brandnooz Box Abo

Asterix erobert Rom

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

45 Zitat(e):


  • "... und dazu wir reichen jedes Mal: Toast!" thx Blood_Raven
  • "Der Eigentümer des Wagens, der vor den Thermen im Parkverbot steht, wird gebeten, seinen Wagen beiseite zu fahren." (Ansager der Gladiatorenarena) thx Vincent Coccotti
  • "Du Asterix, der hat sich ganz schön den Kühler verbeult." thx skywalker2973
  • "Entschuldige, diese Pilze konnte ich unmöglich stehenlassen." thx skywalker2973
  • "Habt Ihr zufällig den Koch gesehen? Der Kerl lässt mich einfach nach der Vorspeise sitzen." thx Vincent Coccotti
  • "Herzformation, bildet Karo, Kreuzformation." thx skywalker2973
  • "Ich mache ganz besonders aufmerksam auf die Steak von die Höcker." thx skywalker2973
  • "Ich möchte den Passierschein A38." - "Eintragen einer Galeere unten an der Hafen-Kommandantur." - "Nein, ich möchte den Passierschein A38." - "Was ist denn das für ein Geschrei?" - "Ich weiß auch nicht, die wollen immer das eine, ...und dann doch wieder dasselbe." thx Vincent Coccotti
  • "Ich werde aus Ihnen nicht schlau: Erst wollen sie das eine, dann wieder dasselbe." thx basti
  • "Kinder, Kinder, ich habe so ein angenehmes Jucken in meiner Faust." thx Botti
  • "Siehst du das Tor Obelix? Der Mann muß stark und ein Hüne sein." thx skywalker2973
  • "Wer von den beiden Herren möchte zuerst?" - Obelix: "Lass mich das machen, Asterix." - Bombastix: "Ah, der dicke Herr möchte zuerst." - "Ich bin nicht dick!" - "Gut, gut, gut..., der dicke Herr fängt an." thx Vincent Coccotti
  • Asterix: "Alter Mann. Bist du der Ehrwürdige des Gipfels?" - Alter: "Ja. Ich bin der Ehrwürdige des Gipfels. Und ihr armen Sterblichen, ihr kommt sicher wegen des Räzsels." - Asterix: "Ja, und wir sind froh, dass wir uns auf dem Weg zu dir nicht verirrt haben. Nun sag uns aber schnell dein Rätsel, denn hier oben ists ziemlich schlecht geheizt." - Alter: "Nicht so schnell. Ist euch beiden denn klar, dass ihr bei einer falschen Antwort in die schrecklichen Abgründe der Hölle gestürzt werden könnt?" - Obelix: "Erst lasst ihr uns raufklettern und dann sowas. Da hätten wir ja gleich unten bleiben können." thx ALF
  • Asterix: "Die haben hier einen eigenartigen Humor." - Gajus Pupus: "Die kommen alle aus dem Haus, das Verrückte macht." - Obelix: "Ein Haus macht Verrückte?" - Gajus Pupus: "Ja, da müsst ihr übrigens auch reingehen. Das ist eure nächste Prüfung." - Asterix: "Was solln wir tun, in dem Haus, das Verrückte macht?" - Gajus Pupus: "Och, das ist einfach. Ihr braucht euch nur einen Passierschein zu besorgen. Damit wäre die Aufgabe schon erfüllt." thx ALF
  • Asterix: "Hm, ich nehme wohl doch lieber einen Schluck von dem Zaubertrank. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste." thx Methos
  • Asterix: "Ihre Schauermärchen interessieren mich nicht! Wissen sie eigentlich, wie spät es ist?" Gespenst: "Ja. Äh, nein! Hören sie mir doch bitte mal..." Asterix: "Sie werden mir jetzt zuhören! Wir sind gelaufen! Schleudern den Speer! Machen Ringkämpfe! Widerstehen Priesterinnen, Zauberern, Köchen, Bestien, Angestellten, Krokodilen, Geistesschwachen und haben überhaupt noch nicht geschlafen! Also wenn sie von uns was wollen, sie alter Knochenkopf, dann kommen sie gefälligst morgen wieder!" Obelix: "Nehmen sie ihm das nicht übel, er ist eben müde." Asterix: "Wo bleibst du, Obelix?" Gespenst: "Ja, aber schließlich ist doch jetzt Gespenster-Time." Asterix: "RUHE, VERDAMMT!" thx Methos
  • Asterix:"Ach, du magst keine Blumen? Soll ich dir vielleicht ein paar Äpfel pflücken?" thx monty
  • Berater: "Wie willst du aber beweisen, oh Cäsar, dass diese Gallier keine Götter sind?" - Cäsar: "Ich werde höchstpersönlich mit ihnen reden. Ich werde ihnen Prüfungen auferlegen, die nur Götter bestehen können. Sind es Götter, verneige ich mich vor ihnen. Sind es aber Menschen, ganz gewöhnliche Menschen, so sollen sie den Zorn Cäsars kennenlernen! Und bei Jupiter, ich garantiere eiuch, ich werfe sie beim Zirkus den Löwen zum Frass vor." thx ALF
  • Cleopatra: "Julius! Zu Tisch, es ist angerichtet." - "Oh, wenn ihr wüsstet was für eine ausgezeichnete Köchin Cleopatra ist." thx ALF
  • Cäsar: "Brutus, ich mag das nicht, wenn du mit dem Messer rumspielst" thx NoHitWonder
  • Cäsar: "Der Gott Herakles! Er musste 12 Aufgaben lösen, um im Olymp aufgenommen zu werden und die Götter erkannten ihn als einen der Ihren an." - Asterix: "Was waren das denn für Aufgaben?" - Cäsar: "Er hat den nemeischen Löwen erwürgt, die Hydra von Lerna getötet, den Eber von Erymante lebendig gefangen, die Hirschkuh mit den goldenen Hufen im Laufen besiegt. Die Vögel vom Stymphalus-See erlegt, den Stier der Insel Kreta gebändigt, Diomedes getötet, die Amazonen geschlagen, die Ställe der Augias gesäubert, Geriones erledigt, die goldenen Äpfel aus dem Garten der Hesperiden geraubt und Theseus aus der Unterwelt befreit." - Majestix: "Und um dir zu beweisen, dass wir Götter sind, sollen wir diesen ganzen Blödsinn auch noch mal machen?" thx Methos
  • Cäsar: "Gallier! Ihr habt alle Prüfungen bestanden und mit Erfolg die 12 Aufgaben gelöst, die ich euch aufgetragen hatte. Ihr müsst demnach Götter sein. Und gegen die Götter bin ich machtlos. Ihr seid jetzt meine Herren. Darum leg ich mein Schicksal und das von Rom in eure Hände." thx ALF
  • Cäsar: "Habt ihr schon mal was gehört von Herakles?" - Obelix: "Herakles hieß hier mal ein Milchmann." thx Methos
  • Gajus Pupus: "Das ist die Höhle der Bestie, da müsst ihr rein." - Asterix: "Höhle der Bestie? Was ist das für eine Bestie?" - Gajus Pupus: "Weiss nicht, bisher ist noch niemand von dort wieder herausgekommen. War angenehm euch kennengelernt zu haben." - Asterix: "Gehn wir rein Obelix?" - Obelix: "Ja, ich bin von Natur aus neugierig." thx ALF
  • Gajus Pupus: "Hat er alles aufgegessen?" - Koch: "Alles! Alles! Er hat mich und meine Küche völlig ausgeräubert! Ihr Götter, ich muss schliessen meine Laden!" *heul* - Obelix: "Habt ihr zufällig den Koch gesehn? Der Kerl lässt mich einfach nach der Vorspeise sitzen!" thx ALF
  • Gajus Pupus: "Rom ist nicht mehr weit. In dieser Richtung. Aber bevor man euch da reinlässt, müsst ihr diese nacht auf diesem Feld verbringen." - Asterix: "Du meinst wir sollen hier übernachten? *gähn* Keine schlechte Idee, ich bin nämlich verdammt müde. Die Prüfungen haben ganz schön geschlaucht. *gäähn*" - "Auf eines möchte ich dich aber noch aufm,erksam machen. Alle die eine Nacht hier verbracht haben, ist vor Angst gestorben, darum heisst diese Gegend "Die Ebene der Toten". Also dann gute Nacht und sterbt recht schön." thx ALF
  • Isis: "Bei Osiris und Apis, schau mich ganz fest an. Du bist jetzt ein Wildschwein, jaaa, ein Wildschwein." - Asterix: "Könnten Sie auch nur mit einem Auge funzeln, he?" - Isis: Sei still konzentrier dich!" thx ALF
  • Isis: "Bei Osiris und Apis, schau mich ganz fest an." - Asterix: "Wo hastn du die Scheinwerfer her?" - Isis: "Nicht reden, Konzentration.. Bei Osiris und Apis, schau mich an, ganz fest an. Bei osiris und Apis, du bist jetzt ein.. ach was war das noch, äh... ah, ein Wildschwein. Ihr Gallier esst doch gerne Wildschwein?" thx ALF
  • Isis: "Bei Osiris und bei Apis, schau mich an. Konzentriert, schau mich an. Ganz fest an. Bei Osiris und bei Apis, du bist jetzt eine Katze! Bei Osiris und bei Apis, du bist jetzt ein hübsches Kätzchen! Hahaha! So mein Söhnchen und jetzt husch husch ins Körbchen!" - "Miaaaoo." *schleck! Schleck!... *Schnurrrr* thx ALF
  • Isis: "Bei Osiris und bei Apis, schau mich an. Schau mich ganz fest an. Du bist jetzt ein Vogel. Ja, ein Vogel, bei Osiris und Apis! Ein Vogel!" - *Zwitscher. Zwitscher* thx ALF
  • Isis: "Jetzt weiß ich‘s wieder. Du bist ein Wildschwein, ein Wildschwein, hast Du verstanden? Ein Wildschwein!" - Asterix: "Mit den Guckerchen kannst Du nachts im Bett lesen?" - Isis: "Halt den Mund!" thx Vincent Coccotti
  • Isis: "Nochmal. Du bist ein Wildschwein, bei Asopis und Osares, äh bei Asostis und Bastoris, äh bei Risora und Pastutnik. Zum Teufel, sprich mir nach! Ich bin ein Wildschwein! Ich bin ein Wildschwein!" - Asterix: "Du bist ein Wildschwein. Du bist ein Wildschwein." thx ALF
  • Koch: "Nehmen Sie bitte Platz. Wir beginnen sofort mit dem ersten Gang." - Obelix: "Hhh! Was ist denn das hier?" - Koch: "Das? Eine eigene Kreation. Zubereitet aus Äpfeln, die in der Erde wachsen. Mir fehlt nur noch eine Name dafür... Apfelmastgänse, gefüllt mit feinsten Kastanien.. Schäfchen vom Rost, genug für eine ganze Wolfsherde.. Titanenomelett, Zutaten 8 Dutzend Eier.. Fischteller Müllerin, um dem Magen eine kleine Erholung zu gönnen.. Ochse vom Spiess, er wird Ihnen zergehen auf der Zunge wie Sahne.. Kuh vom Grill, ähnlich im Geschmack, aber zart wie Seide.. Kalbbraten, habe ich gemacht, damit Familie in Ihrem Magen wieder vereint.. Kavier ala Mombem. Er ist Höhepunkt in meinem Meistermenü.. dazu wir überreichen jedesmal Toast.. und nun Kamel, ich mache besonders aufmerksam auf die Steaks von die Höcker.. bevor wir zum nächsten kommen, Elefant, gefüllt mit Oliven..." thx ALF
  • Majestix: "Hört zu! Ich geh als Erster raus und ihr kommt alle nach! Aber schön in Reih und Glied und nicht wie die Rentner, die ihre Rente holen wollen! Zeigt diesen Flaschen, wer ihr seid!" thx Methos
  • Majestix: "Welcher Idiot hat denn da die Torte geworfen? Wir sind hier doch nicht beim Stummfilm!" thx Methos
  • Majestrix: "Also Asterix, du bist der Schlauste von uns, und du Obelix, bist der Stärkste. Ihr seid die Einzigen, die Erfolg haben können." - Miraculix: "Wir alle werden euch die Daumen drücken. Hier ist noch eine volle Flasche Zaubertrank, Asterix. Du wirst ihn verdammt nötig haben." thx ALF
  • Miracolix: "Nein, du bekommst nichts. Obelix, du bist doch als kleines Kind mal in diesen Kessel gefallen!" - Obelix: "Oooohhh." - Miracolix: "Und was du da von dem Wundertrank geschluckt hast, hält noch lange vor." thx ALF
  • Miraculix: "Du kannst doch die Haut des Wildschweins nicht verkaufen, bevor Du es erlegt hast!" thx Vincent Coccotti
  • Nymphe: "Jetzt habt ihr die Insel kennengelernt, von der ihr euch nie wieder entfernen könnt. Wenn ihr irgendwelche Wünsche haben solltet, braucht ihr nur zu befehlen. Was für einen Wunsch hast denn du mein Süsser?" - Obelix: "Essen!" - Nymphe: "Was!?" - Oberlix: "Na klar, essen ist mein Hobby." thx ALF
  • Obelix (über die Gladiatoren): "Wenn einer mit denen fertig wird, dann bin ich das, du Schwachkopf."
    Automatix: "Selber Schwachkopf, du Dickwanst."
    Obelix: "Ooooh Asterix, "Dickwanst" hat er gesagt." thx Botti
  • Obelix (zu ner römischen Wache): "Da hinten gibts Zaubertrank. Leider aber nicht für mich..." thx ALF
  • Obelix: "Der hat mich ganz schön hungrig gemacht, mit seinem Wildschwein-Gequatsche. Kein Wunder, is ja auch schon Mittag." - Gajus Pupus: "Da habt ihr aber Glück gehabt. In eurer nächsten Prüfung müsst ihr alle Mahlzeiten essen, die euch Mannek, der Koch der Titanen zubereitet hat. Bisher ist es noch nie einem Sterblichen gelungen, das zu schaffen. Trotzdem müsst ihr alles aufessen, was er euch vorsetzt. Na dann, Mahlzeit." - Obelix: "Endlich mal ne interessante Prüfung. Das erledige ich." - Asterix: "Wer könnte das besser, als du?" thx ALF
  • Obelix: "Kinder, römischer Besuch ist da!" thx Methos
  • Obelix: "Seht mal, römischer Besuch." - Römischer Soldat: "Herr Zenturio, wagen Sie sich bloss nciht zu weit nach vorn, sonst kriegen Sie auch bloss die Jacke voll. Diese Kerle müssen Übermenschen sein." thx ALF
  • Römischer Soldat: "Es macht gar keinen Spass, dauernd gegen diese Gallier zu verlieren." - Zenturio: "Da kommt einem ja die Galle hoch." - Römischer Soldat: "Wie heißt es noch so schön? Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben." - Zenturio: "Genau, es wird bald keine Römer mehr geben, wenn uns Cäsar weiterhin gegen diese Kerle kämpfen lässt." thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden