brandnooz Box Abo

Sneakers - Die Lautlosen

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

72 Zitat(e):


  • "Aber die entscheidende Begegnung fand am 1. Juli '58 statt, als die Air Force den Besucher aus dem All ins Weiße Haus zu einem Gespräch mit Präsident Eisenhower brachte, und Ike sagte: Hör zu… Gib uns eure Technologie, und du bekommst so viel Kuhlippen, wie du willst! Das war das Vieh…" – "Hör nicht auf diesen Typ! Er ist unzurechnungsfähig…" – "Ihr Mann weiß Bescheid über die Viehverstümmelungen! Er war bei der CIA… Er weiß, dass es die Regierung seit Jahren geheim hält!" thx Vincent Coccotti
  • "Alle Macht dem Volke, Cos!" – "Alle Macht dem Volke, Marty!" thx Vincent Coccotti
  • "Also, die Leute engagieren Sie, bei sich einzubrechen, um sicherzustellen, dass niemand bei ihnen einbrechen kann?" - "Ist auch ein Beruf!" – "Kein besonders guter…" thx Vincent Coccotti
  • "Bevor wir anfangen, möchte ich gerne etwas klären: Die meisten Firmen dieses Typs haben als Personal ehemalige Polizeibedienstete, aber… aber Ihr Team ist…" – "Ich weiß! Irgendwie anders!" thx Vincent Coccotti
  • "Carl Arbogast, 19 Jahre, wurde geschnappt beim Eindringen in den Oakland City Schul-Computer, weil er seine Zensuren verändert hat!" – "Ich weiß! Wir haben ihn geschnappt…" thx Vincent Coccotti
  • "Da draußen tobt ein Krieg, alter Freund! Ein Weltkrieg! Und es geht nicht darum, wer die meiste Munition hat… Es geht darum: Wer kontrolliert die Informationen? Was wir sehen und hören… Wie wir arbeiten… Was wir denken… Es geht alles nur um die Informationen!" thx Vincent Coccotti
  • "Dann wär da noch Martin Bishop! Sieht so aus, als hätte er keine Vergangenheit…" – "Ich will Ihnen nicht die Zeit stehlen! Für die Regierung arbeite ich nicht!" – "Wissen wir… National Security Agency!" – "Aah… Ihr seid die Kerle, die ich am anderen Ende meines Telefons atmen höre!" – "Nein, das ist das FBI… Für die Überwachung im Inland werden wir nicht eingesetzt!" – "Aah, verstehe… Ihr stürzt nur fremde Regierungen und setzt nette Diktatoren ein!" – "Nein, das ist die CIA… Wir schützen die Nachrichtenverbindungen der Regierung und versuchen, die Codes der anderen zu knacken… Wir sind die Guten, Marty!" – "Herrje… Ich kann Ihnen nicht sagen, wie erleichtert ich bin, Dick!" thx Vincent Coccotti
  • "Darf ich fragen, warum Sie Ihr Konto bei uns auflösen, Sir?" – "Ja, ich hatte das merkwürdige Gefühl, dass mein Geld hier nicht mehr sicher ist!" thx Vincent Coccotti
  • "Das Fräulein mit der Uzi… ist sie… ledig?" thx Vincent Coccotti
  • "Das ist der sauberste Müll, den ich je gesehen hab." thx Rhyoken
  • "Das ist ein Dechiffriergerät!"
    "Nein. Das ist DAS Dechiffriergerät." thx Alex Rabe
  • "Der Mann, der diese Zahnpasta-Tube ausgedrückt hat, sucht etwas Penibles, Vornehmes… analfixiert!" thx Vincent Coccotti
  • "Die hatten sogar Fotos von dem Typ, wie er aus der Botschaft rauskommt, durch den Dienstboteneingang… Hey, Creece! Hörst du?" – "Ja, ich bin dran!" – "Warst du 1972 auch bei der CIA?" – "Ja! Warum?" – "Hast du gewusst, dass der Deputy Direktor für Planung am Tag vor dem Erdbeben unten in Managua war?" – "Soll das heißen, die CIA wär schuld am Erdbeben in Managua?" – "Tja, ich kann's nicht beweisen, aber…" – "Ich kann nicht mit dem Kerl reden…" thx Vincent Coccotti
  • "Die waren wahrscheinlich von der Regierung... nur nicht von unserer." thx ALF
  • "Die Welt um uns hat sich verändert, Marty… Ohne dass wir etwas dazu beitrugen!" thx Vincent Coccotti
  • "Die Welt wird nicht mehr von Waffen beherrscht, nicht mehr von Geld und Erdöl, sondern von kleinen Einsen und Nullen! Von Bits und Daten! Nur von kleinen Elektroden…" thx Vincent Coccotti
  • "Du bist schon einmal verschwunden mein Freund. Ich schlage vor es wieder zu tun."
    thx ALF
  • "Du merkst nie, wem du vertrauen kannst!" thx Vincent Coccotti
  • "Du solltest den Kerl mal untersuchen lassen auf Tollwut." – "Tollwut kommt nur bei Warmblütern vor!" thx Vincent Coccotti
  • "Du und ich, wir fangen nicht wieder neu an…" – "Hey, sei ja nicht so eingebildet!" thx Vincent Coccotti
  • "Einen Moment! Sie können alles haben, was Sie wollen, und bitten um meine Telefonnummer?!" – "Ja!" – "2739164… Vorwahl 450!" – "Ich bin Carl." – "Ich bin Mary." – "Und mir wird gleich schlecht! Sind wir endlich fertig?" thx Vincent Coccotti
  • "Entschuldige, Liz! Standard-Prozedur! Das ist Müll aus seiner Wohnung…" – "Schönen Dank auch, dass du ihn in meine bringst!" thx Vincent Coccotti
  • "Erinnere mich dran, dass ich dich zum Blinden ehrenhalber ernenne." thx Cloud
  • "Es ist faszinierend, was man für 50 dollar beim Kataster-Amt so alles kriegen kann!" – "Was hast du da?" – "Die Hauptverwaltung von Play Tronics! Sämtliche Baupläne…" – "Nicht übel! Nicht übel, Carl!" – "Danke…" – "Wo hast du die 50 Piepen her?" – "Aus dem Portemonaie von meiner Mutter!" – "Gut!" thx Vincent Coccotti
  • "Es tut mir leid, aber ich muss noch arbeiten!" – "Ich geb dir was zu arbeiten, Baby!" – "Ok, aber nur auf die Schnelle…" thx Vincent Coccotti
  • "Es war keine Reise, Cos. Es war eine Posse!" thx Vincent Coccotti
  • "Euer FBI geht einem wirklich auf die Eier." thx Vincent Coccotti
  • "Hab ich Dir schon mal erzählt, wieso mich die CIA entlassen hat?" – "Nein…" – "Mein Temperament!" thx Vincent Coccotti
  • "Hat mir echt Spaß gemacht, mit euch allen zu schlafen, Jungs… Alles Gute!" – "Dir auch, Liz!" – "Wiedersehen, Liz!" – "Alles klar…" thx Vincent Coccotti
  • "Hübsche Bank!" – "Ihr glaubt ja nicht, wie kompliziert das war, ein Schließfach zu mieten!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich bin geschäftlich hier, Liz!" – "Bishop, du hast gar kein Geschäft, du hast einen Club… Einen Club für Jungen! Ihr habt ein kleines Clubhaus und wahrscheinlich habt ihr… ein geheimes Erkennungszeichen!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich ernenne Dich zum Blinden ehrenhalber!" thx ALF
  • "Ich fasse es nicht! Was erzählst Du da? Die NSA hat Kennedy getötet?" – "Nein! Sie haben auf ihn geschossen, aber ihn nicht getötet… Er lebt noch!" – "Das reicht! Ich hab genug! Ich unterhalte mich nicht mehr mit Dir… Mach Du nur Deinen Job! Ich unterhalte mich nicht mehr mit Dir…" – "Ok! Prima! Die haben auch den Basketballspieler Pete Rose reingelegt…" thx Vincent Coccotti
  • "Ich habe hier eine Gruppe talentierter Kinder, und mir gefällt die Tatsache, dass sie unter 30 sind!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich hatte eine schlimme Nacht!" – "Ach wirklich?! Du siehst prima aus…" – "Du siehst schrecklich aus!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich hätte zur NSA gehen können, aber sie haben herausgefunden, dass meine Eltern verheiratet sind." thx Cloud
  • "Ich kann meinen Freund nicht töten. Tötet meinen Freund!" thx Manni
  • "Ich kann mit dem Kerl nicht reden. Ich red nicht mehr mit dem Kerl." thx Alice
  • "Ich kann mit diesem Kerl nicht arbeiten."

    thx ALF
  • "Ich möchte Frieden auf Erden und eine gute Gesinnung für jedermann!" – "Ach, das ist doch lächerlich!" – "Das ist sein Ernst!" - "Ich möchte Frieden auf Erden und eine gute Gesinnung für jedermann!" – "Wir gehören zur Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika! Wir machen so etwas nicht!" – "Dann versuchen Sie's doch!" – "Also gut! Ich werde sehen, was ich tun kann…" – "Ich danke Ihnen vielmals! Mehr verlange ich nicht!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich möchte Frieden auf Erden und eine gute Gesinnung für jedermann." - "Wir gehören zur Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika, wir machen so etwas nicht." thx Cloud
  • "Ich werd schon langsam zu alt für den Scheiß." thx Vincent Coccotti
  • "Ich… äh… ich bin noch nie mit meiner Frau in Europa gewesen!" – "Tut mir leid, das zu hören. Geben Sie mir den Kasten!" – "Sie spendieren mir 2 Rundflugtickets erster Klasse nach Athen, Lissabon, Madrid und Schottland." – "Und… äh… und vergiss Tahiti nicht!" – "Und Tahiti." – "Tahiti ist nicht in Europa!" - "Entschuldigen Sie bitte… Wenn Sie den Kasten bekommen, können Sie uns ja Erdkunde-Unterricht geben! Bis dahin fliegt dieser Mann nach Tahiti!" – "Na schön… Tahiti!" thx Vincent Coccotti
  • "In einer überraschenden Verlautbarung hat die Republikanische Partei ihren Bankrott bekannt gegeben! Wie ein Sprecher der Partei erklärte, hätte sich letzte Woche noch jede Menge auf den Parteikonten befunden, aber heute wüsste man nicht mehr, wo das Geld geblieben ist! Andererseits müssen nicht alle betteln gehen: Amnesty International, Greenpeace und der Verband der farbigen College-Studenten kündigten diese Woche Rekordeinnahmen an, die in Form von großzügigen anonymen Spenden eingingen!" thx Vincent Coccotti
  • "Jede Regierung auf diesem Planeten würde uns umbringen für dieses Ding!"
    thx ALF
  • "Klasse, der langweiligste Mensch der Welt!"

    thx ALF
  • "Laden Sie die beiden doch zum Essen ein… Sie spielen den Anstands-Wauwau!" – "Nein! Das kommt nicht in Frage…" thx Vincent Coccotti
  • "Man kann heutzutage niemandem mehr trauen…" thx Vincent Coccotti
  • "Möchte einer von euch in New England das Licht ausschalten ?" thx ALF
  • "Nicht so schnell… Ich will einen Winnebago!" – "Was?" – "Komplett ausgestattet! Große Küche, Wasserbett, Radio, CD, Mikrowelle." – "Das hier ist kein Autohandel, mein Freund!" – "Er will einen Winnebago!" – "Also gut… Einen Winnebago!" – "Danke! Farbe Burgund." – "Jetzt geben Sie mir den Kasten!" thx Vincent Coccotti
  • "Nur nicht aufregen, Marty! Wir müssen diese Dinge überprüfen, denn jeder in Ihrem Team hat nun mal einen dunklen Punkt in seiner Vergangenheit…" thx Vincent Coccotti
  • "Oh, das Privat-Girokonto von Richard Nixon steht hier drin!" – "Klingt verlockend!" – "Dann müssen wir aber einen wahrhaft würdigen Empfänger für sein Geld finden… Wie wär's mit dem Amerikanischen Verband zur Legalisierung von Marihuana?!" – "Prima… Wie viel soll er spenden?" – "Er ist ein großzügiger Mann! Ich würde sagen: Alles, was er hat!"
    thx Vincent Coccotti
  • "Ok, Boss… Dieses unsichtbare LTX 71 Mikro gehörte zur selben Ausrüstung, die die NASA verwendete, als man die Apollo Mondlandung vortäuschte! Die Funksprüche der Astronauten wurden in alle Welt von einem Tonstudio in der Norten Air Force Space in San Bernadino, Kalifornien, übertragen… Wenn's bei denen funktioniert hat, sollte es bei uns auch klappen!" thx Vincent Coccotti
  • "Sagt einem von euch ‚My Socrates Note‘ irgend etwas?" thx ACE
  • "Sieh mal an! Wenn das nicht Robin Hood ist…" – "Ich hätte auch zur NSA gehen können, doch man fand raus, dass meine Eltern verheiratet waren!" thx Vincent Coccotti
  • "These: die Telefongesellschaft hat zuviel Geld!" – "Eine gute These…" – "Schlussfolgerung?" – "Sie ist korrupt! Resultat?" – "Das System bereichert sich auf Kosten des Volkes! Schlussfolgerung?" – "Die Telefongesellschaft muss einen kleinen Betrag spenden!" – "Wir werden die Welt verändern, Marty!" – "Wär schön, wenn wir dafür auf der Uni Punkte kriegen würden!" thx Vincent Coccotti
  • "Und lassen Sie ihn nie wissen, das das Sie wissen, was wie er denkt, Sie nicht wissen, daß Sie es wissen. Wissen Sie?"
    thx ALF
  • "Unglaublich, dass wir da wieder rausgekommen sind…" – "Ich kann nicht glauben, dass wir den größten Einbruch in der Geschichte durchgezogen haben und keinem was davon erzählen können!" – "Wisst ihr, was ich nicht glauben kann? Ich kann nicht glauben, dass morgen Donnerstag ist…" thx Vincent Coccotti
  • "Was haben wir gerade gemacht?" – "Die Republikanische Partei hat gerade eine großzügige Spende an die Black Panther überwiesen!" – "Super!" – "Und ob…"

    thx Vincent Coccotti
  • "Was verlangen Sie, Mr. Bishop?" – "Säubern Sie meine Akte! Verschwinden Sie aus meinem Leben!" – "Es bleibt mir wohl nichts anderes übrig… Oder?!" – "Oder Sie wollen die Geschichte in Newsweek lesen…" – "Geht klar! Her damit!" thx Vincent Coccotti
  • "Wenn Sie ihn lieben… Wenn Sie ihn wirklich lieben… dann sollten Sie ihn einfach weiter lieben!" – "Ok!" – "Und lassen Sie ihn nie wissen, dass… dass Sie wissen, was, wie er denkt, Sie nicht wissen, dass Sie's wissen! Wissen Sie?" – "Und blasen Sie ihm einen!" – "Blasen Sie ihm… den Marsch!" thx Vincent Coccotti
  • "Wenn wir uns jetzt stellen, geben die uns 20 Jahre auf dem elektrischen Stuhl." thx ACE
  • "Wer hat den Bericht über die Banksache?" – "Ich tippe ihn nachher ab!" – "Du?" – "Wir haben die Tippse seit Januar nicht bezahlt, also machen's entweder Whistler oder ich!" – "Dann lieber Whistler…" thx Vincent Coccotti
  • "Whistler, ich sage dir das nur ungern, aber du bist blind." thx ALF
  • "Wie dem auch sei… Ich konnte dich doch nicht mit den Russen reden lassen! Vor fünf Jahren. Da konnten wir uns darauf verlassen, dass sie nicht beim FBI plaudern! Oder falls doch, konnten wir uns darauf verlassen, dass das FBI ihnen nicht glaubt! Heute… können wir uns auf gar nichts mehr verlassen!" thx Vincent Coccotti
  • "Wie sieht's aus?" – "Carl ist in Position auf der Feuerleiter, Mother ist im Kabelschacht! Whistler… liest gerade!" thx Vincent Coccotti
  • "Willst du damit sagen, dass die CIA schuld am Erdbeben in Managua war?" - "Ich kann"s nicht beweisen, aber..." thx Cloud
  • "Wir haben die Reise zusammen angefangen!" – "Es war keine Reise, Cos… Es war eine Posse!" thx Vincent Coccotti
  • "Wir haben ja tolle Sachen von Ihnen gehört!" – "Die sind alle wahr!" thx Vincent Coccotti
  • "Wir haben jetzt den Hauptgewinn, weißt Du?! Du kannst Dir jetzt was Größeres wünschen." – "Ich möchte nur ihre Telefonnummer! Bitte!" thx Vincent Coccotti
  • "Wo hast du die 50 Piepen her?" - "Aus dem Portmonat meiner Mutter!" - "Gut!"
    thx ALF
  • „Das ist Müll aus seiner Wohnung.“ – „Vielen Dank auch, dass ihr ihn in meine bringt.“ thx dwight


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden