brandnooz Box Abo

X-Men: Zukunft ist Vergangenheit

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

59 Zitat(e):


  • "Alles, was jetzt geschieht, liegt in Deinen Händen." thx Vincent Coccotti
  • "Also, ich erwache in meinem jüngeren Körper... und dann was?" thx Vincent Coccotti
  • "Bist Du noch Charles´ kleine Raven, oder bist Du Mystique?" thx Vincent Coccotti
  • "Bitte! Ohne Deine Hoffnung sind wir verloren." thx Vincent Coccotti
  • "Denk an etwas Friedliches." - "An etwas Friedliches...? Gibt´s auch ´ne gute Nachricht?" thx Vincent Coccotti
  • "Der Abschaum der Menschheit behielt die Kontrolle." thx Vincent Coccotti
  • "Die haben gesagt, Du kannst Metall kontrollieren." - "Die?" thx Vincent Coccotti
  • "Die nächste Stufe in der menschlichen Evolution. Doch ist die Zukunft wirklich vorausbestimmt, oder können wir unser Schicksal ändern?" thx Vincent Coccotti
  • "Die Zukunft unserer Spezies beginnt jetzt!" thx Vincent Coccotti
  • "Du bist Beast." - "Keine Ahnung, wovon Sie reden, aber..." - "Ziemlich stark für so´n dünnes Kerlchen!" thx Vincent Coccotti
  • "Du bist die letzte Person, die ich heute hier erwartet hätte!" thx Vincent Coccotti
  • "Du kennst Erik nicht! Dieser Mann ist ein Monster, ein Mörder!" thx Vincent Coccotti
  • "Du und ich, wir werden gute Freunde. Du weißt es nur noch nicht." thx Vincent Coccotti
  • "Du warst also schon immer ein Arschloch?!" - "Ich nehme an, in der Zukunft sind wir gute Freunde." thx Vincent Coccotti
  • "Du wirst auch mich brauchen, Seite an Seite, um diesen Krieg zu beenden, bevor er überhaupt beginnt." thx Vincent Coccotti
  • "Du wirst für mich das tun müssen, was ich einst für Dich tat." thx Vincent Coccotti
  • "Durch die Therapie kann er zwar laufen, aber das genügt nicht. Er hat einfach zu viel verloren." thx Vincent Coccotti
  • "Erik hatte schon immer ein Händchen für Schusswaffen." thx Vincent Coccotti
  • "Es gibt einen neuen Feind da draußen. Einen Feind, gegen den Ihre Nation wehrlos ist." thx Vincent Coccotti
  • "Es tut uns leid, Dr. Trask, aber Ihr Sentinel-Programm... daraus wird nichts!" thx Vincent Coccotti
  • "Es war ein weiter Weg, uns zu führen, uns zusammen zu bringen, ...die X-Men." thx Vincent Coccotti
  • "Es wird Dir schwerfallen, das zu glauben, aber ich wurde wegen Dir hergeschickt, aus der Zukunft in ungefähr 50 Jahren." - "Kannst Du das bitte nochmal sagen." - "Du musst mir zuhören."
    thx Vincent Coccotti
  • "Für diesen Krieg werden Sie eine neue Waffe brauchen." thx Vincent Coccotti
  • "Geduld ist nicht gerade meine Stärke!" thx Vincent Coccotti
  • "Gefängnisausbruch? Das ist doch illegal!" - "Nur, wenn man erwischt wird." thx Vincent Coccotti
  • "Hör zu, Kleiner, Du und ich... wir werden gute Freunde. Du weißt es nur noch nicht!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich bin nicht gut, wenn´s um Gewalt geht." thx Vincent Coccotti
  • "Ich hab seit zehn Jahren nichts Anständiges mehr getrunken." thx Vincent Coccotti
  • "Ich hab´s ja gesagt, hier gibt es keinen Professor." - "Was ist mit ihm passiert?" thx Vincent Coccotti
  • "Ich muss ihn auffordern, Dich aufzufordern!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich überweise sie an eine private Einrichtung, wo wir noch ein paar Untersuchungen durchführen können." thx Vincent Coccotti
  • "Ihre Leute gehören nicht dem Militär an." - "Privater Sicherheitsdienst!" - "Diese Männer gehen nach Hause." - "Ich fürchte, Sie haben hier keine Befehlsgewalt." - "Ich fürchte, die habe ich sehr wohl, Söhnchen." thx Vincent Coccotti
  • "In drei Sekunden gehen diese Tore auf und dann stürmen hier 20 Wachen herein, die uns erschiessen." thx Vincent Coccotti
  • "Logan, ich war damals ein völlig anderer Mensch. Leite mich, führe mich, sei geduldig mit mir!" - "Geduld ist nicht gerade meine Stärke." thx Vincent Coccotti
  • "Mein Krieg ist noch nicht zu Ende. Der Feind ist noch immer aktiv." thx Vincent Coccotti
  • "Meine einzige Schuld besteht darin, dass ich für Leute wie uns gekämpft habe." thx Vincent Coccotti
  • "Nicht ihr Schmerz ist es wovor du angst hast, sondern deiner Charles. Und so beängstigend das auch sein mag, dieser Schmerz macht dich nur noch stärker, wenn du ihn zulässt, ihn fühlst, ihn akzeptierst, dann wird er dich viel stärker machen, als du es dir jemals vorstellen konntest. Es ist die größte Gabe die wir besitzen, ihren Schmerz auszuhalten, ohne daran zu zerbrechen und sie ist entstanden, aus der menschlichsten aller fähigkeiten, der Hoffnung." thx hairy viper
  • "Nun..., heute sind wir die Neandertaler." thx Vincent Coccotti
  • "Nur gemeinsam können wir diesen Krieg beenden." thx Vincent Coccotti
  • "Nur weil jemand stolpert und die Orientierung verliert, heißt das nicht, dass er für immer verloren ist. Manchmal brauchen wir alle ein klein wenig Hilfe." thx Vincent Coccotti
  • "Sehen Sie nicht in meine Zukunft! Sehen Sie in Ihre Zukunft!" thx Vincent Coccotti
  • "So viele können wir nicht aufhalten." - "Nein, aber wir können etwas Zeit gewinnen." thx Vincent Coccotti
  • "Und wo finde ich Dich?" - "Auf einem anderen Pfad. Auf einem dunkleren Pfad." thx Vincent Coccotti
  • "Warum sollte ich euch vertrauen?" - "Weil wir so sind wie Du." - "Das ist cool, aber auch widerlich." thx Vincent Coccotti
  • "Was ist das Letzte, woran Du Dich erinnerst?" - "Ich habe in die Vergangenheit gesehen." thx Vincent Coccotti
  • "Was ist passiert?" - "Ich habe eben jemanden gesehen, der mir später mal sehr große Schmerzen zufügen wird. thx Vincent Coccotti
  • "Was willst Du?" - "Wir müssen Raven aufhalten. Wir brauchen Sie." thx Vincent Coccotti
  • "Wenn diese Mutanten schon unter uns leben, dann leben sie friedlich unter uns." thx Vincent Coccotti
  • "Wenn ich sehe, dass sich auch nur eine Schraube bewegt, dann ramm ich Dir das hier in den Hals!" thx Vincent Coccotti
  • "Wir brauchen Deine Hilfe bei einem Einbruch in einen Hochsicherheitstrakt." thx Vincent Coccotti
  • "Wir brauchen Deine Hilfe." - "Dann sag dem, der Dich geschickt hat, ich hab zu tun." - "Die Person, die mich geschickt hat, warst Du!" thx Vincent Coccotti
  • "Wir brauchen Dich, Mystique." - "Wieso?" - "Du bist ein kaltherziges MIststück!" thx Vincent Coccotti
  • "Wir müssen sie angreifen, solange wir noch die Oberhand haben!" thx Vincent Coccotti
  • "Wir wurden mit außergewöhnlichen Kräften geboren, Fähigkeiten..." thx Vincent Coccotti
  • "Wo haben sie Dich denn ausgegraben?" - "Es wird Dir schwerfallen, das zu glauben, aber Du hast mich hergeschickt... Du und Charles, direkt aus der Zukunft." thx Vincent Coccotti
  • "Wo ist Erik?" - "Ich kämpfe jetzt allein!" thx Vincent Coccotti
  • "Würdest Du mir glauben, ...ich wurde aus der Zukunft hergeschickt?" thx Vincent Coccotti
  • "Zu Anfang haben die Sentinels nur Mutanten ins Visier genommen, dann fingen sie an, Jagd auf jeden zu machen." thx Vincent Coccotti
  • "Zu spät, Arschlöcher!" thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden