brandnooz Box Abo

Der blutige Pfad Gottes 2

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

29 Zitat(e):


  • "Alle gehen davon aus, dass die Jungs hier aufkreuzen. Aber wirklich sicher sind wir diesbezüglich nicht." - "Ja, das könnte doch genauso gut passieren, dass sie gar nicht auftauchen." - "Was für eine Traumwelt schustert Ihr euch da gerade zurecht? Wir kennen die beiden, denkt Ihr allen Ernstes, das hier nehmen die einfach so hin? Ihr könnt mir glauben, wenn sie nicht noch unterwegs sind, sind sie hier." thx Vincent Coccotti
  • "Als Hirte erlaube mir, Vater zu dienen dir. Deine Macht reichst du uns durch deine Hand, diese verbindet uns, wie ein heiliges Band. Wir waten durch ein Meer von Blut gib uns dafür Kraft und Mut. In nomine patris et filii et spiritus sancti." thx TimAllen
  • "Als Hirte erlaube mir, Vater, zu dienen Dir. Deine Macht reichst Du uns durch Deine Hand, diese verbindet uns, wie ein heiliges Band. Wir waten durch ein Meer von Blut, gib uns dafür Kraft und Mut. In nomine patris et filii et spiritus sancti." thx Vincent Coccotti
  • "An einem schwülen Samstag im September ließen die Heiligen siebzehn Seelen sühnen." thx Vincent Coccotti
  • "Die Verdammten nicht zu dulden ist den Heilligen zu schulden."
    thx bohne :)
  • "Ding dong motherfucker, ding dong." thx Ka
  • "Du kamst als Mörder auf die Welt, der Tod liegt dir im Blut." thx Ka
  • "Erin go bragh? Was zum Teufel heißt das?" - "Das ist irisch für: Ihr seid im Arsch!" thx Methos
  • "Es ist was passiert! Hört zu, Jungs, das Beste ist wohl, Ihr bleibt wo Ihr seid, bis wir rausgefunden haben, was..." thx Vincent Coccotti
  • "Frieden, sagt man, ist der Feind der Erinnerung. So war das bei meinen Jungs. Eine Zeit lang war die Vergangenheit für sie wie ein Traum, alt und verblasst. Und dann auf einmal, als wäre nicht ein Tag vergangen, war sie wieder da. Ich konnte es in Ihren Augen sehen, ich konnte es fühlen, erdrückend in ihrer Gegenwart. Etwas rief sie zurück." thx Vincent Coccotti
  • "Gehen wir zum Mexicaner, George! Ok für dich?" - "Ist mir völlig egal, ich hab mir grad in meine europäische Badehose geschissen." thx Methos
  • "Hey, sagt mal, stimmt es, dass Ihr immer erst betet, bevor ihr jemanden umlegt?" - "Und im Himmel erschallte ein furchtbares Klagen. Und die Schreckenshand des Herrn erhob sich gegen die Erde. Und wie Gott der Allmächtige dich erschuf, so ruft er dich jetzt heimzukehren. Ups, besetzt, wir rufen später nochmal an." thx Vincent Coccotti
  • "Ich bin so verfickt schlau, dass selbst die schlauesten Leute neben mir das Gefühl haben, zurückgeblieben zu sein!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich hab mich entschieden und mich euch angeschlossen und es war mir eine Ehre. Ich würde das auch um nichts in der Welt ändern wollen, nichtmal für eine Minute." thx Ka
  • "Ich nehm die hier!" - "Hast Du etwa wieder geheult?" - "Ja! Das sind Freudentränen! Die sind so sexy. Wie viel?" - "Bei euch geht´s auf´s Haus!" - "Oder so." - "Los, lass sehen!" - "mhh..." - "Pffh..heh..." - "Was?" - "Gar nichts..." - "Willst Du etwa sagen, ich seh schwul aus?" - "Nein, ...Du stammst nur von ´nem farbenfrohen..." - "Hey, Du kennst mich nicht! Seh ich damit wie ein Schwuler aus?" - "Siehst aus, als hättest Du schon mal einen drin gehabt!" thx Vincent Coccotti
  • "Jungs es ist vorbei, aber es ist okay, ich war noch nie so stolz, wie heute." thx Ka
  • "Komm doch mal einer her und..." "FICK" "...mir in den..." "ARSCH!" thx ZiMmY
  • "Kämpfe nie gegen einen Mexikaner, Bruder. Wir haben´s drauf! Die härtesten Motherfucker der Welt! Weißt Du auch wieso? Wir lieben den Schmerz! Denk mal nach, man... Tabasco-Sauce. Wie abgefuckt müssen die Typen sein, die so ´nen Scheiss erfinden?!?" thx Vincent Coccotti
  • "Könnt ihr euch eigentlich vorstellen, wie peinlich mir diese Scheiße ist, Leute?" - "Wir haben mal auf ner Schaffarm gearbeitet, hat viel schlimmer gestunken." - "Obwohls gleich oben rausquillt." thx Methos
  • "Menschen erbauen etwas, dann sterben wir. Das liegt in unserer scheiß DNA, nur darum sind wir hier." "Und wenn alles irgendwann einstürzt," "dann bauen wir es auf der Stelle wieder auf." "Aber diesmal größer, besser…" "Seht euch an, was wir erschaffen können, seht, wie beschissen großartig wir sind. Denkt ihr die, die das erbaut haben, hattens leicht?" "Harte Männer," "die hart geschuftet haben." thx Ka
  • "Und die, die meinen Namen sagten, werden kommen mit dem Beben der Erde & dem Toben der Meere" thx Becci
  • "Und die, die meinen Namen sagten, werden kommen mit dem Beben der Erde und dem Toben der Meere." thx Vincent Coccotti
  • "Unterm Strich gibt es auf dieser Welt nur zwei Arten von Menschen. Du hast die Schwätzer und die Macher. Die meisten sind bloß Schwätzer, die können nichts als labern.
    Aber wenn alles gesagt ist, dann sind es die Macher, die diese Welt verändern. Und wenn sie das tun, verändern sie auch uns, weswegen wir sie nie vergessen.
    Zu welchen gehörst du? Schwätzt du nur rum? Oder stehst du auf und tust was?
    Denn eins kannst du mir glauben: Alles Andere ist gequirlte Scheiße" - Rocco thx Bigbangtom
  • "Versuch Du wenigstens, Ihnen das auszureden. Da probiert jemand eindeutig, seine Spuren zu verwischen." - "Ja, nur gibt es tausend einfachere Methoden das zu tun. Glaub mir, jemand will, dass sie kommen. Töte einen Priester in einer Kirche und schieb es ihnen in die Schuhe. Es will sie jemand nach Boston locken, weil das nach Rache schreit. Allerdings gibt es einen Haken an diesem kleinen Plan." - "Der wäre...?" - "Er funktioniert." thx Vincent Coccotti
  • "Wenn du die Söhne tötest, wird der Vater kommen." thx Ka
  • "Wie soll er uns erkennen?" - "Erinnerst Du Dich an die verdammten Skizzen im Nachrichtensender?" - "Oh, Scheiße, stimmt." - "Ach, jedes Mal, wenn Du diese Phantombilder siehst, und die den Kerl dann fangen, sieht er völlig anders aus." - "Bescheuert, was? Und Pech für uns. Wir mussten ausgerechnet Leonardo da Vinci als Gerichtszeichner abkriegen." - "Vor zwei Tagen haben wir noch ausgesehen, wie Jesus Christus, warum haben wir uns die Haare geschnitten?" - "Gute Frage, schien irgendwie das Richtige zu dem Zeitpunkt zu sein." - "Vielleicht sollten wir sie ja färben." - "Was?" - "In Filmen, wie ´Auf der Flucht` färben die sich doch auch immer die Haare, zur Tarnung und so." - "Wie würdest Du sie denn färben?" - "Heller... schätz ich mal." - "Meinst Du blond?" - "Fuck, das hab ich nicht gesagt." - "So wie´n kalifornischer Surfbubi." - "Das hab ich nicht gesagt." - "Ganz hell, hell, hell, megahell... oh lass Deine blonde Mähne im Wind wehen." - "Hör auf, oder es passiert was." - "Arschloch." - "Hast Du sie noch alle?!" - "Du hast mich sauer gemacht." - "Du blödes Arschloch." thx Vincent Coccotti
  • "Wisst ihr, was das ist? Das ist unser Versteck. Wir haben ein verdammtes Versteck, Mann!" - "Wie alt bist Du? Fünf, oder was?" - "Weißt Du, Rom, wir haben Stöckchen hier und ein paar Decken, damit kannst Du Dir ein Häuschen bauen." - "Ah, fickt Euch doch. Ich find´s super geil hier! Es gibt sogar ´nen Flipper!" thx Vincent Coccotti
  • Connor: "Bist du bereit für diese Scheiße, geliebter Bruder?" Murphy: "Geben wir der rohen Gewalt eine Chance." thx Becci
  • Eunice Bloom: Ich bin so verfickt schlau, dass selbst die die Schlauesten Leute neben mir das Gefühl haben zurückgeblieben zu sein! thx Becci


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden