brandnooz Box Abo

Marienhof (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

90 Zitat(e):



  • Stefano: "Schatz, mach jetzt nicht ein Kamel aus einer Fliege."

    Ruth am Telefon: "Ich kann jetzt nicht. Terror -Netty ist da."
    thx PrincipessaToni
  • "Ach, du willst Sicherheiten? Ich sag dir eins: Garantien gibts nicht!" thx pinnadel
  • "Die schönsten Augenblicke sind immer flüchtig." thx pinnadel
  • "Habe ich einen Sohn geboren oder einen Esel!" thx Juni
  • "Ist man wirklich frei, wenn man etwas aus Liebe tut?" thx pinnadel
  • "Sind das Augen in deinem Kopf oder Mantelknöpfe? thx Juni
  • Andrea: "Tinka du begründest deine Bewerbung beim Reisebüro damit, dass du gerne verreist. Genauso gut könntest du dich als Kellnerin bewerben, weil du gerne trinkst." thx PrincipessaToni
  • Carlos zu Kai: "Vergiß nicht: Standesamt ist Feindesland." thx Juni
  • Carlos, nachdem Leila die Badewanne überlaufen ließ und Carolina ein paar Wochen zuvor ein Kissen abfackelte.
    Carlos:"Ich sag dir eins, wenn sie klein sind setzen sie deine Bude unter Wasser, wenn sie groß sind fackeln sie sie ab." thx PrincipessaToni
  • Carlos: "Also du vermehrst dich konsequent innerhalb einer Familie. Ich find das bewundernswert."
    Sülo: "Veräppeln kann ich mich selbst. Für dich ist das alles natürlich wahnsinnig komisch. thx Juni
  • Carlos: "Oh Gott, ich fühl mich wie vom Bus überfahren." thx Juni
  • Carolina und Maxi unterhalten sich im BackDat über das Flirten. Raul kommt rein...
    Raul zu Caro: "Cooles Outfit"
    Caro: "Danke!"
    Heidi: "Die Bestellung? Danke, aber du hättest sie mir doch auch auf Frank Töppers Geburtstagsfeier geben können oder gehst du nicht hin?"
    Raul: "Doch, klar."
    Maxi: "Ach. Du kommst auch zu der Party? Gefällt mir. "
    Raul: "Äh ja. Kommst du denn auch dahin?"
    Maxi: "Ja, mit meiner Freundin Caro. Is 'n bisschen schüchtern, aber unter der Fassade ist sie glühend heiß wie Lava."
    Raul: "Jaa, is mir irgendwie auch gleich aufgefallen."
    Maxi: " Gefällt mir, wenn Männer 'n Gespür für sowas haben"
    Maxi zu Caro: "Das Sahneschnittchen ist genau das Richtige für unser Projekt!"
    Caro: "Der geht ja mal gar nicht."
    Maxi: "Waaas?? Der ist perfekt! Außerdem hab ich den eh schon an der Angel."
    Caro: "Das ist mein Onkel!"
    thx PrincipessaToni
  • Carolina: "Wenn der Ostwind pfeift und der Schirm nach der Weite greift. Alles Schwere wird leicht. Omahntu- Tata Clarina-Togo" thx Juni
  • Charly zu Frank: "Hör zu, wir gehen pickfein essen und der, der sich zuerst daneben benimmt, der muß die Inventur fürs Geschäft machen. ALLEINE."
    Stefano: "Die Wette gewinnt keiner von euch." thx Juni
  • Charly zu Nic: "Das ist alles Genetik man. Warum haben Frauen kleinere Füße als Männer? Damit sie näher am Herd stehen können" thx PrincipessaToni
  • Charly zu Nic: "Das ist alles Genetik man. Warum haben Frauen kleinere Füße als Männer? Damit sie näher am Herd stehen können." thx PrincipessaToni
  • Charly: "Ist es nicht besser kurz und intensiv zu lieben, als gar nicht geliebt zu haben?" thx pinnadel
  • Charly: "Weißt du, ein richtiger DJ braucht keinen Laptop, wenn ich bei Sülos Geburtstag auflege, dann mach ich das auf die gute alte Art, mit vinyl."
    Marlon: "Ja mach wie du es willst, aber bitte kein Highway to Hell." thx PrincipessaToni
  • Constanze: "Ach Sülo, was ist denn eigentlich dein Problem?"
    Sülo: "Meistens bist du's." thx PrincipessaToni
  • Constanze: "Sag mal spinnst du? Zieh ihm sofort dieses schwule Shirt aus." thx Juni
  • David: " Wenn ein italienischer Name, dann Donatella"
    Stefano: " So hieß unsere letzte Katze, die hatte Flöhe und kratzte alle Leute." thx Juni
  • Dettmer: "Also um ehrlich zu sein, im Fernsehsessel vor ner Sportsendung mach ich ne weitaus bessere Figur."
    Carlos: " Jetzt machen Sie sich mal nicht älter, als Sie sind."
    Dettmer: "Ich werd mich hüten. Sonst würd ich ja Gefahr laufen, ins Pflegeheim gesperrt zu werden." thx Juni
  • Dino und Töppers suchen in einem Müllcontainer nach Töppers geerbtem Domgemälde seiner Tante Tilli, da dort Geld versteckt sein soll.
    Töppers: "Wo ist denn dieser gottverdammte Dom?"
    Passant: "Na da suchen sie aber an der falschen Stelle. Der Dom, der steht in der Innenstadt."
    thx PrincipessaToni
  • Dino: "Das zum Thema Vertrauen hä? Nur mal so nebenbei gesagt, wozu sind die ganzen neuen Klamotten? Wenn willst du imponieren mit deinem Wendyoutfit?"
    thx PrincipessaToni
  • Dino: "Ich will die Frau auch nicht heiraten. Wir haben ein lockeres Verhältnis, mehr nicht."
    Toni: "Locker? Dino, die Riemer ist ungefähr so entspannt wie die Palastwache in London." thx PrincipessaToni
  • Dino: "Ich will die Frau auch nicht heiraten. Wir haben ein lockeres Verhältnis, mehr nicht."
    Toni: "Locker? Dino, die Riemer ist ungefähr so entspannt wie die Palastwache in London." thx PrincipessaToni
  • Dino: "Man bin ich froh, wenn die ganzen Feiertage vorbei sind."
    Marlon: "So hab ich dich am liebsten, positiv und lebensbejahend."
    Marlon über Amelie...
    Marlon: "Natürlich vermisse ich sie, aber es wird besser mit der Zeit. Liegt sicher auch an meinen Freunden in der WG und natürlich auch an dir, mein Schatz."
    Dino: "Ich finde es toll, wie du damit umgehst, Schatz."
    Dino versucht Sabina anzumachen...
    Dino: "Lass mich raten, es hat weh getan, als du vom Himmer gefallen bist oder? Wenn ich zurück komme, musst du mir unbedingt deine Nummer geben, ich hab meine verloren"
    Sabina: "Wie wäre es, wenn du mir ausnahmsweise mal wirklich etwas über dich erzählst?"
    Dino: "Wirklich etwas über mich? Es gibt da grade was, was sehr wichtig für mich wär. Deine Telefonnummer."
    Sabina: "Du siehst aus, als müsstets du sie dir aufschreiben." thx PrincipessaToni
  • Fechner begrüßt Dino und Marlon, die zu Lilli wollen: "Ach, da sind die Herren Pech und Schwefel"

    Susi zu Fechner: "Ja, hallo Thorsten. So gut gelaunt am frühen Morgen? Haste 'n zehn Cent Stück gefunden?"

    Marlon über Baschirou: "Vertrauen und Freundschaft sitzen grad in Berlin und halten meine Freundin auf dem Schoß."

    thx PrincipessaToni
  • Fechner zu Susi über Constanze
    Fechner: "Es ist doch zum aus der Haut fahren! Diese, diese Ausgeburt der Hölle. Diese Kakerlake in Menschengestalt! Diese als Frau verkleidete Geißel der Menschheit! Gier, dein Name ist Constanze Riemer!"
    thx PrincipessaToni
  • Fechner, Dino und Töppers über Tante Tillys Aktien...
    Fechner: "... dass die Aktie einen Nennwert von 1000 Euro hat."
    Töppers: "Und Tante Tilly hatte 100 davon. Wollen wir mal rechnen?"
    Dino: "Das sind ja dann 10.000!"
    Töppers: "Häng noch 'ne Null dran Jung"
    Fechner: "Die Maldinis waren noch nie für ihre Geduld bekannt."
    Dino: "Dito Fechner, dito." thx PrincipessaToni
  • Fechner. "Die Tiere wissen es eben zu schätzen, was ich für sie tue. Ihr seid meine wahren Freunde."
    Susi: "Sag mal Liebelein...Gibbet dir nicht zu denken, dat nur Vögel mit dir befreundet sein wollen?" thx Juni
  • Fechner. "Guten Morgen Zorro, guten Morgen Lola und guten Morgen kleines Ei." thx Juni
  • Fechner: "...äääh Susi,willst du ein Glas Sex, aaaaach Sekt, äääh ich mein Piccolo. thx Juni
  • Fechner: "Gratuliere zur bevorstehenden Vermählung. David MALDINI...Das klingt allerdings mehr wie ein Zirkusdirektor." thx Juni
  • Fechner: "Ich muss los, I become a bird!" thx Juni
  • Fechner: "Kann ich helfen?"
    Jakob: "Wir suchen eine Puppe."
    Fechner: " Ja ja, mit den Frauen ist es ja nicht so leicht heutzutage." thx Juni
  • Fechner: "Leider hat sich Constanze so saublöd vor den Safe gestellt, dass ich die letzten beiden Ziffern nicht erkennen konnte."
    Töppers: "Nene, Hellsehen ist heut nicht, hab meine Glaskugel verliehen." thx PrincipessaToni
  • Fechner: "Oh, it smells delicious. What are you cooking?"
    Lilli: "Onkel Thorsten, nur weil Marlon und ich in England waren, heißt das noch lange nicht, daß du jetzt ständig englisch mit uns reden mußt.
    Fechner: "But you will have to practise. Otherwise you will forget everything you have learned." thx Juni
  • Fechner: "Rache ist ein Gericht, das man am besten kalt serviert."
    thx pinnadel
  • Fechner: "Rache ist ein Gericht, das man am besten kalt serviert." thx pinnadel
  • Frank und Lisa beim Rollentausch
    Frank: "Hallo, mein Name ist Lisa Busch und mein Mann hat überhaupt kein Verständnis für mich. Deshalb widme ich mich jetzt auch wieder meinem Cello."

    Inge als Lisa: "Frank, Frank. Ich habe dir doch gesagt, dass wir das heute entscheiden müssen. Ich muss jetzt leider in die Klinik und anschließend hab ich Koordiantionskreissitzungen. Ach übrigens, die kaputte Tür hast du immer noch nicht repariert." thx PrincipessaToni
  • Frederick: "Was ist, wenn Plan B nicht funktioniert?"
    Marlon: "Plan B ist, das Plan A funktioniert!" thx pinnadel
  • Harry: "Ah, mal wieder Hexensabatt???Die Verschwörung Teil 2???" thx Juni
  • Harry: "Meine Kerstin...Jahrelang war sie meine Prinzessin, aber ab heute ist sie nun endgültig meine Königin." thx Juni
  • Heidi und Caro reden über das erste Mal
    Heidi: "Weißt du das ist... wie das erste Mal Fahrrad fahren. Aufregend, einbisschen holprig und extrem unfallgefährdet."
    Caro: "Du meinst man soll sich da nicht zu sehr reinhypen?"
    Heidi: "Genau. Du wirst in deinem Leben noch soo oft Fahrrad fahren."

    thx PrincipessaToni
  • Jessy: "Charly, das wimmelt vor Rechtschreibfehlern. Porzellan schreibt man mit einem "z" und zwei "L"
    Charly: " Bin ich Handwerker oder Schriftsteller???" thx Juni
  • Jessy: "Macht die mit meinem EX rum, die Schlampe".
    Robby: "Wer?"
    Jessy: "Na so hab ich sie genannt diese Riemer. Genau, so hieß sie glaub ich." thx Juni
  • Juliette: "Manchmal ist Stolz kein guter Ratgeber" thx pinnadel
  • Lilli: "Ich müßte alles nacheinander probieren."
    Fechner: "Um dann pünktlich zur Rente zu wissen,was du hättest arbeiten können,nä?"
    Lilli: "Dann seid ihr (Marlon und Fechner) halt ne Ausnahme. Oder wußte deine Adelheid schon von Anfang an, daß sie Karriere als Wurstverkäuferin machen will???"
    Fechner: " Darf ich fragen, was dieser Ton soll? Metzgerei-Fachverkäuferin ist ein höchst ehrbarer Beruf." thx Juni
  • Marie: "Du siehst aus, als würdest du auf deine eigene Beerdigung gehen." thx Juni
  • Marlon und Nick kommen ins Uns Veedel
    Dino: "Na? Alles klar Amigos?"
    Marlon: "Alles klar Amigos? Wo hasten den Spruch her? Ausm Jugendzentrum?"
    Nick: "Also ich hätte gerne zwei Frikadellen mit Senf und mit Ketchup."
    Dino: "Nice taste ey, geht klar man. Fette Frikos für mein Bro yo!" thx PrincipessaToni
  • Marlon: "Du machst die Nudeln, ich die Sauce? "
    Amelie: "Nein! "
    Marlon: "Du machst die Sauce, ich die Nudeln? "
    Amelie: "Ja! Was machst du da? "
    Marlon: "Ich ruf den Pizzaservice an! Ich bin zu jung zum Sterben!" thx Juni
  • Marlon: "Wie sagt man eigentlich seinen Eltern, daß man für die nächsten fünf Jahre in den Bau geht? Vielleicht sowas wie Ab morgen ändert sich meine Adresse???" thx Juni
  • Netty: "Kerstin TÖPPERS...Klingt wie zerschlagenes Geschirr" thx Juni
  • Netty: "Manchmal hilft es dahin zu gehen, wo es weh tut." thx pinnadel
  • Raul über Caros angeblich echtes neu gestochenes Tattoo.
    Carlos: "Jetzt steht da Leo und in ein paar Jahren"
    Raul: "Stehen da ein paar andere männliche Vornamen. Karneval geht sie dann als Namenslexikon." thx PrincipessaToni
  • Raul: "Diabetes kann Augen, Herz, Nieren und Gliedmaßen schädigen."
    Carlos: "Ich schädige gleich Deine Gliedmaßen." thx Juni
  • Raul: "Laß uns das klären wie richtige Männer."
    Carlos: "Wie soll das denn gehn? Ich mein....okay ich bin ein richtiger Mann, aber DU????" thx Juni
  • Raul: "Morgen. Alles klar?"
    Carlos: "Ja alles ´bestens`. Ich bin heute morgen aufgewacht und das mit der Diabetes war nur ein Alptraum." Was liegt an?"
    Raul: " Ich hatte Sehnsucht nach meinem ´gutgelaunten`Bruder. Hey, das war Jessy. Geh ihr hinterher."
    Carlos: " Vergiß es!"
    Raul: "Du willst doch so ne super Frau nicht einfach so gehenlassen?"
    Carlos: "Sieht so aus."
    Raul: "Das ist nicht Dein Ernst. Hee, alter Checker. Du magst sie doch."
    Carlos: "Ja.Wer will denn schon nen Pflegefall?"
    Raul: " Vielleicht kann Jessy auch einen kranken Carlos lieben..." thx Juni
  • Raul: "Zur Lichtung müßte es doch eigentlich da lang gehen"
    Carlos: "Nein, da müssen wir hin. Da ist Norden."
    Sülo:" Ich kann euch sagen wo wir sind. Wir sind im middle of nowhere. Was soviel heißt wie TOTAL ORIENTIERUNGSLOS!" thx Juni
  • Regina: "Leon ist doch kein Name!"
    Matthias: " Was ist denn daran schon wieder falsch?"
    Regina: "Leon ist doch ein Sammelbegriff. Wenn du auf dem Spielplatz sagst LEON KOMM MAL HER, kommen 40 Jungs auf dich zu."
    Matthias:"Ja ok wie würdest du das Kind bitteschön nennen?"
    Regina: "Wenns ein Mädchen wäre, dann Frieda."
    Matthias:"FRIEDA...Gestraft fürs Leben."
    Regina: "Und bei einem Jungen plädiere ich für Severin"
    Mattias: "Severin??? So nennen sie hier in Köln Brücken oder Stadtteile. Aber doch kein Lebewesen. Nicht mal ein Hund wird so gedemütigt."
    Regina: "Ich seh schon, das werden noch harte Auseinandersetzungen." thx Juni
  • Robby: "Mein Gott ist das peinlich."
    Charly: "Naja, ob du Netty damit beeindruckst, wenn du ihr ne leere Sms schickst, weiß ich jetzt auch nicht." thx Juni
  • Sandra: "Ich muß dich jetzt alleine lassen Zieh die Tür hinter dir zu, wenn du gehst." thx Juni
  • Stefano über Thorstens Ausrede beim Tanztee.
    Stefano: "Ich glaub's nicht, schwul. Du bist ein Improvisationstalent du."
    Töppers: "Lass stecken Stefano."
    Stefano:"Es gibt tausend andere Ausreden. Ich weiß nicht... Wir sind Geheimagenten und haben keine Zeit, weil wir die Welt retten müssen oder wir haben ein Harem von 30 Frauen und wir wollen treu bleiben, aber neiin, wir müssen unbedingt schwul sein. Bravo!" thx PrincipessaToni
  • Stefano: "Massimo"
    Tanja: "Das klingt nach nem 150 Kilo Mann."
    Stefano: "Pippo"
    Tanja: "Spielzeugpüppchen"
    Stefano: "Giovanni"
    Tanja: "Trappa Toni...oh...Flasche leer"
    Stefano: "Du hast an jedem Namen etwas auszusetzen."
    Tanja: "Ja aber wenn deine Fußballer auch alle so komisch heißen..."
    Valentin schlägt "Richard" vor.
    Tanja: "Ja, aber weißt du, wie ihn dann alle nennen würden? In der Schule und überall? "RITSCHIE".
    Stefano: "Hört sich wie der DJ von der Provinz-Disco an." thx Juni
  • Stefano: "Mein Großvater hat immer gesagt: Alles nimmt ein gutes Ende, solang man warten kann."
    Fechner:" Ich wusste gar nicht, dass Tolstoi ihr Großvater war?"
    Stefano: "Tolstoi? Er hieß Maldini."
    thx PrincipessaToni
  • Steve: "Mann sein ist echt hart!" thx Juni
  • Susi zu Raul und Yasemin: " Ich muß noch was für das Candelight Dinner besorgen unter anderem die Candles und das Dinner." thx Juni
  • Susi: "Ich bin wahrscheinlich die einzige Frau der Welt, die mit einem Wellensittich betrogen wird." thx Juni
  • Susi: "Oh mein Gott! Mutter Theresa, die aussieht wie Brad Pitt!" thx pinnadel
  • Sülo: " Ich suche Aschenputtel sozusagen."
    Susi: "Und damit kommst du zu mir? Das ist ja mal ein Kompliment!" thx Juni
  • Sülo: "Eigentlich wollten wir hier was zusammen trinken."
    Carlos: "Ah und deshalb das ´strahlende`Gesicht. Vorfreude pur,hä?" thx Juni
  • Tanja: "Koi??? Ist das einer Ihrer Wellensittiche?"

    Fechner: "Das ist ein sehr wertvoller japanischer Zuchtkarpfen." thx Juni
  • Tanja: "Was ist denn los mit dir? Ist es wegen der Sterilisation?"
    Stefano: "Tanja! Gehts nicht noch lauter??? Da hinten sitzen Gäste, die noch nicht Bescheid wissen!" thx Juni
  • Tante Aurelia: "Guten Morgen Valentin."
    Valentin: "Es ist schon Vormittag."
    Tante Aurelia: "Gut. Dann eben Guten Vormittag." thx Juni
  • Teddy isst Charlys selbstgemachte Törtchem mit dem Versöhnungsring für Netty darin auf...
    Charly: "Teddy? Könntest du jetzt bitte kacken? Ich muss für Netty noch Törtchen backen!"
    Netty zu Charly: "Wie siehst du denn aus?"
    Charly: "Scheiße?"
    Netty: "Wieso schleppst du Hundekacke mit nach Hause?"
    Charly: "Ähm, Hundekacke muss ordnungsgemäß entsorgt werden."

    thx PrincipessaToni
  • Timmi über sein Praktikum bei Frank
    Timmi: "Wasser, Gas, Scheiße, ist nicht so mein Ding." thx PrincipessaToni
  • Toni hat einen Papagei "Paule" in Pflege genommen, um Nick eins auszuwischen
    Nick: "Ich mein dieser Vogel quatscht ohne Punkt und Komma."
    Charly: "Mh, verstehe ein Weibchen." thx PrincipessaToni
  • Toni zu Dino: "Ah, Casanova gibt uns die Ehre." thx PrincipessaToni
  • Toni zu Dino: "Ah, Casanova gibt uns die Ehre." thx PrincipessaToni
  • Toni: " Ok, er hat sich als Blödmann rausgestellt, aber warum tut es dann trotzdem so weh?"
    Marlon: "Was soll ich sagen? Ein verschenktes Herz kriegt man leider auch immer wieder kaputt zurück." thx Juni
  • Toni: "Mein Bruder? Was hat er denn jetzt schon wieder getan?"
    Nic: "Er macht einen auf Herr der Ringe. Besser gesagt Herr der Verlobungsringe"
    thx PrincipessaToni
  • Töppers zu Netty: " Laß dir nichts einreden. In deinem Leben bist du der Star. Egal was du auch tust." thx Juni
  • Valentin zu Fechner: " Es ist schwer nachzuvollziehen, daß Sie mit einer derart lauten Person zusammen sein wollen." thx Juni
  • Valentin zu Fechner: "Aber glauben Sie, dass mein Tagesrhythmus zu dem der Vögel paßt?" thx Juni
  • Valentin: "Dafür hat man Freunde. Das sie einem sagen, was man selbst nicht sieht." thx pinnadel
  • Valentin: "Der Marienhof ist sehr überschauber." thx Juni
  • Valentin: "Kann man Schmerz essen?" thx Juni
  • Valentin: "Vom Spülmittel bis zur Kasse sind es neun Schritte, und vom karrierten Schulheft sind es vier und vom Wilden Mann bis zum M & P sind es 209" thx Juni
  • Yasemin: "Ich habs nicht für mich getan."
    Raul: " Du hast aus reiner Liebe zu mir mit meinem Bruder geschlafen..." thx Juni


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden