brandnooz Box Abo

Two and a Half Men: Mein cooler Onkel Charlie - Staffel 2 (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

61 Zitat(e):


  • "Es ist, als wollte man einem Schokoriegel Goethe vorlesen." thx Axel2206
  • (Evelyn im Krankenhaus)Alan:"Sie ist nicht krank, Judith. Keine Aufregung." – Judith:"Was?" – Alan:"Sie hat simuliert, wir haben geblufft und sie hat wieder geblufft." – Charlie:"Und jetzt müssen wir sie aufschneiden. Machst du mit?" thx Laura Ava
  • Alan:"Der Krieg von 1812…" – Charlie:"War 1812." – Alan:"Nein." – Jake:"1813" thx Laura Ava
  • Alan:"Du willst in deinem neuen Mercedes also 5 Stunden mit einem kotzenden Kind auf dem Rücksitz fahren?" – Charlie:"Er kann den Kopf aus dem Fenster halten. Die haben doch Scheibenwischer hinter uns." thx Laura Ava
  • Alan:"Frage:'Wie lange hat Frau mit Charlie ein Verhältnis, nachdem sie mit ihm geschlafen hat?' Antwort:'Kommt darauf an, wie lange sie am nächsten Morgen schläft.'" thx Laura Ava
  • Alan:"Ich habe das nagende Gefühl, als ob ich irgendwas vergessen habe." – Charlie:"Wenn du’s vergessen hast, war es sicher unwichtig." (Scene Jake steht im Regen) thx Laura Ava
  • Alan:"Ohne dein teures Haus, dein teures Auto und die vielen Frauen was bleibt da noch?" – Charlie:"Eine hübschere Ausgabe von dir." thx Laura Ava
  • Berta:"Das Kind kennt nicht den Unterschied zwischen dem Abflusshäcksler und dem Ablauf." – Charlie:"Na und? Er ist doch erst 11." – Berta:"Das entschuldigt nichts. Wenn er in seinem Alter die Löcher nicht unterscheiden kann, kriegt er noch mal große Schwierigkeiten." thx Laura Ava
  • Charlie(zu Alan):"Hol deinen Schminkkoffer wir fahren nach Vegas." thx Laura Ava
  • Charlie(zu Alan):"Zuerst mal wüsste ich gern ganz genau, wie du’s geschafft hast, dass deine Ex-Frau dich aus meinem Haus geworfen hat." thx Laura Ava
  • Charlie:"Da ist ja Miss Hanrahan." – Alan:"Oh ja. Ich hatte sie in Mathe." – Charlie:"Ich hatte sie im Lehrerzimmer." thx Laura Ava
  • Charlie:"Du weißt hoffentlich, dass er mit 30 noch hier wohnen wird." – Alan:"Viel schlimmer, er wird dann noch in der 5. Klasse sein." thx Laura Ava
  • Charlie:"Es gibt keine schlechten Ideen, nur einen zu schwachen Willen." thx Laura Ava
  • Charlie:"Mal sehen, Paargespräche zwischen mir und Alan mit dir als Therapeutin. Dann springen wir doch lieber gleich mit einer Dosis LSD ins Meer und spielen Delfine." thx Laura Ava
  • Charlie:"Warum bist du noch mal mitten in der Woche hier? Hab’s vergessen." – Jake:"Weil meine Mom Urlaub macht." – Charlie:"Wovon?" – Jake:"Von mir." thx Laura Ava
  • Charlie:"Wie viel erzählen sich Frauen über die Männer, mit denen sie mal zusammen waren?" – Rose:"Nicht so viel, wie du denkst." – Charlie:"Wirklich?" – Rose:"Viel mehr." thx Laura Ava
  • Evelyn: "Ich nehme an, du isst kein Squab?"
    Jake: "Nein."
    Evelyn: "Weißt du denn, was das ist?"
    Jake: "Nein. Aber es hört sich unheimlich an. Squaab!"
    Evelyn: "Na schön. Was willst du denn essen?"
    Jake: "So ziemlich alles außer Sushi und Squab. Squab, Squab, Squab, Squab,Squab,Squab,Squab,Squab..."
    Evelyn: "Hör auf."
    Jake: "'Tschuldigung. Squab." thx fangirl94
  • Evelyn: "Würdest du gern Spaghetti essen?"
    Jake: "Ich liebe Spaghetti."
    Evelyn: "Wie schön. Isst du lieber Vermicelli oder Linguini?"
    Jake: "Spa-ghetti!"
    Evelyn: "Schön. Was willst du denn dazu? Puttanesca, Bolognese, Milanese, Olivenöl mit Trüffeln?"
    Jake: "Wie wär'S mit Squab? War nur'n Witz. Ketchup".
    Evelyn: "Natürlich".
    Jake: "Und geschnittene Hotdogs!"
    Evelyn: "Unfassbar. Mein Enkel ist ein Prolet." thx fangirl94
  • Evelyn:"Ich hatte zwei kleine Jungen. Für einen von beiden hatte Harry ganz viel übrig. Der andere war Charlie." thx Laura Ava
  • Evelyn:"Ich will einen schmucklosen Grabstein haben. Mit der einfachen Inschrift:’Evelyn Harper. Liebende Frau, hingebungsvolle Mutter.’" – Charlie:"Sehr gut. Immer mit einem Witz anfangen." thx Laura Ava
  • Folge 10: Der Lachs unter meiner Bluse
    Charlie:"Du weißt doch, dass sie ’ne kleine Meise hat, oder?" – Alan:"Schon, aber ich finde, dass sie ein großes Potenzial hat. Dass sie Tief im Inneren ein guter Mensch ist." – Charlie:"Tief im Inneren ist sie viele gute Menschen. Und alle haben sie ’ne Meise." thx Laura Ava
  • Folge 16: Der vergessene Sohn
    Charlie:"Zieh dich an." – Jake:"Ich muss aber vorher noch duschen." – Charlie:"Setz dich an ein Fenster." thx Laura Ava
  • Folge 19: Der Todestoast
    Alan:"Ich hab zuerst Angst gehabt, wie sich aber rausgestellt hat, ist sie ein völlig normaler Mensch. Abgesehen davon, dass sie vom Planeten rrrrrrrrr ist." – Charlie:"Alan, macht das niemals wieder in meiner Nähe." thx Laura Ava
  • Folge 19: Der Todestoast
    Charlie:"Sprich sie doch einfach an." – Alan:"Ja genau. Charlie klasse Frauen wie die, haben keinen Bock auf käsige Zwerge wie mich, wenn sie nicht der britische Thronfolger sind." thx Laura Ava
  • Folge 1: "Weiche von mir, Mary Poppins"
    Alan telefoniert: „Du und Rose ihr seit auch gerade bei Judith. Ist ja interessant. Dann hat Judith außer meinem Haus, der hälfte meines Geldes und meiner Menschenwürde auch noch das Sorgerecht für alle meine Freunde.“
    thx Laura Ava
  • Folge 1: "Weiche von mir, Mary Poppins"
    Alan:„Ich brauche nur mein Adressbuch, weil ich meine Freunde anrufen will.“ – Charlie:„Und wenn schon. Beeil dich und dann raus hier.“ – Alan:„’Beeil dich und dann raus hier’, hört sich an, wie der Sex mit meiner Ex-Frau.“ thx Laura Ava
  • Folge 1: Weiche von mir, Mary Poppins
    Sean(zu Charlie):"Es gibt höchstens 11 Frauen in der Stadt, die vor seiner alten Fahne noch nicht salutiert haben." thx Laura Ava
  • Folge 20 "Ich wollte immer einen Nacktaffen"

    Alan (über Hamburger): "Würdest du mein Ding bitte durchbraten?"
    Charlie: "Auf dein Ding."
    Alan: "Hahaha... Du ödest mich an." thx fangirl94
  • Folge 20 "Ich wollte immer einen Nacktaffen"

    Rose: "Hey."
    Charlie: "Hey, Rose."
    Rose: "Was machst du gerade?"
    Charlie: "Nur was zu essen." (spuckt auf Alans Burgerbrötchen) Willst du mitessen?"
    Rose: "Äh, vielleicht lieber ein andernmal."
    (Charlie spuckt nochmal auf Alans Burgerbrötchen)
    Rose: "Etwas Knoblauchbutter schmeckt auch lecker auf Hamburgerbrötchen."
    Charlie: "Er hat Glück, dass ich bloß drauf spucke." thx fangirl94
  • Folge 20 "Ich wollte immer einen Nacktaffen"

    Rose: "Weißt du, man braucht keinen Abschluss in Verhaltenspsychologie, den ich rein zufällig habe, um deutlich zu sehen, dass du mit deinem Bruder eine ganze Menge ungelöster Konflikte hast."
    Charlie: "Ach nein! Wirklich?"
    Rose: "Aha. Und es wäre therapeutisch bestimmt nicht schlecht für euch, wenn ihr eure Konflikte mit einem Vermittler besprechen könntet."
    Charlie: "Du meinst dich."
    Rose: "Vielleicht könnte ich euch auch an die Frau verweisen, mit der ich rede, nur die existiert nicht. Ja, ich meine mich." thx fangirl94
  • Folge 20: "Ich wollte immer einen Nacktaffen"
    Berta:"Ich spräng meinen BH, mit einem einfachen Schulterzucken." thx Laura Ava
  • Folge 20: Ich wollte immer einen Nacktaffen
    Charlie:"Alan, du bist wie ein Alzheimerkranker in einem Bordell." – Alan:"Wie bitte?" – Charlie:"Du wunderst dich andauernd, dass du aufs Kreuz gelegt wurdest und du willst nicht dafür bezahlen." thx Laura Ava
  • Folge 20: Ich wollte immer einen Nacktaffen
    Charlie:"Wenn ich deine Meinung hören will, frag ich deine Exfrau." thx Laura Ava
  • Folge 22
    Jake:"Das Leben war so viel einfacher als ich noch 6 war." thx Laura Ava
  • Folge 22
    Jake:"Hey, cooler Schlitten, gehört er dir?" – Alan:"Ja." – Jake:"Wir müssen mal über mein Taschengeld reden." thx Laura Ava
  • Folge 23 "Sushi und Ketchup"

    Charlie: "Ich hab mal 'nen Jingle für 'ne landesweite Werbung komponiert. Weißt du davon?"
    Alan: "Nein."
    Charlie: "Pepsi. Ich hab Mom eingeladen, um mit mir die Premiere zur Primetime anzusehen. 30 Sekunden lang lauschten 20 Millionen Zuschauer meiner Musik. Danach dreht sich Mom zu mir um und sagt "Warst du nicht gut genug für Coke?"" thx fangirl94
  • Folge 23: "Alan, jetzt mach dich nicht fertig. Du bist ein guter Vater, der in einem Moment der Schwäche seinen einzigen Sohn verraten hat." thx Laura Ava
  • Folge 23: "An meinem Hochzeitstag: Sie sitzt da und weint. Und ich denke, dass sie vor lauter Glück weint. Es stellte sich heraus, dass sie weinte weil, und ich zitiere: "Ich erleichtert bin, dass du endlich jemanden gefunden hast, der dich lieben kann."." thx Laura Ava
  • Folge 23: "Mein Lieblingsspruch war: "Die müssen dich als Baby verwechselt haben. Ich hätte nie so ein hassenswertes Kind zur Welt bringen können." Schreibt man das einem 5.Klässler auf die Geburtstagskarte?" thx Laura Ava
  • Folge 23: "Wir müssen Jake da raus holen." - "Du hast Recht. Komm!" - " ... Der schafft das schon!" - "Wer?" - "Jake!" - "Ja, der schafft das schon." - "Wer?" - "Jake!" - "Der schafft das!" thx Laura Ava
  • Folge 24
    Berta:"Dürfte ich erfahren, was hier los ist?" – Alan:"Na ja, es ist etwas kompliziert. Charlie…" – Berta:"Verstehe." thx Laura Ava
  • Folge 24
    Charlie:"Warum trinkt eine Blondine den Orangensaft im Supermarkt?" – Jake:"Keine Ahnung, warum?... Weil an der Lasche steht: ’Hier öffnen’." thx Laura Ava
  • Folge 24
    Jake:"Wo wäre ich jetzt, wenn ich ein Gameboy wäre?" thx Laura Ava
  • Folge 3: Ich bin ein Schmetterling
    Alan:"Jake, warum hast du den Finger Miss Pasternak gezeigt?" – Miss Pasternak:"Verzeihen sie. Wir gebrauchen den Dativ vor dem Akkusativ. Wir sagen: ’Warum hast du Miss Pasternak den Finger gezeigt?’" – Charlie:"Ich schätze, damit ist die Frage beantwortet." thx Laura Ava
  • Folge 3: Ich bin ein Schmetterling
    Charlie:"Meine Latte für verrückte Frauen liegt ziemlich hoch, aber du überspringst sie noch in Straßenschuhen." thx Laura Ava
  • Folge 4: "Komm, wir gehen ein Boot kaufen." thx Lea
  • Folge 4: Her mit Mamis BH
    Alan:"Mein Sohn hat Judiths Freund lieber als mich." – Charlie:"Ich kenn ihn nicht, und selbst ich hab’ ihn lieber als dich." thx Laura Ava
  • Folge 4: Her mit Mamis BH
    Evelyn:"Und wenn dir der Saft ausgeht, warte auf ein Gewitter, ein Drachen liegt hinten drin." thx Laura Ava
  • Folge 5: Ich muss früh raus
    Charlie:"Das Kind passt auf seinen Teller auf wie ein einarmiger Knastbruder." thx Laura Ava
  • Folge 6: Der böse Alan
    Charlie:"Beim Essen heute Abend war Mom wohl nicht der einzige Parasit." thx Laura Ava
  • Folge 6: “Der böse Alan“
    Evelyn:„Und mein Hase?“ – Jake:„Was?“ – Evelyn:„Gefällt dir irgendwas?“ – Jake:„Keine Ahnung. Was ist 'en Wildbret?” – Evelyn:„Hase.” – Jake:„Was?” – Evelyn:„Hase.” – Jake:„Was?” – Evelyn:„Hase. H-A-S-E.” – Jake:„Was? W-A-S.“
    thx Laura Ava
  • Folge 7: Ich bin eine Aztekenpriesterin
    Daisy:"Ich habe ein Heim, ich weiß nur leider nicht, wo es im Moment parkt." thx Laura Ava
  • Folge 7: Ich bin eine Aztekenpriesterin
    Evelyn:"Deine Mutter ist eine äußerst sensible Frau. Ich fühle es, wenn die Menschen um mich herum spüren, dass ich sie hasse." thx Laura Ava
  • Folge 8: Haben wir eine Trittleiter?
    Alan:"Oh mein Gott, Jake ist ja hier. Ich hab ein Date, das darf er nicht wissen." – Charlie:"Das ist doch kein Date, Alan. Das ist Sex mit Trittleitern und Gummihandschuhen." thx Laura Ava
  • Folge 8: Haben wir eine Trittleiter?
    Berta:"Wenn man einen Mann auf den Mond bringt, wird man auch eine Frau auf ihren Bruder bringen." thx Laura Ava
  • Folge 8: Haben wir eine Trittleiter?
    Charlie:"Mom hat auf mehr Hotelkissen gelegen als ein Schokoladenplätzchen." thx Laura Ava
  • Folge 8: Haben wir eine Trittleiter?
    Charlie:"Was willst du?" – Jake:"Was hast du?" thx Laura Ava
  • Folge 9: Ich kann gut mit Babys
    Alan:"Jake, wie kommst du zu einer 4 minus?" – Jake:"Keine Ahnung, wie kommst du mit einer nackten Frau unter einen Duschvorhang?" thx Laura Ava
  • Jake:"Ich seh bescheuert aus." – Charlie:"Ja, eben kurz vor der Pubertät." thx Laura Ava
  • Jake:"Präsident Washington. Frage Nummer 1: Haben sie schon mal vorgehabt als Zombie von den Toten wieder aufzuerstehen?" thx Laura Ava
  • Rose:"Dann glaubst du also jemand verbreitet Gerüchte über dich?" – Charlie:"Schlimmer. Ich glaube, jemand verbreitet die Wahrheit." thx Laura Ava


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden