brandnooz Box Abo

Star Trek 4 - Zurück in die Gegenwart

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

46 Zitat(e):


  • "Besser für Sie, besser für mich, besser für George und Gracie." thx m.g.t.
  • "Bitte an Bord kommen zu dürfen." – "Erlaubnis erteilt." – "Danke Admiral." – "Jim. Jim, Spock. Erinnern Sie sich nicht?" – "Es ist nicht angemessen Sie mit Jim anzusprechen wenn Sie das Kommando haben Admiral. Ausserdem muss ich mich für meine Kleidung entschuldigen. Meine Uniform ist mir irgendwie abhanden gekommen." thx Rhyoken
  • "Brauchen sie "nen Swimmingpool?" thx Cloud
  • "Computerlogbuch, Sternzeit 8390. Wir sind im 3. Monat unseres Exils auf dem Planeten Vulkan. Es war Dr. McCoy, der mit seinem subtilen Sinn für Ironie dem eroberten klingonischen Schiff den Namen Bounty gab. Und genau wie jene Meuterer vor 500 Jahren, stehen auch wir vor einer schweren Wahl." thx Rhyoken
  • "Da willst also wirklich in diesem alten Rosteimer einen Zeitsprung wagen?" - "Das haben wir doch schon mal gemacht." - "Du rast genau auf die Sonne zu und beschleunigst bis du Sprunggeschwindigkeit hast, aber in dieser Kiste brennt die vorher der Hintern ab." thx Cloud
  • "Das haben Sie alles aus dem Gedächtnis programmiert?" – "Das habe ich." – "Engel und Boten Gottes steht uns bei." – "Hamlet, 1. Akt, 4. Szene." – "Wir vertrauen auf Ihr Gedächtnis Spock." thx Rhyoken
  • "Der Doktor hat mir eine Pille gegeben und mir ist eine neue Niere gewachsen!" thx Cloud
  • "Die könnten uns wenigstens ein Schiff schicken. Es ist schon schlimm genug vor ein Kriegsgericht zu kommen, um dann in die Borit-Minen verbannt zu werden, aber es ist ein Albtraum in dieser Flugkiste nach Hause fliegen zu müssen." – "Wir können von dieser Flugkiste lernen, ihre Tarnvorrichtung hat uns schon viele Leute gekostet." – "Ich wünschte, wir könnten damit auch den Gestank tarnen." thx Rhyoken
  • "Entschuldigung, wo finde ich atomgetriebene Kriegsschiffe?" thx Cloud
  • "Er wird durchkommen." - "ER? Gerade war es noch eine Sie!?" - "Es war "ne Geschlechtsumwandlung." thx Cloud
  • "Erfolg und Glück sind auf der Seite der Narren." thx Rhyoken
  • "Es gibt anscheinend keine Möglichkeit der Sonde zu antworten." – "Ja, es ist schwierig zu antworten, wenn man die Frage nicht versteht." thx Rhyoken
  • "Es heisst, die See sei kalt, doch birgt sie größte Glut in ihren Tiefen." – "Wale weinen nicht, D. H. Lawrence." thx Rhyoken
  • "Es ist ihnen doch sicher klar, dass wir die ganze Zukunft verändern, wenn wir ihm diese Formel geben." - "Wieso? Es kann doch alles auf seinem Mist gewachsen sein." thx coke
  • "Hallo Alice - Willkommen im Wunderland!" thx Cloud
  • "Hallo, Computer!" thx Cloud
  • "Ich mache ihnen einen Vorschlag: Wieso gehen wir nicht einfach was essen und besprechen alles weitere?" - "Mögt ihr Italienisch?" - "Nein." - "Ja." - Nein." - "Ja. Ich liebe Italienisch. Und er auch." - "Ja." thx Cloud
  • "Ich wollte Ihnen bloß sagen, dass ich froh bin nicht mehr Ihre Persönlichkeit mit mir herumzuschleppen. Sie ist nicht mehr in meinem Kopf. Ich meine, ich hatte zwar Ihre Schuhe angehabt, aber die waren mir ganz bestimmt eine Nummer zu groß." – "Meine Schuhe?" – "Vergessen Sie’s. Vielleicht könnten wir ein wenig zusammen philosophieren. Leben, Tod, Leben...das ist unergründlich." – "Ich hatte auf Vulkan keine Zeit Philosophie zu repertieren." – "Wollen Sie mich nicht verstehen Spock, reden Sie doch offen mit mir! Sie waren jenseits einer Grenze, die noch kein Mensch überschritten hat. Können Sie mir sagen wie es dort war?" – "Darüber kann ich nur mit jemanden diskutieren, der das auch schon erlebt hat." – "Soll das ein Witz sein?" – "Ein Witz ist eine Geschichte mit einem humoristischen Höhepunkt." – "Sie meinen also, ich muss erst sterben bevor ich mit Ihnen über den Tod diskutieren kann?" thx Rhyoken
  • "Jetzt nicht, Madeleine!!!" thx EMC6000
  • "Kein Mensch wird hier beachtet, wenn er nicht in jedem zweiten Satz flucht." thx Cloud
  • "McCoy: Diese Frau hat eine postprandiale Erweiterung des Oberbauches!" Kirk: "Was hat sie?" - "Blähungen." thx Ak Sti
  • "Mr. Scott?" – "Aye, Sir?" – "Wie lange brauchen wir zum Start?" – "Oh, geben Sie mir noch einen Tag Sir. Die Maschinenkontrolle ist einfach, aber die klingonische Schrift, die ist schwer." thx Rhyoken
  • "Mr. Spock, haben Sie die Masse der Wale und des Wassers für unseren Zeitrücksprung berücksichtigt?" – "Mr. Scott kann mir keine exakten Zahlen nennen Admiral, daher werde ich sie schätzen." – "Eine Schätzung?! Von Ihnen Spock?! Hör’n Sie mal, dass ist ja was ganz neues!" – "Ich glaube, er versteht mich nicht." – "Doch Spock. Er meint, dass er sich bei Ihren Schätzungen sicherer fühlt, als bei den Berechnungen jedes anderen." – "Wollen Sie damit sagen, dass war ein Kompliment?" – "So ist es." – "Ah...dann werde ich so genau schätzen wie ich kann." thx Rhyoken
  • "San Francisco...mein Geburtsort." – "Das sind also die Straßen von San Francisco." thx Rhyoken
  • "Sie kommen also aus dem Weltraum?" - "Nein, ich komme aus Iowa, ich arbeite nur im Weltraum." thx Data
  • "So gebe ich ihnen 100 Dollar." "Ähm.... ist das viel?" thx Dr.Weir
  • "So, sie waren also ein Blumenkind?" - "War ich nicht" - "Er hat Gedächtnisprobleme!" thx Cloud
  • "Spock" - "Ja?" - "Was die farbigen Metaphern angeht, über die wir gesprochen haben. Ich finde Sie sollten nicht mehr versuchen sie anzuwenden!" thx Cloud
  • "Spock...ist das Wohl vieler wichtiger als das Wohl eines Einzelnen?" – "Das ist nun mal mein Grundsatz." – "Nun, dann stehst du hier aufgrund eines Fehlers, den deine fühlenden, menschlichen Freunde begangen haben. Sie haben ihre Zukunft geopfert, weil sie glaubten, dass das Wohl eines einzelnen, deines, ihnen wichtiger war." – "Menschen treffen unlogische Entscheidungen." – "Das tun sie, in der Tat." thx Rhyoken
  • "Was meint er damit? "Nur passend!"" thx coke
  • "Wie fühlen sie sich? - Wie fühlen sie sich? - Wie fühlen sie sich?" - "Diese Frage ist irrelevant." thx coke
  • "Wo steht geschrieben, dass die Menschen logisch sind?" thx IK
  • "Wäre das jetzt nicht der Zeitpunkt für eine farbige Metapher?" thx Cloud
  • *als die crew mit der Bounty im Park landet* Müllmann 1:"Hast du das gesehn?" - Müllmann 2:"Nein! Und du auch nicht! Also halt die Klappe!" thx coke
  • Cpt. Kirk: "Wir begegnen hier einer äußerst verrückten und primitiven Kultur ..." thx Faramir
  • Cpt. Kirk: (nach Chekovs OP) "Name, Rang?"
    Chekov: "Chekov, Pavel. Rang: Admiral." thx Faramir
  • FBI-Agent: "Also gut ... Fangen wir nochmal von vorne an."
    Chekov: "Warum von vorn?"
    FBI-Agent: "Name?"
    Chekov: "Mein Name?"
    FBI-Agent: (ironisch) "Nein, mein Name!"
    Chekov: "Ich kenne doch Ihren Namen nicht." thx Faramir
  • Gillian Taylor: "Wollen Sie sich das nicht doch aus dem
    Kopf schlagen?" - Spock: "Ich sehe keinen Grund
    zur Selbstverstümmelung." thx ALF
  • Kirk (auf Spock zeigend):"Er stand zu sehr auf LDS!" thx Marco
  • Klingonischer Botschafter: "Sehen sie. Hier der Teufel in Menschengestallt: James T. Kirk. Renegat und Terrorist!"
    thx Superfliege
  • McCoy zu einem Arzt:"Jetzt legen Sie Ihr Metzgermesser beiseite und lassen Sie mich diesen Mann retten!" thx Superfliege
  • McCoy: "Chemotherapie, das sind doch Methoden aus der Steinzeit!" thx Superfliege
  • McCoy: "Dialyse? Mein Gott, dass ist ja finsterstes Mittelalter!"
    thx Superfliege
  • Scott: "Computer! Computer? Hallo Computer! ... Tastatur, wie rückständig!" thx Superfliege
  • Spock: "Admiral, Ihre Ausdrucksweise hat sich verändert, seitdem wir an diesem Ort sind. Sie ist jetzt voller ... farbiger Metaphern, zum Beispiel 'Sie blöder Arsch' und so weiter."
    Cpt. Kirk: "Das finden Sie vulgär, nicht?" thx Faramir
  • Spock: "Es gibt auch noch andere intelligente Wesen. Nur die menschliche Arroganz nimmt an, dass diese Botschaft an die Menschen gerichtet ist." thx Faramir


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden