brandnooz Box Abo

Basils Liebe

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

21 Zitat(e):


  • Basil:"Alles was mir gehört, gehört auch dir." thx Laura Ava
  • Basil:"Clara? Meine Tochter." – Clara:"Sagst du mir ihren Namen?" – Basil:"Den Namen hat sie von mir, es ist ein Name, der mir viel bedeutet." – Clara(Tochter):"Clara." thx Laura Ava
  • Basil:"Ich will Julia nicht verlieren." – John:"Was sie nicht haben mein Freund, können sie nicht verlieren." – Basil:"Dann muss ich sie haben." thx Laura Ava
  • Basil:"Sie ist das erste Bild in meinem Kopf, wenn ich aufwache und das letzte, wenn ich einschlafe. Sie füllt meine wachen Stunden aus und auch meine Träume sind erfüllt von ihr. Es gibt nur einen Gedanken in meinem Kopf. Sie ist der Inhalt meines Lebens." thx Laura Ava
  • Basil:"Wieso verschwändest du deine Liebe an jemanden, der dich nicht liebt?" thx Laura Ava
  • Clara nach Basils Kuss:"Das fühlte sich an wie Bounder." thx Laura Ava
  • Clara:"Du wirst die einfachen Dinge des Lebens auch noch schätzen lernen, glaub mir Basil." – Basil:"Das hört sich ja wie ein Fluch an." thx Laura Ava
  • Clara:"Willst du nicht reinkommen und deinen Vater besuchen, Basil?" – Basil:"Nein. Es würde ihn nur aufregen." – Clara:"Dann hast du aber noch viel zu lernen, Basil. Es gibt keine größere Freude für einen Mann als sein Kind." thx Laura Ava
  • Frederick:"Deine Fantasie Junge, sie ist wie ein wildes Pferd Basil. Halte sie nur gut im Zaum, sonst wird sie dich ins Unglück ziehen." thx Laura Ava
  • Frederick:"Die Fantasie ist niemals harmlos." thx Laura Ava
  • Frederick:"Er ist nicht mehr mein Sohn." thx Laura Ava
  • Frederick:"Jetzt habe ich nur noch dich Basil. Meine Hoffnungen ruhen jetzt nur auf dir. Mit meinen Hoffnungen ruht der Stolz von Generationen auf dir. Und du hast nur noch mich Basil, also gib Acht. Enttäuscht du meine Hoffnungen und verletzt du meinen Stolz, wirst du die letzte lebende Seele verlieren, die dir noch in Fleisch und Blut verbunden ist." thx Laura Ava
  • Frederick:"Nun da geht ein Mann, der weiß wo sein Platz ist. Hat eine gute Tat getan, will daraus jedoch keinen Vorteil ziehen. Also ehrlich gesagt, finde ich es seltsam, dass ein Mann eine gute Tat umsonst tut. Was für ein Mensch ist das, frag ich mich." – Basil:"Ein Gentleman, Sir. Wenn nicht wäre er immer noch an seinem Platz, aber ich nicht mehr an meinem." thx Laura Ava
  • John:"Glaube nie mehr über jemanden zu wissen, als du weißt." thx Laura Ava
  • John:"Hass ist der Bruder der Liebe." thx Laura Ava
  • John:"Sie werden sich noch mal an dieses Gespräch erinnern, als ich ihnen vergeblich empfahl zu fliehen." thx Laura Ava
  • Julia:"Also?" – Basil:"Also was?" – Julia:"Also dann." thx Laura Ava
  • Julia:"Ein paar Küsse und sie glauben sie besitzen mich. Ich kenne Leute wie sie. Sie benutzen mich als Spielzeug und wenn sie mich satt haben, heiraten sie eine dieser milchgesichtigen Töchter aus bester Familie." thx Laura Ava
  • Julia:"Ich wollte das sie meine Abwesenheit spüren, heftig. So heftig, wie ich ihre Anwesenheit im Haus gespürt hab." thx Laura Ava
  • Julia:"In wenigen Wochen bist du 21, Windemere Hall wird dir gehören. Versprich es mir zum Geschenk zu machen… Das hab ich mir gedacht." – Basil:"Nun dann kennst du mich nicht. Es gehört dir. Windemere Hall gehört dir, du hast mein Wort." thx Laura Ava
  • Julia:"Was man problemlos bekommen kann, scheint einem manchmal wertlos." thx Laura Ava


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden