brandnooz Box Abo

Star Trek 8 - Der erste Kontakt

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

46 Zitat(e):


  • "Assimilier das!" thx Cloud
  • "Begreifen Sie endlich? Schauen Sie sich an! Da stehen Sie und drücken das neue Fleisch an sich, dass ich Ihnen geschenkt habe. Wenn es Ihnen nichts bedeutet, warum schützen Sie es dann?" thx Rhyoken
  • "Bitte definieren Sie die Art des medizinischen Notfalls." – "20 Borg werden gleich diese Tür durchbrechen. Wir brauchen Zeit, um hier rauszukommen. Lenken Sie sie ab." – "So etwas gehört nicht zu meinem Programm. Ich bin Arzt und kein Türstopper." – "Na dann tanzen Sie, erzählen Sie eine Geschichte, tun Sie irgendwas, aber verschaffen Sie uns ein paar Sekunden." thx Rhyoken
  • "Captain, wieso sind wir hier draußen und jagen Kometen?" thx Attila
  • "Das ist Rock"n Roll!" thx Cloud
  • "Erstaunlich, finden Sie nicht? Dieses Schiff ist einmal eine Atomrakete gewesen." – "Es ist eine Ironie der Geschichte. Doktor Cochrane sucht sich eine Massenvernichtungswaffe aus, um damit eine Ära des Friedens einzuleiten." thx Rhyoken
  • "Hier und jetzt fällt die Entscheidung!" thx Cloud
  • "Ich bin der Anfang, das Ende, die Eine, die Viele ist. Ich bin die Borg." ( Die Borgkönigin ) thx Periphalos
  • "Ich flieg nicht mit dem Ding, wenn der Pilot betrunken ist." - "Und ich flieg das Ding auf keinen Fall, wenn ich nüchtern bin!" thx Rhyoken
  • "Ich muss mal schiffen." – "Schiffen? Ich seh hier nirgendwo ein Schiff." – "Müsst ihr Leute im 24. Jahrhundert nie pinkeln?" – "Oh, schiffen...verstehe." thx Rhyoken
  • "Ich werde die Enterprise nicht opfern. Wir haben schon zuviele Kompromisse gemacht, zuviele Rückschläge erfahren. Sie dringen in unseren Raum ein, und wir weichen zurück. Sie assimilieren ganze Welten und wir weichen zurück. Doch jetzt nicht! Hier wird der Schlussstrich gezogen! Bis hier her und nicht weiter! Und ich, ich werde sie bezahlen lassen für ihre Taten!" thx Rhyoken
  • "Ihre Bemühungen, den Verschlüsselungscode zu knacken, werden nicht erfolgreich sein. Ebensowenig wie ihr Versuch, mich in ihr Kollektiv zu assimilieren." – "Tapfere Worte. Ich habe sie schon von tausenden Arten in tausenden Welten gehört, lange bevor sie geschaffen worden. Aber jetzt sind sie alle Borg." – "Ich bin keiner Lebensform ähnlich, der sie schon begegnet sind. Die Codes meines Neuralnetzes können nicht mit Gewalt entfernt werden." – "Sie sind ein unvollkommenes Wesen, geschaffen von einem unvollkommenen Wesen. Ihren Schwachpunkt zu finden, ist nur eine Frage der Zeit." thx Rhyoken
  • "Ist das "n Freund von Ihnen?" – "Ja." – "Ihr Mann?" – "Nein." – "Guuut." thx Rhyoken
  • "Laut medizinischen Forschungsergebnissen der Sternenflotte können Borgimplantate schwere Hautreizungen hervorrufen. Vielleicht möchten Sie eine analgetische Salbe?" thx BlackStar
  • "Maximale Feuerkraft. Wenn Sie die abgefeuert hätten, hätten Sie mich pulverisiert." – "Das ist meine erste Strahlenkanone." thx Rhyoken
  • "Morgen werden Sie das bestimmt bereuen." – "Also das müssten Sie doch inzwischen begriffen haben. Ich bereue nie etwas." thx Rhyoken
  • "Oh, ich wollte Käpt"n Ahab nicht bei seiner Jagd stören." - "Was?" - "Sie haben doch Bücher im 24.Jahrhundert..!?!" - "Es geht hier nicht um Rache." - "Lügner!" - "ES GEHT UM DIE RETTUNG DER GESAMTEN MENSCHHEIT!!!" - "JEAN-LUC, JAGEN SIE DAS VERDAMMTE SCHIFF IN DIE LUFT!!!!" - "NEIN!!! NEEEEEIIIIN!......... Wir machen zu viele Kompromisse, zu viele Rückzüge. Sie dringen in unseren Raum ein und wir weichen zurück, sie assimilieren ganze Welten und wir weichen zurück. Aber diesmal nicht. HIER WIRD DER SCHLUSSSTRICH GEZOGEN!!!" thx Dr.Weir
  • "Sie brachte mich dem Menschsein näher, als ich es je für möglich hielt, und eine Zeitlang war ich versucht, ihr Angebot anzunehmen." – "Eine Zeitlang? Für wie lange?" – "0,68 Sekunden Sir, für einen Androiden ist das fast eine Ewigkeit." thx Rhyoken
  • "Sie haben ihm von der Statue erzählt?" thx Rhyoken
  • "Sie müssen fort. Ich beneide Sie um die Welt in die sie fliegen." – "Ich beneide Sie um diese ersten Schritte in eine neue Zeit." thx Rhyoken
  • "Sie suchen einen Ausgang? Hier ist er!" – "Was ist das?" – "Australien, Neu-Guinea und die Solomon-Inseln. Montana überfliegen wir gleich, aber bitte halten Sie den Atem an, es ist ein langer Weg nach unten." thx Rhyoken
  • "Sie wissen doch noch wie man Phaser abfeuert?" thx Rhyoken
  • "Sind Ihnen die körperlichen Formen des Vergnügens vertraut?" – "Falls Ihre Bemerkung auf Sexualität hinzielt, ich bin voll funktionsfähig, programmiert auf multiple Techniken." – "Wie lange ist es her, dass Sie sie das letzte Mal benützt haben?" – "8 Jahre, 7 Monate, 16 Tage, 4 Minuten..." – "Viel zu lange." thx Rhyoken
  • "Und er bürdete dem Buckel des Wals die Summe der Wut und des Hasses der Menschheit auf; wäre sein Leib eine Kanone, er hätte sein Herz auf ihn geschossen." thx Cloud
  • "Versuch nicht ein großer Mann zu sein, sei einfach ein Mann. Und lass die Geschichte ihr eigenes Urteil fällen." thx Rhyoken
  • "Vielleicht ist heute ein besonders guter Tag zum Sterben." thx Rhyoken
  • "Wer sind Sie?" – "Ich bin die Borg." – "Das ist ein Widerspruch. Die Borg haben ein kollektives Bewusstsein, es gibt keine Individuuen." - "Ich bin der Anfang, das Ende. Die Eine, die viele ist. Ich bin Borg." thx Rhyoken
  • "Widerstand ist zwecklos!" thx ALF
  • "Will! Ich denke wir müssen ihm die Wahrheit sagen." – "Die Wahrheit ist, dass die Zeitlinie...." – "Die Zeitlinie? Wir haben überhaupt keine Zeit, um über die Zeit zu sprechen. Soviel Zeit haben wir nicht!" thx Rhyoken
  • "Willkommen an Bord der Enterprise E Mr. Worf." – "Danke Sir. Die Defiant?" – "Sie drifftet, aber Bergung ist möglich." – "Tapferes, kleines Schiff." – "Klein?" thx Rhyoken
  • "Wir haben keine Zeit über die Zeit zu reden, soviel Zeit haben wir nicht!" thx Auditioner
  • "Wir haben noch eine Stunde Doc. Wie fühlen Sie sich?" – "Ich hab einen Kater. Alarmstufe Rot, entweder von Ihrem Whiskey oder von Ihrem Laserstrahl. Oder von beidem. Aber ich bin bereit, Geschichte zu machen." thx Rhyoken
  • "Wir haben unsere erste Sensorenüberprüfung der Neutralen Zone abgeschlossen." – "Oh, faszinierend. 20 Weltraumstaubpartikel pro Kubikmeter, 52 ultraviolette Strahlungsspitzen und ein Klasse 2 Komet. Oh, dass verdient wirklich unsere volle Aufmerksamkeit." – "Captain, wieso sind wir hier draußen und jagen Kometen?" – "Sagen wir’s mal so: Die Raumflotte hat größtes Vertrauen in die Enterprise und ihre Crew, sie ist sich nur nicht so sicher, in Bezug auf ihren Captain." thx Rhyoken
  • "Wir waren mal genau wie sie. Fehlerhaft, schwach, organisch, aber uns gelang die Einbeziehung der Synthetik. Jetzt benutzen wir beides, um Vollkommenheit zu erreichen. Sie sollten das selbe Ziel haben wie wir." – "Zu glauben, man selbst sei vollkommen, ist oft ein Anzeichen für Wahnvorstellungen." – "Einfache Worte von einem einfachen Wesen, dass angreift, was es nicht versteht." thx Rhyoken
  • "Wären sie nicht der Mann der sie sind, würde ich sie auf der Stelle töten!" - "Runter von meiner Brücke!" thx Dr.Weir
  • Borg Queen: "Du denkst in so dreidimensionalen Begriffen. Wie klein du geworden bist." thx Superfliege
  • Captain!" – "Jean Luc, wir dachten Sie wären...." – "Berichte über meine Assimilierung sind stark übertrieben." thx Rhyoken
  • Cochrane: "Aber was seid ihr? Seid ihr Astronauten auf so einer Art Star Trek?" thx Superfliege
  • Cochrane: "Das ist Rock n' Roll!"

    Lily: "Ich beneide Sie um die Welt, in die Sie fliegen."
    Picard: "Ich beneide Sie um diese ersten Schritte in eine neue Zeit."

    Worf: "Die Defiant?"
    Picard: "Sie driftet, aber sie kann geborgen werden."
    Riker: "Tapferes kleines Schiff."
    Worf: "Klein?"

    Picard: "Mr. Worf, erinnern Sie sich noch an Ihr Kampftraining in Schwerelosigkeit?"
    Worf: "Aber natürlich, Sir. Mir wurde dabei ganz übel.
    *Picard grinst*
    Worf: "*seufz* Was schlagen Sie vor?"
    Picard: "Ich glaube, es wird Zeit für einen kleinen Spaziergang." thx Child-Prey_Kaoru
  • Cochrane: "Ich habe dieses Schiff gebaut damit ich mich zur Ruhe setzen kann. Auf einer tropischen Insel. Voller ... nackter Weiber. Das ist der Zefram Cochrane, das ist seine Vision. Der andere Kerl von dem Sie immer reden, diese historische Figur, ist mir nie begegnet."
    Riker: "Jemand hat mal gesagt: »Versuche nicht ein großer Mann zu sein, sei einfach nur ein Mann, und lass die Geschichte ihr eigenes Urteil fällen«."
    Cochrane: "Das ist rhetorischer Unsinn... Wer hat das gesagt?"
    Riker(grinst): "Sie, zehn Jahre später." thx Child-Prey_Kaoru
  • Data: "Captain, ich fühle eine Art Angst... ein faszinierendes Gefühl. Jedoch höchst ablenkend." - Picard: "Data, vielleicht sollten sie ihren Emotionschip für eine Weile abschalten." - "Erledigt." - Picard: "Ich beneide sie manchmal..." thx teki
  • Jean Luc: "Und er bürdete den Buckel des weißen Wals die Summer der
    Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Lieb
    eine Kanone, er hätte sein Herz auf ihn geschossen"
    Lilie: "Was?"
    Jean Luc: "Moby Dick"
    Lilie: "Ich gestehe, ich habe es nie gelesen"
    Jean Luc: "Ahab jeagt jahrelang den weißen Wal der ihn verkrüppelt hat.
    Ein streben nach Rache. Aber am Ende zerstörte es ihn und
    sein Schiff"
    Lilie: "Er wusste wohl nicht wann man aufhören soll" thx Train
  • Lily: "Borg? Klingt Schwedisch...." (Später, nach dem Lily den Borg begegnet ist): "Eindeutig keine Schweden..." thx Superfliege
  • Picard: „Ich beabsichtige eindeutig gegen unsere Befehle zu verstoßen. Jeder von Ihnen, der dagegen protestieren möchte, möge es jetzt tun. Es wird in meinem Logbuch vermerkt.”
    Data: „Captain, ich behaupte einfach, ich spreche für alle hier, Sir, wenn ich sage: ’Zur Hölle mit unseren Befehlen‘.” thx Komischerkleinermann
  • Riker: "Wenn wir ihm die Wahrheit sagen, kann er damit umgehen?"
    Troi: (total betrunken) "Wenn Sie meine fachliche Meinung als Schiffs-Counselor hören wollen, und das wollen Sie: Er ist verrückt."
    Riker: "Gut, ich werde das in mein Logbuch eintragen." thx Child-Prey_Kaoru
  • Troy: "Die Zeit! Wir haben überhaupt keine Zeit um über die Zeit zu
    sprechen. Soviel Zeit haben wir nicht"
    "Was habe ich gesagt?"
    Ricker: "Sie sind betrunken"
    Troy: "Bin ich nicht"
    Ricker: "Oh aber ja doch"
    Troy: "Hören sie...Er sagte er redet nicht mit mir, es sei denn ich
    trinke mit ihm,also haben wir getrunken irgendwas es heißt
    Tecilla. Nur so konnte ich herrausfinden, dass er der ist ,
    den wir suchen. Und sei zwanzig Minuten muss ich ihn davon
    überzeugen die Finger von mit zu lassen. Und dann kommen SIE
    und kritisieren meine Untersuchungsmethoden"
    Ricker: "Entschuldigung" thx filmfreak


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden