brandnooz Box Abo

Safe House

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

19 Zitat(e):


  • "600er, Sie brauchen 600er-Handtücher! Diese dünnen wiegen nur 350, 375 Gramm, man braucht 600er!" thx Vincent Coccotti
  • "Bringen Sie mich um?" - Tobin: "Ich bringe nur Profis um." thx Vincent Coccotti
  • "Das ist keine Übung! Das ist real!" thx RL-1987
  • "Der Preis ist nicht verhandelbar! 10Millionen, Sie bekommen die Datei und wenn das Geld nicht bis 15 Uhr auf meinem Konto ist, geh ich damit zu einem anderen Käufer!"' - "Wie können wir sicher sein das Sie das nicht sowieso machen?" - "...Garnicht!" thx RL-1987
  • "Deshalb existieren Menschen wie wir! Das ist unser Job... Menschen auszunutzen, ihre Sehnsucht, an etwas zu glauben, zu vertrauen." thx Vincent Coccotti
  • "Die Leute wollen die Wahrheit nicht mehr, Matt, viel zu chaotisch, das bringt sie um den Schlaf." thx Vincent Coccotti
  • "Dieses Haus war ein geheimer Ort. Wer es auch überfallen hat, hat nicht mal eben an der Tankstelle gehalten und nach dem Weg zm nächten Safe House gefragt. Die wurden eingeladen, jemand hat‘s ihnen verraten." thx Vincent Coccotti
  • "Eines Tages erkennst Du, dass Deine Vergangenheit länger geworden ist als Deine Zukunft." thx Vincent Coccotti
  • "Es wird Sie sicher nicht überraschen, dass einige Stellen dieses Berichts geändert werden müssen, aus Gründen der nationalen Sicherheit." thx Vincent Coccotti
  • "Geschmack ändert sich, Menschen ändern sich!" thx RL-1987
  • "Kalif Scheich Mohammed hat 20 Sekunden geschafft!" - "die hatten 600er!" thx RL-1987
  • "Mach ich dich nervös?" - "Jedes mal!" thx RL-1987
  • "Menschen ändern sich nicht, wir werden nur alt. Und ein paar von uns lernen, sich anzupassen." thx Vincent Coccotti
  • "Nur zu, Sie kommen nicht in meinen Kopf." - Tobin: "Ich bin längst drin in Ihrem Kopf." thx Vincent Coccotti
  • "Sie können in unserem Gewerbe nicht erwarten, dass eine Beziehung funktioniert." thx Vincent Coccotti
  • "Sie sind ein toter Mann." - Barlow: "Ach, ...schon seit langem." thx Vincent Coccotti
  • "Was würden Sie machen, wenn jemand jeden Ihrer Schritte beobachten würde? Auch die, auf die Sie nicht unbedingt stolz sind, und glauben Sie mir, Sie werden Schritte machen, auf die Sie nicht stolz sind... und er dann versucht, Sie unter Druck zu setzen? Sie würden tun, was Sie tun müssen." thx Vincent Coccotti
  • "Wenn man etwas lange genug übt, wird man gut darin. Jeden Tag hunderte von Lügen, die nach Wahrheit klingen. Jeder betrügt und wird betrogen." thx Vincent Coccotti
  • "Wie haben Sie mich gefunden?" - Matt: "So schwer war das nicht." thx Vincent Coccotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden