brandnooz Box Abo

Dallas (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

205 Zitat(e):


  • "Das ist wie ein Rennen! Du mußt das Pferd kontrollieren und immer auf die Peitsche achten!" thx Vincent Coccotti
  • Afton: "Du möchtest beruhigt in dem Bewußtsein nach Hause gehen, daß Cliff zwar vernichtet ist, aber nicht tot." thx Vincent1039
  • Afton: "Lässt es Dich vollkommen kalt, dass auf Bobby geschossen wurde?" - Cliff Barnes: "Ja, irgendwie schon, ja, er ist nicht mehr mit Pam verheiratet, er ist ein Ewing." thx Vincent Coccotti
  • Alex Barton: "Ewing(J.R.), Sie sind ein Bastard der übelsten Sorte." thx Vincent1039
  • April: "Du(Cliff Barnes) sprichst wie ein Mann, dessen Verstand unter dem Bauchnabel sitzt." thx Vincent1039
  • April: "Und hast Tommy furchtbar verprügelt?" Bobby: "April, er hat Dich fast totgeschlagen." thx Vincent1039
  • April: "Und wenn es wirklich Thommy ist?" Bobby: "Dann wird er schon sehr bald großen Ärger bekommen." thx Vincent1039
  • April: "Wer ist das Bobby, hast Du eine neue kleine Jungfrau gefunden? Überprüf doch mal ob sie je mit J.R. zusammen war, der kommt ja viel rum." thx Vincent1039
  • April: "Wie ich sehe, haben wir zwei neue Mitglieder im Bobby Ewing-Fanclub." Tammy: "Bobbys vulgäre Freundin aus dem Restaurant." thx Vincent1039
  • Bobby: "Aber ein einziges falsches Wort zu mir und er(J.R.) wird seine Flitterwochen hier im Krankenhaus verbringen." Pamela: "Ich finde Dich süß, wenn Du wütend bist." thx Vincent1039
  • Bobby: "Cliff, ich würde Dir ungern vor meinem Sohn den Kopf abreißen, also sei lieber still." thx Vincent1039
  • Bobby: "Da Du mein Bruder bist, akzeptiere ich auch äh einen Schuldschein. Leihgebühr für einen Korkenzieher: Eintausend Dollar." J.R.: "Hähähä...Weißt Du, Du hast sehr viel mehr Ähnlichkeit mit mir, als ich gedacht habe." thx Vincent1039
  • Bobby: "Der Kaviar dort(Moskau) soll sehr billig sein." J.R.: "Ja, aber sicher gibt es keinen Bourbon." thx Vincent1039
  • Bobby: "Du verstehst das nicht." - Pamela: "Ich verstehe das sehr gut. Ich verstehe, dass Du nicht derjenige bist, den ich damals geheiratet habe. Der Bobby, den ich liebe, wäre lieber tot, als einen Hicks oder sonst wen zu erpressen, geschweige das Kartell auszutricksen und die eigene Mutter vor Gericht zu zwingen!" thx Vincent Coccotti
  • Bobby: "Es ist Cally gegenüber viel freundlicher sich scheiden zu lassen, als mit Dir verheiratet zu sein." J.R.: "Mama hätte besser auf weitere Nachkommen verzichten sollen." thx Vincent1039
  • Bobby: "Ich schätze es wäre billiger Ihnen Diamanten zu schenken, als Sie zum Essen einzuladen." thx Vincent1039
  • Bobby: "Ich werde schon sehr bald Jenna Wade heiraten." Katherine: "Nein! Nicht diese Schlampe mit dem Kind von einem Italiener, daß werde ich nicht erlauben!" thx Vincent1039
  • Bobby: "J.R., Du hast doch gestern genug Bomben zwischen Ray und Donna gelegt, daß müsste doch für eine Woche reichen. Selbst Gott hat am 7. Tag geruht." thx Vincent1039
  • Bobby: "J.R., Du verdienst es nicht zu leben!" thx Vincent1039
  • Bobby: "J.R., es wir Zeit, daß dieses Bild(mit Jock) abgehängt wird." J.R.: "Nur über meine Leiche!" thx Vincent1039
  • Bobby: "J.R., ich heute früh einen Besucher, Jordan Lee fegte in mein Büro wie ein Tornado." thx Vincent1039
  • Bobby: "Jetzt hören Sie mal zu, Wendell. Ihre Drohungen beeindrucken mich nicht, aber wenn es einen Grund gebe wieder mit J.R. zusammenzuarbeiten, dann wäre es der Ihnen Ärger zu machen. Ich könnte mir kein größeres Vergnügen vorstellen." thx Vincent1039
  • Bobby: "Mein Bruder(J.R.) glaubt ich kann nicht mit harten Bandagen kämpfen, also dann wird er eben erfahren müssen wie ich ihm seinen vorlauten Mund stopfe!" thx Vincent1039
  • Bobby: "Roger, hat der ein Glück das er sicher im Gefängnis sitzt, wo ich ihn nicht zwischen die Finger kriegen kann!" thx Vincent1039
  • Bobby: "Vielleicht verdienst Du diesmal die Bezeichnung Ehemann." J.R.: "Das garantiere ich Dir." thx Vincent1039
  • Bobby: "Weißt Du J.R., ich halte es durchaus für möglich, daß ihr glücklich miteinander werdet." J.R.: "Wie meinst Du das?" Bobby: "Du hast nicht mehr genug Energie um Cally zu betrügen, selbst wenn Du es wolltest." thx Vincent1039
  • Bobby: "Wendell, ich habe Ihnen mal gesagt, wenn mein Bruder Sie nicht zur Strecke bringt dann ich. Jetzt war es ein Gemeinschaftswerk." thx Vincent1039
  • Bobby: "Wenn ich denke, was J.R. versucht hat... wenn ich meinen Bruder treffe, wird´s für ihn gefährlich." thx Vincent1039
  • Bobby: "Äh, Sie sind doch die Kellnerin aus Haleyville." Cally: "Ich bin Mrs. J.R. Ewing, hier steht es wenn Sie mir nicht glauben." thx Vincent1039
  • Boomer: "Ja, aber die Maus tut mir leid, denn wenn das Ding hoch geht wird es im Umkreis von drei Metern alles platt machen." Tommy: "Morgen Abend werden sie Mr.Bobby Ewing von der Decke abkratzen." thx Vincent1039
  • Boomer: "Nach dem Einschalten beiben Dir bis zum Knall noch zwanzig Minuten um abzuhauen." Tommy: "Kann man sie auch wieder ausschalten?" Bommer: "Sicher, Du mußt den Aktenkoffer aufmachen und den roten Draht durchschneiden. Und merk Dir bitte: Ich sagte zwanzig Minuten, nicht zwanzig Minuten und zehn Sekunden!" thx Vincent1039
  • Boomer: "Tommy, Du mußt mir jetzt mal genau sagen, was für eine kleine Bombe ich für Dich zusammen basteln soll." Tommy: "Sie muß so klein sein, daß sie nicht zu entdecken ist und sie muß jeden im Umkreis von drei Metern in Stücke reißen." thx Vincent1039
  • Bouleris: "Dieser Tanker war ein Fuhre Schrott, mühsam zusammen gehalten mit Draht und Kaugummi." thx Vincent1039
  • Cally: "Bobby, warum wirfst Du J.R. aus dem Familienunternehmen und holst Dir Cliff Barnes? Er ist nicht einmal ein Verwandter." J.R.: "Schlimmer noch, er ist ein Idiot." thx Vincent1039
  • Cally: "Du magst J.R. nicht besonders?" Clayton: "Ich wünschte, ich könnte es. Aber leider ist er der gefühlloseste Mensch, den ich kenne." thx Vincent1039
  • Cally: "J.R., ich kann jetzt wirklich kein Bier mehr trinken, ich habe schon das Gefühl ich laufe über." thx Vincent1039
  • Carmen: "Sie wollen sich an LeeAnn rächen, weil sie Ihnen Ihre Firma gestohlen hat. Ich will mich an ihr rächen, weil sie meinen Bruder umgebracht hat." J.R.: "Oh, tut mir leid, daß wußte ich nicht." thx Vincent1039
  • Carter McKay: "Bobby, Sie hätten beihnahe meinen Sohn umgebracht." thx Vincent1039
  • Carter McKay: "Ich werde Dir den Hals umdrehen, Rose." Rose McKay: "Keine sehr gute Idee." thx Vincent1039
  • Carter McKay: "Lassen Sie mich in Ruhe, oder Einer von uns wird es nicht überleben." Bobby: "Wenn Sie wieder Krieg wollen McKay, können Sie ihn haben." thx Vincent1039
  • Carter McKay: "Und ich habe dieses Versteckspiel das Sie mit den Ewings getrieben haben, garnicht komisch gefunden. Ich mag es nunmal nicht, wenn man so mit mir umspringt. Wenn Sie das noch einmal versuchen, wird es das Letzte sein was Sie tun!" thx Vincent1039
  • Carter McKay: "Und ich werde diese Sektion vierzig bekommen und wenn ich die Ewings umbringen müßte, um dieses Ziel zu ereichen!" thx Vincent1039
  • Chick: "Hey, Sie sind auch Amerikaner." J.R.: "Nein, wir sind Texaner!" thx Vincent1039
  • Christopher: "Das war doch ein Witz, daß mit den Ziegen." Tommy: "Das war garnicht witzig, wenn es dreihundert Meter steil bergab ging und das mit hundert Sachen." thx Vincent1039
  • Christopher: "Hattet ihr da besondere Pferde, Tommy?" Tommy: "Auf Pferden konnten wir da nicht reiten, wir haben einfach einer Bergziege einen Sattel übergeworfen und ab ging´s." thx Vincent1039
  • Clayton: "Diese miese elende kleine Kreatur!" Miss Ellie: "Clayton, Clayton was hast Du vor?" Clayton: "Ich werde die Tür eintreten und diesem Kerl Manieren bei bringen!" thx Vincent1039
  • Clayton: "J.R., Du bist der letzte Dreck." thx Vincent1039
  • Clayton: "J.R., ob Du nun verletzt bist oder nicht, Du bekommst gleich was auf den Mund." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Das ist ein ölreicher Sektor, Millionen Dollar kann man da rausholen." J.R.: "Sie würden Öl ja noch nicht einmal erkennen, wenn´s aus Ihrem Auto fließt." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Du hattest niemals eine Chance gegen J.R., dieser schäbige Kerl könnte sogar den Papst zum Glücksspiel verleiten." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Ich bewundere J.R. wie eine giftige Natter, die töten lautlos und schnell." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Ich möchte das Sie wieder Ewing Oil leiten, denn wenn ich Ihre Firma eines Tages vernichte, möchte ich sehen das Sie mit untergehen." J.R.: "Heute erkenne ich, daß Sie irgendwo in einer Andeutung von einem Gehirn tatsächlich glauben das Sie sich mit mir messen können. Wissen Sie, ich hatte schon fast vergessen wieviel Spaß es gemacht hat Sie in den Schmutz zu treten. thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Ist Ihnen ein Vergnügen, mich immer wieder in Schwierigkeiten zu bringen." J.R.: "Nun sagen wir, es ist ganz erfreulich...hähähähä..." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "J.R., dieser lausige dreimal verdammte Mistkerl." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Möchtest Du ein Glas?" Afton: "Nein, mit Dir trinke ich nie wieder, Du bist der gefühlloseste Mensch den ich jeh getroffen habe. Gegen Dich sieht selbst J.R. noch wie ein Heiliger aus." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Schließlich sind wir verwandt." J.R.: "Wir gehören nicht mal der gleichen Spezies an, Barnes." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Sie sind der Traum jedes Facharztes für Gerichtsmedizin." J.R.: "Was meinen Sie damit?" Cliff Barnes: "Sie sind das Muster eines psychopatischen Erpressers, daß meine ich." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Sie sollten sich freuen mich zu sehen, weil ich eine gute Nachricht für Sie habe." J.R. "Ach ja, sind Sie unheilbar krank?" thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Und da dachte ich, wir können uns einen Haufen Ärger ersparen, wenn wir die Firma sofort unter uns aufteilen." J.R.: "Bevor das geschieht, müsste schon im Sommer Schnee fallen!" thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Was ist das?" J.R.: "Wenn ich Ihre Vergangenheit bedenke, kann ich verstehen das Sie Öl nicht mal erkennen, wenn man´s Ihnen unter die Nase hält." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Was ist passiert, können Sie keinen mehr finden der mit Ihnen trinkt?" J.R.: "Ich wollte nur nicht, daß Sie denken Sie wären eine Ausnahme." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Was ist passiert? Hast Du J.R. treffen wollen und daneben geschossen?" thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Weshalb stehen Sie denn da rum." J.R.: "Aus schierer Neugier, ich wollte sehen ob der größte Idiot in der Ölbranche es wagt hier heute Abend aufzutauchen." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Wieso haben Sie das getan?" J.R.: "Weil Sie einen Tritt in den Hintern brauchten." thx Vincent1039
  • Cliff Barnes: "Wir stehen uns doch so nahe." J.R.: "Aach, ich fühle mich einem toten Stinktier näher, als Ihnen." thx Vincent1039
  • Danzig: "Sie wissen doch, wie scharf Liz ist. Vielleicht wenn Sie artig sind, lasse ich Sie mal zusehen." Cliff Barnes: "Sie miese Type!" thx Vincent1039
  • Det. Ratagan: "Sie sagten, Sie wollten mich sofort sprechen, was gibts denn?" J.R.: "Falls Sie mal aufhören würden sich was ins Gesicht zu stopfen, sag ich´s Ihnen." thx Vincent1039
  • Doktor: "Das ist unmenschlich und grausam." J.R.: "Sie haben gerade meine Lieblingsworte ausgesprochen." thx Vincent1039
  • Dr.Styles: "Wenn Sie Krieg haben wollen Ewing, können Sie ihn haben. Schon viele Männer haben versucht, mich rücksichtslos fertig zu machen. Ich führe Sie gerne zu Ihrem Grabstein." J.R.: "Das mag schon sein, aber keiner von ihnen hieß J.R.Ewing das ist sicher!" thx Vincent1039
  • Dr.Wykoff: "Drohen Sie mir nicht." J.R.: "Das ist keine Drohung, es ist ein Versprechen!" thx Vincent1039
  • Dusty Farlow: "Hat Sue Ellen Ihretwegen wieder angefangen zu trinken?" J.R.: "Sie fängt schon an, wenn man ihr nur Guten Tag sagt." thx Vincent1039
  • Friedensrichter: "Was aber Sie angeht Mr.J.R.Ewing, so spreche ich Sie in allen dem Gericht vorliegenden Anklagepunkten für schuldig." J.R.: "Also wirklich das ist der größte Justiz Irrtum, von dem ich je gehört habe." thx Vincent1039
  • Harvey: "Ich fürchte J.R., in diesem Fall sind Sie rechtsgültig verheiratet, bist das der Tod oder der Richter Sie scheidet, je nachdem wer zuerst kommt." thx Vincent1039
  • Harvey: "Ich wußte gleich, daß es kein Freund war von dem Sie mir berichtet haben." J.R.: "Ach Harvey, heben Sie sich Ihre Moralpredigten für die Sonntage auf." thx Vincent1039
  • J.R. "Ich vergesse niemals Leute, die mir einen Gefallen tun und die es nicht tun, erst Recht nicht." thx Vincent1039
  • J.R. "Sie sind das Geld nicht wert, daß Sie von mir bekommen. Wenn ein Polizist nicht das Gesetz brechen kann, wozu ist er dann nütze?" thx Vincent1039
  • J.R. "Stellst Du Dein eigen Fleisch und Blut wirklich über diese Barnes?" Bobby: "J.R., wenn Du nicht sofort still bist, bekommst Du mehr eigen Fleisch und Blut zu sehen, als Dir lieb ist!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Aach Harry, warum nehmen Sie nicht schon an Ihrem Tisch Platz, ich möchte kurz mit Marilee reden." Harry: "Mrs.Stone?" Marilee: "Ja geh schon, ich will sehen wie sich diese Ratte windet." thx Vincent1039
  • J.R.: "Aber ich habe ihr die Ehe versprochen, als ich buchstäblich mein eigenes Grab geschaufelt habe." thx Vincent1039
  • J.R.: "Ach und nebenbei Marilee, Du bist schon ein wenig zu alt um ohne Badeanzug zu baden hähähähähä...." thx Vincent1039
  • J.R.: "Ach wollen Sie jetzt einer ehrbaren Arbeit nach gehen, zum Beispiel Kuhställe ausmisten?" Cliff Barnes: "Lassen Sie doch Ihre dummen Witze!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Als ich mich dann umdrehte, stand Sue Ellen vor mir mit meiner Waffe in ihrer Hand. Sie sah mir in die Augen und dann drückte sie ab." thx Vincent1039
  • J.R.: "Also Barnes, für einen halbwegs erfolgreichen Geschäftsmann, haben Sie ein äußerst schäbiges Büro. Dieser Sessel ist der unbequemste, in dem ich je gesessen habe." thx Vincent1039
  • J.R.: "April ist tot, Bobby geht mir an die Kehle und das alles nur weil ich einen rachsüchtigen sogenannten Sohn habe." James: "Es war ein Fehler hierher zu kommen. Wenn ich das Kriegsbeil nächstes Mal begraben möchte, begrabe ich es in Deinem Schädel!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Barnes diese Ratte hat mich gebissen, ich muß mir eine Tollwutspritze geben lassen!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Barnes Sie sind genauso dumm es wie Ihr Vater war. Kennen Sie den Unterschied zwischen Ihrem Vater und meinem? Mein Daddy wußte wie man investiert, in die richtige Anlage die richtigen Geräte. Er wußte wie man Öl aus der Erde holt, während Ihr Vater nur damit geprahlt hat er könne das Öl riechen, er würde nichts brauchen als seine Nase. Aber wohin ihn seine Nase geführt hat, war die nächste Kneipe." thx Vincent1039
  • J.R.: "Barnes Sie sollten sich setzen, falls Sie jemanden finden der Sie neben sich duldet." thx Vincent1039
  • J.R.: "Barnes, Sie haben sie doch nur geheiratet, um zwei Drittel von Ewing Oil kontrollieren zu können." Cliff Barnes: "Das haben Sie gesagt, zufällig liebe ich Jamie." J.R.: "Das ist ja noch schlimmer." thx Vincent1039
  • J.R.: "Barnes, wann werde Sie endlich diese widerliche Angewohnheit ablegen, in mein Büro herein zu platzen wann immer Ihnen es gefällt?" thx Vincent1039
  • J.R.: "Bei den ganzen Terroristen und Spinnern würde es mich nicht wundern, wenn demnächst die Eskimos anfingen Flugzeuge zu entführen." thx Vincent1039
  • J.R.: "Bobby, daß hier ist ein Rennen. Kontrolliere Dein Pferd und achte auf meine Peitsche." Bobby: "Wenn Du noch einmal meine Arbeit stören solltest, wickle ich Dir diese Peitsche um Deinen Hals!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Bobby, ich habe sie doch nur geheiratet, um ihre Brüder davon abzuhalten mich umzubringen." Cally: "Also deswegen hast Du es getan." thx Vincent1039
  • J.R.: "Bobby, warum gehst Du nicht nach Hause, legst Dein Baby trocken und kümmerst Dich um Deine verrückte Frau?!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Bobby, wozu die Aufregung?" Bobby: "Du wolltest mich mit einem Kind, was Du für Deins hielst erpressen, Du Dreckstück!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Bobby, zwei Reiter können nunmal nicht dasselbe Pferd lenken." thx Vincent1039
  • J.R.: "Cally, Deine Eifersucht nimmt allmählich unangenehme Formen an. Und ich hab´s langsam satt, daß Du hinter jedem Baum eine Geliebte vermutest." thx Vincent1039
  • J.R.: "Captain, Ihr Hauptverdächtiger ist Cliff Barnes, seit Jahren will er mir schon ans Leder." thx Vincent1039
  • J.R.: "Carter McKay ist vielleicht der neue Gorilla in unserem Zoo, aber wir werden dafür sorgen das er auf seiner eigenen Bananenschale ausrutscht." thx Vincent1039
  • J.R.: "Cliff Barnes hätte an Bord der Maschine sein sollen, aber nicht seine Mutter. Sicher hat er wieder irgentwo in sein Bier geweint, so wie eh und jeh." thx Vincent1039
  • J.R.: "Cliff Barnes würde in einem fairen Geschäft nie siegen." thx Vincent1039
  • J.R.: "Das ist ein Scherz nicht wahr, Sie sind gar kein Polizist jemand bezahlt Sie für diesen Spaß. Ich weiß auch wer, Cliff Barnes, daß klingt ganz nach dem Homor dieses Schwachkopfes, hä." thx Vincent1039
  • J.R.: "Das reicht Sue Ellen, warum läßt Du Dir nicht einen Besen vom Parkplatz holen, damit Du nach Hause fliegen kannst." thx Vincent1039
  • J.R.: "Das war der größte Fehler Deines Lebens, ein Fehler den Du bis zu Deinem Tode bereuen wirst, Cally." thx Vincent1039
  • J.R.: "Der Bund der Ehe ist heilig für mich, wie heißt es: Bis das der Tod uns scheidet." Boaz: "Wie wäre es, wenn der Tod Euch bereits vor der Ehe scheidet." thx Vincent1039
  • J.R.: "Die Frau von Edgar Randolph stürzt außer sich vor Wut in mein Büro und wirft mir vor, daß ich ihren Mann in die Klapsmühle gebracht hätte." thx Vincent1039
  • J.R.: "Dieses Komitee hat meinen Kopf bereits auf den Block gelegt und fuchtelt schon mit der Axt herum." thx Vincent1039
  • J.R.: "Du verknitterst meinen Anzug." Ray: "Ich werd´ Dir Dein Gesicht zerknittern!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Du wirst doch diesen Wein nicht alleine trinken, während ich neben Dir verdurste." Bobby: "Das habe ich vor." thx Vincent1039
  • J.R.: "Du wirst doch nicht denken, ich wollte Dich als Nutte einsetzen?" Sue Ellen: "Wie willst Du es sonst nennen?" thx Vincent1039
  • J.R.: "Eher friert die Hölle zu, als das Sie in diesem Büro arbeiten." Cliff Barnes: "Dann schnallen Sie am besten Ihre Schlittschuhe an, es wird ein langer Winter." thx Vincent1039
  • J.R.: "Geben Sie´s ihnen, die beiden sind ja verrückt." Sheriff: "Mr. ich schlage vor, daß Sie jetzt den Mund halten und die Treppe runter gehen." Japhet: "Wenn Sie noch einen Schritt machen, wird es der Letzte in Ihrem Leben sein." thx Vincent1039
  • J.R.: "Gerade erst sind wir Clayton Farlows verrückte Schwester los geworden, und schon klopft eine Vagabundin an unsere Tür." thx Vincent1039
  • J.R.: "Hat sich der Trampel bei Dir beschwert, Hä?" Miss Ellie: "Das ist gehässig nichts weiter. Nein Cally hat sich mit keinem Wort beschwert, außerdem gefällt mir nicht das John Ross sich an Deinem Benehmen orientiert." thx Vincent1039
  • J.R.: "Ich brauche Ihre Hilfe." Gefängnischef: "Wozu? Brauchen Sie jemanden der Ihnen beim Anziehen hilft, oder brauchen Sie jemanden der Ihnen was vorsingt, damit Sie einschlafen können, HÄ?" thx Vincent1039
  • J.R.: "Ich hab´ mir schon gedacht, daß Sie noch da sind Barnes. Immer am Ball, wenn es freies Essen und Getränke gibt?...hähähähä..." thx Vincent1039
  • J.R.: "Ich kann nicht zurück nach Haleyville, wenn sie mich dort erwischen, töten sie mich." thx Vincent1039
  • J.R.: "In einem haben Sie allerdings Recht Cliff. Es liegt dort unten Öl, Öl das Millionen und aber Millionen Dollar wert ist, aber Sie werden es nicht bekommen. Sie werden die Firma Ihrer Mutter in den Bankrott führen und dann bald genauso enden wie Ihr Vater, als Trinker und Penner." thx Vincent1039
  • J.R.: "Irgentwann unterhält man sich doch auch mal, ihr beiden habt doch sicher nicht die ganze Zeit nur im Bett gelegen." Sue Ellen: "Mach das Du hier rauskommst, J.R.!" thx Vincent1039
  • J.R.: "J.R. Ewing bekommt keine Magengeschwüre, er verursacht sie!" thx Vincent1039
  • J.R.: "James, falls Du mit den Damen essen möchtest, lass Dir gleich ein Gegengift von Dora Mae geben." thx Vincent1039
  • J.R.: "Jeder Tag kostet mich eine Million Dollar, was unternehmen Sie denn jetzt dagegen?" Halliday: "Ja ich weiß nicht, vielleicht sollten Sie eine Rechnung zu Mutter Natur schicken." thx Vincent1039
  • J.R.: "John Ross ist noch ein Kind, ich möchte ihm den Anblick von Blut ersparen." thx Vincent1039
  • J.R.: "Komm nach Hause nach Southfork, versuchen wir wieder eine Familie zu sein." James: "Das soll wohl ein Scherz sein, ich halte schon die Tatsache das wir miteinander verwandt sind, für einen dummen Witz." thx Vincent1039
  • J.R.: "Lass es nicht an mir aus, nur weil Du Krach mit Pam hast." Bobby: "J.R., halte Dich aus meine Ehe raus, sonst gibt´s eins auf die Nase." thx Vincent1039
  • J.R.: "Mama, ich will verdammt sein wenn ich so meine Hochzeitsnacht verbringe, mit der Hälfte der Einwohner von Dallas im Nebenzimmer!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Mit Sicherheit trinke ich besser, als ich Golf spiele, hähähähä..." thx Vincent1039
  • J.R.: "Morgen früh wird man Sie mit dem übrigen Dreck rausfegen. Oder Sie machen das einzig Richtige: Sie steigen in den Fahrstuhl, fahren auf´s Dach und springen runter." thx Vincent1039
  • J.R.: "Mrs.Rogers ist eine Hexe die ich mit ihrem eigenen Besenstiel versohlen werde." thx Vincent1039
  • J.R.: "Möge Sue Ellen für das was sie mir angetan hat, in der Hölle schmoren." thx Vincent1039
  • J.R.: "Nur eine kleine verlorene Schlacht, in einem langen und sehr komplizierten Krieg, hähäha..." thx Vincent1039
  • J.R.: "Oh Barnes, Du wirst wirklich von Tag zu Tag dümmer hähähähä..." thx Vincent1039
  • J.R.: "Ray, Du bist so ziehmlich der letzte Mensch den ich sehen möchte." Ray: "Und ich bin der letzte Mensch, den Du je sehen wirst." thx Vincent1039
  • J.R.: "Sheriff Sie machen einen schweren Fehler und wenn Sie mir helfen, werden Sie ihre Tage als reicher Mann beschließen." Sheriff: "Wenn Sie nicht wollen das ich dem Friedensrichter von dieser Unterhaltung berichte, dann sagen Sie von jetzt an lieber Wort mehr. Sonst kommt zu der Vergewaltigung, noch eine Klage wegen versuchter Bestechung!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Sie haben meine Post geöffnet Barnes! So einen willst Du zum Partner, ein schnüffelndes Kriechtier?" thx Vincent1039
  • J.R.: "Sie Rückgratloser Schwindler, ich sollte Sie von hier oben aus dem Fenster stoßen!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Sly kocht besseren Kaffee als den hier, damit könnte man eine Ziege vergiften." thx Vincent1039
  • J.R.: "Sly, rufen Sie sofort den Wachdienst an, sie sollen ein paar Mann herschicken." Mrs.Randolph: "Sie sind der schlechteste Mensch den ich kenne, Sie sind durch und durch schlecht und verabscheuungswürdig." thx Vincent1039
  • J.R.: "Sue Ellen hat auf mich geschossen, weil ihr Liebhaber tot war." thx Vincent1039
  • J.R.: "Sue Ellen was machst Du hier, ich hab Deine Einladung selbst zerrissen." thx Vincent1039
  • J.R.: "Sue Ellen, was in Teufels Namen hast Du falsch gemacht?" Sue Ellen: "Wer, Ich? Du bist es doch gewesen, der mich über eine Stunde hat sitzen lassen mit dieser widerlichen Kreatur!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Und ich wünsche nicht, daß Sie uns Fremde ins Haus bringen, ist das klar?" Michelle: "Wenn Sie das so empört, warum haben Sie es nicht Ihrem Sohn gesagt, als er heute morgen mit diesem Flittchen kam." J.R.: "Ganz einfach Schatz: James ist ein geborener Ewing, Sie nicht. Die Ewings haben gewisse Privilegien, die Sie nicht haben." thx Vincent1039
  • J.R.: "Und Sie sollten anfangen sich zu fürchten, denn die Friedhöfe sind voll mit Leuten, die sich mit J.R. Ewing angelegt hatten!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Unsere kleine Familie kommt wieder zusammen." James: "Ja, unsere Familie kommt zusammen, sie kommt zusammen um Dir den Todesstoß zu versetzen!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Vielen Dank Marilee, ich dachte wir wären Freunde?" Marilee: "Nach dem Trick den Du angewandt hast nicht mehr, Du hast mich um ein Vermögen gebracht. Wenn ich jetzt einen Revoler hätte, würde ich Dir eine Kugel zwischen die Augen jagen!" thx Vincent1039
  • J.R.: "Wendell, was sind Sie doch für ein Lump." thx Vincent1039
  • J.R.: "Wenn ich gewußt hätte, daß er sich hier wie ein Tier benimmt, dann hätte ich Dich doch dem nicht ausgesetzt." thx Vincent1039
  • J.R.: "Wenn ich nicht davon überzeugt wäre das ich anders bin, könnten Deine Brüder mich gleich töten." Japhet: "Das ist ein Wunsch, den wir Dir sehr schnell erfüllen können." thx Vincent1039
  • J.R.: "Wissen Sie Shaughnessy, Sie haben den Charme einer Dampfwalze." thx Vincent1039
  • J.R.: "Wo warst Du so lange?" April: "Ich war beim Friseur, gefällts Dir?" J.R.: "Also ich kann keinen Unterschied feststellen." April: "Danke." thx Vincent1039
  • J.R.: "Wurde auch Zeit, daß Sie kommen. Ich nehme an, Sie haben meine verrückte Frau inzwischen eingesperrt." thx Vincent1039
  • J.R.: Ich fürchte nur, ich bekomme dort keinen Bourbon." Karpov: "Whiskey trinkt man in Texas, in Moskau trinkt man Wodka." thx Vincent1039
  • Jack: "J.R., Du bist wirklich eine miserable Ausgabe von Mensch." thx Vincent1039
  • Jack: "J.R., wieso scherst Du nicht zum..., aber da warst Du sicher schon." thx Vincent1039
  • James: "Ach J.R. berühert das nicht. Sein Herz hat die Größe einer Erbse." thx Vincent1039
  • James: "Ich weiß nicht wie J.R. früher war, aber heute ist er nur noch ein alter, geiler Mistkerl." thx Vincent1039
  • James: "J.R. ist ein Monster, er gehört hinter Gitter." thx Vincent1039
  • James: "Oh danke, ich fühle mich wohl hier." Marilee: "Das sagte der Mann auf dem elektrischen Stuhl auch, bevor man den Hebel zog." thx Vincent1039
  • James: "Suchst Du einen Job, dann fang doch hier(Motorradwerkstatt) an." J.R.: "Hä komm James, mach bitte keine dummen Witze." thx Vincent1039
  • Jamie: "Weißt Du was Cliff Barnes, Du bist wirklich der jämmerlichste Mann der mir je begegnet ist." J.R.: "Das kann ich nur bestätigen." thx Vincent1039
  • Japhet: "Sie(J.R.) sind ein toter Mann." thx Vincent1039
  • Japhet: "Sieh Dir(J.R.) den Sonnenaufgang morgen früh genau an, es wird Dein Letzter sein." thx Vincent1039
  • Jeremy Wendell: "Der Mann(Cliff Barnes) ist ein Idiot, sich mir gegenüber so aufzuführen." thx Vincent1039
  • Jeremy Wendell: "Drei Tage, danach sollten Sie mir aus dem Weg gehen." Carter McKay: "Glauben Sie das Sie mir etwas antun können, was ich mir nicht selbst angetan habe. Machen Sie, daß Sie rauskommen." thx Vincent1039
  • Jeremy Wendell: "Hughes ist tot, die Männer sind im Gefängnis. Sie haben damit das Todesurteil Ihres Sohnes unterschrieben, er wird in diesem Gefängnis verotten!" thx Vincent1039
  • John Ross: "Ich hab´ noch nie ein Hähnchen getötet. Warum müssen wir Tiere eigendlich töten, man kann doch alles im Laden kaufen." thx Vincent1039
  • Jordan Lee: "Ich glaube nicht das wir Feinde sein müssen, daß heißt nicht das ich Cliff Barnes den Rücken zu wende." J.R.: "Das würde ich an Ihrer Stelle auch nicht tun, sonst haben Sie ganz schnell ein Messer drin." thx Vincent1039
  • Kimberly Cryder: "Du willst meinen Daddy doch nur sprechen, um zu einem Schlag gegen Weststar auszuholen." J.R.: "Jedenfalls möchte ich ihn sprechen bevor er tot ist." Kimberly Cryder: "Ooch, Du bist wirklich ein eiskalter Bastard." J.R.: "Man hat schon Schlimmeres zu mir gesagt." thx Vincent1039
  • Liz: "Du bist genauso gemein und so schäbig wie J.R. und das ist nicht die Sorte Mann mit der ich leben möchte, CLIFF BARNES! Hier bring den Ring zurück zu dem Ramschladen, wo Du ihn gekauft hast!" thx Vincent1039
  • Liz: "Sie haben demnach mich und auch Cliff nur für eine dumme persöhnliche Rache an Mrs. De La Vega benutzt?" J.R.: "Hähähähä...Rache ist nie dumm, Kindchen." thx Vincent1039
  • Marilee: "J.R.! So wie Du uns betrogen hast kannst Du von Glück sagen, daß ich Dich nicht von Harry hier auseinander nehmen lasse." J.R.: "Ich dachte, Du brauchst seine Kräfte später dringender." thx Vincent1039
  • Michelle: "Nach allem was in der Vergangenheit passiert ist, hatte ich Angst sie wären vielleicht böse auf mich." J.R.: "Böse ist gar kein Ausdruck, Sie dumme Pute!" thx Vincent1039
  • Michelle: "Was ist eigentlich so übel an Cliff?" J.R.: "Hahaha...Schlagen Sie im Wörterbuch unter schäbig nach, dann finden Sie seinen Namen." thx Vincent1039
  • Miss Ellie: "Bevor J.R.´s Vater bereit war mich zu heiraten, mußte ich ihn mit der Pferdepeitsche bearbeiten!" thx Vincent1039
  • Miss Ellie: "Dann sind Sie Schuld an diesem Krieg, dann haben Sie diese Killer angeheuert?" Jeremy Wendell: "Ja." thx Vincent1039
  • Miss Ellie: "Ich habe kein Interesse, zu sehen wie sich meine Söhne attakieren in aller Öffentlichkeit ." J.R.: "Attakieren? Ich habe meine Geschütze noch nicht mal geladen." thx Vincent1039
  • Miss Ellie: "J.R., Du bist ein gefühlloser und grausamer Mensch." thx Vincent1039
  • Miss Ellie: "Lass lieber die Finger von Carter McKay, er ist ein gefährlicher Mann." thx Vincent1039
  • Miss Ellie: "Was ist denn hier los? Wir feiern eine Hochzeit, ich schäme mich für Euch Alle!" thx Vincent1039
  • Pamela: "Der Mann der diese Blumen angeblich geschickt hat ist tot, wie ist denn so etwas möglich?" thx Vincent1039
  • Randolph: "J.R., ich schwöre Ihnen: Ich werde mein Leben lang versuchen Sie umzubringen!" J.R.: "Ich werde dafür sorgen, daß Sie den Rest Ihres Lebens im Gefängnis verbringen." thx Vincent1039
  • Ray: "Wenn hier heute Blut fließt, garantiere ich Euch das es nicht nur Ewing-Blut ist was vergossen wird!" thx Vincent1039
  • Ray: "Wo führt dieser Hornochse(Cliff Barnes) sie(Sue Ellen) jetzt bloß hin?" Donna: "Naja, dorthin wo sie J.R. nicht sieht, hoffe ich." thx Vincent1039
  • Senator Garrity: "Sie widerlicher Mistkerl!" J.R.: "Aus Ihrem Mund ist das ein Kompliment, Senator." thx Vincent1039
  • Shaughnessy: "Dann kriegen Sie einen Prozess an den Hals, daß Ihnen die Luft weg bleibt. Ich habe reizbare Kunden und ich will nicht auf die Schnauze fallen, nur weil Sie nicht liefern." J.R.: "Langsam habe ich Ihre große Klappe satt, Shaughnessy!" thx Vincent1039
  • Sheriff: "Ich nen neuen Gefangenen für Sie." Gefängnisaufseher: "Hat er auch einen Namen?" Sheriff: "J.R.Ewing." Gefängnisaufseher: "Und wie lange wird Mr.Ewing bei uns bleiben?" Sheriff: "Zehn Jahre!" thx Vincent1039
  • Sly: "Russisches Parfüm?" J.R.: "Ja, wenn Ihnen der Duft nicht zusagt, können Sie es immer noch trinken." thx Vincent1039
  • Sly: "Tut mir leid J.R., ich konnte ihn(Cliff Barnes) nicht aufhalten." J.R.: "Veranlassen Sie, daß mein Büro desinfiziert wird wenn er weg ist." thx Vincent1039
  • Sue Ellen: "Clayton, Du hasst J.R. nicht wahr?" Clayton: "Oh nein ich hasse J.R. nicht, wenn ich auch allen Grund dazu hätte. Ich hasse nur die Pein, die er ständig anderen Leuten bereitet." thx Vincent1039
  • Sue Ellen: "Du hast sie ins Bett gekriegt, weil Du mich als Betrügerin und Trinkerin hingestellt hast, die ihr Kind vernachlässigt hätte." J.R.: "Das ist doch die Wahrheit, da kannst Du jeden hier fragen." thx Vincent1039
  • Sue Ellen: "Ich habe gerade Deine kleine Frau kennengelernt, welche Schule hat ihr denn zur Hochzeit frei gegeben?" J.R.: "Wirklich sehr komisch, sicher findest Du hier noch eine Menge Leute die Du belästigen kannst." thx Vincent1039
  • Sue Ellen: "Lass Dich doch von ihm(Cliff Barnes) nicht provozieren." J.R.: "Schon seine Existenz ist eine Provokation für mich." thx Vincent1039
  • Tankwart: "Sie haben wohl noch nie selbst getankt, was?" J.R.: "Ha, seit meiner Jugend nicht." thx Vincent1039
  • Tommy: "Bleiben Sie mir vom Leib, Mann!" Bobby: "So wie Sie April vom Leib geblieben sind?" thx Vincent1039
  • Tommy: "Für mich gibt es nur ein Heilmittel, Bobby Ewing das Gehirn rauszupusten!" thx Vincent1039
  • Tommy: "Ich brauche Dich für den Deal." O´Riley: "Diese Südamerkikaner bezahlt man auf den Penny genau, oder Du siehst am Ende aus wie ein altes Puzzlespiel, bei dem die meisten Teile fehlen!" thx Vincent1039
  • Tommy: "Ich erledige mich um meine Arbeit, kümmer Du Dich um Deine." Boomer: "Verstanden, pass bloß auf das wir das nicht vermasseln. Wenn wir beide uns auch nur einen kleinen Fehler erlauben, dann haben wir in diesem Leben nichts mehr zu lachen." thx Vincent1039
  • Tommy: "Ich glaube nicht, daß ein Mann und eine Frau nur Freunde sein können." thx Vincent1039
  • Tommy: "Ich mache Ihnen die Hölle heiß, ich bekomme mein Geld!" April: "Tommy!" thx Vincent1039
  • Tommy: "Ihr könnt mir doch den Stoff geben und ich verkaufe was davon." Drogendealer: "Für einen Burschen der in Südamerika im Knast gesessen hat, weißt Du garnichts, Mann." thx Vincent1039
  • Tommy: "Ist nur Ton, nicht wahr?" Carter McKay: "Wie meinst Du das?" Tommy: "Du weißt was ich meine. Du hast geglaubt, es wäre Kokain drin." thx Vincent1039
  • Tommy: "Los an die Arbeit, wir haben wenig Zeit." Boomer: "Nein, nein das hier wird schön langsam erledigt. Du willst doch nicht das ich uns in die Luft sprenge, hä?" thx Vincent1039
  • Tommy: "Sie sind eine Schlange April Stevens." April: "Und was sind Sie Tommy McKay?" Tommy: "Ein Mann der eine lange kalte Dusche braucht. Lassen Sie mich nicht zulange warten Süße, Sie wollen doch nicht das ich explodiere, oder?" thx Vincent1039
  • Tommy: "Und was ist mit Deinem Anteil?" O´Riley: "Das Einzige was mir das einbringen kann, ist eine durchgeschnittene Kehle." thx Vincent1039
  • Tommy: "Was willst Du von mir hören?" Carter McKay: "Alles über dieses Kokain." thx Vincent1039
  • Tommy: "Wofür hälst Du(April) Dich eigentlich, mir die Tür vor der Nase zuzuschlagen. Ihr seid alle gleich, ihr frigiden reichen Hexen! thx Vincent1039


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden