brandnooz Box Abo

Star Trek 3 - Auf der Suche nach Mr. Spock

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

32 Zitat(e):


  • "Alarmstufe Gelb. Captain bitte zur Brücke. Alarmstufe Gelb." - "Brücke, hier ist der Captain. Alarmstufe Gelb? Wie istn das möglich, im Raumdock?" - "Sir, irgendjemand versucht die Enterprise zu kapern!" thx ALF
  • "Bestätige, dir U.S.S. Enterprise befindet sich jetzt im Inneren des Obitalstützpunktes!" thx ALF
  • "Der Planet Genesis. Sternendatum 8210.3." thx ALF
  • "Der Weltraum... In seiner Unendlichkeit unsere letzte grosse Herausforderung. Immer wieder stösst das Raumschiff Enterprise auf seinen Flügen in bisher unbekannte Bereiche des Universums vor, um neue Lebensformen und neue Zivilisationen aufzuspüren und fremde Welten zu erforschen. Welten, die noch nie ein Mensch erblickt hat." thx ALF
  • "Ich habe es nicht verdient am Leben zu bleiben!" - "Na schön, ich werd" Dich nachher töten!" thx Cloud
  • "Jim! Ihr Leben und Ihre Karriere sind gleichbedeutend mit rationalem Verhalten, frei von Irrationalen Spekulationen. Wenn Sie noch lange so weitermachen mit diesen emotionalen Reaktionen, werden Sie sich zerstören und alles verlieren. Haben Sie mich verstanden Jim?" thx ALF
  • "Tut mir leid um Ihre Crew, aber, wie wir auf der Erde zu sagen pflegen: "c"est la vie."" thx Cloud
  • "U.S.S. Enterprise. Persönliches Logbuch des Captains. Die von uns erlittenen Gefechtsschäden sind inzwischen zum grössten Teil repariert und wir sind fast wieder zu Hause. Dennoch ist mir seltsam zumute. Und ich frage mich warum. Vielleicht liegt es daran, dass mir dies Schiff auf einmal so leer vorkommt. Die meisten Mitglieder unserer Trainingscrew sind bereits abgerufen oder versetzt worden. Lieutenant Saavik und mein Sohn David rekonjoszieren den künstlichen Planeten Genesis, an dessen Schaffung er beteiligt war. Und die Enterprise kommt mir vor wie ein Haus, das von allen Kindern verlassen worden ist. Nein... sogar noch leerer. Spocks Tod ist mir ne offene Wunde. ich habe das gefühl, als hätte ich den besten Teil meiner Selbst dort auf jenem neuerschaffenen Planeten zurückgelassen." thx ALF
  • "Worin besteht die Logik mir anzubieten,
    mich nach Hause zu fahren, Sie Idiot.
    Wenn ich wieder nach Hause wollte, würde
    ich dann versuchen hier ein Raumschiff zu chartern?" thx ALF
  • David: "Saavik, was ist das?" - Saavik: "Spocks Bestattungsrobe." thx ALF
  • Kirk. "Scanner an, falls wir verfolgt werden!" - Pille (mit Spock verschmolzen): "Ey ey Sir! Scanner an Sir! Im Augenblick Anzeige negativ, Sir! (Pille wird von allen mit grossen Agen angeguckt) War das.... eben falsch?" - Kirk: "Nein, vieleicht nur ein Sir zuviel." thx ALF
  • Kirk: "Falls ich mich nicht irre, müssen die enttarnen, bevor die feuern können." - Pille: "Dann wolln wir bloss hoffen, dass du dich diesmal nicht geirrt hast." thx ALF
  • Kirk: "Mein Gott Pille. Was hab ich getan?" - Pille: "Was du tun musstest! Was du immer tust. Was dir entspricht. Trotz aller Verluste weiter ums Überleben zu kämpfen." thx ALF
  • Kirk: "Meine Freunde.... Das grosse neue Experiment: Die Excelsior. Startklar für die ersten Testflüge!" - Sulu: "Sie hat angeblich sogar Transworp-Antrieb!" - Scotty: "Ja, und wenn meine Grossmutter Flügel hätte, könnte sie vielleicht auch fliegen." thx ALF
  • Kirk: "Scotty? Auf Sie ist wirklich Verlass!" - Scotty: "Ey Sir. Je komplizierter der Mechanismus, umso leichter ist es, ein wenig Verwirrung zu stiften." thx ALF
  • Kirk: "Volle Kraft voraus nach Vulkan! Bringen Sie den Gefangenen nach unten!" - Chekov: "Ey ey Sir." - Klingone: "Einen Moment. Sie haben gesagt, Sie würden mich töten!" - Kirk: "Das war gelogen."
    thx ALF
  • Kirk: "Zum Verständnis des projekts, über das ich hier Bericht erstatte, folgt ein kurzer Überblick über die technischen Daten des Genesis-Projektils, das von den Wissenschaftlers Carol und David Marcus entwickelt worden ist. Genesis bedeutet mit anderen Worten "Leben aus der leblosigkeit". Das Genesis Projekt sollte in einem vorbestimmten Zielgebiet eines leblosen Himmelskörpers, eines Mondes oder toten Planeten zum Einsatz gebracht werden. Einmal im Zielgebiet aufgeschlagen würde es zur sofortigen Auslösung des Genesis Effekts kommen. Dieser Effekt besteht darin, dass aus einem toten Mond ein lebender atmender Planet wird, auf dem jede Lebensform existenzfähig wäre, die wir dort aussetzen oder ansiedeln möchten."
    thx ALF
  • Klingone: "Ich bin wirklich beeindruckt. Die können Planeten machen!" thx ALF
  • Pille (Zu Spock): "Ich muss gestehn, ich hätte niemals gedacht, dass ich sowas jemals mal zu jemanden sagen würde. Sie haben mir... gefehlt. Und ich weiss nicht, ob ich es ertragen könnte, Sie noch einmal zu verlieren." thx ALF
  • Pille: "Sag mal, du hast vor mich ins gelobte Land zu bringen Jim?" - Kirk: "Wozu hat man Freunde." thx ALF
  • Pille: "Spock! Um Himmels willen, sprechen Sie mit mir! Sie haben meinen ganzen Kopf vollgepackt. Haben Sie das vielleicht vergessen? Sie sagten: "All das vergiss bitte nie!" Sagen Sie mir jetzt, was ich damit machen soll! Helfen Sie mir!"
    thx ALF
  • Pille: "Was ist das denn?" - Kirk: "Dexorin!" - Pille: "Dexorin? Wofür?" - Kirk: "Mein Lieber, du leidest unter einer Vulkan Gedankenverschmelzung." - Pille: "Dieser gottverdammte Grünblütige Hundesohn. Das ist seine üble rache für all die Debatten, die er verloren hat." thx ALF
  • Priesterin: "Wer ist der Hüter, der Bewahrer der Kata?" - Pille: "Ich, ähm... McCoy... Lennert... Sohn von David." - Priesterin: "McCoy, Sohn von David... da du ein Mensch bist, können wir nicht von dir erwarten, dass du dir dessen bewusst bist, was Zarek begehrt. Spocks Körper lebt. Mit deiner Zustimmung werden wir alles in unserer Macht tun, ihm wieder einzuverleiben, was du besitzt. Doch sei gewarnt. Es ist gefährlich. Die Gefahr für dich, McCoy, ist ebenso gross, wie die Gefahr für Spock. Du selbst musst die Entscheidung fällen." - Pille: "Ich wähle die Gefahr!... was bleibt mir jetzt schon anderes übrig?" thx ALF
  • Sarek: "Kirk! Ich danke Ihnen. Was Sie für und getan haben ist..." - Kirk: "Ich habe nur getan, was ich tun musste!" - Sarek: "Aber um welchen Preis! ihr Schiff... Ihr Sohn!" - Kirk: "Hätte ich es nicht versucht, wäre der Preis meine Seele gewesen." thx farpoint1
  • Scotty (im Schiff der Klingonen): "Wo ist dieser verdammte Antimaterieinduktor?" - Chekov: "Das da... nein, die hier!" - Scotty: "Die da oder garkeine!"
    thx ALF
  • Spock: "Ich war es immer und werde es immer sein. Ihr Freund." - Kirk: "Jaa... Ja Spock!" thx ALF
  • Spock: "Ich war es... und werde es immer sein... ihr Freund! Leben sie lange... und in Frieden!" thx ALF
  • Spock: "Ist das Schiff ausser Gefahr ?" - Kirk: "Sie haben das Schiff gerettet Spock. Uns alle, mein Freund. Haben Sie das alles vergessen?" thx ALF
  • Spock: "Jim... Ihr Name ist Jim." "Und das Abenteuer geht weiter...!" thx ALF
  • Spock: "Mein Vater sagte mir, Sie waren mir ein Freund. Sie haben mich wieder zurückgebracht." - Kirk: "Sie hätten dasselbe für mich getan." - Spock: "Aber warum haben Sie es getan?" - Kirk: "Weil das Wohl von Einem genauso schwer wiegt, wie das Wohl von Vielen!" thx ALF
  • Spock: "Seien Sie nicht traurig. Seien Sie logisch. Bedürfnisse Vieler ... sind wichtiger ..." - Kirk: "... als die Bedürfnisse Weniger oder eines Einzelnen." thx
  • Sulu: "Klingonschiff der Raubvogelklasse mit einsatzbereiten Torpedos!" - Kirk: "Feuern Mr Scott!" thx ALF


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden