • "Das nenne ich Revolution! Die Monarchie liegt am Boden..." thx Vincent Coccotti
  • "Die Gelbfussindianer hatten einen Brauch. Jeder der ihren Champion besiegte, durfte nicht nur gehn.. nein, er durfte auch seinen Skalp behalten." thx ALF
  • "Im Jahre 50 vor Christus, also gar nicht allzu lange her, glaubte jeder, die Erde wäre flach wie eine Pizza. Dort in der Mitte, wo sich normalerweise die Oliven treffen, lag Rom. In dieser Stadt war Cäsar der grosse Zampano. An der Spitze seiner Truppen unterwarf er die Völker der Welt. Auch ganz Gallien bebte unter den Marschsandalen seiner Legionäre... Ganz Gallien? Hehe, nein, ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf leistete dem Eindringling mit größtem Vergnügen Widerstand. Denn diese Leute hatten eigentlich nur eine Sorge, ...dass ihnen morgen der Himmel auf den Kopf fallen könnte. Doch ihr weiser Häuptling Majestix pfegte immer zu sagen: "Morgen ist der Tag vor Übermorgen, also gestern", was wohl bedeuten soll: Was interessiert uns morgen, solange wir heute haben? Zum Glück gab es damals noch keine Doping-Kontrollen. Und so konnte ihr Druide in aller Ruhe aus biologisch kontrolliertem Anbau einen Zaubertrank brauen, der sie unbesiegbar machte." thx Vincent Coccotti
  • "Wir schleichen uns auf Zehenspitzen an und dann schütteln wir unser"n gefiederten Freund so ganz nebenbei aus seinem Nest." - "Huuaaaaahh!" - "Nanu, es hat zwar Federn, aber es ist kein Gubbelgubbel. Es ist ein roter Römervogel." thx Cloud
  • Asterix (über die Gallier aus dem Dorf): "Gefangen? Puuiii.. dann sind sie ja noch am Leben." - Troubadix: "Ja, aber morgen werden sie nach Rom gebracht, in die Arena. Und wir wissen alle, wie das ohne Zaubertrank enden wird." - Obelix: "Ja, die Wetten stehen 50 zu 1 für die Löwen. Worauf warten wir eigentlich noch?" - Miraculix: "Ich braue den Zaubertrank, aber den Rest musst ihr übernehmen." - Asterix: "Darauf kannst du Gift nehmen Miraculix. Es wäre ja nicht das erste Mal, dass ich Rom erobere."
    thx ALF
  • Asterix: "DAS nenn ich mal ne flotte Fahrt. Mehr nach Rechts! Mehr nach rechts!" - Obelix: "Wo isn Rechts?" - "Na mit der rechten verhaust du doch immer die Römer." - "Achso. na dann hab ich ja zwei Rechte." thx ALF
  • Asterix: "Nun sieh Dir nur dieses hässliche Entlein an. Hoffentlich wird er ein Schwan, dann kann er nach Hause fliegen." thx Vincent Coccotti
  • Asterix: "Würdest Du jetzt bitte das Netz auswerfen?" - Obelix: "Ey, ey, Captain. Leichtmatrose Obelix wird nun mit einem leichten Magenknurren das Netz auswerfen. Uuund hopp." - "Neeeiiin, doch nicht sooo, Obelix!" - "Kommt zu mir Fischileinchen. Fischi, Fischi, Fischi." - "Obelix!" - "Kommt zu Onkel Obelix." - "Obelix!" - "Pssst, schrei hier nicht so rum. Du verscheuchst mir meine ganzen kleinen, süssen Fischilein." - "Als ich gesagt hab, wirf das Netz aus, hab ich ernsthaft angenommen, Du täust es vorher am Boot fest. Aber was machst Du, Du Dummkopf? Du WIRFST ES EINFACH WEG!" thx Vincent Coccotti
  • Asterix:"Belenus, gib mir Kraft!" thx monty
  • Asterix:"Donnerwetter dass musst du dir mal ansehen Obelix!"
    (beide entdecken Amerika) thx b-mak
  • Cäsar (nach der Flucht vor den Galliern): "Wo sind die Freunde, wenn man sie mal braucht? Ich muss mir unbedingt ne andere Version in meinem Buch über die Gallischen Kriege einfallen lassen. Aber was?.. Ich habs! Ich rücke in einem brillanten taktischen Manöver rückwärts vor!" thx ALF
  • Cäsar:"Wo sind die Freunde wenn man sie mal braucht!" thx b-mak
  • Idefix: "Raff! Raff!" - Miraculix: "Psst Idefix, nicht so Laut. Oder willst du, dass uns die Römer hören? Wir sind hinter den feindlichen Linien. Hast du das Schild dahinten nicht gesehen? "Eindringlinge werden gevierteilt. Ps: Wir scherzen nicht"." thx ALF
  • Idefix: "Raff! Raffraff! Raffraffraff!" - Obelix: "Nanu? Was ist denn das?" - Asterix: "Vielleicht ein Hundeflipper." - Obelix: "Nein! Beim Teutates, es ist Idefix!" - "Asterix: "Jaaaa! Idefiiix!" thx ALF
  • Miraculix: "Asterix, du zuerst." - Obelix: "Mamm mamm mamm..." - Miraculix: "Nein Obelix, du kriegst nichts. Du bist doch als kleines Baby in den Zaubertrank gefallen." - Asterix: "Ja und das reicht ein ganzes Leben lang, du Vielfrass." - Obelix: "Pffff. Das wirkt nicht mehr, ich fühl mich schon ganz schwach. Ich hatte ja nurn paar Krümelchen zum Frühstück..." thx ALF
  • Miraculix: "Hast Du das Schild dahinten nicht gesehen? ´Eindringlinge werden gevierteilt. P.S.: Wir scherzen nicht!`." thx Vincent Coccotti
  • Obelix: "Guck mal was ich gefunden habe! Ein bratfertigen Römer. Er hat sich als Gubbel Gubbel verkleidet. Die spinnen, die... Asteriix! Hör auf mit dem Versteckspiel. ich weiss genau, dass du... nanu? Da stimmt doch etwasnicht. Asterix nimmt seinen Helm niemals ab. Nicht mal beim Haare waschen." thx ALF
  • Obelix: "Na los, gib mir alle fünf."
    Indianerhäuptling: "Gi mi ümpf?" thx Botti
  • Obelix: "Nanu? Da stimmt doch etwas nicht. Asterix nimmt seinen Helm niemals ab. Nicht mal beim Haare waschen." thx Vincent Coccotti
  • Obelix: "Oh lecker lecker, Römer, frische Römer, juchuu." thx Botti
  • Zenturio in Asterix Traum:"Man spielt mit dem Feuer aber andere Verbrennen!" thx b-mak
  • Zenturio: "Ave Cäsar. Die Zaubertrank-Testgruppe ist wieder zurück." - Cäsar: "Hhhh, wenn ich mir das Elend so angucke, muss ich feststellen, dass die Gallier noch ein paar Tropfen übrig haben." - Soldat 1: "Ja, leider." - Soldat 2: "Immerhin ist es drei Männern von uns gelungen, einen von ihnen zwei Sekunden in Schach zu halten. Ehrlich." thx ALF
  • Zenturio: "Das nennt Ihr eine Papierpyramide? Das sieht aus wie Kleopatras Fußnagel! Na gut, dann machen wir einen vergifteten Apfel! APFEL MARSCH!" thx Vincent Coccotti
  • Zenturio: "Vor euch steht die grösste Erfindung modernster Kriegsführung im ganzen Imperium! das Menschenfressende-Löwen-Katapult! Für alle mit Spaghetti im Kopf, statt Hirn. Ich gebe noch einmal eine Extra-Vorführung." thx ALF


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden