brandnooz Box Abo

Star Trek Beyond (Star Trek 13)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

15 Zitat(e):


  • "Die ganze Zeit hast Du versucht, wie Dein Vater zu sein, und jetzt fragst Du Dich, was es wohl bedeutet, Du selbst zu sein." thx Vincent Coccotti
  • "Es ist leicht, in den Weiten des Weltalls verloren zu gehen, da gibt es nur Sie selbst, Ihr Schiff, Ihre Mannschaft." thx Vincent Coccotti
  • "Mein Dad ging aus Überzeugung zur Sternenflotte..., ich wollte mir was beweisen." thx Vincent Coccotti
  • Kirk: "Mr. Zulu, sie können dieses Ding doch fliegen, oder?" Zulu: "Das ist jetzt nicht ihr Ernst?!" thx Hinkel
  • Kirk: "Pille, wir können jetzt durch diesen Nebel navigieren. Was uns da wohl alles erwartet?" Pille: "Außerirdische Despoten, die uns umbringen wollen oder tödliche Weltraum-Viren und Bakterien, unfassbare kosmische Anomalien, die uns mit einem schnipsen auslöschen." Kirk: "Man, was wird das für ein Spaß!" thx Hinkel
  • Kirk:"Wenn das Weltall wirklich unendlich ist, streben wir dann nicht nach etwas, was wir niemals erreichen können?" thx proandi
  • Krall: "Einheit ist nicht Eure Stärke, sie ist Eure Schwäche." - Kirk: "Ich glaube, Sie unterschätzen die Menschheit." thx Vincent Coccotti
  • Krall: "Euer Zusammenhalt ist nicht eure Stärke, es ist eure Schwäche." thx Hinkel
  • Krall: "Hier und jetzt schlagen sie zurück, die unendlichen Weiten." thx Hinkel
  • Pille: "Sie schenken ihrer Freundin radioaktiven Schmuck?" Spock: "Die Strahlung ist harmlos, Doktor. Aber die spezifische Signatur macht es leicht, es zu identifizieren." Pille: "Also haben sie ihrer Freundin einen Peilsender geschenkt." Spock: "Das war nicht meine Intention." thx Hinkel
  • Scotty: "Das ist sein Stuhl..." thx Vincent Coccotti
  • Spock: "Es ist unklug, das zu trivialisieren, was man nicht verstehen kann, Doktor." thx Hinkel
  • Spock: "Faszinierend." Pille: "Ominös. Dunkel. Gefährlich. - Natürlich gehen wir rein." thx Hinkel
  • Spock: "Wenn man so viele Leben gelebt hat wie er ist die Angst vor dem Tod unlogisch." - Pille: "Die Angst vor dem Tod hält uns immerhin am Leben." thx Hinkel
  • Uhura: "Unser Captain wird uns holen kommen und Gnade wird das Letzte sein, was er im Sinn hat." thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden