brandnooz Box Abo

Robin Hood - König der Diebe

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

67 Zitat(e):


  • "Anscheinend habe ich deine Grenze überschritten John Little, oder soll ich dich lieber "Little John" nennen?" thx Leria
  • "Bei uns überreden wir die Frauen mit Gedichten und betäuben sie nicht mit Pflanzen." thx Rhyoken
  • "Bringt Wasser!“ "Danke.“ "Für das Pferd!!“ thx Fine
  • "Cäsar hat gesprochen, mein aussätziger Freund. Wir werden unsere Gaben einsammeln und gehen. Sag mal, ist das dein Finger?"
    thx Kris
  • "Das Bedürfnis nach Barmherzigkeit ist größer denn je." thx Rhyoken
  • "Das sind einfache Bauern! Mit was sollen sie kämpfen?" "Mit einer Waffe die dir nicht einfällt, Will.....Tapferkeit" thx danke
  • "Der Arme, verstreut sich stückchenweise über ganz England!" thx Bane2000
  • "Der schwarze Mann er verfolgt mich in meinen Träumen." thx Cloud
  • "Der Wald hat Augen. Ich schwör's."
    thx Kris
  • "Die Gastfreundschaft in diesem Land ist so warm wie das Wetter." thx Leria
  • "Die Hexe!" "Der schwarze Mann!" thx danke
  • "Du bist wegen mir gekommen. Du lebst." - "Ich würde für dich sterben."
    thx Kris
  • "Du warst es, der diesen Menschen Stolz gegeben hat."
    thx Kris
  • "Du! In mein Zimmer heute Abend um halb 11! Du viertel vor 11...und bring ne Freundin mit!" thx Aalan
  • "Ein freier Mann, der Haus und Hof verteidigt, ist tausend Mal stärker als zehn bezahlte Söldner."
    thx Kris
  • "Ein reicher Herr aus Nottingham, der wollte über den Fluß. Er war nicht schlau, fiel über ein Tau, da war mit der Reise Schluss." thx Leria
  • "Ein reicher Mann aus Nottingham
    Der wollte über den Fluss.
    Er war nicht schlau, fiel über ein Tau,
    Da war mit der Reise Schluss!" thx Christy
  • "Engländer! Engländer! Seht! Ich bin Azeem Edin Bashir Al Bakir! Ich bin keiner von Euch! Aber ich kämpfe! Ich kämpfe mit Robin Hood. Ich kämpfe gegen einen Tyrannen, der Euch mit Füßen tritt. Wenn Ihr freie Männer sein wollt, müsst Ihr kämpfen. Schliesst Euch uns an. Schliesst Euch Robin Hodd an!" thx Bane2000
  • "Ergreift ihn, dieser Mann stiehlt meine Pferde!" "Danke MyLady!" thx danke
  • "Für einen mehr ist immer Platz auf dem Schafott." thx melaloli
  • "Für Gott und König Richard!" thx RexHo54
  • "Gibt es keine Sonne in diesem verfluchten Land?" thx RexHo54
  • "Hat der liebe Gott dich angemalt?" - "Gewiss." thx Leria
  • "Hat Gott dich angemalt?" - "Ob Gott mich bemalt hat? Gewiss." - "Warum?" - "Weil Allah die wunderbare Vielfalt liebt."
    thx Kris
  • "Hat jemand eine Idee?“ "Steh auf. Beweg dich schneller.“ "Schneller bewegen? Keine schlechte Idee.“ thx Fine
  • "Ich hab sieben Kinder zur Welt gebracht, also erzähl mir nichts von Schmerzen, du großer Ochse." thx Christy
  • "Ich habe acht Kinder auf die Welt gesetzt, also erzähl du mir nichts von Schmerz, du Ochse. Jedenfalls lasse ich keines davon einfach so sterben!" thx danke
  • "Ich habe mal einen weisen Mann sagen hören, Sahib, dass es auf dieser Welt keine perfekten Menschen gibt. Nur perfekte Absichten."
    thx Kris
  • "Ich kann mich an dich nur noch als verzogenen Jungen erinnern, der mir als Kind immer die Haare angesenkt hat!" "Ich verfluche die Mauren und Sarazäen. Ohne diese gottlosen Strolche wäre Master Robin nie auf die Kreuzzüge gegangen. Woher stammt eigentlich der Name Azim? Gälisch? Walisisch?" "Maurisch!" thx danke
  • "Ich schneide euch euer verdammtes Herz mit einem Löffel heraus"" "Warum mit einem Löffel, Vetter, warum nicht mit einer Axt?" - "Weil es stumpf ist, Trottel, es tut mehr weh!" thx Leria
  • "Ich sehe den Jungen den ich kannte, als Mann vor mir." thx Aalan
  • "Ich werde nicht ruhen, bis mein Vater gerächt ist. Das schwöre ich bei meinem Blut."
    thx Kris
  • "Ich wünsche kleine Narben!" thx Zymeon
  • "Ich zum Beispiel, würde lieber sterben, als mich mein Leben lang zu verstecken."
    thx Kris
  • "Interessantes Land. Dieses... England." thx Ray T. Clayton
  • "ist es wahr mein Junge? Hast du einen Hirsch getötet?" "Hm, Hunderte!" thx Bane2000
  • "Kein Mensch bestimmt mein Schicksal, vor allem keiner der mit dem Wind angreift und nach Knoblauch riecht." thx Leria
  • "Mylord Sherriff, ist das eure Vorstellung von Ordnung?" - "Halt"s Maul!" thx Cloud
  • "Männer sprechen gern von Gefühlen und Liebe, wenn es ihrem Zweck dient. Und wenn nicht, dann ist ihnen die Liebe eine Last."
    thx Kris
  • "Nehmt diesen Körper, aber niemals habt Ihr mich. Niemals habt Ihr mich!"
    thx Kris
  • "Nun gut. Du redest und ich trinke." thx Ray T. Clayton
  • "Robin von Locksley, der verlorene Sohn ist zurückgekehrt." thx danke
  • "Scheint denn in diesem Land nie die Sonne?" thx ALF
  • "Verdammter Busch, wie kannst Du es wagen mich anzugreifen!?" thx Vincent Coccotti
  • "Was ist mit unseren Kindern? Sie haben uns alles genommen!" "Dann bei Gott, holen wir es uns zurück!" thx danke
  • "Welches Blut auch in deinen Adern fließt. Kein Mensch hat es verdient in dieser Hölle zu sterben." thx Rhyoken
  • "Wie konntet Ihr nur mit so wenig Bildung Jerusalem erobern?" - "Das weiß Gott allein."
    thx Kris
  • "Wir müssen uns wehren gegen den Mann, der unsere Häuser verbrennt... und der unsere Kinder jagt." - "Wir? Du willst dich uns also anschließen?" - "Nein, ich will euch anführen."
    thx Kris
  • Azeem: "Gibt es in diesem verfluchten Land keine Sonne?" - Robin: "Wie war ihr Name." - "Wo ist Osten?" - "Ihr Name?!" - "OSTEN!!!" - "Ihr Name?????" - "Jasmina." thx Bane2000
  • Bruder Tuck: "Das ist Getreide, das jeder Narr essen kann, aber für welches der Herr in seiner Weisheit eine göttlichere Art der Verzehrs vorgesehen hat. Also lasset uns unseren Schöpfer und seine gaben preisen indem wir etwas lernen über...Bier!" thx Aalan
  • Bruder Tuck: "Ich bin vielleicht ein Mann Gottes, aber ganz bestimmt kein Mann von Welt" thx Bane2000
  • Ducan: "Er liebt Euch, Milady. Ich bin blind. Aber viele Dinge kann ich immer noch sehen." thx Bane2000
  • Duncan: "Im Sherwood Forest gehen Gespenster um, Sir." - Robin: "Entweder wir versuchen unser Glück mit diesen Gespenstern, oder wir werden selbst welche." thx Leria
  • Mönch: "Wir hätten schon längst mit dem Feiern anfangen können." thx Leria
  • Notthingham: "Streicht die Küchenabfälle für die Aussätzigen! Keine Gnade mehr bei Hinrichtungen! Und sagt Weihnachten ab!!!" thx Leria
  • Nottingham (nachdem er seinen Vetter erstochen hat): "Sei froh, dass ich keinen Löffel genommen hab', Vetter." thx Evilchen
  • Nottingham: "Du - halb 11 - in meinen Gemächern! Und Du - viertel vor 11 - und bring eine Freundin mit!" thx Leria
  • Robin Hood: "Gut. Ihr werdet es nicht bereuen."
    Mönch: "Ja - aber ihr vielleicht!" thx Ray T. Clayton
  • Robin Hood: "Wenn ihr es wünscht, nehm" ich euch Stück für Stück auseinander." thx Leria
  • Robin zu Will: "Habe ich einen Bruder? Ich habe einen Bruder! Ich werde mit dir kämpfen, Seite an Seite- bis zum Ende!" thx Troy
  • Robin: "Das war es also, eine Frauengeschichte. Deswegen solltest du getötet werden! Wie war ihr Name?" Azeem: "Gibt es keine Sonne in diesem verfluchten Land? Wo ist Osten?" "Ihr Name?!" "Osten!?" "Ihr Name?!" "Jasmina." Nach einer Pause fragt Robin: "War sie es wert?" "Sie war es wert dafür in den Tod zu gehen." thx Troy
  • Robin: "Du..du reist 10 000 meilen um mir das leben zu retten und dann lässt du es zu, dass sie mich abschlachten?"
    Azim: "Ich erfülle mein Gelöbnis wann ich es will!"
    Robin: "Aber anscheinend niemals zur Gebetsstunde, zur Essenszeit und vor allem dann nicht, wenn ich allein gegen 6 kämpfe!"
    Azim: "Du jammerst wie ein Maultier. Du bist doch noch am Leben!" thx lala7
  • Robin: "Wieviele?"
    Azeem: "Zwanzig"
    Robin: "Zwanzig?"
    Geächteter: "Wieviele?"
    Robin: "Fünf!....Sie können sowieso nicht zählen, warum ihnen angst machen?"
    Azeem: "Und ich werde Barbar genannt." thx Aalan
  • Sheriff von Notingham: " Ich kann das nicht bei diesem Lärm!" thx MJ
  • Sheriff von Nottingham:"Streicht die Küchenabfälle für die Aussätzigen, keine Gnade mehr bei Hinrichtungen und sagt Weihnachten ab!" thx monty
  • Sheriff:" So jung, so unschuldig, so unwissend wie gefährlich das Leben doch sein kann." thx Frosti
  • „Ich sah Ritter, in voller Rüstung, in offene Panik ausbrechen. Und ich habe gesehen wie der niedrigste Knappe sich einen Speer aus dem eigenen Körper zog, um ein sterbendes Pferd zu verteidigen. Du musst mir nicht erzählen, was es heißt, Genüge am Leben zu finden.“ thx Wynnet


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden