brandnooz Box Abo

Prestige – Meister der Magie

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

22 Zitat(e):


  • "Das Geheimnis beeindruckt niemanden. Der Trick für den du es benutzt, der ist alles." thx Cosima
  • "Der Mann hat mir mein Leben gestohlen. Jetzt stehle ich seinen Trick." thx Cosima
  • "Der Vogelkäfig kann nicht unser Höhepunkt sein, den kennt jeder." "So kennt ihn niemand." "Und ich will keine Tauben umbringen." "Dann gehen Sie nicht auf die Bühne. Sie sind Magier kein Hexenmeister! Wenn Sie das unmögliche erreichen wollen müssen Sie sich die Hände schmutzig machen." thx Cosima
  • "Des Menschen vermögen übertrifft seine kühnsten Träume." thx ckortlop
  • "Dies ist der Tank in dem Angier ertrunken ist?" "Ja. Und an dieser Stelle greift der Künstler mit der Hand hindurch, um das Trickschloss zu öffnen." "Ein üblicher Bühnenapparat für Entfesselung." "Ja, bis auf einen wesentlichen Unterschied, dies hier ist kein Trickschloss, es wurde gegen ein normales Schloss vertauscht." "Was für eine Art jemanden umzubringen." "Das sind Magier euer Ehren. Schausteller. Menschen, deren Beruf es ist einfache und manchmal auch brutale Wahrheiten auszuschmücken um zu erstaunen. Zu schockieren." thx Cosima
  • "Eine hübsche Assistentin ist die effektivste Form der Ablenkung." thx fulminus
  • "Eine hübsche Assistentin ist die effektivste Form der Ablenkung." thx Hinkel
  • "Es ist aus John. Ich habe schon einen Komiker angagiert und Sie wissen wie sehr ich die hasse." thx Cosima
  • "Ich dachte nie das man auf dem Boden eines Bierglases Antworten findet". -"Gesucht haben sie dennoch." thx murdoc
  • "Ich sah Glück. Glück, das meins hätte sein sollen." thx Hinkel
  • "Jeder von uns lebte die Hälfte eines Lebens." thx Hinkel
  • "Jeder Zaubertrick besteht aus drei Akten.
    Im ersten Teil wird das Thema vorgestellt: der Magier zeigt Ihnen etwas ganz Gewöhnliches; ein Kartenspiel, einen Vogel oder eine Person. Er zeigt Ihnen dieses Objekt. Vielleicht bittet er Sie auch darum, es zu inspizieren, damit Sie sehen können, dass es wirklich echt ist, ja, unverfälscht und normal. Doch wahrscheinlich ist es das natürlich nicht.
    In der zweiten Phase geschieht der Effekt: der Magier nimmt das gewöhnliche Objekt und lässt damit etwas Außergewöhnliches geschehen. Nun suchen Sie nach den Geheimnissen, aber Sie werden es nicht finden, denn natürlich ist es so, dass Sie nicht wirklich hinsehen; Sie wollen es eigentlich gar nicht wissen. Sie wollen sich täuschen lassen.
    Aber noch applaudieren Sie nicht, denn etwas verschwinden zu lassen, ist nicht genug - man muss es auch zurückbringen. Aus diesem Grund hat jeder Zaubertrick einen dritten Akt, den schwierigsten Teil, das Finale.
    Man nennt ihn Prestigio." thx thessi
  • "Lassen sie noch einmal ihre Leistung Revue passieren. Ich habe Ihnen einmal von einem Seemann erzählt, der mir das Gefühl des Ertrinkens beschrieben hat." "Ja, er sagt es sei wie nach Hause zu kommen." "Ich habe gelogen. Er sagte es wäre die Hölle." thx Cosima
  • "Meine Leidenschaft ist der Aufgabe gewachsen." thx Cosima
  • "Mich interessiert nicht meine Frau! Mich interessiert sein Geheimnis!" thx Hinkel
  • "Nichts ist leicht, wenn zwei Männer ein Leben teilen." thx Hinkel
  • "Niemand interessiert sich für den Mann der verschwindet." thx Cosima
  • "Sehen Sie auch genau zu." thx Cosima
  • "Verzeihen sie meine Einmischung. Und sein sie nicht zu hart mit dem armen Kerl, er gibt sich doch so große Mühe." thx murdoc
  • "Wenn sie eine Obsession verstehen, wissen sie, dass sie mich nicht umstimmen können." thx Hinkel
  • "Wie war Mr. Borden im Stande, den Wassertank unter die Falltür zu schieben ohne dabei bemerkt worden zu sein?" "Er ist Magier, fragen Sie ihn." thx Cosima
  • "Würden sie die Welt nur halb so gut kennen wie ich, würden sie auch trinken." thx Hinkel


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden