brandnooz Box Abo

Der letzte Countdown

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

38 Zitat(e):


  • "Achtung. Vorsicht auf dem Landedeck. Hubschrauber landet mit den Geretteten." thx ALF
  • "Also brauchen wir nicht weiter tun, als auf See durch einen Sturm zu fahren und peng sind wir viel Klüger als Einstein." - "Was für ein Sturm war das denn Commander ? Sicherkeiner wie ich ihn je erlebt habe." - "Mit keinem zu vergleichen, den irgendeiner von uns je erlebt hat." thx ALF
  • "Captain ?" - "Ja?" - "Sir, ist es möglich das dies Teil eines geheimen Marinemanövers ist?" - "Völlig ausgeschlossen." - "Gewisse Leute möchten gern beobachten, wie wir in Gefahrensituationen reagieren." - "Was wolln Sie damit sagen Dan?" - "Das Verteidigungsministerium hat mich beauftragt. Vielleicht wollten sie mir etwas zu beobachten geben." - "Das erscheint mir bisher jedenfalls das einleuchtendste."
    thx ALF
  • "Dan, was hat das alles zu bedeuten. Wie erklären Sie sich das?" - "Eine Nostalgiesendung auf der Frequenz des Soldatensenders."
    thx ALF
  • "Das ist nicht Pearl Harbor!" - "So wahr die Hölle ist." - "Sehn Sie sich das alte Schlachtschiff an." - "Sie ist inzwischen eine Gedenkstätte. Das ist die Arizona." - "Aber sie-sie ist völlig intakt." - "Ganz recht." thx ALF
  • "Das sind doch nicht unsere!" - "Nein, natürlich nicht. Die haben japanische Hohheitszeichen!" thx ALF
  • "Die Zerstörer solln umgehend nach Pearl Harbor zurückkehren. Es ist nicht nötig, dass wir da durchfahren." thx ALF
  • "Entschuldigen Sie, captain. Aber wir werden noch eine Alternativmöglichkeit in Erwägung ziehen müssen." - "Welche wär das?" - "Die Möglichkeit, dass das was hier passiert wirklich ist." - "Ist doch lächerlich." - "Mag sein, aber wir haben ein paar recht überzeugende Beweise. Lehnen wir nicht einfach nur deswegen eine Möglichkeit ab, weil sie uns nicht gefällt." - "Wie könnte soetwas möglich sein? Könnten Sie mir eine Erklärung dafür geben?" - "Nein. Kann ich nicht. Aber wir wissen, dass die übliche Vorstellung vom absoluten Ablauf der Zeit falsch ist. Einstein hat es bewiesen." - "In der Theorie." thx ALF
  • "Es gibt Kräfte im Universum, die wir erst anfangen zu verstehen. Ich meine durch Wissenschaft zu verstehen, nicht irgendwelchen Aberglauben. es gibt schwarze Löcher im Raum, Antimaterie, gekrümmten Raum, Dinge die für uns so unerklärlich sind wie für Menscvhen im Mittelalter die Elektrizität gewesen wäre. Wie dieses Schiff im zweiten Weltkieg." thx ALF
  • "Es ist ein Code." - "Können Sie ihn knacken, Wynn ?" - "Hahaha, ich glaube jemand nimmt uns hoch." - "Wieso?" - "Wir haben diesen Code in Great Lakes gelernt. Er ist uralt."
    thx ALF
  • "Gefechtsalarm aufgehoben. Ab sofort normale Bereitschaft, Stufe Drei." thx ALF
  • "Hier spricht der Einsatzoffizier. Kehren Sie unverzüglich zum Stützpunkt zurück! Die Operation ist abgeblasen." - "Die Operation ist abgeblasen!? Aber wir sehn sie doch schon... Wir lassen die japse das wieder machen?"
    thx ALF
  • "Hier spricht Senator Samuel Chapman, Vorsitzender des Verteidigungsausschusses. Ich bin hier an Bord des Flugzeugträgers Nimitz und Captain Yelland ist hier bei mir." - "Wo sind Sie?" - "An Bord des Flugzeugträgers Nimitz." - "Na schön, da wir weder einen Captain Yelland noch einen Flugzeugträger Nimitz haben, schlage ich vor, dass Sie Arschloch damit aufhören, sich für ein anderes Arschloch auszugeben. Die Benutzung von Militärfrequenzen durch unbefugte Personen ist verboten." - "Na hören Sie mal, Sir! Sie wagen es, so mit mir zu sprechen? Captain, sagen Sie denen, wer Sie sind. He...Sie sind ja ein Zivilist. Was machen Sie denn hier?" - "Ich bin vom Verteidigungs- ähm Marineministerium." - "Dann müssen Sie ja wissen, was hier los ist." - "Tut mir leid, ich bin nur ein Beobachter. Ich kann Ihnen nicht mehr sagen, als Sie bereits wissen." - "Hier stimmt doch was nicht! Was seid Ihr für Burschen?" thx mickey
  • "Ich möchte es in klaren Worten ausdrücken. Nämlich: Da eine weltweite Abrüstung bis zu einem solchen Punkt in einer so gründlichen Weise erfolgt ist, wird keine Nation in der Lage sein, einen Akt physischer Aggression zu begehen. Weder gegen irgendeinen Nachbarn, noch irgendwo auf der Welt." thx ALF
  • "Ich war eben auf der Brücke. Die haben Angst. Richtige Angst." - "Wieso?" - "Ist eben doch passiert. Wir zusammen mit den Deutschen gegen die Russen." - "Was ist passiert?" - "Krieg! Wir sind im Krieg!" - "Du redest bloß immer Mist!" thx unbekannt1002
  • "Irgendjemand möchte, aus irgendeinem Grund, dass wir glauben sollen, wir befänden uns wieder im Jahr 1941. Wer wohl?" - "Die Russen!" - "Oh Dan." thx ALF
  • "Können Sie das tun, captain?" - "Hm?" - "Mit Pearl Harbor in Verbindung treten? Zurück nach 1941 ?" - "Ich denke schon." - "Und was dann?" - "Hörn Sie. Immer Schritt für Schritt." - "Ja... wie in einem Minenfeld." thx ALF
  • "Können wir denn keinen Dolmetscher herbekommen? Wie solln wir denn wissen, was er sagt? Wir können ihn nicht verstehn!" - "Wir brauchen einen Dollmetscher um ihm zu sagen, wir brauchen einen Dolmetscher." thx ALF
  • "Könnte das nochimmer ein Traum sein?" - "Ja, ein Alptraum." thx ALF
  • "Miss Scott, Sie sollten Diplomatin werden." - "Ich dachte, das sei ich bereits." thx Mickey
  • "Mister Lasky, ich bin Mister Tidemans erster Assistent."
    "Ist er das im Wagen? Ich bin ihm noch nie begegnet. Ich würde ihn gerne kennenlernen."
    "Das ist nicht nötig, Mister Lasky. Mister Tideman ist nur gekommen, um Ihren Abflug mitzuerleben."
    "Wie nett. Danken Sie ihm in meinem Namen." thx Mike1234
  • "Mister und Misses Tideman bitten um Ihre Gesellschaft."
    "Mister Tide....Commander Owens?...Laurel?"
    "Meinen Glückwunsch zu Ihrer Rückkehr, Lasky. Bitte steigen Sie ein. Wir haben viel zu besprechen." thx Mike1234
  • "Schneller Wetterwechsel, was?" - "Ja, schneller als schnell." - "hallo Commodore." - "Es wird da draussen ein bischen merkwürdig, Jungs." thx ALF
  • "Sie erklären also, diese beiden Fotos zeigen eindeutig Pearl Harbor am 6. Dezember 1941 ?" - "ja Sir... Unser Aufklärungsflugzeug hat gerade Fotos von etwas gemacht, das nicht mehr existiert. Schon nicht mehr seit 40 Jahren." thx ALF
  • "Um Himmels Willen, Skipper! Sie fliegen genau auf uns zu und wir haben eine alarmbereite Einsatzstaffel auf Deck!" - "Trupp Eins, hier ist Eagle Eins. Sie haben Feuer frei. Knallen Sie die Japse ab! Ich wiederhole: Knallen Sie die Japse ab!" - "Ja, Sir." thx ALF
  • "Verdammt nochmal, was ist das hier? Ein lahmarschiger Debattierclub von Intellektuellen ? Wir befinden uns in einer Kriegssituation! das ist ein kriegsschiff der Vereinigten Staaten! Oder ist einmal eins gewesen. Oder wird es mal sein. Oder wann auch immer!" thx ALF
  • "Verdammt nochmal. Wenn ichs nicht miterleben würde, würde ichs nicht glauben. Wer sind die, zum Teufel!?" - "Die Navy." - "Die navy, ja. Aber welcher Teil davon!? Solche Maschinen, wie sie sie hier an Bord haben, hab ich noch nie gesehn! Und wo haben sie derartige Flugzeuge entwickelt?" thx ALF
  • "Was geht hier eigentlich vor, Yelland? Flugzeugträger verschwindet im Pazifik. Was für eine Marine ist das?" - "Ich weiß nicht, wo ich beginnen soll, Sir." - "Die werden das nie glauben." thx unbekannt1002
  • "Was zum Teufel ist mit ihm? Wider besseren Wissens fordert er uns auf unseren feinden zu trauen." - "Ja, völlig unverständlich." thx ALF
  • "Wenn die vereinigten Staaten angegriffen werden, ist es unsere Pflicht sie zu verteidigen. In Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft!" thx ALF
  • "Wenn mich mein Aussehen erst mal an die Tür bringt, helfe Ihnen Gott wenn ich durch bin." thx Rhyoken
  • "Wie ich hörte sollen Sie für die Firma Tideman und das Verteidigungsministerium ein Gutachten erstellen." - "Ja, das stimmt." - "Was sind Sie von Beruf, Mr. Lasky ?" - "Spezialist in Systemanalyse." - "Oh, ein Leistungsexperte, stimmts?" - "Joa, könnte man sagen." thx ALF
  • "Wir unterbrechen das Programm und bringen eine Sondermeldung. Die feindlichen Bomber erschienen um 7 Uhr 55 über Pearl Harbor. Ein hinterhältiger Angriff im Morgengrauen... Der siebente Dezember 1941, ein datum der Schande. Im Gedächtnis der Menschheit unauslöschlich aingebrannt." thx ALF
  • "Zwei Überlebende. Jetzt warten wir nur noch darauf, den Commondore aufzunehmen."
    "Was zum Teufel macht der Commondore im Wasser?"
    "Wenn ich das wüsste." thx Mike1234
  • Captain Yelland: "Unsere Abfahrt wurde um zwei Tage verschoben auf Wunsch Ihres mysteriösen Chefs."
    Erster Offizier: "Vielleicht werden Mister Tideman besondere Privilegien zugestanden, weil er dieses Schiff entworfen und gebaut hat."
    Lasky: "Tut mir Leid, aber Mister Richard Tideman ist für mich genauso ein Mysterium, wie für den Rest der Welt." thx Mike1234
  • Chapman: "Vielleicht besorgt mir jetzt endlich mal jemand was zum Anziehen!"
    Captain Yelland: "Sorgen Sie für den Senator...Ich bin Captain Yelland, der Kommandant dieses Schiffes."
    Chapman: "Wo sind Sie an all die Informationen gekommen, von denen ich gehört habe? Und ist das wahr?"
    Yelland: "Ja."
    Chapman: "Haben Sie das Pearl Harbour-Kommando informiert?"
    Yelland: "Nein."
    Chapman: "Warum denn nicht?"
    Yelland: "Die Gründe dafür darzulegen, wäre ein bißchen kompliziert. Aber glauben Sie mir, dieser Flugzeugträger wird mit jeglichem Angriff fertig."
    Chapman: "Ein Flugzeugträger gegen eine ganze Flotte? Für was einen Idioten halten Sie mich? Entweder informieren Sie das Pearl Harbour-Kommando oder ich werde das übernehmen."
    Yelland: "Aber gern...Lassen Sie die Verbindung in meiner Kabine herstellen...Wollen Sie vielleicht mit ein paar Kleidern am Leibe mit ihnen reden?"
    Chapman: "Danke Captain." thx Mickey
  • Chapman: "Was sind das für Leute?"
    Laurel: "Die Navy."
    Chapman: "Ja. Die Navy. Aber welcher Teil davon? Solche Maschinen, wie sie hier an Bord haben, habe ich noch nie gesehen. Und wo haben sie derartige Flugzeuge entwickelt? Ich habe noch nicht mal was flüstern hören, von Raketenflugzeugen, oder dieses Ding, mit dem sie uns gerettet haben. Ich werde dafür sorgen, dass sich mein Ausschuss damit beschäftigt. Und dann benennen sie dieses Schiff nach Chester Nimitz, einem Admiral im aktiven Dienst. Was geht hier eigentlich vor? Aber ich weiss schon. Roosevelt...Aber natürlich...das ist es. Von Anfang an wollte Roosevelt in den Krieg eintreten. Aber er wusste, dass das nur durch Reaktion auf einen Angriff geschehen konnte."
    Laurel: "Sie haben vorausgesagt, dass die Japaner angreifen werden."
    Chapman: "Und wer sitzt jetzt hier draußen ohne Presse, während das Weisse Haus Alarm schlagen kann?"
    Laurel: "Offensichtlich wir." thx Mickey
  • Commander Owens: "Wollen Sie sonst noch was sehen?"
    Lasky: "Oh, entschuldigen Sie."
    Owens: "Was suchen Sie in meiner Kabine?"
    Lasky: "Ähm, Sie sind sicherlich Commander Owens. Ich bin Warren Lasky. Ich wohne nebenan."
    Owens: "Mister Lasky, was wir hier an Bord hochhalten, ist das Privatleben. Vielleicht, weil wir so wenig davon haben."
    Lasky: "Ja natürlich. Ich habe gerade Ihr Manuskript gelesen. Es hat mir gefallen. Ja, wirklich gefallen."
    Owens: "Danke. Was ist Ihre Aufgabe an Bord dieses Schiffes?"
    Lasky: "Ich bin Systemanalytiker. Ich sehe mir an, wie Sie Ihre Arbeit machen, und wenn ich Ideen habe, was man verbessern kann, fertige ich einen Bericht für das Verteidigungsministerium an."
    Owens: "Denken Sie, Sie kommen auf welche?"
    Lasky: "Es gibt immer Verbesserungsmöglichkeiten."
    Owens: "Mister Lasky, suchen Sie bitte keine hier drinnen." thx Mickey


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden