brandnooz Box Abo

Das Boot

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

126 Zitat(e):


  • "...er fängt an zu schnaufen, verdreht die Augen, ich kucke unter den Tisch und sehe grade noch wie der abschießt. Mir direkt auf die Schuhe. – Da kannst du ja von Glück sagen, dass es nicht dein Kaffee war." thx serafine
  • "AAAALLAAAAAAARMM!" thx STRa|tos
  • "Abgelehnt. Die Führung hat abgelehnt. Sie müssen an Bord bleiben. Sie also auch, Leutnant Werner. Tut mir Leid." - "Wahrscheinlich ist es ganz gut so. Wer weiß, was für einen Leitenden die Ihnen geschickt hätten. Einen von den Quexen vielleicht, von den nassforschen Typen." - "Auch wieder wahr." thx Alex
  • "Aderlässe von Schiffsraum, ausradieren von Tonnage, diese Heinis" thx voreifelrambo
  • "Alte Toppsau!" thx Der Alte
  • "Anblasen, Herr Kaleun!" thx michael
  • "April, April. Übung ist das halbe Leben. Nur kein Moos ansetzen." thx ALF
  • "Arschbacken zusammen, Eier einklemmen...und den Glauben an den Führer im Blick" thx kj
  • "Ausgerechnet sie, Johann!" thx becks
  • "Beide dreimalwahnsinnige und durch."

    thx ALF
  • "Beschissene Monate, einfach beschissen!" thx scaramanga
  • "Boot operiert auf Geleitzug."
    thx ALF
  • "Da gibt\'s noch ganz andere Sachen. Zum Beispiel: \'n Korken, mit\'m Nagel drin und mit der Geigenseite im Arsch \'reinstecken. Und vonner andern Seite sich ein\' fiedeln lassen, hehe. Komplizierter geht das kaum. Ne ich hab gehört dat soll im Arsch ganz prima brummen." thx dada
  • "Da hilft nur eins. Hoffen dass die Diesel anspringen, Dann dreimalwahnsinnige und durch. Raus ausm Trichter. Und dann ab nach Hause. Wenns klappt, gibts ne halbe Flasche Bier für jeden." thx Cloud
  • "Da sind noch Leute an Bord." thx Voreifelrambo
  • "Das Geistige kommt hier zu kurz"
    thx ALF
  • "Das ist der reinste Kinderkreuzzug. Steinalt kommt man sich vor unter all den Gören." thx Vincent Coccotti
  • "Das ist Thomsen, von der alten Garde-nur noch besoffen!" thx CarlOff
  • "Das muss das Boot abkönnen."
    thx ALF
  • "Das nennst du nen Weihnachtsbaum!?" - "Natürlich ist das n Weihnachtsbaum, oder denkst du damit wird die Brücke getarnt, oder was?" thx Cloud
  • "Das schafft was weg, was?" "Blöde Sau". thx STRa|tos
  • "Den hat’s das Rückgrat gebrochen." thx serafine
  • "Der ist so verkrampft, der kann mit seinen Arschbacken Nüsse knacken." thx Sama
  • "Die Herren in Berlin scheinen nur noch damit beschäftigt zu sein, sich neue Schimpfwörter für Churchil auszudenken. Wie ist das neueste? Trunkenbold, Saufbold, Paralytiker."

    thx Ed
  • "Die meisten Kojen werden von 2 Mann benutzt. Genau im Rhythmus der Wachen. Das heisst, wenn einer abgelöst wird, dann legt er sich in den Mief des anderen."
    thx ALF
  • "Die Platte wird doch Ihrem weltanschaulichen Unterbau nicht schaden, 1WO!?" thx kj
  • "Die Schotten brechen... Die saufen ab." thx Marco
  • "Die spucken an der falschen Stelle!" thx Kaleun
  • "Die Südfrüchte runter vom Kartentisch.Auf Bananen kann ich nicht navigieren." thx Marco
  • "Die Werftgarantie liegt bei 90 Metern. Naja, wir können auch tiefer. Irgendwann ist natürlich Schluss."

    thx ALF
  • "Er flog uns direkt an.Unglaublich bei der Sicht." - "Man sagt die Tommys haben Zentimeterwelle." thx Marco
  • "frische Feigen... Hab’ ich noch nie gegessen." thx serafine
  • "Gemütlich hier, ne? Keine Post, kein Telefon, schön durchlüftetes Boot, hübsche Holzverkleidung, Essen frei Haus. Wir sind doch fein raus" - "Wie der Pferdeapfel, der ist nämlich auch fein raus. Für sein Fortkommen braucht er nicht mehr zu sorgen und Qualmen darf er auch"
    thx ALF
  • "Gib dem Luder ordentlich Puder." thx ALF
  • "Gibraltar ist so eng wie 'ne Jungfrau. Wenn wir da durch wollen, können wir den Kahn mit Vaseline einschmiern." thx Guardian667
  • "Gottverdammte Sauzucht! Ein Dutzend Boote haben wir im Atlantik. Ein lumpiges Dutzend. Und wir karren uns hier fast über den Haufen. Da stimmt doch irgendwas nicht. Unser Standort stimmt?" - "Halbwegs, Herr KaLeu." - "Halbwegs, was soll das heißen?" - "Seit 14 Tagen kein Besteck. Dann die Versetzung durch Seegang und Sturm. Schwer zu koppeln." - "Verstehe. Wenn bei den anderen der Standort auch nur halbwegs stimmt, dann passiert's eben. Dann karren zwei Boote in der gleichen Gegend rum. Und schon gibt's riesige Lücken. Da können die Engländer gleich mit 'ner ganzen Armada durchstoßen. Jaja. Hier draußen im Grünen ist eben alles anders, Herr Leutnant. Ich hoffe, Sie machen sich Ihre Notizen, damit der BdU das auch mal erfährt." - "Dahin haben Sie doch den besseren Draht." - "So. Meinen Sie." thx unbekannt1002
  • "Herr Kaleun, i wollt mich entschuldigen. – Da gibt’s nichts zu entschuldigen. Sie haben in einer kritischen Situation Ihre Gefechtsstation verlassen. Außerdem haben Sie sich meinem Befehl widersetzt. – Komm’ i vors Kriegsgericht? – Ihre wievielte Feindfahrt ist das? – Die neunte. – Ausgerechnet Sie, Johann. – Mir ist das noch nie passiert, Herr Kaleun. Irgendwie ist mir die Sicherung durchgangen...die Nerven. Es wird nicht wieder vorkommen, Herr Kaleun. Sie können sich auf mich verlassen. I schwör’s. – Ist schon gut, Johann. – Kein Kriegsgericht? – Ab in die Falle." thx serafine
  • "Hier der Tauchretter, sehr wichtig" - "Reine Dekoration, ist mehr was für die Ostsee" - "Aber ganz brauchbar wenn der Diesel stinkt" - "Oder wenn Frenssen furzt."
    thx ALF
  • "Hoffentlich hau’n wir mal n paar Aale raus. Damit hier Platz wird." thx serafine
  • "Ich hab"s ja selbst so gewollt:
    "Einmal vor Unerbittlichem stehen,
    Wo keines Mutter sich nach uns umsieht,
    Kein Weib unsern Weg kreuzt,
    Wo nur die Wirklichkeit herrscht, Grausam und groß."
    Ich war ganz besoffen davon.
    Das ist jetzt die Wirklichkeit." thx Benedikt
  • "Innige Zuneigung mit fünf Buchstaben..." - "Liebe!" - "Körperreinigung mit drei Buchstaben?" - "Bad!" - "Genau!" - "Das Geistige kommt hier zu kurz!" thx Cloud
  • "Ist das ein Tannenbaum?"-"Natürlich ist das ein Tannenbaum, oder denkst du, damit wird die Brücke getarnt, oder was?" thx unbekannt0908
  • "Jetzt wird's psychologisch, meine Herrn." thx Zotte
  • "Komische Heinis, diese Maschinenleute!" thx desmo
  • "Mach das Schott dicht, Mensch, du Kakerlake."
    thx ALF
  • "Machen Sie Fotos von einlaufender Besatzung, nicht von auslaufender" - "Wieso das?" - "Weil sie dann Bärte haben!"

    thx unbekannt0911
  • "Machen sie Fotos von einlaufender Besatzungen, nicht von auslaufender, weil sie dann Werte haben! Die Tommys müssen sich sonst schämen wenn sie sehen wer ihnen die Hölle heiss macht." thx Kuddel071089
  • "Mann auf Brücke?" thx ALF
  • "Maulhelden, alles Maulhelden! Wo sind denn unsere Seeaufklärer Herr Göring? Der Tommy hat sie!" thx Andi
  • "Mein Kompliment an die Werft." thx pitman
  • "Mensch Johann, ausgerechnet Sie!"
    "Komme ich jetzt vor´s Kriegsgericht"
    "Ab in die Falle"
    "kein Kriegsgericht?" thx Ed
  • "Mensch Phillip! Haben sie dich schon wieder rausgejagt?" thx unbekannt1002
  • "Mensch, Leut - wenn ich euch stau´n seh, kommt ma scho wieder die Kotze hoch, verdammt nochmal!" thx kj
  • "Mensch, rammel Dir doch en Korken in Arsch, alte Sau!" - "Dat is vom Rosenkohl...da kann man nix machen.." thx kj
  • "Mir hat mal ne Nutte auf´n Rücken gepisst. Das war ein Gefühl!" thx Fiete
  • "Mittelmeer, die spinnen wohl... da wimmelts nur so von englischen Kriegsschiffen." thx Cloud
  • "Musik fehlt hier. Unser Hitlerjugendführer könnte mal 'ne Platte auflegen lassen. Den Tippery-Song, wenn ich bitten darf!" thx unbekannt1002
  • "Na Männer.. alles klar?" - "Jawohl, Herr Kaleu." thx stumpe
  • "Na wer sagt denn, das Marmelade keine Kraft gibt...." thx MadCatZero
  • "Ne Schaufel Sand... der liebe Gott hat uns ne Schaufel Sand untern Kiel geschmissen." thx Cloud
  • "Nun mal los, 2WO! Offiziersfunkspruch. Wieder irgendso eine Sonderveranstaltung. Aber nicht mit uns! Unser Schlitten ist werftreif. Na, wird's bald?" - "Kommandantenspruch. Dreifach verschlüsselt. War ja noch nie da." thx mickey
  • "Nun sagen sie’s schon, sie wurden angepinktel. Ich auch."

    thx serafine
  • "Ruhe im Puff!" thx CarlOff
  • "Ruhig, immer ruhig Männer. Das ist noch gar nichts."
    thx ALF
  • "Sach ma’, has ’u Hare in die Nase? - Wieso? - Weil, ich hab’ welche am Arsch, die könn’ wir ja zusamm’ knoten!" thx serafine
  • "Sagen Sie"s ruhig: Die haben Sie angepinkelt... Mich auch." thx Cloud
  • "Schimmel ist gesund. Ein edles Gewächs, so ne Art von Hyazinthen. Grade hier soll man sich über alles freuen was wächst." thx ACE
  • "Schlechte Nachricht, Jungs, Schalke hat verloren. 5:0" thx Marco
  • "Schmeckt wie Scheisse, nä, das Rührei. Wie Baby-AA". thx Kane196
  • "Sie ist schwanger." - "Mensch Uhlmann, Sie wissen doch, was das bedeutet, wenn die vom Widerstand erfahren, dass sie ein Kind von einem Deutschen hat." - "Was soll ich denn machen? Sie will es unbedingt habn." - "Mensch Uhlmann, Sie machen Sachen." - "Mmh." thx unbekannt1002
  • "Sprengwagen nennen die das."

    thx ALF
  • "Tja meine Herren, da sind Sie also. Die helden der Tiefe... die grauen Wölfe... wir haben Sie bei uns. In unserer bescheidenen Hütte, sozusagen." thx Cloud
  • "Tjaja, wenn Dir auf so´nem Zossen die Rudermaschine versagt..dann können die Leute bloß noch beten. Uns kann die See nicht ersäufen, Hinrich. Kein Schiff is so seetüchtig wie unsers." thx kj
  • "Torpedos, das Stück für 20.000 Mark,
    und was wir brauchen ist für 50 Pfenning alter Draht!" thx Ed
  • "Tut die Salatkisten da hinten raus, ist doch kein Gemüseladen!" thx kj
  • "Und da sagst du, dass Marmelade keine Kraft gibt."

    thx ALF
  • "Verdammt,..... V E R D A M M T!!!" thx Tallymann
  • "Viel Platz zum Fresse, wenig zum
    Scheisse... Is auch a Logik gell?" thx ALF
  • "Vielleicht will er Hühner halten in der Zentrale" - "Na klar, und in der Bilge enten. Ne lütte Sorte. Die kann er dann mit seinen Popeln füttern."

    thx ALF
  • "Weißt Du, wie lang ich das Hemd schon anhab?" - "Na, seit dem Auslauf, oder?" - "Nee, schon zwei Wochen vorher!" thx DuncanIdaho
  • "Wieviel hätten wir mitnehmen sollen? Einen? Zehn!? Hundert? Wir habe kaum Platz für die 50 Mann hier" thx Marco
  • "Wisst ihr was mir passiert ist?"
    "isset was geiles?"
    "Ja!"
    "Dann erzähl..." thx Sama
  • "Wollte mich so richtig, so richtig ausvögeln.... but I"m not in the condition to fuck !!!" thx unbekannt0912
  • "Zeit um für dritten Torpedo." thx Marco
  • (K.W.)-"Was haben Sie da gemacht ?"
    (H.B.)-"Ich hab auf einer Plantage gearbeitet. Sie gehört meinen Stiefeltern"
    (M.S.)-"Sozusagen Juniorchef"
    (H.B.)-"Wenn man so will" thx Mosi
  • 1WO: "Man sagt, dass die Engländer ein neues Ortungssystem haben. Zentimeterwelle."
    KaLeu: "Scheint was dran zu sein. Vielleicht waren wir die ersten. Wenn die uns schon im Dunkeln orten, dann Helm ab zum Gebet!" thx Mickey
  • 2WO: "Das ist der Wasserduck. Irgendwann ist natürlich Schluß! Dann wird das Boot vom Wasserduck zerquetscht!" thx unbekannt0905
  • 2WO: "Sie interessieren sich doch für die Wasserbombenverfolgung. Ähm Steward, bringen Sie doch mal die Bowle. Nein nein! Kein Glas! Die ganze Bowle! Kommen Sie mal her, meine Herren. Sie auch. So, jetzt wollen wir mal das Spektakel veranstalten."
    Offizier der Weser: "Das ist der Atlantik?"
    2WO (nimmt die Kelle aus der Bowle und legt eine Orange drauf): "Atlantik, Nordsee, was Sie wollen. So. Hier unten sind wir und kneifen die Arschbacken zusammen, weil nämlich hier oben der Tommy mit seinen Wasserbomben kreist. Er weiss, dass wir da unten sind. Bloß weiss er nicht, wo wir sind. Jetzt hat er zwei Möglichkeiten."
    Offizier der Weser: "Er wartet, bis Sie auftauchen, oder er wirft seine Wasserbomben."
    2WO: "Genau. So. Jetzt wollen wir mal ausklinken. Sssssss...sst."
    Die Orange fällt in die Bowle und alles wird vollgespritzt.
    2WO: "Na. Ich glaub', erwischt hat er uns nicht." thx Mickey
  • 2WO: "Sind Sie das erste Mal auf einem U-Boot?"
    Leutnant Werner: "Ja. Zum ersten Mal."
    2WO: "Sie wissen aber schon, was auf Sie zukommt. Im letzten Monat sind 13 Boote abgesoffen mit Mann und Maus. Aufregend nicht?" thx Mickey
  • : "Hier stinkts" - "Ja, Schweissmauken und Brilliantiene Pilgrimm-Spezialmischung." thx Voreifelrambo
  • Bootsmann:"Männer macht mal platz lasst den LI durch" thx edrfg
  • Der Alte zum LI: "wo ist eigentlich Thomsen? Ich dacht der wollt sein Ritterkreuz feiern?" thx Kaleu08
  • Der Alte: "Gute Leute muss man eben haben: Gute Leute!" thx FakeMaster
  • Der KaLeu ist auf der Brücke. Uber ihn ein paar Seemöwen.
    KaLeu: "Verdammte Biester! Passt ja schön auf. Die Gegend ist mir nicht geheuer. Die Tommys wissen genau, wann wir auslaufen. Informanten gibt's genug. Werftarbeiter, Putzfrauen, Nutten."
    Der KaLeu zu einem gähnenden Matrosen: "NANANA!"
    Matrose: "Entschuldigung, Herr KaLeu."
    KaLeu: "Wer es nicht abkann, sollte es besser sein lassen. Auch dabei gewesen, beim Sprengwagen?"
    Matrose: "Jawohl, Herr KaLeu."
    KaLeu: "Dann können Sie ja wenigstens zielen." thx Mickey
  • Der Leitende: "Frage Anblasen?"
    KptLt schüttelt Kopf, zögert, dann.. "ANBLASEN"
    "Vorne anblasen" (*sssssszzzzzzzh* Geräusche im Boot)
    "Boot fällt weiter!"
    "Das Boot muss leichter werden, LI."
    "ALLES ANBLASEN ... *ssssszzzzhhh*
    "Alles rein was drin ist LI, alles rein"
    *ssssszzzzhhh*
    "Boot ist nicht zu halten."
    "Mein Gott!"
    [...]
    "DIE BOLZEN! SIE ... SIE PLATZEN WEG!"
    (Boot läuft auf Grund)
    (Ruhe im Boot)
    Der KptLt in düsterem Licht
    "Eine Schaufel Sand, der liebe Gott hat uns eine Schaufel Sand unter den Kiel geschmissen"
    Der KptLt schaut mit einer Taschenlampe nach der Tauchtiefe
    "Zweihunterundachtzig Meter, das das Boot das mitmacht!" thx paggo
  • Die sehn uns nicht 1WO liegen alle in ihren Kojen und pennen. Nein wissen sie was die sitzen im Casino und feiern unsre Versenkung. Not Yet Kammeraden Not Yet. thx Voreifelrambo
  • Hinnrich:"Zwotes Schraubengeräusch aus 36 Grad.Kommt schnell näher." thx Marco
  • Hinrich: "Hose runter. Du alte Sau. Sackratten. Ne ganze Armee Sackratten. Die fressen so 'ne kleine Portion wie dich glatt auf." thx Mickey
  • Hinrich: "WO IST DER SANIKOFFER? DEN SANIKOFFER VERDAMMT NOCHMAL!!" thx Mickey
  • Johann: "Wassereinbrüche gestoppt."
    KaLeu: "Gut Johann. Sehr gut. Nun mal raus aus den nassen Klamotten." thx Mickey
  • Kaleu
    "Schlagen wir ´nen Haken, oder besser gesagt ein Häkchen"

    Kaleu:
    "Ist gut Hinrich, wir hören´s auch so"

    2WO auf der Brücke:
    "Mann reiss Dich mal zusammen" thx Ed
  • KaLeu im U-Boot-Bunker auf dem Weg zur U96: "Irgendein besonderer Befund?"
    LI: "Ja. An der Schraube ist ein Flügel verbogen."
    KaLeu: "Das verursacht Geräusche bei Schleichfahrten."
    LI: "Neue Schraube. Ganz neue Schraube, Herr KaLeu."
    KaLeu (bleibt stehen und blickt zu Leutnant Werner): "Unser Boot."
    1WO: "Stillgestanden! Die Augen zur Meldung an den Kommandanten rechts! Besatzung vollständig angetreten bis auf Wache, Herr KaLeu! Ober- und Unterdeck seeklar!"
    KaLeu: "Danke 1WO. Rührt Euch! Na Männer, alles klar?"
    Besatzung: "JAWOHL, HERR KALEU!"
    KaLeu: "Wir haben einen Gast an Bord. Leutnant Werner. Marinekriegsberichter. Wird sich bei uns ein bisschen umsehen. Er will anständige deutsche Helden sehen. Also benimmt Euch entsprechend. Auf Manöverstation!" thx Mickey
  • KaLeu zu Kriechbaum: "Die haben wir schön erwischt, was. Mensch, als die Schotten brachen." thx Mickey
  • KaLeu, nachdem Kriechbaum ihm Funksprüche vorgelesen hat: "Ganz schönes Schlachtfeld. Ob wir da nochmal rankommen?"
    Kriechbaum: "Schwer. Fünf Stunden AK-Fahrt mindestens. Dann der Brennstoff..."
    LI: "Wir können doch nicht..."
    KaLeu (gereizt): "JAJA, IST JA GUT!"
    Kriechbaum: "Wann kehren wir um, Herr KaLeu?"
    KaLeu: "Wenn ich den Befehl dazu gebe, Herr Obersteuermann!" thx Mickey
  • KaLeu: "Aus Mexiko kommen Sie?"
    1WO: "Ja. Südlich von Mexiko City."
    KaLeu: "Schön da?"
    1WO: "Ja. Gutes Klima. Liegt vor allen Dingen an der Höhe."
    KaLeu: "Weiter Weg."
    1WO: "Für mich als Deutscher war das selbstverständlich."
    LI: "Was haben Sie eigentlich da gemacht?"
    1WO: "Ich hab' auf einer Obstplantage gearbeitet. Sie gehört meinen Stiefeltern."
    2WO: "Also praktisch Juniorchef sozusagen."
    1WO: "Wenn man so will."
    1WO zum KaLeu: "Melde mich zur Wache ab, Herr KaLeu."
    KaLeu: "Mmmh."
    KaLeu, nachdem der 1WO weg ist: "Kinnmuskelspanner unser 1WO. Junger Marschierer. Weltanschaulich durchgeformt."
    2WO: "Der ist so verkrampft, der kann mit den Arschbacken Nüsse knacken."
    KaLeu: "Nanana." thx Mickey
  • KaLeu: "Die sind wohl in Berlin nur noch damit beschäftigt, für Churchill neue Schimpfnamen zu erfinden. Wie heisst er jetzt? Trunkenbold. Saufbold. Paralytiker. Ich muss schon sagen, für 'nen besoffenen Paralytiker heizt der uns ganz schön ein."
    1WO: "Dennoch. Wir werden ihn in die Knie zwingen. Das ist meine feste Überzeugung."
    KaLeu: "Ich will Ihnen mal was sagen, Sie Schlauberger. Auf den Knien ist der noch lange nicht. Will nicht wissen, wieviele von seinen Schiffen jetzt durchkommen. Gerade jetzt, wo wir hier rumsitzen und Löcher in die Luft starren. Wo bleiben denn unsere Flugzeuge, unsere Seeaufklärer, Herr Göring? Der Gegner hat sie massenhaft. Ne große Schnauze haben, das ist alles, was dieser Fettwanz leistet. Maulhelden. Nichts als Maulhelden. Allesamt."
    KaLeu zu Leutnant Werner: "Na los. Notieren Sie es. Nehmen Sie das auf in Ihr Helden-Epos. Die Propaganda-Kompanie wird sich freuen. Musik fehlt hier. Unser Hitlerjugendführer könnte mal 'ne Platte auflegen lassen."
    Der 1WO steht beleidigt auf und geht zu Hinrich, um die Platte auflegen zu lassen.
    KaLeu zum 1WO: "Den Tippary-Song, wenn ich bitten darf."
    Hinrich legt die Platte auf und alle bis auf den 1WO singen mit "It's a long way to Tippary...."
    KaLeu zum 1WO: "Die Platte wird doch hoffentlich Ihrem weltanschaulichen Unterbau nicht schaden, 1WO." thx Mickey
  • KaLeu: "Interessant...Wir haben einen neuen Einlaufhafen bekommen."
    LI: "So?"
    KaLeu: "La Spezia."
    LI: "Wie bitte?"
    KaLeu: "La Spezia! Leiden Sie neuerdings an Schwerhörigkeit, LI?"
    2WO: "La Spezia? Das liegt ja..."
    KaLeu: "Im Mittelmeer! Ja!"
    LI: "Der Brennstoff...."
    KaLeu: "Versorgung in Vigo, Spanien!....Wir bekommen Treibstoff, Aale, Proviant. Die denken wirklich an alles."
    LI: "Herz, was willst Du mehr."
    KaLeu: "Bis nach Vigo sind es hundert Meilen weniger. Das schaffen wir auch ohne Segeln, LI. Ist doch aufmerksam von der Führung." thx Mickey
  • KaLeu: "Keine schöne Sache. Aber es ging eben nicht anders."
    Leutnant Werner: "Warum?"
    KaLeu: "Wie bitte?"
    Leutnant Werner: "Warum musste es sein?"
    KaLeu: "Weil wir hier kaum für die fünfzig Mann Platz haben, die hier gebraucht werden. Wieviele hätten Sie denn aufgenommen? Einen? Zehn? Hundert? Wir haben den Befehl, feindliche Schiffe zu versenken, wo wir sie finden. Alles andere können Sie die Herren fragen, die diesen Krieg angefangen haben." thx Mickey
  • KaLeu: "Na Johann, was sprechen die Diesel?"
    Johann: "Sie laufen gut, Herr KaLeu."
    KaLeu: "Und sind sehr gefräßig. Der LI macht sich Sorgen wegen dem Ölverbrauch."
    Johann: "Der LI ist ein vorsichtiger Mann."
    KaLeu: "Und was meinen Sie, Johann?"
    Johann: "Der LI muss es wissen."
    KaLeu: "Kein Bedarf an vorsichtigen Leuten. Die suchen Helden. Und sie sind nicht sehr wählerisch. Nehmen gerne auch einen kaputten Helden wie Thomsen. Oder einen toten Helden wie Kelsch. Aber ein guter Seemann ist auch ein vorsichtiger Seemann. Was Johann? Steht auch beinahe so in den Dienstvorschriften."
    Johann: "Auf die Diesel können Sie sich verlassen, Herr KaLeu." thx Mickey
  • KaLeu: "Unser Bootsmann. Voll bis Oberkante Unterkiefer." thx unbekannt1002
  • KaLeu: "Was ist los, Johann? Auf Ihre Gefechtsstation! Sofort! VERDAMMT, DREHEN SIE NICHT DURCH! Zurück Johann!"
    Johann: "NEEIINN!!!"
    KaLeu: "ZURÜCK JOHANN!!!"
    LI, während der KaLeu seine Waffe holt: "Bringt ihn nach hinten. Schnell!"
    LI, als der KaLeu wiederkommt: "Er ist weg, Herr KaLeu."
    KaLeu: "Ausgerechnet Johann. Schamlos. Ekelhaft." thx Mickey
  • KaLeu: "Wer viel schmeisst, hat bald nichts mehr." thx Mickey
  • Kapitän der Weser:"Nun sagen sie doch mal,wie ist es so in der Tiefe,wenn die Feind oben lauert?" - LI:"Dunkel und still" - 2WO:"Ja,wenn keiner furzt!" - Kapitän der Weser:"Wie bitte?" - 1WO:"Was der 2WO meint,ist das bei Schleichfahrt die Mannschaft äußerste Disziplin haben muß." - Kapitän der Weser:"Und deshalb darf nicht gefurzt werden." thx Marco
  • Kapitänleutnant Tomsen: "Ich geh pissen und hau dann ab!" thx markap
  • Kptlt: "Abwarten." thx STRa|tos
  • KptLt: "Doppelschuss auf den Dicken. Auf die anderen Einzelschüsse." thx STRa|tos
  • KptLt: "Kein Anfänger der da oben" thx STRa|tos
  • KptLt: "Na Männers. ALLES KLAR?" "Jawohl Herr Kaleu!" "Wir haben einen Gast an Bord. Leutnant Werner, Marinekriegsberichtserstatter. Will sich bei uns ein bisschen umsehen. Er will anständige deutsche Helden sehen." thx STRa|tos
  • KptLt: "Schneller! Schnääää-lläääärrrr" thx STRa|tos
  • Leutnant Werner: "Ich werde in Vigo von Bord gehen, zusammen mit dem Leitenden. Der Alte will es so. Soll ich Ihre Briefe mitnehmen?"
    Uhlmann: "Ja. Ist aber ein großer Packen."
    Leutnant Werner: "Ist doch auch 'ne große Liebe. Oder?" thx Mickey
  • Leutnant Werner: "Mann auf Brücke?"
    Nummer eins: "AAALLLAAARRRMMM!!!"
    Johann im Dieselraum: "AUSKURBELN!"
    In der Zentrale: "FLUUTEEENN!!!"
    LI: "ALLE MANN VOORRAAAUUUSSS!!!"
    Johann (treibt die Leute aus dem Dieselraum nach vorne): "JETZT STEHT DER DIESEL! HOPP HOPP HOPP!"
    KaLeu: "Los! Schneller schneller!"
    Nummer eins: "ICH MACH' EUCH BEINE, BIS EUCH DAS WASSER IM ARSCH KOCHT! ES IST ALARM! IHR SEID HIER NICHT AUF'N VERGNÜGUNGSDAMPFER!"
    Die Lage beruhigt sich. In der Zentrale: "Untertriebszelle ausdrücken!" "Entlüftungen schließen!"
    LI: "Boot ist durchgependelt."
    Ängstliche Blicke. Der KaLeu lächelt: "April April. Übung ist das halbe Leben. Nur kein Moos ansetzen."
    2WO: "Probealarm. Hähähä."
    KaLeu: "Tiefer LI. Wollen mal sehen, ob die Ventile und Verschlüsse dichthalten."
    LI: "Vorne oben fünfzehn. Hinten oben zehn."
    Das Boot sinkt tiefer. Erste Wasserdruckgeräusche machen sich bemerkbar.
    LI: "Außenbordverschlüsse kontrollieren!"
    2WO zu Leutnant Werner: "Die Werftgarantie liegt bei 90 Meter. Wir können auch tiefer. Irgendwann ist natürlich Schluß. Ist ja klar. Hält der Druckkörper nicht mehr. Dann wird das Boot vom Wasserdruck zerquetscht."
    Leutnant Werner (versucht, seine Angst zu unterdrücken): "Jo klar."
    LI: "140 Meter."
    Die Wasserdruckgeräusche nehmen zu.
    2WO zu Leutnant Werner: "Der Wasserdruck."
    LI (blickt auch besorgt): "150 Meter."
    KaLeu (bleibt ganz cool): "Das muss das Boot abkönnen."
    LI (blickt zum KaLeu): "160 Meter!"
    Der KaLeu lächelt und rückt kurz seine Mütze zurecht: "Reicht für heute, LI. Auftauchen!" thx Mickey
  • Leutnant Werner: "Warum musste es sein?"
    KaLeu: "Fragen Sie das die Herren, die diesen Krieg angefangen haben. Wieviele hätten Sie denn aufgenommen? Einen? Zehn? Hundert?" thx Mickey
  • LI : "Achten Sie mir auf den Schmieröldruck!" thx Max001
  • LI: "Könnte klappen. Könnte klappen. Von hier mit Hauptlenzpumpe in die Regelzellen und dann das Wasser mit Druckluft außenbords bringen."
    KaLeu: "Hauptlenzpumpe?"
    LI: "Kriegen wir hin. Wir haben nur einen Versuch."
    KaLeu: "Wann?"
    LI: "Wenn alle Reparaturen gemacht sind, in sechs bis acht Stunden."
    KaLeu: "CO2-Gehalt?"
    LI: "Eins komma fünf Prozent."
    KaLeu: "Reicht der Sauerstoff?"
    LI: "Nein."
    KaLeu: "Kalipatronen für alle, die nicht arbeiten. Die freien Leute in die Kojen." thx Mickey
  • LI: "Was haben Sie denn an den Wimpern und den Augenbrauen?"
    1WO: "Wie bitte?"
    LI: "Das sollten Sie mal dem Sani zeigen. Sie haben Filzläuse."
    Der 1WO verschwindet entsetzt, um sich einen Spiegel zu suchen.
    2WO: "Soll das ein Witz sein?"
    LI: "Wenn sich die Viecher erst mal da oben zeigen, ist sozusagen das fünfte Stadium." thx Mickey
  • LI:"Jetzt kommt sein Reden"
    Der Alte: "Na Männer,alles Klar?"
    Mannschaft U 96: "Jawohl Herr Kaleun"
    Der Alte ":Auf Manöverstation!"
    LI: "Schöne Rede" thx Schuma


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden