brandnooz Box Abo

Jim Carroll - In den Straßen von New York

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

20 Zitat(e):


  • "...geheiligt werde dein Name, aaach fick dich doch du blöder Hund, du Bastard, der Herr ist mein Hirte, es soll mir an nichts mangeln, geheiligt sei dein Name, dein reich komme, dein Wille geschehe, DU WICHSER, unser Brot gob uns heute und vergib uns unsere Schulde gern, denk an Jesus! Jesus von Nazareth fahr zur Hölle, fahr zur Hölle, zur Hölle, Hölle, Hölle, zur Hölle...!" thx ALF
  • "Damit fickst du wie Superman!... Viel schneller als ne Kugel fliegen kann... Mit mehr Power als ne Lokomotive... Damit überspringst du... hat halt was mit springen zu tun, fällt mir jetzt nicht ein." thx ALF
  • "Die Zeit vergeht wirklich wie im Flug, wenn man jung ist und sich einen runterholt." thx ALF
  • "Du bist erwachsen und der Regen bleibt irgendwo auf den Zweigen eines Baumes hängen, der eines Tages die Welt regieren wird. Es ist gut dass es Regen gibt; er reinigt den Monat, wäscht deine armseligen Regenbogenworte fort...und er spült die schweigenden Armeen von den Straßen; damit wir tanzen können." thx Ivan
  • "Früher wollten wir high sein und Basketball spielen, heute willst du NUR noch high sein!" thx ALF
  • "Gib mir das Geld für mein Dope wieder!" thx Vincent Coccotti
  • "Hab ich eigentlich schon erzählt, wie ich das erste Mal Heroin gespritzt hatte?" thx ALF
  • "Hey jim... gönn deinem Arsch mal ne Pause, widerspeich ihm nicht immer!" thx ALF
  • "Ich bin allein. Nicht bloß ich, wir sind allein. Für immer allein!" thx Storm
  • "Ich liebe dieses Ritual!" thx Kiki
  • "Ich mach dir ein unglaubliches Angebot...ich rette dir heute nämlich 2 mal das Leben!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich war benommen... als käme ich aus einem Vierstundenfilm, den ich nicht verstanden hatte." thx ALF
  • "Ich werd dir nicht den Schwanz lutschen, pack ihn wieder weg!" thx Vincent Coccotti
  • "In Brooklyn muss man sich ne brennende Zigarette auf den Arm drücken und bis zum Filter runterbrennen lassen... ohne mit der Wimper zu zucken!" thx ALF
  • "In letzter Zeit fällt mir das Schreiben ziemlich schwer. Ich fühl mich wie erstarrt... und dann plötzlich der Flash... in wunderschönen Fragmenten oder in schrecklichen Alpträumen... wien Horrortrip... total high..." thx ALF
  • "Keine Angst... das ist noch nicht der Tod!"
    thx ALF
  • "Maria ist eine Hure, Maria ist eine Frisöse, Maria ist eine Frisöse!" thx ALF
  • "Scheiße man, wir haben ihn umgebracht!" - "Was heißt denn wir? Ich hab ihn doch nicht mal angefasst!" thx Jenny
  • "Verdammt nochmal, wer will schon, dass du jemandem den Schwanz lutscht!?" thx Vincent Coccotti
  • "Wisst ihr, es gibt sehr verschiedene Junkies. Es gibt reiche und sehr beknackte Arschlöcher, die hin und wieder was einschmeißen. Die haben auch immer genügend Geld übrig, um an die Riviera abzuhauen, wenn es ihnen zu Hause zu gefährlich wird. Die Straßenjunkies hassen diese Wixxer. Man kann sie ganz gut linken und wegen ihrem Geld werden sie toleriert. Dann gibt es auch noch die gehobene Mittelklasse: die Westchester Poppers, die sind im Grunde genommen genauso, aber sie sind ganz brauchbar, weil sie Mom und Dad die Augen öffnen für das soziale Virus, weil sie auch die Regierung unter Druck setzten, damit sie was tut. Und dann sind da noch wir Streetkids. Wir fangen schon sehr, sehr früh an, mit 13 oder so. Wir glauben wir hätten alles unter Kontrolle. Wir könnten nicht auf die Schnauze fallen. Doch meist haut das nicht hin, ich bin das lebende Beispiel. Aber am Ende begreift man, dass Junkie zu sein auch nur ´n Job von 9 Uhr bis 5 Uhr ist. Die Stunden werden dabei nur immer dunkler." thx Needle


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden