brandnooz Box Abo

Merry Christmas

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

3 Zitat(e):


  • "Du und deine Männer, ihr werdet an die Front nach Verdun versetzt. In einem Punkt hast du recht. Ich verstehe diesen Krieg nicht. Meine Waffengattung war die Kavallerie. Dort hättest du Karriere machen sollen, wie ich es dir gesagt habe. Heute verlangt man von mir, einen Krieg zu führen, in dem die Schaufel wichtiger ist, als das Gewehr. Und ich treffe auf Leute, die mit dem Feind die Adressen austauschen, damit man sich wieder sieht, wenn alles vorbei ist. Und dann die Katze, die man in deinem Frontabschnitt gefunden hat, mit einem Zettel der Deutschen am Halsband: 'Viel Glück, Kameraden!'. Man hat mir den Befehl gegeben, die Katze einzusperren, wegen Kollaboration mit dem Feind, wegen Hochverrats ... bis auf weitere Anweisungen."
    "Du bist Großvater, Papa ... Er heißt Henri." thx no name
  • Deutscher: "Es war mir eine Ehre, Sie kennen gelernt zu haben. Unter anderen Umständen hätten wir vielleicht ... hätten wir vielleicht ..."
    Franzose: "Das hätten wir vielleicht, ja. Aber vielleicht kommen Sie auf ein Glas Wein in die Rue Vavin - als Tourist."
    Deutscher: "Ja. Das wäre ... "chouette". So sagt man doch, nicht?"
    Franzose: "Ja. Ich glaube, Sie würden sehr schnell Französisch sprechen lernen."
    Deutscher: "Es wäre nicht mein Verdienst. Immerhin ist meine Frau Französin." thx no name
  • Deutsches Kind:
    "Ein Feind ist unser und einer allein,
    schon meißelt er Deutschlands Grabstein.
    Voller Hass ist sein Busen, voller Neid und voll Pein.
    Ein Feind ist unserer und einer allein,
    nun hebt der Frevler die morchelnde Hand.
    Sein Name, du kennst ihn,
    ist ENGLAND !" thx RexHo54


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden