brandnooz Box Abo

Pushing Daisies - Season 2 (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

39 Zitat(e):


  • "Der Kuchenbäcker hatte eine besondere Begabung. Er konnte durch Berührung, totes wieder zum Leben erwecken. Die geheime Gabe gehorchte drei einfachen Regeln: Berühre etwas totes einmal, es lebt. Berühre etwas totes noch einmal, es ist für immer tot. Lass etwas totes länger als eine Minute am Leben, etwas anderes muss sterben." thx Laura Ava
  • "Er ist nicht nur tot, er ist sogar extra knusprig" thx Juni
  • "Sie können ne kleine Katze rauswürgen? Einzigartig." thx YellowBird
  • "Sieh mich als gigantische Daunenkuscheldecke, die dich umwickelt in Herrlichkeit." thx YellowBird
  • "Und das leitest du alles von einem Knopf ab?" thx Juni
  • "Und das sind die Tatsachen ..." thx Juni
  • "Verzeihung, aber die Tür stand offen."
    Emerson: "Dass sie offen stand, ändert nichts daran, dass sie 'ne Tür war, bevor sie offen stand. Was die meisten dazu veranlassen würde, anzuklopfen, bevor sie eintreten." thx Laura Ava
  • "Zwischen uns würde nicht einmal ein Elektron Platz finden." thx Ebby
  • Chuck: "Also, wenn ich mich doch aufdränge, solltest du wissen, ich bin Morgenduscher, Geschirrabtrockner und Tiefschläfer."
    Olive: "Ich bin tief-in-der-Nacht-Bader, Geschirrschrubber und Schnarcher. Willkommen zu Hause." thx Laura Ava
  • Emerson Cod:"Männer sind Hunde sie kommen, schnüffeln herum, bellen den Baum an. Aber wenn sie kein Kätzchen da oben auf dem Baum sehen hören sie schnell auf zu bellen. Dwight ist nichts passiert. Er bellt nur irgendwo ein anderes Kätzchen an" thx frizzycurl
  • Emerson: "Deiner besten Freundin deinen Kuchenbäcker, in den sie verliebt ist, auszuleihen, damit sie ihre falschen Papis hinters Licht führen kann, ist die Art von Idee, die einer blöden Idee ihren Lebenswillen gibt." thx Laura Ava
  • Emerson: "Es ist kein Stehlen, wenn das, was du stiehlst, gestohlen werden möchte." thx Laura Ava
  • Emerson: "Es ist nicht in Ordnung, dass ein erwachsener Mann in der Öffentlichkeit weint, wo ein paar glückliche Familien gerade Kuchen essen wollen. Wenn sie es nicht zurückhalten können, dann schaffen sie ihren Hintern auf die Herrentoilette und heulen heimlich, still und leise auf dem Klo, wie ein Mann!"
    Dusty: "Ich geh kurz mal aufs Klo." thx Laura Ava
  • Emerson: "Hier ruht Dwight, dort sein Gewehr, Ned zog den Mann aus dem Verkehr." thx Laura Ava
  • Emerson: "Kriege ich Taschengeld?"
    Emerson Mutter: "Nein!" thx Laura Ava
  • Emerson: "Leute, wir sind alle Profis. Das muss doch jetzt nicht hässlich werden."
    Nils: "Ihre Kleidung sagt da was anderes." thx Laura Ava
  • Emerson: "Na sowas, eine dumme Idee hat einen Freund gefunden." thx Keks
  • Emerson: "Wo der Kuchenjunge ist, ist nun mal das Kuchenmädchen." thx Laura Ava
  • Lily: "Ich hatte ganz vergessen, wie grässlich ich diesen Morgenbrei fand, als ich hier war."
    Olive: "Hätte ich mich in meinem Mund übergeben, würde ich keinen Unterschied merken." thx Laura Ava
  • Ned [zu Chuck]: "Ich kannte zwar die Raupe, aber vielleicht wird's Zeit für dich, ein Schmetterling zu werden."
    Emerson: "Das hast du jetzt nicht gesagt."
    Ned: "Ich wusste ja nicht, dass du zuhörst." thx Laura Ava
  • Ned: "Das heißt, sie sind der Killer, Killer." thx Laura Ava
  • Ned: "Der Schwarm hätte mich nur in Unterwäsche angreifen können."
    Emerson: "Hey! Hör auf, solche Bilder in meinen Kopf zu setzen. Das ist ein Angriff auf meine Fantasie." thx Laura Ava
  • Ned: "Du überlegst, wie du deinen Bienen beibringst in Menschengestalt rumzulaufen, oder?" thx Laura Ava
  • Ned: "Er muss der Küchenchef sein."
    Emerson: "Oder Leatherface." thx Laura Ava
  • Ned: "Ich bin kein Taucher, ich bin ängstlicher Schwimmer." thx Laura Ava
  • Ned: "Könnt ich jetzt atmen, würde ich mich übergeben." thx Laura Ava
  • Ned: "Manchmal muss man sich auf den Baum konzentrieren statt auf den Wald." thx Laura Ava
  • Ned: "Maurice und Ralston? Freud mich, dass Dad so lustige kreative Namen eingefallen sind, nachdem ich weg war. Mach's gut, Ned! Hallo, Mercutio und Ribald." thx Laura Ava
  • Ned: "Sie müssen nicht dafür zahlen. Für Freundschaft. Die Wahrheit ist, es gibt viele wie sie. Uns. Mit schrägen Hobbys, Talenten, Eigenarten. Wir versuchen, sie zu verstecken, weil wir Angst haben, wir erscheinen sonst seltsam oder schrecken Leute ab, aber das ist ein Fehler. Das, was mich einzigartig macht, hat die Menschen in mein Leben treten lasse, die ich liebe." thx Laura Ava
  • Ned: "Was ist denn los?"
    Olive: "Ich bin eine geheimnisgespickte Schrotflinte!"
    Vivian: "Sagte sie, sie sei bewaffnet?" thx Laura Ava
  • Ned: "Wir landen so in der Hölle!" thx Laura Ava
  • Olive: "Ich erlebe peinliches Schweigen mit Gott." thx Laura Ava
  • Olive: "Oh gut, einer mit 'ner Waffe." thx Laura Ava
  • Olive: "Vergebt mir, Vater, denn ich werde wegen meiner weltlichen Besitztümer bei der Polizei Anzeige erstatten." thx Laura Ava
  • Olive: "Verrückt, wie leicht es ist, völlig ruhig zu bleiben, wenn alle anderen total ausrasten." thx Laura Ava
  • Olive: "Wisst ihr was, ich bin in der Küche und überdenke meine Panikattacke." thx Laura Ava
  • Simone: "Wird man in die Enge getrieben, wird man nicht gehorsam, man beißt." thx Laura Ava
  • Vivian: "Sich in Bezug auf die Liebe zu belügen, funktioniert niemals." thx Laura Ava
  • Woolsey: "Betty ist das alte Gesicht. Alt, ist das Wort, worauf es ankommt."
    Chuck: "Sie ist 37."
    Woolsey: "Sie ist 38, aufgerundet 40, aufgerundet 50, aufgerundet alt." thx Laura Ava


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden