brandnooz Box Abo

Der Tatortreiniger Staffel 4 - Folge 4 - Der Fluch (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

16 Zitat(e):


  • "...doch bevor er sich da herunterstürzte und sein Leben so frustiert verkürzte, schrie wütend er: Ihr Dilettanten... und Arschlöcher die mich verkannten. Erinnern sollt Ihr Euch an mich. Hört meine Rache... fürchterlich! Von nun an sei der Ort verflucht und jeder der dies Haus besucht, muss reimen ohne aufzuhören... sonst gibst ordentlich was auf die... Möhren?!" thx Sy Parrish
  • "...und der Fleck ist jetzt wie alt?"
    "Älter als der Tote kalt!"
    "Älter als...? Ja aber ist doch klar!"
    "Ja, es sind schon fast 200 Jahr."
    "200? Wieso hat den noch keiner...?"
    "Tausendundeiner... waren es die es versuchten, den Fleck wegzuputzen, den verfluchten!" thx Sy Parrish
  • "...und hier der verfluchte Fleck... in ner halben Stunde ist der weg. Denn ich bin Tatortreiniger, bin der beste Entferner aller Leichenreste. Ich bin der Schrecken aller Flecken. Ich putz Schnecken aus den Ecken. Maden, Kakerlaken, Zecken und auch Würmer, die schon an der Leiche lecken. Ich bin der mit den Abfallsäcken, der verschimmeltes Geschirr in Abwaschbecken... reinigt. Und auch blutverspritzte Wände, Decken... Vor mir kann sich kein Schmutz verstecken.
    Ich bin Tatortreiniger. Ich bin der Putztitan. Und wo andere sich übergeben, fängt meine Arbeit an!" thx Sy Parrish
  • "Der Meister Proper - Was geht ab?"
    "Jo äh, Morjen. Ich hab ne Frage. Mmh, kann es sein...? Mmh , ja... bist Du wach?"
    "Ja denn sonst wär ich ja nicht am Telefon."
    "Also ich kann davon ausgehen, dass ich auch wach bin!"
    "Na ich denk mal schon, weil ich red ja grad mit Dir."
    "Ja das könnt ich ja auch träumen."
    "Ja dann hätt ja mein Handy nicht geklingelt."
    "Ja, das könnt ich ja auch träumen!"
    "Aber es hat doch in echt geklingelt!"
    "Jaaa, sagst Du, aber beweisen kannst Du es auch nicht."
    "Aber dann wär ich doch nicht drangegangen!"
    "Außer wenn ich das auch grad träumen würde!"
    "Aber wieso solltest Du träumen, dass mein Handy klingelt?"
    "...um Dich zu fragen ob ich wach bin?"
    "Aber, dann würdest Du mich im Traum fragen, ob Du wach bist? Oder wie?"
    "Oh Mann, Du bist echt auch keine Hilfe!" thx Sy Parrish
  • "Eine Frage, kann es sein...?"
    "Ja, denn das Leben ist gemein. So jetzt kommen Sie erst mal wieder rein, Sie holen sich ja noch nen Blasenstein!" thx Sy Parrish
  • "Hatten Sie mit meinem Chef gesprochen?"
    "Ja, er hat mir seinen besten Mann versprochen!" thx Sy Parrish
  • "Ich erzählte Ihnen ja bereits vom Fluch ur-ur-ur-urgroßväterlicherseits, da dachten Sie noch das ich spinne... Sie heißen Schotte? Sind sie Finne?" thx Sy Parrish
  • "Ja aber ich glaub nicht an diese Fluchmagie!"
    "Leider glaubt der Fluch an Sie!" thx Sy Parrish
  • "Ja ich würd sagen der ist hier."
    "Das ist gut, denn ich verzweifel schier!" thx Sy Parrish
  • "Kommen Sie rein! Ich geh voraus, Sie kennen sich hier ja nicht aus." thx Sy Parrish
  • "Mir is gerade ein bischen komisch!"
    "Im Sinn von lustig oder anatomisch?"
    "Bitte was?"
    "...Du dickes Fass!"
    "Haben Sie gerade zu mir Fass...?
    "Bitte was?"
    "Haben SIE zu mir gesagt dickes Fass?"
    "Uuh, ist das ein Buch von Günter Grass?"
    "Häh? Sie haben sich doch was eingepfiffen!"
    "Nein, Sie haben es noch immer nicht begriffen!"
    "Ne, ehrlich gesagt nicht so ganz. Aber ich würd jetzt sagen ich fang jetzt einfach mal an."
    (Kuckuck, Kuckuck) thx Sy Parrish
  • "Sie wissen schon, dass hier Einer vor sich hin verlottert?"
    "Mmh, ein Postbote. Äh, man sagt er hat gestottert!" thx Sy Parrish
  • "So... nun kennen Sie des Fluches Tücke. Sie müssen ständig reimen ohne Lücke!"
    "Was ich?"
    "Ja sicherlich!"
    "Ja soweit kommt das noch. Also erstens glaub ich nicht an diesen ganzen Hokuspokus und zwei... (vor der Tür) zweitens reicht mir das hier!" thx Sy Parrish
  • "Tatortreinigung Lausen, Schotte ist mein Name!"
    "Danke für die Anteilnahme." thx Sy Parrish
  • "Äh, eine Sache welches dieses Haus betrifft und ich schwöre Ihnen ich bin nicht bekifft... Sehen Sie diesen Blutfleck da? Sagen Sie jetzt bloß nicht ja! Ein Fluch belastet diese Villa, übrigens steht hinter Ihnen ein Gorilla! ...Verzeihen Sie den Gorilla habe ich nur erfunden, um den Reim nach hinten abzurunden. Denn bleibt ein halber Reim am Ende offen, dann wird man von einem Fluch getroffen!"
    "Verstehe, alles klar!?"
    "Glauben Sie mir, das ist wahr. Solang der Blutfleck bleibt an diesem Ort, wirkt böser Zauber fort und fort." thx Sy Parrish
  • (klatsch, klatsch, klatsch) "Mein Kompliment, das muss ich Ihnen gönnen. Dass Sie so gut reimen können...?"
    "Also ehrlicherweise muss ich zugeben ich hatte mir das schon mal aufgeschrieben. Also ich hatte damals angefangen mit Schnecken in den Ecken... und dann habe ich da so ne Ballade draus gemacht.. über einen... Tatortreiniger. Hab ich auf der Hochzeit von meiner Cousine vorgetragen (vor der Tür) und ich hab noch gedacht, dass die sich freut, weil sie mich ja drum gebeten hatte, dass ich mir was ausdenke. Aber stattdessen... Kann es sein das ich schon wieder...?" thx Sy Parrish


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden