brandnooz Box Abo

Surrogates

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

21 Zitat(e):


  • "*Rülps* - Oh, man, der konnte nirgendwo mehr hin." thx Vincent Coccotti
  • "Agent Greer, wir sind keine Ärzte." - "Schätzchen, ich weiß nicht, was Sie sind. In Ihrem Stim-Chair könnte auch ein fetter großer Kerl liegen, dem der Schwanz aus der Hose hängt." thx Vincent Coccotti
  • "Die Öffentlichkeit darf nicht denken, dass die Benutzung eines Surrogates tödlich sein kann." - "Schon gar nicht, wenn es stimmt." thx Vincent Coccotti
  • "Du siehst gut aus, sexy." thx Marvinlol
  • "Es ist ein Unterschied, wenn man den Schmerz wirklich spürt!" thx Vincent Coccotti
  • "Geh offline! Ich glaub, dass irgendwas passiert!" thx Vincent Coccotti
  • "Humanoide Surrogates vereinen die Haltbarkeit einer Maschine mit der Anmut und Schönheit des menschlichen Körpers. Die meisten Menschen erleben ihre Welt durch ihre Surrogates. Unsere Welt ist dadurch sicherer geworden." thx Vincent Coccotti
  • "Ich glaube, es war tatsächlich ein Mord. Der erste seit 15 Jahren!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich will nur wissen, wie ein Mensch durch Signale seines Surrogate getötet werden kann." - "Wenn das möglich wäre, dann wäre das gesamte Prinzip hinfällig!" thx Vincent Coccotti
  • "Nehmen Sie Platz in Ihrem Stim-Chair. Mit der Kraft Ihrer Gedanken kontrollieren Sie Ihr Surrogate und schicken es in die reale Welt. Erleben Sie endlich das Leben, das Sie sich immer erträumt haben. Kein Risiko - Keine Gefahr." thx Vincent Coccotti
  • "Sie haben Glück, dass Sie noch leben und offline sind." thx Vincent Coccotti
  • "Stell Dir eine Welt vor: Du kannst sein, wer Du willst. Hingehen, wo Du willst. Und machen, was Du willst." thx Vincent Coccotti
  • "Surrogates sind eine Perversion!" thx Vincent Coccotti
  • "Surrogates sind zerstört worden, ohne dass ihre Operator auch nur einen Kratzer abbekommen haben." thx Vincent Coccotti
  • "Wann waren Sie zuletzt ohne Surrogate draußen?" - "Das weiß ich nicht mehr!" thx Vincent Coccotti
  • "Was geschieht jetzt?" - "Das liegt an Ihnen!" thx Vincent Coccotti
  • "Was willst Du von mir?" - "Meine Frau." - "Die Dinge haben sich geändert, Tom." thx Vincent Coccotti
  • "Wie kann ich es aufhalten?" - "Gar nicht!" thx Vincent Coccotti
  • "Wir haben die Welt verändert! Und jetzt wollen Sie sie zerstören?" thx Vincent Coccotti
  • "Wir sind mit einer unerwarteten Situation konfrontiert. Zwei Menschen starben, während sie mit ihren Surrogates verbunden waren!" thx Vincent Coccotti
  • "Wir sind nicht dafür gemacht, die Welt durch eine Maschine zu erleben." thx Davemachine


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden