brandnooz Box Abo

Eis am Stiel 2 - Feste Freundin

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

17 Zitat(e):


  • "Deinetwegen geht mir wieder ‘n Stich flöten!" thx Vincent Coccotti
  • "Dir schneid‘ ich Deinen fetten Arsch in Streifen, Du Mistsau! Was machst Du hier? Was hast Du hier zu suchen?" - "Das ist doch meine beste Unterhose! Nein! Seid Ihr verrückt geworden?!" thx Vincent Coccotti
  • "Hach, wann hört dieser Bengel endlich mal auf zu geigen, anstatt dass er im Sandkasten spielt wie jedes vernünftige Kind! Die wollen aus dem einen Mozart machen, oder wie der heißt... hat der Mensch dafür Worte?! Ich hab neulich gelesen, diese Kinder verblöden alle!" thx Vincent Coccotti
  • "Hat sie noch irgendwas gesagt?" - "Geheult hat sie!" - "Sollte ich mal anrufen?" - "Das würde ich lassen... die erzählt Dir Sachen, von denen Du Dich so bald nicht erholst!" thx Vincent Coccotti
  • "Hey, Benny, im Schatten wirst Du aber bestimmt nicht braun!" - "White is beautiful!" thx Vincent Coccotti
  • "Irgendwas stimmt mit uns beiden nicht." - "Wie meinst‘n das?" - "Ich bin nie so richtig glücklich mit Dir." - "Das gleicht sich wieder aus! Dafür bin ich umso glücklicher." thx Vincent Coccotti
  • "Jetzt ist er weg! Was frisst Du auch immer so viel Schokolade, he." - "Als ich jung war, war ich noch gelenkiger. Kugelstoßen liegt mir mehr." thx Vincent Coccotti
  • "Kein Wunder, dass Du Durchfall hast, wenn Du nachts Kompott ist." thx Vincent Coccotti
  • "Mann, Momo, Du hast doch aber gesagt, die Braut wäre furchtbar scharf auf sowas." - "Hab ich gedacht, aber wer kann denn ahnen, dass sie so‘n Verhuschten trägt?!" - "Wollen wir ihr nicht noch mal zureden?" - "Ich kann‘s nochmal mit Benny zusammen versuchen, aber nicht mit Dir. Du bist ihr zu schwer!" - "Sie hat doch nicht gemault, sie hat kein Wort gesagt!" - "Du bist nicht ihr Typ, damit musst Du Dich abfinden. Sie steht mehr auf knackige Kerle, wie uns...!" - "Die hat ‘nen scheiß Geschmack!" - "Geh unter die kalte Dusche, das hilft." thx Vincent Coccotti
  • "Verletzen mit Eiern?" - "Kommen Sie, hören Sie auf! Sie wissen doch ganz genau, wie empfindlich mein kleiner Kuno ist. Das wird noch ein Nachspiel haben, ich lasse das so nicht durchgehen! Das lassen wir uns nicht gefallen!" - "Was regen Sie sich so auf? Benny liebt keine Geigenmusik!" - "Und wer macht das Instrument wieder sauber? Das ganze Eigelb ist reingelaufen!" - "Dann werfen Sie das Ding weg! Die Fidel hat uns alle verrückt gemacht, da können Sie fragen, wen Sie wollen!" - "Jetzt werden Sie auch noch frech!" - "Wieso werde ich frech? Es ist die Wahrheit!" thx Vincent Coccotti
  • "Was ist denn das?" - (Johnny hat gerade die Position von Momo auf dem Mädchen übernommen) "Ich bin‘s, Dein Momo, hab nur ein bisschen zugenommen." - "Du Schwein..., Ihr seid ja so gemein!" - "Ach, nun hör auf, was soll denn das heißen? ‘n kleines Gruppenmatch ist genau das, was Du gebrauchen kannst." - "Raus mit Euch, verschwindet! Raus mit Euch, Ihr Schweine, sofort!" - "Wir dampfen ab, Leute! Geh schon, geh schon." - "Wie kann man nur so empfindliche sein?" - "Tja, so sind eben die Weiber!" thx Vincent Coccotti
  • "Was ist denn mit der da vorn? Landest Du bei der?" - "Hach, die muss erst noch ein bisschen zulegen." - "Stehst Du denn auf zentnerschwere Frauen?" - "D...d...das ist ‘n Mutterkomplex! Alle, die dicke Frauen mögen, haben ‘nen Mutterkomplex." thx Vincent Coccotti
  • "Was ist? Wird noch ‘was aus uns heut Nacht?" - "Unsere Freunde würden Gulasch aus Euch machen!" - "Ja, sie sehen ja aus wie Pferdemetzger, aber zum Gulasch machen gehören immer noch zwei!" - "Bist Du überall so gut wie mit Deiner Schnauze?" - "Mädchen, man nennt mich den Bullen von Finsterwalde!" - "Also gut, Du hast uns überredet. Lasst Euch ‘n flottes Programm einfallen." - "Wie wär‘s denn mit ‘ner Strandparty, einverstanden?" - "Aber ja, alles klar." thx Vincent Coccotti
  • "Was soll denn das? Was stocherst Du in Deinem Spiegelei herum, als wär‘s ‘n Kuhfladen?" - "Bennilein, Du wirst doch hoffentlich nicht krank sein?" thx Vincent Coccotti
  • "Was willst Du denn, Du Flöte?" - "Ihr habt doch was von bum... bum... bumsen gesagt." - "Ja, ja, ist ja in Ordnung. Und weiter? Du kannst ersatzweise ‘ne Runde Eis essen gehen. Aber iss nicht so schnell, sonst kotzt Du wieder wie ein Reiher! Alle Unklarheiten bereinigt, Kleiner? Also mach‘s gut, ja..." thx Vincent Coccotti
  • "Wo gibt‘s denn um die Zeit noch Gymnastik-Unterricht?" - "Naja, ...na los, sag Tante Fanny, wo Du zur Gymnastik warst." - "Ein privater Verein, der nur nachts geöffnet hat." - "Mir kann‘s ja egal sein, was für merkwürdige Sachen Du machst." - "Das ist nicht merkwürdig. Nachts ist Gymnastik viel gesünder. Das ist nämlich wissenschaftlich erwiesen, weil die Muskeln dann viel geschmeidiger sind und locker." - "Du wolltest schlafen gehen!" - "Ihr solltet auch mal nachts Gymnastik machen, da bleibt man gut in Form! Die Amerikaner und die Russen machen‘s so, und überhaupt alle." thx Vincent Coccotti
  • "Wollt Ihr die nur abgeben, oder...?" - "Wissen Sie, gestern Abend da hatten wir ‘nen Haufen Gäste und..." - "Da müsst Ihr aber die halbe Stadt bei Euch gehabt haben." - "Nein, nein, aber da ist einer, der säuft wie ‘ne rumänische Bergziege." thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden