brandnooz Box Abo

Two and a Half Men: Mein cooler Onkel Charlie - Staffel 10 (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

24 Zitat(e):


  • "Das Schlechte muss man eben für das Gute in Kauf nehmen." thx Vincent Coccotti
  • "Das, meine Freunde, kommt dabei heraus, wenn ein Maschinengewehr ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einem Megaphon hat." thx Vincent Coccotti
  • "Diesmal hab‘ ich es wirklich vermasselt." - Alan: "Naja, Du hast es so gut vermasselt, wie Du konntest." thx Vincent Coccotti
  • "Es ist, als ob sie mich über das gesamte digitale Spektrum ignoriert." thx Vincent Coccotti
  • "Ich finde Rache-Sex wesentlich besser als Rache-Masturbation." thx Vincent Coccotti
  • "Ich hab damals in Vegas geheiratet und wurde in Reno geschieden. War das ‘n Wochenende!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich kann mich an das Gefühl erinnern: man küsst ein Mädchen, verliebt sich Hals über Kopf, dann wacht man eines Morgens in einer kalten, seelenlosen Ehe mit einem Hausdrachen auf und wünscht sich einen frühen Tod." thx Vincent Coccotti
  • "Ich liebe Dich... und sobald ich genug Geld zusammen hab, werde ich für so einen blöden Verlobungsring einen Kredit aufnehmen." thx Vincent Coccotti
  • "Ich war schon so pleite, dass ich nachts in Brunnen geklettert bin und Kindern ihre Wünsche geklaut habe." thx Vincent Coccotti
  • "Ich will doch nur ‘n Heimkino..." thx Vincent Coccotti
  • "Jake hat Couscous gekocht. Er kocht gerade Sachen, die er nicht schreiben kann." thx Vincent Coccotti
  • "Jake, Du kannst froh sein, dass Du überhaupt ‘nen Dad hast. Als ich fünf war, wollte meiner ‘n Sandwich holen und war für immer weg." - Jake: "Und was für‘n Sandwich?" - Tammy: "Was?" - Jake: "Ähm..., wir sind beim Essen aufgestanden und ich hab noch Hunger." thx Vincent Coccotti
  • "Jeder auf der Welt hat einen Seelenverwandten. Wenn Du ihn findest, dann fühlst Du Dich wie nach dem ersten großen Schneefall des Jahres. Du rennst raus, willst Schlitten fahren und gehst auf den steilsten Abhang, den Du finden kannst. Dein Herz rast und Du schwitzt, obwohl die Rotze unter der Nase gefroren ist, und eh Du Dich versiehst, zischt Du die Moneviewstreet runter und Du weinst, Du lachst und Du willst, dass es niemals wieder aufhört. Und so muss wahre Liebe sich anfühlen. Und niemand sollte mit weniger zufrieden sein."
    thx Vincent Coccotti
  • "Nichts ist vorbei, bevor Du nicht sagst, dass es vorbei ist. Abgesehen davon, dass ich hier mal ausziehe, ...und das wird nur passieren, wenn Du mich mal in eine Einrichtung für betreutes Wohnen rollst." thx Vincent Coccotti
  • "Solange es eine Dusche gibt, unter der ich mich einseifen kann, werde ich Dich niemals vergessen." thx Vincent Coccotti
  • "Von welchem Geld kaufst Du Dir Champagner?" - Alan: "Du hast mir doch welches gegeben." - Walden: "Das Geld war für Notfälle." - Alan: "Ja, der Champagner war alle." thx Vincent Coccotti
  • "Was ist verrückt daran, wenn man jeden Aspekt einer Beziehung kontrolliert, indem man Geld als Waffe benutzt?" thx Vincent Coccotti
  • "Wenn Du ein Pornostar wärst, würdest Du heißen wie die Strasse, in der Du aufgewachsen bist. Und Dein erstes Haustier als Vorname. Mein Name wäre leider Pussy First." thx Vincent Coccotti
  • "Würdest Du mich entschuldigen, ich habe ein Date mit knackigem jungen Gemüse. Das klang politisch unkorrekt... da kommt meine Pizza." thx Vincent Coccotti
  • Alan: "Ich scheue weder Kosten noch Mühen. Lindsay hat das Beste verdient und das werde ich ihr geben." - Berta: "Wenn Sie‘s ihr geben, ist es aber nicht das Beste." thx Vincent Coccotti
  • Alan: "Sie haben mich lieb, oder?" - Berta: "Ich bemitleide Sie." - Alan: "Das reicht mir." thx Vincent Coccotti
  • Tammy: "Wow, werden Sie diese Aussicht jemals leid?" - Alan: "Werde ich nicht, war ‘n hartes Stück Arbeit." thx Vincent Coccotti
  • Walden: "Nur weil eine Frau Sex mit mir will, will ich nicht gleich Sex mit ihr." - Alan: "Ok, ich höre die Worte, die Du sprichst, aber ich kann sie nicht verstehen. Das ist wie spanisches Fernsehen." thx Vincent Coccotti
  • Walden: "Warum müssen die Leute immer Schluß machen?" - Berta: "Weil irgendwann der Zauber nachlässt ...oder die Wirkung der Pilze." thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden