brandnooz Box Abo

Star Trek 1 - Der Film

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

27 Zitat(e):


  • "Admiral!" – "Mr. Scott." – "Also dieser Abflugbefehl in 12 Stunden, dass kann doch nicht ernst gemeint sein." – "Wieso arbeiten die Transporter der Enterprise nicht Mr. Scott?" – "Ein kleines Problem, ist bald behoben Admiral. Wir haben jetzt genau 18 Monate Umrüstung und Umbau hinter uns. Verdammt nochmal und jetzt erwarten die, dass ich in 12 Stunden fertig bin!" – "Bringen Sie mich bitte rüber." – "Wir müssen noch an ihr arbeiten Sir. Ein Testflug." – "Mr. Scott, ein fremdes Objekt von unglaublicher Zerstörungskraft kann in 3 Tagen diesen Planeten erreichen. Und das einzige Raumschiff in Abfangreichweite ist die Enterprise. So oder so, wir starten in 12 Stunden." thx Rhyoken
  • "Auf Vulkan entdeckte ich ein Bewusstsein, dass aus einer so mächtigen Quelle kommt, wie ich sie noch nie gefühlt habe. Gedankenraster von absolut präziser, vollkommener Struktur. Ich glaube, sie werden vom Eindringling ausgesandt. Und ich glaube, er wird mir antworten können." – "Na da können Sie ja wirklich froh sein, dass wir zufällig in Ihre Richtung fliegen." – "Pille! Wir brauchen ihn. Ich brauche ihn." – "Dann ist also meine Anwesenheit von beiderseitigem Vorteil." thx Rhyoken
  • "Bringen sie uns raus." thx Cloud
  • "Das ist alles was wir darüber wissen...ausser, dass es jetzt 53,4 Stunden von der Erde entfernt ist. Die Enterprise ist das einzige Sternenschiff der Föderation, dass in Abfangreichweite liegt. Unser Befehl lautet: Es aufzuhalten, zu untersuchen und jedes notwendige Manöver auszuführen...was auch passiert." thx Rhyoken
  • "Decker, nicht!" – "Jim, ich will es! So wie Sie die Enterprise wollten, so will ich das hier." thx Rhyoken
  • "Der Schöpfer hat nicht geantwortet. Die Infektion durch Kohlenstoffeinheiten muss vom Planeten des Schöpfers entfernt werden." – "Warum?" – "Ihr infiziert die Enterprise. Dadurch stört ihr auch den Schöpfer." – "Das stimmt nicht! Kohlenstoffeinheiten sind keine Krankheit. Sie sind lebendige Wesen." – "Es sind keine echten Lebensformen. Nur der Schöpfer und damit verwandte Lebensformen sind echt." – "Verwandte Lebensformen...Jim, V’ger denkt, dass sein Schöpfer eine Maschine ist." – "Eine Maschine!" thx Rhyoken
  • "Der Schöpfer muss sich mit V’ger vereinen." thx Rhyoken
  • "Die Wolke ist mit Sicherheit ein bestimmtes
    Kraftfeld aus irgendeinem Stoff." thx ALF
  • "Er stellt sich Fragen." – "Was für Fragen?" – "Ist das alles was ich bin? Ist da sonst gar nichts mehr?" thx Rhyoken
  • "Er wollte das Kommando zurück und hat es zurück." – "Und Captain Decker? Seit dem Umbau kennt das Schiff keiner besser als er." – "Die Chancen, dass wir alle von dieser Mission gesund zurückkehren werden, haben sich wahrscheinlich eben gerade verdoppelt." thx Rhyoken
  • "Hast du nicht bei Spocks Ohren geschworen, dass du nie wieder zur Raumflotte zurückkehrst?" – "Einen Moment Jim, ich werde dir erzählen was geschehen ist. Dein verehrter Admiral Nogura berief sich auf eine kaum bekannte, selten gebrauchte Reserve-Aktivierungs-Klausel, oder einfacher ausgedrückt Jim, sie haben mich eingezogen." – "Na so was." – "Das war deine Idee! Das war deine Idee, gib’s zu!" – "Pille, da draussen ist ein Ding." – "Wieso wird jedes Objekt dass wir nicht kennen immer als Ding bezeichnet?" – "So ist es eben. Ich brauch dich, verdammt Pille, ich brauch dich! Unbedingt!" thx Rhyoken
  • "Ich habe Ihr Gespräch mit dem Flottenhauptquartier verfolgt Captain. Ich bin mir Ihrer Schwierigkeiten durchaus bewusst. Ich biete Ihnen meine Dienste als Wissenschaftsoffizier an." thx Rhyoken
  • "Ich hätte es wissen müssen." – "Hatten Sie recht über V’ger?" – "Eine völlig eigene Lebensform. Eine intelligente, lebende Einheit." – "Eine lebende Maschine? – Es hält die Enterprise auch für eine lebende Maschine, darum nannte die Sonde unser Schiff auch ein Wesen." thx Rhyoken
  • "Ich sah V’gers Planeten. Ein Planet, bevölkert mit lebenden Maschinen. Unglaubliche Technik. V’gers Wissen umfasst das ganze Universum. Und trotzdem, trotz dieser ungeheuren Logik ist V’ger braches Land. Kalt, kein wunderbare Geheimnis. Nichts schönes. Ich hätte es wissen müssen." – "Wissen? Was wissen? Spock! Was hätten Sie wissen müssen? Was hätten Sie wissen müssen?" – "Jim...so etwas...einfache Gefühle, dass kann V’ger überhaupt nicht erfassen. Kein Verständnis, keine Hoffnung und Jim...keine Antworten." thx Rhyoken
  • "Kein Schiff könnte ein Kraftfeld von diesem Ausmaß erzeugen." thx Rhyoken
  • "Keine Schadensmeldungen Captain. Keine Verluste gemeldet Doktor. – Falsch Mr. Chekov! Es gibt Verluste! Meine Nerven! Die sind mir fast durchgegangen Captain!" thx Rhyoken
  • "Kurs, Sir?" - "Dort hinaus. Der Nase nach." thx Cloud
  • "Merkwürdig, ich sehe Bilder von Planeten, Monden, Sternen. Ganze Galaxien sind hier gespeichert aufgezeichnet. Es könnte sich um eine Wiedergabe der gesamten Reise von V’ger handeln. Aber mit wem oder was haben wir es zu tun? Das ist die Station Epsilon 9, bis in’s kleinste Detail gespeichert. Captain, ich bin jetzt davon überzeugt, dass dies alles V’ger ist. Das wir im Inneren einer lebenden Maschine sind." thx Rhyoken
  • "Mr. Scott, machen Sie sich bereit, Sternenflottenorder 2005 auszuführen." – "Wann Sir?" – "Auf meinen Befehl." – "Aye, Sir." – "Wieso hat der Captain die Selbstzerstörung angeordnet Sir?" – "Ich würde sagen, weil er denkt, weil er hofft, dass wenn wir in die Luft fliegen, den Eindringling mit uns nehmen." – "Werden wir das?" – "Wenn so viel Materie und Antimaterie zusammen kommen, oh ja, dann werden wir das garantiert." thx Rhyoken
  • "Mr. Sulu, bringen Sie uns auf Parallelkurs über den Fremden auf 500 Meter." – "500 Meter?" – "Und dann auf 100 Kilometer Distanz Parallelkurs korrigieren." – "Aye, Sir." thx Rhyoken
  • "Na Pille, bist du mit den neuen Einrichtungen einverstanden?" – "Keineswegs, da fühlt man sich ja wie in einem medizinischen Ersatzteillager." thx Rhyoken
  • "Sie messen eine Energie zwölfter Potenz? Tausende von Raumschiffen könnten nicht so viel erzeugen." thx Rhyoken
  • "Spock, haben wir grade den Anfang einer neuen Lebensform erlebt?" – "Ja Captain, wir waren Zeuge einer Geburt. Wahrscheinlich ein neuer Schritt in unserer Entwicklung." – "Eine große Frage." – "Tja, es ist schon lange her, dass ich bei einer Geburt dabei war und ich hoffe, wir haben dem Kind einen guten Start verschafft." – "Das hoffe ich auch. Ich finde, wir haben ihm die Fähigkeit gegeben, einen eigenen Weg im Leben zu entdecken. Aus unseren eigenen Schwächen heraus und auch die Energie, über uns hinaus zu wachsen." – "Und einen ganzen Haufen dummer, menschlicher Gefühle, nicht wahr Mr. Spock?" – "Sehr richtig Doktor. Unglücklicherweise wird es auch damit fertig werden müssen." thx Rhyoken
  • "Spock, Sie haben sich kein bisschen verändert. Sie sind immer noch so herzlich und freundlich wie immer." – "Sie auch nicht Doktor. Sie interessieren sich immer noch in erster Linie für völlig Unwichtiges." thx Rhyoken
  • "Wahrscheinlich haben sie auch die ganze Krankenstation umgebaut. Ich kenn doch die Ingenieure. Das ist doch das Größte für die." thx Rhyoken
  • "Wir haben bereits einen Kurs für diese Wolke berechnet. Sie wird direkt bei uns in das Föderationsgebiet eintreten Sir." – "Kurs?" – "Sir, sie bewegt sich exakt auf die Erde zu." thx Rhyoken
  • Chekov: "keine Verluste, Doktor!"
    Pille:"Falsch, Mr. Chekov. Es gibt Verluste: Meine Nerven, die sind mir beinahe durchgegangen:"
    thx unbekannt


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden