brandnooz Box Abo

Meteor

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

6 Zitat(e):


  • "Steck mir doch noch 'nen Besen in den Hintern. Dann kann ich beim Rausgehen gleich noch den Teppich fegen." - "Paul, Du hast dich wirklich nicht verändert." thx Mike1234
  • "Wären Sie mir wirklich vor dem Bug gelaufen?"
    "Ja Sir."
    "Dann hätte ich Sie rammen müssen!"
    "Dann läge Ihr Boot jetzt auf dem Meeresgrund, Sir!" thx Mike1234
  • Dr. Bradley: "Mir ist es egal, was die Russen über uns denken oder wir über sie. Ich habe Ihnen gesagt, was passiert, wenn der Meteor einschlägt. Wenn Sie aber glauben, Sie können die Folgen verhindern, indem Sie in der Scheisse wühlen, na fein. Ich bin drüben in der Bar, falls Sie sich einigen sollten." thx Mike1234
  • Dr. Bradley: "Und?"
    Sherwood: "Sie reden mit dem Präsidenten."
    Dr. Bradley: "Und wenn er nein sagt?"
    Sherwood: "Es ist ein paar Monate her, da klagte unser ältester Sohn über Bauchschmerzen. Bei all dem Zeug heutzutage wunderte mich das nicht. Aber es wurde nicht besser. Ich beriet mich mit Marylin und wir beschlossen, mit ihm zum Arzt zu gehen. Nur, um seine Meinung zu hören. Blinddarmentzündung, meinte der Arzt. Marylin meinte, lass' uns warten, das gibt sich wieder. Du kennst meine Marylin. Sie scheut jeden Gedanken an eine Operation. Als sie dann abends im Bett lag, da weinte sie sich in den Schlaf. Ich ging in das Zimmer des Jungen, nahm in mir und brachte ihn ins Krankenhaus. Sechs Stunden später war der Blinddarm raus, er aß wieder Eiscreme, und Marylin, sie war froh, dass alles vorbei war. Ich nehme an, Du verstehst."
    Dr. Bradley: "Ja. Aber wie willst Du mich einen Dutzend Atomraketen abfeuern lassen, ohne dass Marylin es merkt?"
    Sherwood: "Das kriege ich hin. Ich finde garantiert einen Weg." thx Mickey
  • General Adlon: "Ich habe gerade mit dem Verteidigungsminister gesprochen, der sich der Komplexität der Lage bewusster ist, als Sie. Ich darf seinen Befehl zitieren. Die Raketen werden erst dann umgerichtet, wenn die Russen zugeben, dass sie eigene Raketen haben, und ferner dazu bereit sind, diese Raketen neu auszurichten. Ist das klar?"
    Sherwood: "Hören Sie! Warum machen Sie nicht von diesem Befehl da hundert Kopien, verteilen ihn an hundert Leute und lassen ihn auf hundert Versammlungen diskutieren. Ich meine, bis dahin hat der Meteor längst eingeschlagen und wir haben dann alle sofort keine Probleme mehr!" thx Mickey
  • Sherwood: "Der Meteor ist fast acht Kilometer breit und er trifft uns mit Sicherheit!"
    Dr. Bradley: "Was? Acht Kilometer?"
    Sherwood: "Er wird einen Krater reissen, in dem der ganze Atlantik reinpasst! So, nun geh' wieder Segeln!" thx Mike1234


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden