brandnooz Box Abo

Control

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

11 Zitat(e):


  • "Die Zeit der Kämpfe ist vorüber. Sag Annik alles Liebe von mir. Ian." thx Elliot Black
  • "[...] Ich bin gefangen in einem ständigen Kampf zwischen dem was ich für mich als richtig empfinde und der verzerrten Wahrnehmung der Anderen. Herzlose Menschen, die nicht in der Lage sind den Unterschied zu verstehen. Ich hab "Apokalypse Now" im Kino gesehen und wie gebannt auf die Leinwand gestarrt. Es gibt eine Aufnahme mit Marlon Brando von "The Hollow Man". Der Kampf des Menschen zwischen Geist und Herzen wird auf die Spitze getrieben, er wir unbeherrschbar und alles endet im Chaos. Ist Dasein sinnlos? Gibt es mehr als Disseits? Was wartet auf der anderen Seite? [...]" thx Elliot Black
  • "[...] Ich stehe da oben und singe, aber niemand hat eine Ahnung davon, wieviel es mich kostet und welche Auswirkungen das auf mich hat. Und jetzt wollen sie noch mehr, sie erwarten immer mehr. Ich weiß aber nicht ob ich das kann. Es ist als würde all das nicht mir passieren, sondern jemanden, der zwar aussieht wie ich, aber nur vorgibt ich zu sein. Und jetzt fliegen wir auch noch nach Amerika. Ich hab' keine Kontrolle mehr. Ich weiß nicht was ich tun soll." thx Elliot Black
  • Annik: „Ian, ich weiß nicht wie ich das sagen soll. Ich habe noch niemals so empfunden. Aber, trotzdem hab ich das Gefühl, das ich ehrlich gesagt eigentlich nichts über dich weiß. Und du weißt auch nichts von mir.“ thx pinnadel
  • Annik: „Was ist das schönste, das ihr jemals in eurem Leben gesehen habt?“
    „Ich habe neulich ein wunderschönes Schlagzeug in einem Musikladen stehen sehen.“
    Annik: „Was ist mit Musik? Ist Musik schön?“
    Ian: „Manche schon.“
    Annik: „Und was ist mit der Musik von Joy Division?“
    Ian: „Manches schon. Aber, manches ist mit Absicht nicht schön.“ thx pinnadel
  • Freundin: „Er ist ja mittlerweile fast schon berühmt.“
    Deborah: „Für mich nicht. Ich wasche seine Unterhosen.“ thx pinnadel
  • Ian. „Du betrachtest das Leben. In einem seltsam fremden Raum. Kurz davor unterzugehen. Ist dies der Beginn von allem?“ thx pinnadel
  • Ian:
    „Mein Herz geht auf wenn Himmel hoch,
    ein Regenbogen steht,
    so war es schon von Anfang an.
    Und so auch jetzt, als reifer Mann.“ thx pinnadel
  • Ian: „Existenz. Was bedeutet das schon? Ich lebe mein Leben so gut ich kann. Die Vergangenheit ist nun Teil meiner Zukunft. 'Die Gegenwart lässt sich nicht kontrollieren.“ thx pinnadel
  • „Er ist ganz ok, findest du nicht?
    „Ja, bisschen groß, bisschen schräg. Aber ja.“ thx pinnadel
  • „Wo sind meine 20 Pfund?“
    „In meiner Leck-Mich-Tasche!“ thx pinnadel


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden