brandnooz Box Abo

Star Trek 12 - Into Darkness

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

41 Zitat(e):


  • "Was ich gleich tun werde, macht keinen Sinn, es ist nicht logisch. Es ist einfach ein Bauchgefühl." thx Vincent Coccotti
  • "Wir wurden vom Maschinenraum manuell gestoppt!" - Kirk: "Mr. Chekov, haben Sie mein Schiff kaputt gemacht?" thx Vincent Coccotti
  • Admiral Marcus: "Sie wollen was sagen, Kirk? Sagen Sie es, morgen ist es zu spät." - Kirk: "Nein, bitte entschuldigen Sie, Sir." - Marcus: "Spucken Sie‘s aus, Junge, nicht so schüchtern." - Kirk: "Wieso das Archiv? Die ganzen Informationen sind öffentlich zugänglich. Wenn er der Sternenflotte wirklich schaden will, dann... das könnte erst der Anfang sein." - Marcus: "Der Anfang von wovon?" - Kirk: "Sir, für den Fall eines Angriffs besagt das Protokoll, dass die Admiraliät alle Captains und 1. Offiziere ins Sternenflotten-Hauptquartier in genau diesen... Raum einberuft." - "Sehr aufmerksam!" thx Vincent Coccotti
  • Admiral Pike: "Theoretisieren sie nicht!" Spock: "Ich bin Vulkanier, ich muss theoretisieren." thx Hinkel
  • Harrison: "Ich kann sie retten."
    Offizier: "Was haben Sie gesagt?"
    Harrison: "Ihre Tochter. Ich kann sie retten."
    Offizier: "Wer sind Sie?"
    thx Tali Sker
  • Harrison: "Ignorieren Sie mich, reißen Sie jederman auf diesem Schiff in den Tod!"
    Spock: "Ich denke, er wird nur versuchen, Sie zu manipulieren. Daher würde ich nicht empfehlen, den Gefangenen weiter zu beachten."
    Kirk: "Geben Sie mir eine Minute."
    Kirk (zu Harrison): "Ich werde Ihnen erklären, wie sie Sache sich verhält. Sie sind ein Krimineller. Ich habe gesehen, wie sie unschuldige Menschen ermordet haben; ich wurde autorisiert, Sie auszuschalten. Und der einzige Grund, warum Sie noch unter uns weilen ist, weil ich es Ihnen gestatte, also... Halten. Sie. Den. Mund!"
    Harrison: "Oh, Captain, werden Sie mich erneut schlagen, immer und immer wieder, bis Ihr Arm erschlafft? Sicher möchten Sie das, also sagen Sie mir, warum gestatten Sie mir, weiter zu leben?"
    Kirk: "Wir alle machen Fehler."
    Harrison: "Nein! Ich habe mich Ihnen ergeben, weil Sie, obwohl Sie versuchen, mich vom Gegenteil zu überzeugen, über ein Gewissen verfügen, Mr. Kirk. Täten Sie es nicht, wäre es unmöglich für mich, Sie von der Wahrheit zu überzeugen. 23 17 46 11. Koordinaten nicht weit von der Erde. Wenn Sie wissen wollen, warum ich das tat, was ich tat, sehen Sie dort nach!"
    Kirk: "Geben Sie mir einen Grund, warum ich auf Sie hören sollte!"
    Harrison: "Ich kann Ihnen 72 geben und die sind an Bord Ihres Schiffes. Sie waren es die ganze Zeit. Ich schlage vor, Sie öffnen einen davon und sehen nach." thx Tali Sker
  • Harrison: "Wieviele Torpedos?"
    Spock: "Waffe runter!"
    Harrison (schießt ihm die Waffe aus der Hand): "Wieviele Torpedos? Mit denen Sie in Ihrer Botschaft gedroht haben, wie viele sind es?"
    Spock: "72."
    Harrison (wirft die Waffe weg): "Ich ergebe mich."
    thx Tali Sker
  • Khan: "Geniessen Sie diese letzten friedlichen Momente, denn ich bin zurückgekehrt um mich zu rächen." thx Vincent Coccotti
  • Khan: "Intellekt allein ist nutzlos in einem Kampf, Mr. Spock. Sie können nicht einmal eine Regel brechen, wie soll man von ihnen erwarten, dass sie Knochen brechen?" thx Hinkel
  • Khan: "Meine Crew ist meine Familie, Kirk. Ist das irgendetwas, dass Sie für Ihre Familie nicht tun würden?" thx Vincent Coccotti
  • Kirk (in einer Bar, Whisky trinkend) : "Wie haben Sie mich gefunden?"
    Pike: "Ich kenne Sie besser, als Sie denken. Ich hab Sie schon mal in so einer Bar gefunden, schon vergessen? Da haben Sie ordentlich den Arsch vollgekriegt."
    Kirk: "Nein, hab ich nicht."
    Pike: "Ach nein?"
    Kirk: "Nein, so isses nicht gewesen."
    Pike: "Es war eine epische Prügelei."
    Kirk: "Ach, Quatsch."
    Pike: "Sie hatten Servietten aus der Nase hängen, oder nicht?"
    thx Tali Sker
  • Kirk: "ALLE RAUS HIER!" thx Tali Sker
  • Kirk: "Der Feind meines Feindes ist mein Freund." - Spock: "Ein arabisches Sprichwort, angeblich von einem Prinzen, der von seinen Untertanen verraten und enthauptet wurde." - Kirk: "Trotzdem, ...ein höllisch gutes Zitat." thx Vincent Coccotti
  • Kirk: "Die Enterprise und ihre Crew braucht einen am Ruder, der weiß, was er tut. Und das bin nicht ich. Das sind sie, Spock." thx Hinkel
  • Kirk: "Hör sofort auf, an mir rumzudoktorn!" thx wettennich
  • Kirk: "Ich habe Angst, Spock. Helfen Sie mir, keine zu haben.
    Wie entscheidet man sich, nichts zu fühlen ?"
    Spock (mit Tränen in den Augen): "Ich weiß es nicht. Denn gerade jetzt...versage ich."
    Kirk : "Sie sollen wissen, warum ich Sie nicht sterben lassen konnte. Wieso ich Sie da rausgeholt habe. Weil Sie mein Freund sind."
    Spock : "KHHHAAAAAAAAANNNNNNN" !!
    thx Mike79
  • Kirk: "Ich habe keine Ahnung, was ich machen soll..., ich weiß nur, was ich machen kann." thx Vincent Coccotti
  • Kirk: "Ich weiß nicht, was ich sagen soll." Admiral Pike: "Ein guter Anfang." thx Hinkel
  • Kirk: "Ich will keine Ethiklektion von einem Roboter!" thx Vincent Coccotti
  • Kirk: "Mir geht es gut!" Pille: "Einen Scheiß geht es dir." thx wettennich
  • Kirk: "Schreiben Sie mit?" - Scotty: "Denken Sie wirklich, ich kann mir keine vier Nummern am Stück merken?! Sie haben wirklich kein Vertrauen!... Wie war die dritte nochmal?" thx Vincent Coccotti
  • Kirk: "Scotty hat gerade den Dienst quittiert und Ihr Freund kann's nicht lassen, mich dauernd in Frage zu stellen. Tut mir leid, das war unangebracht, nur manchmal will ich ihm einfach seine verfl... Spitzohren lang ziehen. Vielleicht liegt's an mir, aber ma-"
    Uhura: "Es liegt nicht an Ihnen."
    Kirk: "Ach nein? Warten Sie, haben Sie beide etwa Streit?"
    Uhura: "Ich will lieber nicht darüber reden."
    Kirk: "Oh mein Gott, das will ich ganz genau wissen!"
    Turbolifttür öffnet sich auf der Brücke, Spock sieht beide an.
    Kirk: "Klingeln die Öhrchen?!"
    thx Tali Sker
  • Kirk: "Spock! Geht's Ihnen gut?"
    Spock: "Captain, Sie haben sie unser Schiff sehen lassen!"
    McCoy: "Dem geht's prima!"
    thx Tali Sker
  • Kirk: "Wenn Spock hier oben wäre und ich dort unten... was würde er tun?" - McCoy: "Dich sterben lassen!" thx Vincent Coccotti
  • McCoy: "Jim, du hast den Mann gerade ohne ein vernünftiges Blatt an einen Pokertisch gesetzt und ihm gesagt, dass er bluffen soll!" thx Bane2000
  • Pike: "Wissen Sie eigentlich, was für eine Nervensäge Sie sind?" - Kirk: "Ja, ich denke schon, Sir." thx Vincent Coccotti
  • Pille: "Als ich davon geträumt habe, mit einer schönen Frau auf einem einsamen Planeten zu stranden, war kein Torpedo im Spiel!" thx Vincent Coccotti
  • Pille: "Du willst doch nicht wirklich da runter gehen? Keiner überfällt eine Bank, wenn das Fluchtfahrzeug einen Platten hat!" thx Hinkel
  • Pille: "Sag mal, fühlst du dich gemeingefährlich, machthungrig, despotisch?" Kirk: "Nicht mehr als sonst auch." thx Hinkel
  • Pille: "Sagen Sie mir, dass das funktioniert!" - Spock: "Ich habe weder die Information, noch die Zuversicht, das zu tun, Doktor." thx Vincent Coccotti
  • Pille: "Verdammt man, das war unsere Fahrkarte hier raus. Schieß doch nicht immer gleich!" - Kirk: "Ah... toll!" thx Vincent Coccotti
  • Pille: "Was hast du denen geklaut?" Kirk: "Ich hab keine Ahnung aber sie haben sich davor verbeugt." thx Hinkel
  • Scotty: "Ich dachte, er hilft uns?" - Kirk: "Nein, ich bin ziemlich sicher, dass wir ihm helfen." thx Vincent Coccotti
  • Spock: "(...) würde ich mich freuen, Sie und das Außenteam zu begleiten." Kirk: "Sie?! Sich freuen?!" Spock: "Nur eine umgangssprachliche Formulierung, um eine Idee auszudrücken." thx wettennich
  • Spock: "Das Schiff wird nicht durchpassen." Kirk: "Das passt. DAS PASST!" *Schiff streift heftig an der Felswand entlang* Kirk: "Hat doch locker gepasst." Spock:" Ich glaube nicht, dass man das so nennen kann." thx wettennich
  • Spock: "Die Bedürfnisse vieler sind wichtiger als die von wenigen." thx Vincent Coccotti
  • Spock: "Ich bin überraschenderweise am Leben." thx Vincent Coccotti
  • Spock: "Ich habe verschiedene Standpunkte, auf welchen spielen Sie an?" thx Vincent Coccotti
  • Spock: "Käptn, ich kann nur Einspruch erheben." Kirk: "Wogegen denn? Ich hab doch noch gar nichts gesagt." thx Hinkel
  • Spock: "Unser Schiff hat keinerlei Waffen!" Kirk: "Dafür hat es uns." thx wettennich
  • Uhura: "Sie haben mich mitgenommen, weil ich klingonisch spreche. Dann lassen sie mich auch klingonisch sprechen." thx Hinkel


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden