brandnooz Box Abo

Kim - Geheimdienst in Indien (1950)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

36 Zitat(e):


  • "Aber ich spiel doch das große Spiel." "Gehorchen ist oberstes Gesetz. Ein Wunder, dass dein Hals noch nicht halbiert und das, was wir suchen, noch nicht verloren ist." thx Hinkel
  • "Aber sei vorsichtig!" "Mahbub Ali ist heute nicht zum sterben aufgelegt." thx Hinkel
  • "Das ist ein Werk aller Teufel!" "Nein, das ist ein Werk der Regierung." thx Hinkel
  • "Dein heiliger Mann muss einen Magen haben wie ein Elefant!" thx Hinkel
  • "Der heilige Mann hat das Geld versprochen also hat er es auch geschickt." thx Hinkel
  • "Der Himmel ist immer derselbe, wohin wir auch gehen." thx Hinkel
  • "Der rotbärtige Ziegenbock kommt morgen Nacht." "Du wirst ihn liebevoll empfangen, wenn er kommt." "Einen schmutzigen Rosstäuscher? Warum schlagt ihr ihn nicht einfach nieder?" "Weil wir vermuten, dass dieser Rotbart eine besondere Art von Rosstäuscher ist." thx Hinkel
  • "Die Nacht ist voller Augen." "Und wenn es Tag ist, ist dein Kopf voller Löcher." thx Hinkel
  • "Du hast einem alten Mann sehr weh getan, denn mein Herz hängt nun an dir." "Und meins an dir. Aber ich konnte das doch vorher gar nicht wissen. Ist es denn so schlimm, dass ich ein Sahib bin?" thx Hinkel
  • "Du hast merkwürdige Freunde, junger Mann." Ich hab nur einen, den heiligen Mann." thx Hinkel
  • "Du hättest mich nicht in die Berge geführt, wenn Gott es nicht gewollt hätte." thx Hinkel
  • "Du magst bei deinen Leuten bleiben. Ein Mann gehört zu seinem Stamm wie ein Pferd." thx Hinkel
  • "Es gibt keinen heiligen Mann wie dich. Nur ein paar Tage war ich mit dir zusammen und sie kommen mir wie hundert Jahre vor." thx Hinkel
  • "Hab Vertrauen zu den Göttern, Schwester. Manche Tage sind fett, andere wieder mager." thx Hinkel
  • "Hör mir auf mit deinen Priestern! Die schmarotzen wie die Aasfliegen!" thx Hinkel
  • "Ich komme nachher. Ich muss nach ihm sehen. Er ist wie ein Kind." thx Hinkel
  • "Ich meine nur das eine, Sahib, dass ein Kind mit der Mission eines Mannes beauftragt wurde." thx Hinkel
  • "Ihr Befinden?" "Hungrig. Ich könnte ein Pferd verschlingen." "Ich hab eins für sie auf dem Feuer." thx Hinkel
  • "In Allahs Namen, bist du der einzige Bettler in dieser Stadt? Deine Mutter ist tot, dein Vater ist tot, deine Schwester ist tot, dein Hund ist tot. So ist es bei jedem von euch!" thx Hinkel
  • "Kim war der Sohn weißer Eltern. Aber er zog es vor, als Inder verkleidet herum zu laufen, weil die Missionare weiße Jungs zur Schule schickten." thx Hinkel
  • "Lass sie auf! Geschlossene Türen verführen nur zum Lauschen." thx Hinkel
  • "Man sagt doch, die Nacht hat viele Augen." "Aber auch die Katze sieht nicht durch die Wand." thx Hinkel
  • "Neulich hat er einen blinden Mann sehend gemacht und nur eine Handvoll Reis dafür genommen." thx Hinkel
  • "Nimm deine dreckigen Hände weg! Bettle woanders!" thx Hinkel
  • "Sag, fehlt ihm was?" "Ach, er ist so weit gesund. Aber wenn er einen Fluss sieht, dann schnappt er über!" thx Hinkel
  • "Seit ihr denn Bankiers, so viel zu bezahlen?" thx Hinkel
  • "Sieh doch, ein Fluss!" "Ach, Indien ist voll von Flüssen." thx Hinkel
  • "So viel Mut in einem jungen Menschen muss ein tiefes Geheimnis beschützen." thx Hinkel
  • "Verschwinde! Die Welt hat zu viel heilige Männer, die von mir armer Frau zu Essen haben wollen." thx Hinkel
  • "Was bist du für ein neugieriger Ziegenbock? Deine Mutter war voller Läuse und dein Vater der schmierigste aller Gassenfeger!" "Oho. Wer bist du denn? Wie bist du angezogen und was führst du für eine Rede?" thx Hinkel
  • "Wenn ein Pferd zum Polo-Pony geboren ist, wäre es ein Verbrechen, es vor einen schweren Wagen zu spannen." thx Hinkel
  • "Wer schweigend bettelt, verhungert schweigend." thx Hinkel
  • "Überlasst ihn mir! Wir haben eigene Wege, ihn zum sprechen zu bringen." thx Hinkel
  • "Zahl dem Frosch mehr als der Ratte, der Ratte mehr als der Schlange und der Schlange mehr als einem Rotbart." thx Hinkel
  • Bitte noch eine für meinen heiligen Mann, er wartet mit leerem Magen." thx Hinkel
  • Wenn ein Polo-Pony ein schweres Spiel gespielt hat, und zwar gut, dann hat es die Weide wohl verdient." thx Hinkel


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden