brandnooz Box Abo

Hinter dem Horizont

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

38 Zitat(e):


  • "Albert ist ein netter Kerl." "Ja, das ist er." "Er hat ein Feingefühl, das mir neu ist. Wahrscheinlich, weil ich ihn nicht in seiner Jugend kannte." thx Shibasaki
  • "Als ich jung war, traf ich an einem See dieses wunderbare Mädchen..."
    thx ALF
  • "Als ich noch am Leben war hab‘ ich anders ausgesehen. Wir sind mal nach Singapur geflogen und mein Daddy hat begeistert die Stewardess angelächelt. Die… die sah so aus und sie trug dieses Namensschild – Leona. Er sagte asiatische Frauen wären so… freundlich und anmutig und intelligent." "Er meinte damit bestimmt nicht, dass…" "Ich weiß. Er hat es nur so dahin gesagt. Doch ich hab‘ gedacht, wenn ich erwachsen bin will ich so aussehen." "Und - spielst du noch Schach?" "Ich hab' die ganze Zeit auf meinen Partner gewartet." thx Shibasaki
  • "Bei jedem sieht die Hölle anders aus. Sie besteht nicht nur aus Feuer und Qualen. Es ist die Erkenntnis, was alles schiefgelaufen ist." thx Shibasaki
  • "Dein Gehirn besteht aus Fleisch: Es verrottet und löst sich auf. Und Du glaubst wirklich, dass das dein "Ich" ist?" thx ALF
  • "Der Tod macht uns wütend." thx ALF
  • "Die Gedanken sind Realität, alles körperliche Illusion." thx Rhyoken
  • "Du bist ein wunderbarer Mensch, sodass ich die Hölle dem Himmel vorziehe, weil ich dadurch bei dir bleiben kann." thx Shibasaki
  • "Er hat so sehr versucht den Schmerz zu verdrängen, sodass er dadurch die innere Verbindung zu der Person, die er mehr als alles andere liebte verlor." thx Shibasaki
  • "Er ist so fixiert darauf es dir recht zu machen, dass er von sich selbst enttäuscht ist. Du sagst er schafft es und er schafft es nicht und fühlt sich wie der letzte Dreck – wie krank ist das?" thx Shibasaki
  • "Gute Menschen enden in der Hölle, weil sie sich selbst niemals verzeihen können." thx ALF
  • "Haben sie physische Gewalt erwartet? Was hätte das für einen Sinn – sie zu töten? Nein – in der Hölle sind sie ernsthaften Gefahren ausgesetzt. Sie können den Verstand verlieren." thx Shibasaki
  • "Hat ihnen schonmal jemand gesagt, dass zuviel Hartnäckigkeit dumm macht?" "Das höre ich dauernd." thx Shibasaki
  • "Hey Chris - was machst du denn da? So benutzt man doch kein Stethoskop!" thx Shibasaki
  • "Ich brauche keine Brille. Meine Augen sind nämlich das Produkt meiner Fantasie." thx ALF
  • "Ich entschuldige mich für jedes Mal, das ich dich enttäuscht habe – besonders für diesmal." thx Shibasaki
  • "Ich glaub" ich hab Mist gebaut: Ich bin im Hundehimmel gelandet." thx ALF
  • "Ich hab dich in der verdammten Hölle gefunden! Denkst du ich finde dich dann nicht in Jersey?" thx unbekannt
  • "Ich sagte zu ihr 'Ich liebe dich, Bella.' Das werde ich nie vergessen. Ein Glück, dass ich ihr das noch sagen konnte." thx YellowBird
  • "Ich ziehe die Hölle mit Dir dem Himmel vor." thx atma
  • "Ihr einziger Vorteil ist, dass ihre Frau sie liebt. Ihr Sohn lenkt sie nur ab." thx Shibasaki
  • "In welcher Sphäre ich auch bin, nichts wird etwas daran ändern, dass mir Annie fehlt." thx YellowBird
  • "Liebes Tagebuch. Ich schreibe deine mich anglotzenden Seiten voll, weil mein Psychiater noch verrückter ist als ich. Er glaubt, du könntest meine Therapie sein. Da ich nach dem Tod der Kinder zusammengebrochen bin fragt er sich, wie ich mit der Situation jetzt umgehen werde. Er ist so dumm. Er ist so unglaublich dumm, dass er tatsächlich glaubt er hätte mir damals geholfen den Zusammenbruch zu überstehen, dabei war’s nur Christy. Es war immer nur Chris." "Das wusste ich nicht." "Ich hab mir seine Postkarten angesehen. Bilder waren seine Leidenschaft. Er benutzte die Kunst, um mir auf diesem Weg seine Liebe zu zeigen, mir zu helfen und uns noch fester aneinanderzubinden." thx Shibasaki
  • "Manchmal gewinnt man – auch, wenn man verliert." thx Shibasaki
  • "Manchmal verliert man – auch, wenn man gewinnt." thx oliver
  • "Marie... Katie wird... Katie wird nie wieder gesund werden. ...Marie... Die Ärzte geben ihr eine Spritze... und sie wird nicht leiden, sondern ganz ruhig einschlafen. " - "Du willst meinen Hund töten?" - "Ich will ihr beim Sterben helfen, ja. ...Hör zu, sie... sie hat starke... starke Schmerzen. Ich hab sie sehr lieb, deswegen möchte ich nicht zusehen müssen, wie sie sich quält. " - "Du willst meinen Hund töten." - "... Du wirst wütend... Der Tod macht uns wütend... " - "Was passiert dann mit ihr?" - "Ähm... sie geht dort hin, wo wir alle hingehen. ...Und das kann doch nicht schlecht sein. " thx Emuen
  • "Müsste ich durch die verdammte Hölle, so gäbe es nur einen Menschen, den ich an meiner Seite haben wollte." thx Shibasaki
  • "Oh Gott - wie lange geht das noch so weiter?" "Das ist nicht festgelegt Chris. Es hört auf, wenn du es willst." thx Shibasaki
  • "Sie ist hier - richtig? Wo ist sie?" "Hier ist alles so groß, dass jeder sein eigenes Universum haben kann. Aber das ist nicht der Grund, weshalb du deine Kinder noch nicht gesehen hast oder?" "Was soll das wieder heißen Buddha? Natürlich will ich meine Kinder sehen Albert." "Was du willst wird sein." thx Shibasaki
  • "Sie sollen mich hinbringen. Ich entscheide was reicht." thx Shibasaki
  • "Wenn der Tod das Leben unserer Kinder nimmt bleiben wir mit zu vielen unbeantworteten Fragen zurück. Die Wege des Herrn sind unergründlich. Aber wir dürfen nicht verzweifeln, sondern müssen versuchen unserer Gefühle Herr zu werden. Aber im Lukas-Evangelium als auch im ersten Korintherbrief wird davon berichtet wie außergewöhnlich das Paradies ist, das uns erwartet." thx Shibasaki
  • "Wie findest du das, Christy?… Genau hier… Ungefähr so… Was denkst du?... … … Es heißt, dass man in den Gedanken weiterlebt. … Und dich in den Gedanken, so wie jetzt, bei mir zu haben… macht mich glücklich. Wieso glaube ich nur, dass du mich hören kannst? Und wieso glaube ich, dass du das sehen kannst…?" thx Emuen
  • "Wie kann man seinen Verstand verlieren?" "Sollte ihre Realität auch deine werden gibt es keinen Weg mehr zurück." thx Shibasaki
  • "Wie soll ich dich finden?" - "Ich habe dich in der Hölle gefunden, glaubst du, da finde ich dich nicht in Jersey?" thx Rhyoken
  • "Wir sind seelenverwandt. Ich werde sie finden." thx Shibasaki
  • "Wo ist die Schweiz?" - "Wenn Sie Geld riechen oder in Schokolade treten, sind Sie da." thx Cloud
  • "Wo ist Gott in dieser Welt?" "Er ist da oben. Er liebt uns. Er schreit es uns regelrecht zu und wundert sich, warum wir ihn nicht hören." thx Shibasaki
  • Chris: „Naja, ich hab noch nie so etwas Verlockendes gesehen!“ - Annie: „Dafür bin ich zuständig. Abenteuer fallen in mein Ressort.“
    thx lisope


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden