brandnooz Box Abo

Supernatural - Staffel 4 (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

46 Zitat(e):


  • "Bleib mir vom Leib, Sam, okay! Ich hab' die Faxen dicke. Ich habe genug von Monster und, und, und den Höllenhunden und der Geisterkrankheit und der verdammten Apokalypse. Ich bin raus, ich mach Schluss, und tschüss!" thx Kris
  • "Das Ende naht, die Apokalypse kommt, Junge, in ein Kino ganz in deiner Nähe." thx Kris
  • "Dean Winchester, raus aus dem Feuer, zurück in die Pfanne, was?" thx Kris
  • "Denkst du, das werden wir?" – "Was?" – "Sterben, bevor wir alt sind." – "Sind wir das nicht schon beide?" thx Kris
  • "Die Geister werden kreativ, das fehlte grade noch." thx Kris
  • "Die meisten Menschen leben und sterben ohne auch nur das Geringste bewegt zu haben. Sie aber können Dinge verändern. Sie können Menschen retten. Vielleicht sogar die Welt." thx Kris
  • "Drei Schlafzimmer, zwei Bäder und ein Mord. Die Bude wird sicher weggehen wie nichts." thx Kris
  • "Du hast einen Bunker gebaut?" – "Ich hatte 'n freies Wochenende." thx Kris
  • "Du wirst Luzifer aufhalten, du bist unser kleiner Russell Crowe, mit samt seiner schroffen Art." thx Kris
  • "Dämonenblut ist besser als Ovomaltine, Vitamine, Mineralien. Es macht einen groß und stark." thx Kris
  • "Es gibt einen Gott." – "Ich bin nicht überzeugt." thx Kris
  • "Es ist schon 'ne Weile her, da hatte ich diese – nennen wir es – Nahtod-Erfahrung. Sehr nah." thx Kris
  • "Es war die Schöne, die das Biest getötet hat." thx Kris
  • "Gelbfieber" Folge 6
    Dean (schreit auf wegen einer Katze): "Das war gruselig!" thx Superkatha
  • "Gelbfieber" Folge 6
    Dean: "Oh die will ich nicht. Die könnte Los gehen! Ich nehm die Taschenlampe." thx Superkatha
  • "Gute Dinge geschehen nun mal, Dean." – "Nach meiner Erfahrung nicht." thx Kris
  • "Haben Engel jetzt etwa ihren eigenen DeLorean?" thx Kris
  • "Ich hab' keine Zeit, mit euch zu plaudern, ich hab' ein heißes Date mit dem Tod." thx Kris
  • "Ich habe dich an deiner Schulter gepackt und aus der Verdamnis geholt!" thx Lily
  • "Ich liebe einfach Filme." thx Kris
  • "Ich mag es nicht, bei einer Geburtstagsparty ins Abseits gestellt zu werden. Schon gar nicht… von Gott." thx Kris
  • "Ich war auf dem Klo?" – "Ja?" – "Ja, soll ich's dir aufmalen?" thx Kris
  • "Ihnen ist also nicht Ungewöhnliches aufgefallen, Ma'am?" – "Dass die Eingeweide meines Mannes unseren Acker gedüngt haben, meinen Sie das?" thx Kris
  • "Ihr seid also so was wie Mulder und Scully, hab' ich recht? Und die X-Akten gibt es tatsächlich?" – "Nein, Akte X ist 'ne Fernsehsendung. Das hier ist echt." thx Kris
  • "Ist Gott jetzt mein Copilot, oder was?" thx Kris
  • "Langschwein?" – "Er meint Menschenfleisch." – "Das ist mein Wort des Tages." thx Kris
  • "Luzifer? Ich dachte Luzifer wäre nur eine Geschichte, die man auf der Dämonen-Sonntagsschule erzählt." thx Kris
  • "Na schön, wie willst du dich tarnen? FBI, Heimatschutz, schwedischer Austauschschüler?" thx Kris
  • "Nur, wo zum Teufel sind die Engel? Wir könnten jetzt wirklich mal ihre Hilfe gebrauchen." thx Kris
  • "Sammy, wo auch immer du sein magst, Mum is'ne echt heiße Braut. Und ich komme in die Hölle. Mal wieder." thx Kris
  • "Sieh der Wahrheit ins Gesicht, Mann! Unser Ende wird blutig oder traurig sein." thx Kris
  • "Sieh mich doch an. Ich bin der Hölle entstiegen, ohne eine einzige meiner alten Narben, richtig? Keine Schusswunden, keine Messerschnitte, keine krummen Finger mehr von den vielen Brüchen. Ich meine, meine Haut ist so glatt wie ein Babypopo. Und das lässt mich darauf schließen, dass ich, traurigerweise, auch noch Jungfrau bin." – "Was?!" – "Ich hab' meine Jungfräulichkeit wieder." thx Kris
  • "Sind Sie nicht die Herren vom Gesundheitsamt?" – "Ja, Floristen sind wir nebenberuflich." – "Plus FBI. Und donnerstags, da sind wir Teddybär-Ärzte." thx Kris
  • "Sollten wir diesen Teddy umbringen?" – "Wie? Erschießen? Verbrennen?" – "Keine Ahnung, beides?" – "Wir wissen ja nicht mal, ob das funktionieren würde. Ich will keinen stinksauren, brennenden Riesen-Teddy am Hals haben." thx Kris
  • "Vielleicht könntet ihr mal fünf Minuten aufhören, uns herumzuschieben wie verdammte Schachfiguren." thx Kris
  • "Warte, warte, warte, aus welchem Buch stammt diese Prophezeiung?" – "Na ja, is'ne weitverbreitete Version, nur für Touristen, aber - lange Rede kurzer Sinn - die Offenbarung des Johannes." thx Kris
  • "Was tun wir hier?" – "Wir jagen einen Geist." – "Einen Geist, genau, wer macht so was?" – "Na, wir." – "Wir! Genau! Und das, Sam, ist der Grund, weshalb unser Leben ätzend ist. Komm schon, Mann, wir jagen Monster. Was soll das? Ich meine, normale Leute, die sehen ein Monster und rennen weg. Aber nicht wir, nein, nein, nein, nein, wir, wir suchen nach Wesen, die uns töten wollen, ja? Oder uns auffressen. Weißt du, wer so was tut? Nur Bekloppte. Wir sind total verrückt!" thx Kris
  • "Wie lange kann das dauern?" – "Ich wird' mal im Handbuch zur Dämonenentgiftung nachschauen. Oh warte, das wurde ja noch gar nicht geschrieben." thx Kris
  • "Wie sah das Zimmer bei Ihrem Eintreffen aus, Mrs. Currey?" – "Das habe ich bereits der Polizei gesagt. Da war Blut. Überall." – "Und wo war Mr. Gibson?" – "Auch überall." thx Kris
  • "Wir haben endlich einen Fall, bei dem es um Stripperinnen geht. Wurde ja auch Zeit." thx Kris
  • "Wir müssen uns noch den neuen Raiders-Film ansehen." – "Schon gesehen." – "Was? Ohne mich?" – "Du warst in der Hölle." – "Das ist keine Entschuldigung." thx Kris
  • "Wo ist Gott bei alldem?" – "Gott? Gott hat das Gebäude schon verlassen." thx Kris
  • Castiel: "Dein Bruder hat sich auf einen gefährlichen Weg begeben, Dean. Und wir sind nicht sicher wo er hinführt. Also beende das, oder wir tun es." thx Nuriya
  • Castiel: "Der Herr arbeitet -"
    Dean: "Wenn du jetzt sagst 'Seine Wege sind unergründlich', dann tret ich dir in den Arsch!" thx Rosie C.
  • Dean: "Wer bist du?"
    Castiel: "Ich hab dich an deiner Schulter gepackt und aus der Verdammnis geholt." thx Nuriya
  • Sam: "Was machst Du denn? Das war unser Hotel!"
    Dean: "SAM! Ich wende doch nicht mitten im fließenden Verkehr! Das wäre Selbstmord!" thx Rosie C.


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden