brandnooz Box Abo

American Beauty

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

77 Zitat(e):


  • "Also ich würde wahnsinnig gerne mit ihnen zusammen sitzen und in ihren Gehirnwindungen rumpuhlen." thx ALF
  • "Beide, meine Frau und meine Tochter, halten mich für einen totalen Verlierer. Und, sie haben recht. Ich habe etwas verloren. Ich bin mir nicht ganz sicher, was es ist, aber ich weiß, ich habe mich nicht immer so gefühlt. So betäubt! Aber wissen sie was? Es ist niemals zu spät, es sich zurückzuholen!" thx Cloud
  • "Bitte lächeln, sie sind bei Mr. Smileys." thx Cloud
  • "Brad, 14 Jahre bin ich Hure der Werbebranche gewesen. Ich könnte mich nur noch retten indem ich Brandbomben werfe." thx Cloud
  • "Das ist meine Frau Carolyn. Sehen Sie wie der Griff der Baumschere farblich zu ihren Gartenclogs passt? Das ist kein Zufall!" thx ALF
  • "Das war einer von jenen Tagen, an denen es jeden Moment schneien kann und Elektrizität in der Luft liegt. Man kann sie fast knistern hören, stimmt"s. Und diese Tüte hat einfach mit mir getanzt. Wie ein kleines Kind, das darum bettelt, mit mir zu spielen. 15 Minuten lang. An dem Tag ist mir klar geworden, dass hinter allen Dingen Leben steckt. Und diese unglaublich gütige Kraft, die mich wissen lassen wollte, dass es keinen Grund gibt, Angst zu haben. Nie wieder! Ein Video ist ein armseliger Ersatz (ich weiß). Aber es hilft mir, mich zu erinnern. Und ich muss mich erinnern. Es gibt manchmal so viel Schönheit auf der Welt, dass ich sie fast nicht ertragen kann. Und mein Herz droht dann daran zu zerbrechen." thx Cloud
  • "Diese Schwuchteln bringen mich noch dazu, dass ich mir die Eingeweide rauskotze." thx ALF
  • "Du bist total gewöhnlich, und das weißt du!" thx Cloud
  • "Du hast es grad nötig du blutleerer, geldgeiler Freak!" thx ALF
  • "Du könntest nicht gewöhnlich sein, selbst wenn du"s versuchen würdest." - "Danke. Es gibt nichts schlimmeres als gewöhnlich zu sein!" thx Cloud
  • "Du solltest mich nicht unterbrechen... Schatz!" thx ALF
  • "Eigentlich könnte ich ja ziemlich sauer darüber sein, was mir wiederfahren ist. Aber es fällt schwer, wütend zu bleiben, wenn es so viel Schönheit auf der Welt gibt. Manchmal habe ich das Gefühl, all die Schönheit auf einmal zu sehen - doch das ist einfach zu viel. Mein Herz fühlt sich dann an wie ein Ballon, der kurz davor ist zu platzen. Und dann geht mir durch den Kopf, ich sollte mich entspannen und aufhören, zu versuchen, die Schönheit festzuhalten. Dann durchfließt sie mich wie Regen. Und ich kann nichts empfinden außer Dankbarkeit für jeden einzelnen Moment meines dummen kleinen Lebens ..." thx Cloud
  • "Eigentlich müsste ich ziemlich sauer darüber sein, was mir widerfahren ist. Aber es fällt schwer, wütend zu bleiben, wenn es so viel Schönheit auf der Welt gibt... Manchmal habe ich das Gefühl, all die Schönheit auf einmal zu sehen. Doch das ist einfach zu viel. Mein Herz fühlt sich dann an wie ein Ballon, der kurz davor ist zu platzen. Und dann geht mir durch den Kopf: Ich sollte mich entspannen und aufhören zu versuchen, die Schönheit festzuhalten. Dann durchfließt sie mich wie Regen. Und ich kann nichts empfinden außer Dankbarkeit für jeden einzelnen Moment meines dummen kleinen Lebens. Ich bin sicher, Sie haben keine Ahnung, wovon ich rede. Aber keine Angst, eines Tages verstehen Sie es." thx ultimativ
  • "Ein 1970er Pontiac Firebird. Der Wagen, den ich immer wollte, und jetzt hab" ich ihn. Ich bin klasse!" thx Cloud
  • "Entschuldigt bitte, was ist?" - "Mum, kein Mensch hat etwas gesagt." - "Achso." thx Cloud
  • "Er ist irgendwie so selbstbewusst. Das kann nicht echt sein." thx Wayne20
  • "Erinnern Sie sich an die Plakate auf denen stand: "Heute ist der erste Tag vom Rest ihres Lebens"? Nun, das trifft auf jeden Tag zu, außer auf einen: Auf den Tag, an dem man stirbt!" thx Cloud
  • "Es gibt keine Jobs für Manager, nur für den Schalter." - "Gut, ich bin nämlich auf der Suche nach dem geringstmöglichen Maß an Verantwortung!"
    thx ALF
  • "Es gibt manchmal so viel Schönheit auf der Welt, dass ich sie nicht ertragen kann... und mein Herz... driht dann daran... zu zerbrechen!" thx ALF
  • "Es gibt nichts schlimmeres als gewöhnlich zu sein." thx Cloud
  • "Es ist nur eine Couch!" thx Cloud
  • "Es ist was ganz tolles, wenn man erkennt, dass man immer noch die Fähigkeit besitzt, sich selbst zu überraschen! Da fragt man sich doch, ob man sonst noch was drauf hat, was man vergessen hat." thx Nadi
  • "Es wäre mir lieber du wärst tot, als so "ne miese Schwuchtel!" thx ALF
  • "Es wäre mir lieber du wärst tot, als so ne miese Schwuchtel!" thx Saliyahdize
  • "Fick dich doch ins Knie!" thx ilcg
  • "Fick mich, euer Majestät!"
    thx ALF
  • "Hast du mal jemand gekannt, der gestorben ist. – Nein, und du? – Nein, aber ich hab’ mal `ne Obdachlose Frau gesehen, die erfroren ist. Sie lag einfach auf dem Bürgersteig. Sie sah echt traurig aus… Ich hab` die Obdachlose Frau auf Video. – Warum hast du so was gefilmt. – Weil’ s unglaublich war. – Was ist denn daran unglaublich. – Wenn man so was sieht, dann ist es als ob Gott dich direkt ansieht. Nur für `ne Sekunde. Wenn man aufpasst kann man den Blick erwidern. – Und was sieht man dann? – Schönheit." thx Flint
  • "Herrgott, Carolyn, wann bist du nur so freudlos geworden!" thx Wayne20
  • "Heute habe ich gekündigt. Und dann hab ich zu meinem Boss gesagt, er soll sich ins Knie ficken und ihn um fast 60.000 $ erpresst. Gib" mir den Spargel!" thx ALF
  • "Heute verkaufe ich dieses Haus!" thx Cloud
  • "Hmmm...lass mich nachdenken...Neeeiiin!" thx Cloud
  • "Ich bin sicher, Sie haben keine Ahnung, wovon ich rede. Aber keine Angst, eines Tages verstehen sie"s!"
    thx ALF
  • "Ich brauch einen Vater, der ein Vorbild ist. Nicht so "n geiler Bock der jedesmal in seiner Shorts abspritzt, wenn ich "ne Schulfreundin mit nach Hause bring." thx ALF
  • "Ich habe ständig gehört, dass in der Sekunde, bevor du stirbst, dein ganzes Leben vor deinen Augen abläuft. Zunächst einmal, ist jene Sekunde gar keine Sekunde, sie zieht sich ewig hin, wie ein Meer aus Zeit. Ich sah, wie ich im Pfadfinderlager auf meinem Rücken lag und Sternschnuppen beobachtete ... und wie gelbes Laub von den Ahornbäumen fiel, die unsere Straße säumten ... oder die Hände meiner Großmutter und wie ihre Haut wie Papier wirkte ... und das erste Mal, als ich den brandneuen Firebird von meinem Cousin Tony bestaunte ... und Janey und Janey ... und Caroline ... Eigentlich könnte ich ja ziemlich sauer darüber sein was mir wiederfahren ist, aber es fällt mir schwer wütend zu bleiben, wenn es soviel Schönheit auf dieser Welt gibt!" thx Flint
  • "Ich hatte drei Gründe zur Army zu gehen: Erstens bin ich Patriot, zweitens liebe ich mein Land und drittens wurde ich eingezogen!" thx ALF
  • "Ich spüre eine wachsende Distanz zwischen dir und Jane!" - "Wachsend..? Sie hasst mich!" - "Sie ist doch nur eigensinnig." - "Dich hasst sie auch." thx Cloud
  • "Ich werde von nun an niemals wieder Opfer sein" thx ALF
  • "Im Prospekt war der Pool als "lagunenartig" beschrieben...Das hier ist ein... Betonloch." thx ACE
  • "In der Anzeige stand der Pool wäre Lagunenartig, das ist ein Betonloch!" "Ich habe noch Tikkifackeln in der Garage." thx der dude
  • "Jane nicht daheim." thx Cloud
  • "Jane-Schatz, legst du es drauf an, unattraktiv auszusehen?" - "Ja." thx Cloud
  • "Janey ist ein ziemlich typischer Teenager, zornig, unsicher, verwirrt. Wie gern würde ich ihr sagen, dass das alles vorbeigeht. Aber ich will sie nicht belügen." thx Wayne20
  • "Janey, heute habe ich gekündigt. Und dann hab ich zu meinem Boss gesagt, er soll sich ins Knie ficken und ihn um fast 60.000 Dollar erpresst."
    "Dein Vater scheint zu glauben, dass man auf solch ein Verhalten unheimlich stolz sein kann."
    "Deine Mutter findet es besser, wenn ich durchs Leben gehe wie ein scheiß Gefangener, während sie meinen Schwanz in einem Einmachglas unter der Spüle aufbewahrt." thx Wayne20
  • "Kannst du mir sagen was du treibst?" - "Oh Oh Mami ist Sauer, Bankdrücken! Ich ackere für meine Brustmuskeln und dann tu ich was für meinen Rücken!" - "Wie ich sehe machst du dir eine Hasch Zigarette an das freut mich so sehr, ich denke illegale psychodelische Drogen zu konsumieren ist ein positives beispiel für unsere Tochter!" - "Du hast es gerade nötig du blutleerer geldgeiler Freak!" - "Lester du hast eine solche Feindseeligkeit in dir!" thx LaScrael
  • "Kommst du dir nicht nackt vor?" "Ich BIN nackt!" thx bettybetty
  • "Könnte mir bitte jemand den verdammten Spargel reichen?" thx ALF
  • "Lester, haben Sie eine Minute für mich Zeit?" - "Für Sie Brad, hab ich sogar fünf!" thx sushie
  • "Man sollte nie die Macht der Verdrängung unterschätzen." thx ritchie19
  • "Mein Dad denkt, ich bestreite das alles mit Catering-Jobs." thx Cloud
  • "Mein Job besteht im Wesentlichen darin, die Verachtung zu verbergen die ich gegen die leitenden Arschlöcher hege und wenigstens einmal am Tag die Herrentoilette aufzusuchen um ordentlich zu wichsen, während ich von einem Leben phantasiere, das nicht so sehr der Hölle gleicht." thx ALF
  • "Mein Name ist Lester Burnham. Das ist mein Stadtviertel. Das ist meine Straße. Das ist mein Leben. Ich bin 42 Jahre alt, in weniger als einem Jahr bin ich tot. Natürlich weiß ich das jetzt noch nicht. In gewisser Weise bin ich bereits tot." thx Wayne20
  • "Mit 14 Jahren bin ich Hure der Werbebranche gewesen. Ich könnte mich nur noch retten indem ich Brandbomben werfe." "Sie sind nur dann ein Opfer, wenn sie sich dafür entscheiden ein Opfer zu sein." thx ALF
  • "Na und...? Wärst du lieber arbeitslos?" "Na toll... verkaufen wir doch gleich alle unsre seelen und arbeiten für den teufel!!" thx bettybetty
  • "Schon gut, ich würd" mich auch nicht an mich erinnern." thx Cloud
  • "Sehen sie mich an: Ich hol mir unter der Dusche einen runter. Das wird der Höhepunkt meines Tages sein, von jetzt an gehts nur noch bergab!" thx ALF
  • "Sehen sie mich an: Ich hole mir unter der Dusche einen runter.. Dies ist der Höhepunkt meines Tages. Von hier an geht's nurnoch bergab." thx doop
  • "Sie sind nur dann ein Opfer, wenn sie sich dafür entscheiden ein Opfer zu sein." thx Cloud
  • "Spektakulär!" thx b-mak
  • "Verzeih" mir, Sir, wenn ich so offen spreche: Diese Schwuchteln bringen mich dazu dass ich meine Eingeweide rauskotze."
    thx ALF
  • "Was erwartest du? Du kannst nicht auf einmal mein bester Freund sein, bloß weil du 'n miesen Tag hattest." thx Wayne20
  • "Was für ein trauriger alter Mann du bist!" thx Cloud
  • "Was ist das denn? Etwa wieder so eine verdammte Schwulenparade?" thx Josey Wales
  • "Was tust du da?" - "Nichts." - "Du hast masturbiert!" - "Hab ich nicht!" - "Hast du wohl!" - "Hey, na schön, erschieß mich doch. Ich hab mir einen runtergeholt. Ja genau, ich war gerade beim wixen, ich hab mir die Nudel gerieben, verstehst du? Ich wollte ordentlich abspritzen!" thx ALF
  • "Wie geht es dir?" - "Ist ziemlich lange her, dass mich das jemand gefragt hat." thx koyaanisqatsi
  • "Wie kommt"s, daß diese Schwuchteln es einem immer unter die Nase reiben müssen? Wie können die bloß so schamlos sein." thx ALF
  • "Willkommen bei Amerikas schrägsten Heimvideos!" thx ALF
  • "Würdest du nur das sagen, was du sagen möchtest und mir die Propaganda ersparen?" thx Cloud
  • Angela Hayes: "Jane, es wäre total bescheuert von Dir wenn Du mit ihm gehst." Jane Burnham: "Wieso interessiert Dich das eigentlich?" Angela Hayes: "Du bist meine Freundin!" Ricky Fitts: "Sie ist nicht Deine Freundin! Sie ist jemand den Du benutzt, damit Du Dir besser vorkommst!" thx SGH
  • Boss: "Sie sind ein beschissener Fiesling."
    Lester: "Nein, Brad, ich bin nur ein ganz gewöhnlicher Kerl, der nichts zu verlieren hat." thx Wayne20
  • Carolyn: "Ich hab noch nie eine Waffe abgefeuert."
    Bud Kane: "Dann probier's mal aus! Nichts verschafft dir so sehr ein Gefühl von Macht." thx Wayne20
  • Col. Frank Fitts: " Wo ist Ihre Frau?" Lester Burnham: "Äh, keine Ahnung. Vielleicht vögelt sie mit diesem beknacketn Immobilien Arsch rum. Und wissen Sie was, es ist scheiß egal." Col. Frank Fitts: "Ihre Frau ist bei einem anderen Mann und - es interessiert Sie nicht?" Lester Burnham: "Absolut nicht. - Unsere Ehe besteht nur noch aus Fassade. Ein Werbesport, der zeigt wie normal wir sind, obwohl wir alles andere als das waren." thx SGH
  • Jane Burnham: "Ich glaube nicht das wir noch länger befreundet sein können." Angela Hayes: "Du bist viel zu verklemmt in Punkto Sex." Jane Burnham: "Du sollst nur nicht mit meinem Dad vögeln. - Okay? - Bitte!" Angela Hayes: "Wieso nicht!?" thx SGH
  • Lester Burnham: "Ich ständig gehört, daß in der Sekunde bevor Du stirbst Dein ganzes Leben vor Deinen Augen abläuft. Zunächst einmal ist jene Sukunde gar keine Sekunde. Sie zieht sich ewig hin wie ein Meer aus Zeit. -- Ich sah wie ich im Pfadfinder Lager auf meinem Rücken lag und Sternschuppen beobachtet. --- Und wie gelbses Laub von den Ahorn Bäumen fiel die unsere Straße säumten. --- Oder die Hände meine Großmutter und wie ihre Haut wie Papier wirkte. - Und das erste mal als ich den Brandneuen Firebird von meinem Cousin Tony bestaunte. --- Und Janie - und Janie. --- Und - Carolyn." thx unbekannt
  • Lester Burnham: "Wie geht"s Jane?" - Angela: "Wie meinst Du das?" - Lester: "Ich meine *pff* wie ist ihr Leben so - ist sie ein glückliches Mädchen oder vielleicht unglücklich? Ich würde es wirklich gerne wissen, doch sie würde eher sterben als mir davon zu erzählen." thx SGH
  • Lester:"Und was ist, wenn ich noch ne Klage wegen sexueller Belästigung draufpacke?"
    Brad:"Ahahaha, gegen wen?"
    Lester:"Ahahaha, gegen sie!" thx Mr. X
  • Lester:"Verkaufen wir doch alle unsere Seele und arbeiten für den Teufel, weil's bequemer ist!"

    thx monty
  • Ricky:"An diesem Tag ist mir klar geworden, dass hinter allem Leben steckt. Und diese unglaublich gütige Kraft, die mich wissen lassen wollte, dass es keinen Grund gibt, Angst zu haben." thx monty


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden