brandnooz Box Abo

Van Helsing - Einsatz in London

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

17 Zitat(e):


  • “Ach du meine Güte. Das ist Buckingham Palace und das ist der Ballon zum goldenen Jubiläum.” thx LadyLogan
  • “Also schön, das war´s - die sind wirklich tot.” thx LadyLogan
  • “Das ging doch ganz gut.”
    “Für Sie vielleicht.” thx LadyLogan
  • “Das war doch gar nicht so übel.”
    “Dem stimme ich zu…, das war schrecklich.” thx LadyLogan
  • “Diese Frauen starben unter der Hand eines Monsters.”
    “Aber eines das nach Augenzeugenberichten einmal ein Mensch war. Sie dürfen nicht vergessen, dass die Seele dieses Mannes immer noch gerettet werden kann.”
    “Nicht jede Seele hat das verdient.”
    “Van Helsing, von alters her opferten sich und dienten die Ritter des heiligen Ordens als Beschützer der Menschheit vor einem so uralten Bösen, dass es alle vergessen haben, außer uns wenigen.”
    “Dieses Monster hatte auch keine Gnade mit diesen Frauen.”
    “Wenn wir unserer Bestimmung treu bleiben wollen, müssen wir daran glauben, dass alle Seelen es wert sind gerettet zu werden.” thx LadyLogan
  • “Du musst dem Kardinal persönlich Bericht erstatten.”
    “Was soll ich ihm sagen?”
    “Es ist noch nicht vorbei.” thx LadyLogan
  • “Ein Speiseaufzugsschacht? Wie sollen wir da hochkommen ohne, dass da oben jemand das Seil hochzieht? Fliegen?!”
    “Gute Idee!” thx LadyLogan
  • “Ihn aufhalten, ihn retten - zuerst muss ihn mal jemand finden. Und London hat fast vier Millionen Einwohner.”
    “Das dürfte gar nicht so schwer sein, Carl. Die Morde wurden immer in dem selben Stadtviertel begangen und alle mit dem Skalpell eines Chirurgen. Das lässt vermuten, dass der Mörder in dieser Gegend wohnt und sich mit dem Studium der Medizin befasst.”
    “Natürlich, ein Wissenschaftler. Das erleben wir andauernd.”
    “Ach ja?”
    “Nun, wenn ihre Studien sie ermüden sind sie versucht auf einfachere Weise das zu finden wonach auch immer sie suchen.”
    “Auf Gottlose Weise meinst du. Sich mithilfe der schwarzen Magie in ein Monster zu verwandeln. Zweifellos mit der Anrufung dämonischer Kräfte.”
    “Und würden Sie es anders haben wollen?”
    “Oh, das gefällt mir.” thx LadyLogan
  • “Kannst du mal aufhör´n zu zappeln?”
    “Wenn Sie mir das Korsett in der richtigen Größe gekauft hätten, müsste ich nicht zappeln.”
    “Na also, eine traumhafte Schönheit.”
    “Ich habe es dem Kardinal gesagt, als er Ihr Telegramm bekam, ich bin kein Mann für den Außendienst.”
    “Es besteht keine große Gefahr, dass du mit einem Mann verwechselt werden kannst.”
    “Sie haben zu viel Puder aufgelegt. Und dieses Lippenrot zu dem Halstuch? Eine richtige Lady wurde ums verrecken nicht - oh, vielleicht nicht die beste Wortwahl.”
    “Carl, für einen Ordensbruder weißt du ´ne Menge über Lippenrot.”
    “Wenn man es schon macht, soll man es auch richtig machen; selbst als Köder für einen Dämon.”
    “Ich könnte doch kein unschuldiges Leben aufs Spiel setzten.”
    “Was ist mit meinem unschuldigen Leben?”
    “Wenn du wirklich meinst, dass du nicht qualifiziert genug dafür bist -”
    “Keine Sorge, ich weiß genau was ich tue.”
    “Genau das macht mir Sorgen.” thx LadyLogan
  • “Na, mein Schätzchen, was sagst du, darf ich dich auf´n Bier einladen?”
    “Oh-ho, ich weiß nicht, Sie sind nicht vielleicht zufällig ein Mediziner?”
    “Hm, nun, wenn du das magst, meine Kleine. Ich kann so gut Doktor spielen wie die Besten - auu!”
    “Mh! Doktor, kuriere dich selbst! Männer, sie sind doch alle gleich. - Soll´n wir es an einer anderen Straßenecke versuchen? - Van Helsing? Wo verstecken Sie sich jetzt schon wieder? … - Hm, das wurde aber auch Zeit.”
    “Für die Verspätung bitt ich um Verzeihung, Mylady.”
    “Wah! Ich bin keine Lady!”
    “Das macht gar nichts. Ich bin auch kein Gentleman.”
    thx LadyLogan
  • “Oh, Van Helsing, dieses letzte Ziel war ein Zivilist. Wissen Sie, dass ist einer dieser Unschuldigen, die vor den dunklen Mächte zu schützen Ihr, Ritter des heiligen Orderns, geschworen habt.”
    “Na, ich weiß nicht, Carl. Ich dachte, ich hätte da eine Spur von dämonischen Einfluss in seinen Knopfaugen gesehen.”
    “Knopfaugen?!” thx LadyLogan
  • “Van Helsing, hören Sie, es tut mir wirklich leid, dass ich Sie einen arroganten, rücksichtslosen Lackaffen genannt habe.”
    “Du hast mich nie einen arroganten, rücksichtslosen Lackaffen genannt.”
    “Na ja…, dann hab ich´s nur gedacht.” thx LadyLogan
  • “Verwesendes Fleisch und Schwefel. - Das ist sein Versteck.”
    “Wie sollen wir bitte Ihrer Meinung nach diesen brennenden Graben des sicheren Todes überqueren?”
    “Auf dem selben Weg den Hyde genommen hat. Über diese Trittsteine da. - Ich gehe als erster, nicht wahr?”
    “Ich hätte Franziskaner werden können, aber nein…, ich musste ja reisen…, die Welt sehen.” thx LadyLogan
  • “Warten Sie nicht auf mi-ich!” thx LadyLogan
  • “Wir haben überflüssigen Ballast! Wer immer dieser Störenfried ist, ich werde es nicht zulassen, dass er sie mir wegnimmt! Niemals!” thx LadyLogan
  • “Wir sind nicht amüsiert! - Wache!” thx LadyLogan
  • “Wo auch immer er hingeht, er folgt diesem Abwasserkanal.” thx LadyLogan


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden