brandnooz Box Abo

Ghost Whisperer- Stimmen aus dem Jenseits (Serie)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

22 Zitat(e):


  • "Du bist in Lebensgefahr, da ist dieser Galgenhumor nicht gerade angebracht." thx Cosima
  • "Du bist nicht tot. Du bist nicht einfach verschwunden wenn du ins Licht gehst.[...] Weil du in jedem Menschen weiterlebst der dich kenngelernt hat und mit dem du Zeit verbracht hast. Und du wirst in den Menschen weiterleben die dich lieben.[...] Sie werden nie aufhören über dich zu leben. Und sie werden immer an dich denken. Das wird nie aufhören, sie werden dich niemals vergessen. Du wirst niemals sterben weil du geliebt wurdest und anderen Liebe geschenkt hast. Du wirst ewig leben Joey. So wie wir alle." thx susone
  • "Du solltest niemals das Gefühl haben dass du nichts bewirken kannst oder dass ich vielleicht mehr bewirken würde als du. Manchmal sind es einfach die Kleinigkeiten, das was du tag ein Tag aus tust. Alles was du im Verlauf eines Tages so tust, ist das was auf der Welt wirklich wichtig ist." thx susone
  • "Hallo, mein Name ist Melinda Gordon, ich bin frisch verheiratet und gerade in eine Kleinstadt umgezogen. Eigentlich bin ich wie ihr. Als kleines Mädchen habe ich erfahren das ich die Gabe habe mit den Toten zu reden. Unerlöste Sehlen nannte Grossmuter sie. Verstorbene die mit den Lebenden noch Dinge zu klären haben, sie bitten mich um Hilfe. Um euch meine Geschichte zu erzählen, muss ich euch zunächst meine erzählen." thx Cosima
  • "Jeder Weg ist neu und führt ins Ungewisse. Einige führen zu neuen Wegen und andere Wege trennen sich. Wir wollen unbedingt wissen wohin sie gehen aber vielleicht ist das garnicht gut. Vielleicht nimmt uns das krampfhafte Suchen und Beharren etwas wissen zu wollen die Fähigkeit Veränderungen und neue Chancen des Lebens zu erkennen.
    ... Vor dem Ungewissen hat jeder von uns Angst. Aber dieser Angst müssen wir uns nicht schämen. Wir sind Menschen. Wer weis vielleicht müssen wir ja sogar Angst haben damit wir uns frei fühlen können. Vielleicht bekommt es dadurch eine größere Bedeutung." thx susone
  • "Langsam drehen die Toten auf. Das kann für die Lebenden ungemütlich werden." thx Cosima
  • "Liebe ist nichts was man verdient oder nicht verdient. Es ist was es ist." thx susone
  • "Liebe ist nichts was man verdient oder nicht verdient....es ist was es ist." (Staffel 1) thx susone
  • "Ma!" "Was suchst du denn hier?" "Ich finds auch schön dich zu sehen." thx Cosima
  • "Man muss verzeihen können damit einem verziehen wird." thx susone
  • "Meine Großmutter sagte immer: wünsch es dir einfach nochmal. Beim ersten Mal hattest du einfach nur Pech" thx susone
  • "Mum, warum gehst du nicht ans Telefon?"
    -Weil ich mich dann mit dem Anrufer unterhalten müsste-
    "Das war deutlich. Eiskalt aber deutlich" thx susone
  • "Vielleicht weil mir klar geworden ist, dass jeder seine ganz persönliche Geschichte hat, die andere nicht beurteilen können." thx susone
  • "Was dein Mann getan hat, das war vermutlich ein Wunder. Das hoffe ich jedenfall, denn nach allem was du in deinem Leben geleistet hast, hast du dies Wunder wirklich verdient." thx susone
  • "Weisst du was dein Problem ist? Du kannst einfach nicht aufgeben. Ich hatte gehofft du würdest aus Angst verzweifeln." thx Cosima
  • "Zu viele schlimme Erinnerungen?" "Einfach nur zu viele Erinnerungen." thx Cosima
  • -"Ich hab einfach Angst dass dir etwas zustößt"-
    "Ich weis, das kann ich ja auch verstehen Dady aber sowas passiert,
    überall lauern Gefahren. Das kann man nicht verhindern. Aber man kann für jemanden dasein wenn er einen braucht. Manchmal reicht das schon, manchmal muss das einfach reichen." thx susone
  • -Melinda das ist so kompliziert-

    "Nein, das behaupten alle aber letzten Endes ist es überhaupt nicht schwer. Entweder man liebt oder nicht. Da gibt es keine Ausreden mehr, keine Bedingungen und auch keine Komplikationen." thx susone
  • Jason: "Hoffentlich erinnert sie sich an mich.
    Melinda: Ich hab zwar keine Kinder, aber das vergisst man glaub ich nicht so schnell." thx Penni_
  • Jim/Sam: "Warum rennt sie eigentlich ständig weg?"
    Delia:"Oh, das dürfen sie nicht persönlich nehmen" thx susone
  • Melinda: "Jim, schläfst du schon?"
    Jim: "Kommt drauf an, ob du ins Bett kommst."
    Melinda: "Ich kann leider nicht, wir haben Besuch."
    Jim: "Lebendigen oder Toten?"
    Melinda: "Von jedem einen." thx Penni_
  • Melinda: "und, wie läuft der neue Laden?" - Melinda's Mum: "Gut! Blumen sind was herrliches! Sie sind wunderschön, ausserdem riechen sie gut, und wenn sie sterben, kommen sie nicht wieder und beschweren sich!" thx Persephone


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden