brandnooz Box Abo

Hail, Caesar!

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

24 Zitat(e):


  • "Anriss des Sprunggelenks??? Was Besseres wollte Ihnen nicht einfallen? Wir alle wissen von seinen Frauengeschichten, Saufgelagen und diesen Ausflügen nach San Badoo." - "Baird ist ein guter Familienmensch! Er hat einen Anriss des Sprunggelenks!" thx Vincent Coccotti
  • "Baird..., geh da raus und sei ein Star!" thx Vincent Coccotti
  • "Cut!" - "27a, die zweite!" - "Also, versuchen wir folgendes: Dein Satz, sag ihn genauso, wie ich ihn sage. Sag den Satz exakt so, wie ich es tue." - "Okay, klar." - "Wäre es doch bloß so einfach." - "Wäre es doch blosso einfach." - "Wäre es doch bloß so einfach." - "Wäre es doch blosso einfach." - "Nein, nein, achte genau auf meinen Mund: Wäre es doch bloß so einfach." - "Wäre es doch blosssso einfach!" - "Mein lieber Junge, warum sagst Du immer ´blosso`?" - "Sie haben gesagt, ´sag es so, wie ich es tue`. Wäre es doch blosso einfach." - "Nein, nein, das ´bloß` ist ein eigenes Wort. Du verbindest das so mit dem ´so`! Du musst das ´so` nicht mit dem ´bloß` verbinden. Bloß so einfach! Wäre es doch bloß so einfach... fliessend." - "Wäre es doch blosso einfach fliessend." - "Nein, sag nicht fliessend, sag den Satz fliessend!" thx Vincent Coccotti
  • "Das ist ein Drama, Mannix, ein wahres Drama!" thx Vincent Coccotti
  • "Das wurde unter meiner Tür durchgeschoben: ´Wir haben Euren Filmstar. Beschafft 100.000 Dollar und wartet auf Anweisungen! Wer wir sind? Die Zukunft.`" thx Vincent Coccotti
  • "Die Filme sind für uns alle gut und eine Hommage an Dich. Das Publikum liebt Dich, weil es weiß, wie unschuldig Du bist!" - "Okay, das ist wahr." - "Ich fühl mal Arne auf den Zahn, was er von einer Ehe hält. Und er ist sicher der Vater?" - "Ja ja, aber klar ist er der Vater, ja. JA!... Ziemlich sicher." thx Vincent Coccotti
  • "Ein Heer von Technikern, Schauspielern und erstklassigen Künstlern arbeitet hart an unserer größten Produktion des Jahres. ´Hail, Caesar!` ist ein Prestige-Film mit einem der größten Stars der Welt: Baird Whitlock." thx Vincent Coccotti
  • "Eine Wahrheit, die wir sehen könnten, hätten wir doch bloß... bloß... hätten wir doch..." (Baird Whitlock hat mal wieder einen Hänger im Text) - "Einen Glauben! Einen Glauben!!" - "Ach, verdammt!" thx Vincent Coccotti
  • "Es ist 24 Stunden her, aber wir suchen nach ihm. Das darf nicht in die Klatschblätter!" - "Das kostet das Studio ´ne Menge Geld." thx Vincent Coccotti
  • "Hallo Burt, Laurence, Hobie, danke, dass Ihr gekommen seid. Das Studio braucht Eure Hilfe. Baird Whitlock wurde entführt!" - "Das ist übel... übel für Filmstars überall." thx Vincent Coccotti
  • "Ich kann Ihnen nicht ganz folgen, Pastor." - "Junger Mann, das können Sie aus einem einfachen Grund nicht. Die spinnen hier alle!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich wüsste gern, was zum Teufel hier vorgeht! 20 Millionen Leser wollen die Wahrheit, Eddie!" - "Wahrheit, ja..." - "Eddie?" thx Vincent Coccotti
  • "Komm her! Jetzt hör mal gut zu, Freundchen, Nick Skank und das Studio waren immer gut zu Dir und den Kollegen. Zieh noch ´mal so über Mister Skank her und es war das letzte Mal, weil ich Dich wegen Beihilfe zu Deiner eigenen Entführung einbuchten lasse!" - "Eddie, das würde ich nie tun!" - "Halt die Klappe! Du gehst jetzt da raus und beendest ´Hail, Caesar!`, Du hältst die Ansprache zu Füßen des bußfertigen Diebes und glaubst jedes Wort, das Du sagst! Du tust es, weil es das ist, was ein Schauspieler tut! So, wie der Regisseur das Seine tut, der Autor, und das Skriptgirl das Ihre, und der die Klappe schlägt das Seine! Du wirst es tun, weil der Film es wert ist! Und Du bist es wert, weil Du dem Film dienst, und das wirst Du nie vergessen!" - "Ist gut, Eddie. Ich werd es nicht vergessen, Eddie." - "Da kannst Du Gift drauf nehmen! Nicht, solange ich den Saftladen hier leite." thx Vincent Coccotti
  • "Mister Mannix!?" - "Was gibt´s, Peanut?" - "Natalie wollte, dass ich Sie sofort suche. Es klingt verrückt, ich weiß, aber sie hat gesagt, jemand aus der Zukunft hat angerufen." - "Großer Gott! Thessaly, ich muss los!" thx Vincent Coccotti
  • "Mister Mannix?!" - "Was gibt´s?" - "Der Regisseur kann Baird Whitlock nicht finden." - "Ist er auf Sauftour?" - "Nein." - "Fehlt eins von den jungen Hühnern am Set?" - "Nein." thx Vincent Coccotti
  • "Noch irgendeine Idee, wen Du heiraten könntest?" - "Pfft, nicht nochmal, Danke! Ehen hatte ich schon zwei. Und das Studio musste ziemlich blechen, um das hinzubiegen." - Ja, wir haben sie annullieren lassen. Der eine war ein kleiner Mafia-Fisch..." - "Vince war kein kleiner Fisch!" - "...und Buddy Flynn war ein Bandleader mit einer recht langen Drogenvergangenheit." - "Ja, das ist doch, was ich meine, das waren Scheißkerle! Jetzt ´nen dritten Scheißkerl zu heiraten, bringt mir gar nichts!" thx Vincent Coccotti
  • "Sie müssen sehr kräftige Unterarme haben. Ist es schwer, so stark zu drücken?" - "Gehört zum Job, Miss." thx Vincent Coccotti
  • "Sind Sie einer von den Hollywood-Leuten?" - "Schon möglich." thx Vincent Coccotti
  • "Und: Thessaly - was ist das überhaupt für ein Name!!" thx charmingcharly
  • "Vergib mir, Vater, ich habe gesündigt." - "Wie lange ist Deine letzte Beichte her, mein Sohn?" - "27 Stunden." - "Das ist wirklich zu oft! So schlecht bist Du nicht." thx Vincent Coccotti
  • "Von Capitol Pictures, wie Sie wissen, erwarten Millionen Menschen Informationen, Auftrieb und natürlich Unterhaltung." thx Vincent Coccotti
  • "Was dachten Sie denn, was ich meine?" - "Ach, nichts, ich hab mit ihrer Schwester gesprochen, sie gräbt irgendein altes Gerücht über Baird wieder aus." - "Hach, kann ich mir lebhaft vorstellen, diese Kuh. Eine gute Schlagzeile erkennt die nicht mal, wenn sie ihr in den Hintern beisst!" - "Ja, nun..." thx Vincent Coccotti
  • "Wir haben Dir ein paar gute, saubere Jungs angeboten!" - "Hübsche Bubis. Trottel und Schwuchteln! Was denn? Glaubst Du, ich hätte mir einen guten, verlässlichen Mann nicht schon längst geschnappt?" - "Was ist mit Arne Seslum, er ist der Vater, oder nicht?" - "Ja, ja..." - "Die Ehe muss ja nicht ewig halten, aber, aber..., Diana, wenn Du ein Baby ohne Vater bekommst, ist das ein Public-Relations-Problem für das Studio... und diese Wasserballettfilme laufen sehr gut für uns!" thx Vincent Coccotti
  • "Zwäng´ Du Dich doch in den Fischarsch und heirate Arne Seslum!" thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden