brandnooz Box Abo

Berlin, Berlin (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

49 Zitat(e):


  • Alex: „Was macht sie denn da?“
    Lenny: „Sie küsst Amok.“ thx pinnadel
  • Alex:. „Ich hab meine bunten T-Shirts ausgezogen und mich selbstständig gemacht.“ thx pinnadel
  • David: „Weil man nach nen Happy End nicht weitererzählt.“ thx pinnadel
  • Hart: „Ach Mensch Sarah, lass mich das doch zusammenbauen.“
    Sarah: „Bei deinem handwerklichen Geschick ist unser Kind da längst draußen bevor das steht.“ thx pinnadel
  • Hart: „Ich glaube Yvonne hat mich angebaggert.“
    Sven: „Ach Hart, Yvonne würde auch ne Liftfasäule anbaggern.“
    Hart: „Yvonne sagt, sie steht auf Männer mit Brustbehaarung.“
    Sven: „Mhm, und auf Liftfasäulen.“ thx pinnadel
  • Hart: „Mann, hab ich nen Druck auf der Blase.“
    Rosalie: „Schön das du diesen Gedanken mit uns teilst.“ thx pinnadel
  • Lolle: „Ein Film mit zu vielen Hauptrollen funktioniert einfach nicht.“ thx pinnadel
  • Lolle: „Es gibt Tage, da schüttet man Soja in den Obstsalat.“ thx pinnadel
  • Lolle: „Es ist mir egal. Total egal. Dagegen ist mir ein Sack Reis in China direkt wichtig!“ thx pinnadel
  • Lolle: „Gott, ich seh aus wie Uschi Glas!“
    Vero: „Aber in Ihren besten Jahren!“ thx pinnadel
  • Lolle: „Ich hab darüber nachgedacht. Weißt du, in Extremsituationen da reagieren Menschen anders als wie sie normalerweise reagieren. Sie reagieren in Extremsituationen extrem, also ist was in einer Extremsituation passiert als nicht geschehen zu werten, denn es ist extrem und wäre nicht geschehen, wenn es die Extremsituation nicht gegeben hätte.“ thx pinnadel
  • Lolle: „Ich weiß doch noch nicht mal ob ich sie mögen soll oder nicht.“
    Rosalie: „Also ik mag se.“
    Lolle „Aber niemand kann deinen Platz einnehmen.“
    Rosalie: „Reicht doch schon wenn Sie Ihren einnimmt, oder?“ thx pinnadel
  • Lolle: „Lolle, dein Name sei Luder.“ thx pinnadel
  • Lolle: „Schau dich doch selber sauer an.“ thx pinnadel
  • Lolle: „Sojawichser“ thx pinnadel
  • Lolle: „Vergiss es, ich werde keinem Mann mehr hinterherlaufen.“
    Lenny: „Ich könnt dir mein Fahrrad leihen.“ thx pinnadel
  • Lolle: „Wenn man sich wirklich entscheiden muss, ich glaub dann wäre ich lieber ein fitzelchen mehr nett als erfolgreich.“ thx pinnadel
  • Lolle: „Wir hören jetzt auf mit dem Selbstmitleid für Profis!“ thx pinnadel
  • Mosche: „Man sollte nicht etwas beurteilen, wozu einem die Erfahrung fehlt.“ thx pinnadel
  • Mosche: „Man sollte sich das Leben nicht von allzu vielen Regeln einschränken lassen.“ thx pinnadel
  • Rhea: „Man muss mit den Karten spielen, die einem das Leben austeilt.“ thx pinnadel
  • Rosalie pudert Lolle das Gesicht:
    Lolle: „Mach nich so viel Rosalie.“
    Rosalie: „Det is nich zu viel.“
    Lolle: „Det is nich zu viel - noch ein bisschen mehr und ich seh aus wie das Alete-Baby!“ thx pinnadel
  • Rosalie: „Die hat keine Haare auf den Zähnen, sondern Stacheldraht!“ thx pinnadel
  • Rosalie: „Kennst du so Momente, wo man gar nicht mehr denkt sondern alles einfach nur noch fließt?“ thx pinnadel
  • Sarah: „Eher guck ich mir an wie die Farbe an der Wand trocknet.“ thx pinnadel
  • Sarah: „Es gibt nichts blöderes als nen Helden.“ thx pinnadel
  • Sarah: „Lolle, in dieser Welt gibt es nichts unfaireres als die Liebe.“ thx pinnadel
  • Sarah: „So sind sie die Waffen der Frauen, dämlich aber wirkungsvoll.“ thx pinnadel
  • Sarah: „Unglaublich gut aussehende Typen sind Flaschen. Die müssen sich nämlich nicht anstrengen.“ thx pinnadel
  • Sarah: „Verpiss dich!“
    Hart: „Sarah, das war jetzt aber nicht nett.“
    Sarah: „Achja? Geh kacken!“ thx pinnadel
  • Sven: „Das ist kein Fernsehen, das ist ne Katastrophe!“ thx pinnadel
  • Sven: „Harald hat nicht nur einen Vogel, der hat nen ganzen Vogelgroßhandel.“ thx pinnadel
  • Sven: „Hast du dir weh getan?“
    Lolle: „Nein Sven, ich schreie „AuAuAu“ weil ich den Klang der Vokale so gern mag.“ thx pinnadel
  • Sven: „Sex ohne Liebe ist nur die Hälfte wert.“
    Rosalie: „Na besser halben Sex als gar keenen.“ thx pinnadel
  • Sven: „Und saufen gaukelt einem Sicherheit vor. Fast wie ein Job den man hasst aber Geld bringt.“ thx pinnadel
  • Sven: „Weißt du was schlimmer ist, als erfolglos zu sein? In etwas erfolgreich zu sein, was man gar nicht tun will. Dann redet man sich nämlich ganz schnell ein man müsse das immer tun und ehe man sich versieht ist man alt und grau und hat das was man eigentlich tun wollte verpasst.“ thx pinnadel
  • Thuhan: „Wir Vietnamesen haben dafür ein Sprichwort.“
    Hart: „Das hab ich mir gedacht.“
    Tuhan: „Das Leben ist eine Pralinenschachtel – man weiß nie was man bekommt.“
    Hart: „Das ist von Forrest Gump.“
    Tuhan: „Und der hat es aus dem Vietnamkrieg.“
    Hart: „Ne, der hats von seiner Mutter.“
    Tuhan: „Die war auch im Vietnamkrieg.“ thx pinnadel
  • Tuhan: „Angst ist wie ein Affe, der ein Tierrudel ärgert – total blöd!“ thx pinnadel
  • Tuhan: „Es ist viel gemeiner, wenn man die Dinge absichtlich tut.“ thx pinnadel
  • Tuhan: „Können ist nichts ohne Begeisterung.“
    Rosalie: „Begeisterung ist nichts ohne Können.“ thx pinnadel
  • Tuhan: „Sich zu verlieben in einen verheirateten Mann, ist wie das Gesicht in einen laufenden Ventilator zu halten. Das tut verdammt weh!“ thx pinnadel
  • Tuhan: „Was? Nur eine Stunde Quatsch und Tratsch? Seit ihr sicher, dass ihr Frauen seit?“ thx pinnadel
  • Tuhan: „Weißt du, wir in Vietnam haben einen Begriff für Männer die sich wie Babies verhalten.“
    Lolle: „Achja, welchen denn?“
    Tuhan: „Arschgeigen“ thx pinnadel
  • Tuhan; „Mütter und erwachsene Töchter sind wie Schlange und Hase. Wenn Sie sich zu nah sind, erdrückt die Schlange den Hasen.“ thx pinnadel
  • Vero: „Ein Mensch kann nur bis zu einem gewissen Grad Verletzungen ertragen.“ thx pinnadel
  • Vero: „Ich sag dir,das muss klappen. Im Leben klappen immer nur die verrücktesten Sachen.“ thx pinnadel
  • „Es gibt nur eins, was wiederlicher ist als Leute die keine Ideale haben. Leute, die ihre Ideale verraten.“ thx pinnadel
  • „Hart an Verpflegungstation, Hart an Verpflegungsstation, sie werden zum andocken gebraucht.“ thx pinnadel
  • „Merk dir eins Mädchen, Realismus hilft beim Träumen nicht weiter.“ thx pinnadel


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden