brandnooz Box Abo

Two and a Half Men: Mein cooler Onkel Charlie - Staffel 4 (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

65 Zitat(e):


  • (Es klopft an der Tür) Alan: "Oh Gott, mit welcher Plage willst du mich jetzt wieder heimsuchen?"
    Evelyn: "Alan, hier ist deine Mami."
    Alan: "Der war gut." thx Bane2000
  • Berta(über Rose):"Ich hab nie verstanden, warum sie sich nicht mit ihr einlassen wollten. Sie hat was im Hirn, ist hübsch und wahnsinnig geduldig mit Volltrotteln." – Charlie:"Reden sie da von Jake oder von mir?" – Berta:"Jemand, der klug ist, würde so was nicht fragen." thx Laura Ava
  • Charlie(liest Alans Datingprofil):"Du hast ein Malibu-Strandhaus und bist der Chiropraktiker der Stars." – Alan:"Wie soll ich mich sonst nennen? Chiropraktiker der arbeitslosen Frittenfresser? Mit so was übertreiben sie doch alle." – Charlie:"Ok, kann ich verstehen. Bestimmt kriegst du nicht viele Antworten auf 'Geizkragen mit Nasenhaaren, der meilenweit für’n Sonderangebot läuft'." thx Laura Ava
  • Folge 10:"Leck nicht an deiner Haarbürste"
    Berta:"Sie wollen mich ausborgen? Bin ich etwa ein Staubsauger?" – Lydia:"Aber ich würde sie doch dafür bezahlen und sie dürfen sich alle Reste einpacken." – Berta:"Wie wär’s denn, wenn sie alles in einen Trog zusammenkippen und ich fresse es draußen im Garten." thx Laura Ava
  • Folge 10:"Leck nicht an deiner Haarbürste"
    Charlie(über Waschmaschine):"Woher wissen wir, wann sie fertig ist?" – Alan:"Keine Sorge, die Waschmaschine ruft dich auf deinem Handy an." – Charlie:"Echt?" thx Laura Ava
  • Folge 10:"Leck nicht an deiner Haarbürste"
    Lydia:"Berta, ich hätte gern Rührei ohne Eigelb, einen Toast und Earl Grey Tee." – Berta:"Ach ja? Und ich hätte gern neue Schuhe, Hotpants und ne Taille." – Jake:"Und sie dachten wirklich, sie macht ihnen Frühstück." thx Laura Ava
  • Folge 11:"Entweihnacht"
    Charlie:"Das hier ist keine Party. Nur ne Ansammlung von Leuten, die ich nicht mag und die mir den Sprit wegtrinken... Verdammt, es ist ne Party." thx Laura Ava
  • Folge 11:"Entweihnacht"
    Rose:"Wieso lädst du mich nicht zu deiner Weihnachtsparty ein?" – Charlie:"Das ist keine Weihnachtsparty." – Rose:"Und wie nennst du das hier?" – Charlie:"Den Anfang einer Nachrichtenmeldung, die mit dem Satz endet:’Dann richtete er die Waffe gegen sich.’" thx Laura Ava
  • Folge 12:"Alan ist anders"
    Alan:"Eigentlich war mein Ohr nicht ihre erste Wahl zum Piercen." – Jake:"Wieso, was kann man denn noch piercen?" – Alan&Charlie:"Gar nichts." – Jake:"Schön, dann googel ich eben nach." – Charlie:"Keine Sorge, er weiß nicht, wie man ’piercen’ schreibt." – Alan:"Stimmt, und Google auch nicht." thx Laura Ava
  • Folge 12:"Alan ist anders"
    Charlie:"Schönes Haus. Wann führen sie uns rum?" – Berta:"Waren sie schon auf der Toilette?" – Charlie:"Ja." – Berta:"Das war die Führung." thx Laura Ava
  • Folge 12:"Alan ist anders"
    Evelyn:"Ich würde gerne ein paar Worte sagen, bevor wir den Tisch zusammenklappen und mit dem Squaredance anfangen." thx Laura Ava
  • Folge 13:"Superman und Dornröschen"
    Alan:"Jake hört euch beide im Bett." – Judith:"Oh, Gott. Oh, Gott." – Herb:"Das hat er nie gehört." thx Laura Ava
  • Folge 14:"Man fängt nie mit Blähungen an"
    Berta:"Die beiden passen zusammen. Sie hat was an der Waffel und das er was an der Waffel hat, wissen wir." – Charlie:"Ja, und ehe man sich’s versieht, zieht er aus, sie heiraten, und wir wundern uns, warum die Kinder was an der Waffel haben." thx Laura Ava
  • Folge 15:"Nadeln in den Ohren"
    "Bist du wirklich nicht schwul?" – Alan:"Ich bin belesen und gebildet. Du bist nicht die erste, die das verwirrt." thx Laura Ava
  • Folge 15:"Nadeln in den Ohren"
    (Beverly fasst an Alans Bein) Alan:"Du meinst, wir beide? Heute Nacht?" – Beverly:"Nur, wenn du auch willst." – Alan:"Ob ich will? Ich bin schon fast fertig." thx Laura Ava
  • Folge 15:"Nadeln in den Ohren"
    Beverly:"Hast du Erfahrung im Online-Dating? Da bist du King mit einem Penis und einem Job." thx Laura Ava
  • Folge 15:"Nadeln in den Ohren"
    Charlie:"Wann hast du denn geheiratet?" – Barkeeperin:"Kurz nachdem ich das letzte Mal in deinem Bett aufwachte und du mir das Taxigeld auf die Stirn geklebt hattest." thx Laura Ava
  • Folge 15:"Nadeln in den Ohren"
    Jake:"Du Idiot." - Charlie:"Wow. Hat der kleine Prinz seinen Morgenpups noch nicht gelassen?" thx Laura Ava
  • Folge 15:"Nadeln in den Ohren"
    Rose:"Das wollte ich dir schenken. Unser erstes Unterlassungsurteil. Wie zittrig deine Unterschrift war. Du warst so verängstigt." thx Laura Ava
  • Folge 16:"Auch junge Menschen sind mal verschleimt"
    Charlie:"An dem Tag, an dem man anfängt, seine Grenzen zu akzeptieren, fängt man an zu sterben." thx Laura Ava
  • Folge 16:"Auch junge Menschen sind mal verschleimt"
    Charlie:"Du bist nur so alt wie die Frauen, die du fühlst. Und neuerdings fühle ich mich wie 24." thx Laura Ava
  • Folge 16:"Auch junge Menschen sind mal verschleimt"
    Pfleger:"Sie sind für ihre 50 Jahre gut in Form." – Charlie:"Ich bin doch erst 40." – Pfleger:"Sagen sie das ihrer Leber." thx Laura Ava
  • Folge 16:"Auch junge Menschen sind mal verschleimt"
    Ältere Frau:"Was hat multiple Orgasmen und summt?" - Charlie:"Ich geb auf." – Ältere Frau:"Mmmmmmh." thx Laura Ava
  • Folge 17:"Tausche Rezept gegen Mutter"
    (Türglocke ertönt)Alan:"Hey, Charlie. Siehst du mal nach, wer das ist?" – Charlie:"Der Tod!" – Alan:"Hallo, Mom!" thx Laura Ava
  • Folge 17:"Tausche Rezept gegen Mutter"
    Charlie:"Was sollen wir ihr sagen, Alan? - Hey Mom, du bist ne beknackte Giftnudel und zu deiner Beerdigung wird nur jemand kommen, wenn’s 3 Tage lang Freibier gibt und ’ne Party mit Go-Go-Tänzerinnen." thx Laura Ava
  • Folge 17:"Tausche Rezept gegen Mutter"
    Jake:"Hey, Mörder-Schwermetall." – Charlie:"Jake, wie oft soll ich’s dir noch sagen? Du bist ein blasser, weißer Junge, deshalb benimm dich auch so." thx Laura Ava
  • Folge 18:"Die frenetische Detektivin"
    Alan:"Du verstehst gar nicht, wie es ist, wenn man der beste Freund eines Jungen ist, jemand, zu dem er aufsieht, und eines Tages wachst du auf, und der einzige Mensch, zu dem er aufsieht, ist voller Babyöl und an die Decke genagelt." thx Laura Ava
  • Folge 18:"Die frenetische Detektivin"
    Jake(über Kandis Brüste):"Sie sind echt, weißt du." – Alan:"Ich weiß, ich war mit ihr verheiratet." – Jake:"Ach ja. Du alter Hund." thx Laura Ava
  • Folge 19:"Judiths Haus der Verdammten"
    Alan:"Weißt du was, Charlie? In der Hölle gibt’s für Leute wie dich eine Spezialabteilung." – Charlie:"Gut, ich hasse es nämlich Schlange zu stehen." thx Laura Ava
  • Folge 19:"Judiths Haus der Verdammten"
    Charlie(über Myra):"Sie ist ja ganz süß, aber sie ist keine..." – Berta:"...keine einfältige Nymphomanin ohne Selbstachtung?" thx Laura Ava
  • Folge 19:"Judiths Haus der Verdammten"
    Myra(über Judith):"Herb, sag ihr, die Diätpillen wirken bei ihrem Verstand, aber nicht bei ihrem Arsch." thx Laura Ava
  • Folge 1: "Ich arbeite für Caligula"
    Jake:"Du hast mich echt hängen lassen und mich tief verletzt." – Charlie:"Ich hab auch ein schlechtes Gewissen." – Jake:"50 Mäuse, dann legt sich’s." thx Laura Ava
  • Folge 1: "Ich arbeite für Caligula"
    Rose:"Ich hab acht Jahre Psychologie studiert und bin seit 20 Jahren Patientin." thx Laura Ava
  • Folge 1:"Ich arbeite für Caligula"
    Alan(deprimiert):"Schließ die Tür wenn du raus gehst." – Charlie:"Gut mach ich und vernagle sie und betonier sie zu und häng ein Bild von was Fröhlicherem davor, zum Beispiel ein abgestürztes Flugzeug." thx Laura Ava
  • Folge 1:"Ich arbeite für Caligula"
    Jake:"Du hast mich echt hängen lassen und mich tief verletzt." – Charlie:"Ich hab auch ein schlechtes Gewissen." – Jake:"50 Mäuse, dann legt sich’s." thx Laura Ava
  • Folge 1:"Ich arbeite für Caligula"
    Rose:"Ich hab acht Jahre Psychologie studiert und bin seit 20 Jahren Patientin."
    thx Laura Ava
  • Folge 20:"Ich mach bei Hochzeiten immer das Gleiche"
    Alan:"Jetzt, da Judith endlich wieder heiratet und ich das Licht sehe, am Ende des Unterhaltstunnels, da sagst du dir:’Hey! Wie wär’s, wenn ich ihre neue Schwägerin bespringe?’" – Charlie:"Das ist doch ganz anders dazu gekommen." – Alan:"Das ist mir scheiß egal! Es kommt darauf an, wie es endet. Und es wird böse FÜR MICH enden." – Charlie:"Und wie? Erklär mir mal, wie." – Alan:"Das weiß ich noch nicht. Das macht es ja immer so spannend. Weil ich noch nicht weiß, wie dein Penis mir ein Bein stellen wird." thx Laura Ava
  • Folge 21:"Schwul ist cool"
    Alan:"Was isst du denn da?" – Jake:"Lipgloss." thx Laura Ava
  • Folge 21:"Schwul ist cool"
    Charlie:"Jetzt hör mir mal zu. Du bist nicht schwul. Ich bin nicht schwul. Niemand ist schwul." – Alan:"Niemand ist schwul?" – Charlie:"Nicht in meinem Haus." – Alan:"Wo willst du hin?" – Charlie:"Ich kauf mir ’ne neue Pflegespülung." thx Laura Ava
  • Folge 22 "Schweinchen Glück"

    Charlie: "Autos, Autos, wo wären wir ohne Autos? Und wie kämen wir da hin?"
    thx fangirl94
  • Folge 22:"Schweinchen Glück"
    Charlie:"Ich weiß noch ich war nicht viel älter als du, da hab ich hundert Dollar für ’ne Tüte Oregano ausgegeben." – Jake:"Oregano?" – Alan:"Dein Onkel wollte Spaghettisoße kochen." – Charlie:"Ja. In einem geparkten Auto, bevor ich zu einem Pink-Floyd Konzert gegangen bin." thx Laura Ava
  • Folge 23:"Vergiss Fernando"
    Charlie:"Sag’s nicht mir, sag’s dem durchgeknallten Optimisten in meiner Hose." thx Laura Ava
  • Folge 24:"Teddy ist unser Daddy"
    Teddy(über Alan):"War er ’ne Frühgeburt?" – Charlie:"War’n wir alle beide. Meine Mom wartet auf nichts 9 Monate." thx Laura Ava
  • Folge 2:"Wer ist Wod Katitten?"
    Charlie:"Gefühle sind wie die Brüste deiner Mutter. Du weiß wo sie sind, aber sie bleiben besser ungefühlt." thx Laura Ava
  • Folge 2:"Wer ist Wod Katitten?"
    Jake(mit tiefer Stimme):"Mein Name ist Katitten. Wod Katitten." thx Laura Ava
  • Folge 2:"Wer ist Wod Katitten?"
    Jake:"Hey Berta, wollen sie mal meine Achselhaare sehn?" – Berta:"Nur wenn du meine sehn willst." thx Laura Ava
  • Folge 4:"Wo ist der blöde Hund?"
    Alan:"In meinem Leben war Chester der einzige der bei mir geschlafen hat, ohne mich auf Unterhalt zu verklagen." thx Laura Ava
  • Folge 4:"Wo ist der blöde Hund?"
    Charlie:"Du gehst Gassi mit ihm? Du kannst ihm en Planwagen anhängen und gen Westen reiten." thx Laura Ava
  • Folge 4:"Wo ist der blöde Hund?"
    Jake:"Ich brauch mehr Geld." – Alan:"Zieh dir ne Nummer." – Jake:" Nummer 1." thx Laura Ava
  • Folge 5:"Ein guter Schläfer"
    Alan:"Wir sind doch deine Freunde. Charlie, sag das doch auch." – Charlie:"Das doch auch." thx Laura Ava
  • Folge 5:"Ein guter Schläfer"
    Charlie:"Hast du ein Date? Sagte er aus reiner Höfflichkeit, obwohl er die Antwort schon kannte." – Alan:"Nein, ich habe kein Date. Antwortete er, während er dachte:’Leck mich doch am Arsch, du bescheuerter Säufer.’" thx Laura Ava
  • Folge 6: "Ödipus"
    Alan:"Du bearbeitest schon dein Leben lang deinen Mutterkomplex, indem du mit andern Frauen schläfst. Nur dass du jetzt keine Umwege mehr gehst." thx Laura Ava
  • Folge 6:"Ödipus"
    Evelyn:"Wollten sie denn nicht noch bleiben und ihr Make-up zu Ende bringen?" – Lydia:"Schon ok, ich bin fertig. Soll ich ihnen welches borgen?" – Evelyn:"Nein danke, ich bin allergisch gegen Drogeriekettenmarken." thx Laura Ava
  • Folge 6:"Ödipus"
    Jake:"Ich bin erst gemein, seit ich ’nen Busen habe." thx Laura Ava
  • Folge 6:"Ödipus"
    Lydia:"Du kannst hundert Mal auf einen Fahrstuhlknopf drücken. Er wird deshalb aber trotzdem nicht schneller kommen." thx Laura Ava
  • Folge 7:"Wie Haare an feuchter Seife"
    Berta:"Darf ich vorstellen, meine jüngste Tochter, Naomi. Das Licht meines Lebens. Ein kleiner Engel, der vom Himmel fiel, direkt auf den Penis eines verheirateten Mannes." thx Laura Ava
  • Folge 8 "Lasst die Hunde los"

    Alan: "Charlie, es waren deine eigenen Worte. Er wird erwachsen. Er führt sein eigenes Leben. Bald kommt er auf's College. Ich seh ihn nur noch in den Ferien. Höre nur noch von ihm, wenn er Geld braucht. Wenn ich welches hätte. Ich werd dann nämlich immer noch Unterhalt für zwei Exfrauen zahlen. Und Collegetutorien? Dafür müsst' ich kriminell werden oder ein Organ verkaufen. Und wofür das alles? Damit man ihm ein wertloses Stück Papier in die Hand drückt, aus dem er sich ein Hütchen falten kann. Den er bei seinem Fast Food-Job trägt, von dem er gefeuert wird, weil er Pommes aus den Papiertüten der Gäste gegessen hat."
    (geht aus der Küche)
    Jake: "Ja, ich ess' Pommes gern." thx fangirl94
  • Folge 8 "Lasst die Hunde los"

    Alan: "Entschuldigung, wenn ich etwas unwirsch bin, aber ich habe zwei Tage nicht mehr geschlafen."
    Jake: "Dann nimm 'ne Pille."
    Charlie: "Er glaubt nicht an Pillen."
    Jake: "Wie kann einer nicht an Pillen glauben? Die sieht man doch immer im Fernsehen."
    Alan: "Hör mal gut zu, mein Sohn: Die Pharmaindustrie will uns einreden, dass es für alles 'ne Pille gibt: Kannst du nicht schlafen, nimm eine Pille! Wachst du nicht auf, nimm eine Pille! Bist du traurig, nimm eine Pille! Kriegst du keinen hoch, nimm eine Pille!
    Jake: "Wen kriegst du nicht hoch?"
    (Pause)
    Alan: "Können wir jetzt in Ruhe essen?" thx fangirl94
  • Folge 8 "Lasst die Hunde los"

    Jake: "Kann ich morgen zu Mom zurück?"
    Alan: "Wieso?"
    Jake: "Ich will mit meinen Freunden abhängen."
    Alan: "Ist dir dein Vater plötzlich nicht mehr gut genug?"
    Jake: "Was heißt denn hier plötzlich?"
    Charlie: "Komm schon, Alan, er wird erwachsen, er führt sein eigenes Leben."
    Alan: "Also schön. Wie wär's, wenn du mit deinen Freunden hier abhängst?"
    Charlie: "Moment, Moment, Moment. Keine Kinder in meinem Haus!"
    Jake: "Ich bin eins."
    Charlie: "Na ja, in dir sehe ich weniger ein Kind. Ich seh in dir mehr einen furzenden Zwerg." thx fangirl94
  • Folge 8: “Lasst die Hunde los!“
    Charlie[erklärt Jake warum er mit der Mom seiner Freundin ausgegangen ist]:"Nehmen wir an, du wärst ein Jäger. Wenn ein Reh dir dein Gewehr klaut und sich erschießt und sich dann aufs Dach deines Autos schnallt, also dann musst du es mit nach Hause nehmen und essen." thx Laura Ava
  • Folge 8:"Lasst die Hunde los!"
    Alan:"Ich sagte nicht, dass ich ein Versager bin." - Dr. Freeman:"Hm. Warum hab ich’s dann aufgeschrieben?" thx Laura Ava
  • Folge 8:"Lasst die Hunde los!"
    Charlie:"Warum sollte ich Taylors Mom anbaggern?" – Jake:"Weil sie ganz hübsch ist und weil du alles anmachst, was ein Puls hat." – Charlie:"Wo hast du denn das her?" – Jake:"Von Mom." – Charlie:"Die..." – Jake:"Und von Dad, Berta, Rose, Grandma..." – Charlie:"Ok, ok." – Jake:"Und vom Postboten." thx Laura Ava
  • Folge 8:"Lasst die Hunde los!"
    Jake:"Sag das du sie nicht anbaggerst." - Charlie:"Ich verspreche es dir." – Taylors Mom:"Hi, ich bin Taylors Mom." – Charlie:"Streich das." thx Laura Ava
  • Folge 9: “Der alte Alan“
    Charlie:"Wow. Der legendäre, verschollene Geldbeutel von Alan Harper." thx Laura Ava
  • Folge 9:"Der alte Alan"
    Alan:"Willst du auch was? Geht auf mich." – Charlie:"Ich will nur essen, was auf dem Hemd des Jungen landet." – Jake:"Du wirst verhungern." thx Laura Ava


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden