brandnooz Box Abo

Zoolander

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

71 Zitat(e):


  • "All die hübschen Mädchen machten sich lustig über mich. Das war eine unangenehme Phase. Und immer wenn ich von der Schule heimkam, blätterte ich in den Modezeitschriften meiner Mutter. Und dort sah ich diese Frauen. Perfekte, schöne, unglaubliche, dünne Frauen. Ich konnte nicht verstehen, warum ich nicht wie sie aussah. Hab ich einfach nicht kapiert. Dann wurde ich..." - "Was?" - "Bulimisch." - "Du kannst Gedanken lesen?" - "Das ist, wenn man nach dem Essen erbricht." thx Vincent Coccotti
  • "Also, ich seile mich vom Vesuv ab. Plötlich reißt das Seil und ich falle und es war mir klar, daß ich jeden Augenblick tot bin. Und ich falle. Das vergesse ich nie, diese Todesangst. Da fällt mir plötzlich ein: Ey Alter, du hast doch wie wild sechs Tage hintereinander Peyote geraucht und vielleicht befindet sich davon noch was in deinem Schädel!?" - "Und???" - "So war"s auch! Mir ging"s bestens und ich bin nie auf dem Vesuv gewesen." thx Cloud
  • "An einem Punkt letzte Nacht, als sie zwischen den finnischen Zwergen und den Maori steckte, dachte ich, den Rest meines Lebens mit dieser Frau verbringen zu können." thx Vincent Coccotti
  • "Bitte keine Fragen stellen. Gib dich einfach der Kraft des Tees hin." thx Vincent Coccotti
  • "Dann ruf ihn an, er hat sein Handy immer dabei." thx ALF
  • "Das hier ist ein ordentlicher Durchmarsch nach alten Regeln. Erstes Model marschiert, zweites Model dupliziert und erweitert." thx Vincent Coccotti
  • "Das ist Buzzy Sullivan. Kommt aus Maverick und surft auf Monsterwellen." thx Vincent Coccotti
  • "Dein muskulöses Hinterteil wird uns fehlen!" thx Vincent Coccotti
  • "Der Designer hat euch bei den Eiern und bietet euch 10 Millionen plus drei Prozent von jedem verkauften paar Unterhosen! Was sagt Ihr diesem blöden Wichser?" - "Du kannst uns mal, wir verlangen mehr!" - "Richtig! Genauso hab ich das gemeint!" thx Vincent Coccotti
  • "Der Mörder ist immer ein männliches Model." - "Wieso immer ein Model ?" - "Die gehorchen aufs Wort!" - "Ist doch gar nicht war!" - "Doch genau so ist es!" - "Ok!" thx ALF
  • "Der stolze Besitzer von "Blue Steel", der Look, der ihn zur Legende gemacht hat." thx ACE
  • "Derek, sie haben gerade dem Präsidenten das Leben gerettet." - "Ach, echt ?" thx PORN
  • "Die Modeindustrie ist für alle bedeutenden politischen Attentate der letzten 200 Jahre verantwortlich. Und hinter jedem Anschlag steht ein bekanntes männliches Model." thx Vincent Coccotti
  • "Du hattest was?" - "Bulimie" - "Du kannst Hypnose??" thx unbekannt
  • "Du weisst doch, dass mich Milchkaffee mit Schaum bläht und furzig macht." thx Vincent Coccotti
  • "Endlich hab ich die Resultate der Namensüberprüfung von Jacobim Mugatu. Oder doch lieber Jacob Moorberg?" - "Was?" - "Er änderte den Namen, als er mit Mode begann. Er war ursprünglich Synth-Gitarrist bei Frankie Goes To Hollywood. Flog aber raus, bevor sie mit "Relax" berühmt wurden. Nachdem die Frankie-Boys ihn davongejagt hatten, versuchte er sein Glück mit verschiedenen Sachen, bis er - halt die Luft an - 1985 die Klaviertastenkrawatte erfand. Seitdem arbeitet er als Modedesigner." thx Vincent Coccotti
  • "Entschuldige, ich muss Pipi machen. Aber wenn ich wieder da bin, würde ich echt gern weiter über diese Konversation reden." thx ALF
  • "Er ist nichts als ein punkarschiger Botenjunge, der für ein internationales Syndikat von Modedesignern arbeitet." thx Vincent Coccotti
  • "Er ist wie Musik." thx Rhyoken
  • "Er lebte. Er liebte. Er posierte. Er starb im Alter von 29 Jahren." thx Vincent Coccotti
  • "Erde an Matilda: Ich bin auf einer Tages-Kur gewesen. Tag! T, A, H, Doppel-G! Ok?" thx ALF
  • "Feuchtigkeit ist der Inbegriff von Nässe, und die geliebte Nässe ist die Essenz von Schönheit." thx Rhyoken
  • "Feuchtigkeit ist die Essenz der Nässe. Und Nässe ist die Essenz der Schönheit." thx Vincent Coccotti
  • "Früher durften Kinder schon ab fünf so viel arbeiten, wie sie wollten. Von Textilfabriken bis zu Eisenhütten." thx Vincent Coccotti
  • "Für mich bist Du toter als Deine verstorbene Mutter." thx Vincent Coccotti
  • "Gottseidank musste sie nicht mehr ansehen, dass ihr Sohn ein Meerjungfrau ist." - "Ein Meerjungmann!!" thx Rhyoken
  • "Hab hier ein paar Honigmelonen mit Hüttenkäse, falls Sie Hunger haben." - "Nicht jetzt. Ich muss herausfinden, was auslöst, dass Derek den Premier killt." - "Sie wirkten so verspannt. Wollte nur beim Relaxen helfen." thx Vincent Coccotti
  • "Hör mal, Matil. Ich hab viel über diese Bulimie-Sache nachgedacht. Du sollst wissen, dass ich verstehe, was Du durchgemacht hast. Ich finds schlimm, dass Du wegen gut aussehender Leute wie uns erbrochen und Komplexe bekommen hast. Im Ernst." - "Danke, Derek. Jetzt aber Beeilung." thx Vincent Coccotti
  • "Hört mal alle einen Augenblick her! Derek und Matilda sind untergetaucht, da Derek eine Gehirnwäsche hatte, um den Premier von Mikronesien umzunieten." - "Malaysia." - "Genau." thx Vincent Coccotti
  • "Ich bin am Ende, Jaco. Meine Prostata ist so gross wie eine Melone. Und mein Kopf ist voller übler Erinnerungen. Das muss ich richten." thx Vincent Coccotti
  • "Ich bin der übel riechende Speichel der verkommenen Massen. Ich bin durch und durch Dreck. Ich bin "Derelicte"!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich dachte, gleich spricht jemand unseren Nekromolog." thx Vincent Coccotti
  • "Ich danke Gott, dass sie ihren Sohn nicht als Meerjungfrau erleben musste." - "Meerjungmann!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich hab die Dateien auf einer Zip-Disk. Die kann in 20 Minuten hier sein." thx ALF
  • "Ich habe die Klaviaturkrawatte erfunden!" thx Rhyoken
  • "Ich liebe das Bürschchen. Dumm wie Holler, aber ich lieb ihn." thx Vincent Coccotti
  • "Ich meine, es muss doch mehr im Leben geben, als wahnsinnig, wahnsinnig, wahnsinnig gut auszusehen..." thx Riddick
  • "Ich muss mal pinkeln, würde das Gespräch aber gerne fortsetzen." thx Vincent Coccotti
  • "Ich muss noch zu einer "After Funeral"-Party!" thx ACE
  • "Ich war anders als die anderen Kinder, die davon geträumt haben Astronauten zu werden. Mein Interesse galt immer der Natur und Fragen wie: Woraus besteht Baumrinde, oder so." thx ACE
  • "Ich weiss nicht, wie ich es sagen soll, also komm ich gleich zur Sache: Dereks Gehirn wurde programmiert, den malaysischen Premierminister zu töten." thx Vincent Coccotti
  • "Ich weiß, was dir hilft diese wichtigen Probleme auf die Reihe zu kriegen." - "Was denn?" - "Orange-Mokka-Frappucino!" thx Rhyoken
  • "Im Moment ist der Mann so heiß, er könnte seine Kacke nehmen, in Alufolie wickeln, ein paar Angelhaken dranhängen und sie Queen Elizabeth als Ohrringe verkaufen." thx Rhyoken
  • "Kann es sein, dass es im Leben um mehr geht, als wahnsinnig, wahnsinnig gut auszusehen?" thx Vincent Coccotti
  • "Landstreicher und Huren, ab in die Maske! Ganoven und Ausreißerinnen, ihr seid als nächstes dran!" thx ACE
  • "Man muss nicht unbedingt wahnsinnig, wahnsinnig, wahnsinnig gut aussehen..." thx ALF
  • "Meine Prostata brennt wie eine Buschfackel." thx Vincent Coccotti
  • "Mit 13 war ich die Fette in meiner Klasse." thx Vincent Coccotti
  • "Mit einem Wonder-Bra hätten Sie schön viel Holz vorm Haus." thx Vincent Coccotti
  • "Na und? Ich erbrech mich oft nach Mahlzeiten. So kann man vor einer Show toll Pfunde loswerden." - "Seid ihr verrückt? Versteht doch, es ist eine Krankheit." thx Vincent Coccotti
  • "Ruhig Blut. Der Tag hat uns alle sehr mitgenommen. Ich finde, wir sollten uns jetzt nackig machen." thx Vincent Coccotti
  • "Sei so gut und nimm sofort drei Kilo ab, oder verzieh Dich aus meinem Gebäude." thx Vincent Coccotti
  • "Sie sind eine Killermaschine, Derek. Die haben Sie programmiert." - "Aber ich werde niemanden töten." - "Das liegt nicht bei Dir. Wenn der Zeitpunkt kommt, machen sie Sie scharf. Mittels akustischem oder visuellem pawlowschen Reaktionsmechanismus." - "Akuvi- was?" thx Vincent Coccotti
  • "So, jetzt kommen wir mal zu etwas Reinrassigem, keine Schrägstrichgeschichten mehr." thx Linus
  • "Soll ich Dir was Verrücktes sagen? Deine Fotos im "Internationalen Katalog für Männermode" Winter '95... weckten in mir den Wunsch, Model zu werden. Verdammt noch mal, ich verehre Dich." thx Vincent Coccotti
  • "Sting! Ja, Sting ist jemand, den ich verehre! Die Musik, die er in den ganzen Jahren gemacht hat, hör ich mir eigentlich gar nicht an... aber die Tatsache, dass er sie macht, das respektiere ich!" thx Vincent Coccotti
  • "Stirb, du lohntreibender Abschaum!" thx Vincent Coccotti
  • "Tanz den Electric Boogie, du Trottel." thx Vincent Coccotti
  • "Tu doch wenigstens so, als ob Du Dich freust, mich zu sehen, Papi!" - "Verdammt, Derek. Ich bin Kohlekumpel, kein Schauspieler." thx Vincent Coccotti
  • "Tut mir leid, kam meine Nadel Deinem Arsch in den Weg?" thx Vincent Coccotti
  • "Töte! Du bist eine superheisse Ninjamaschine." thx Vincent Coccotti
  • "Um Dich zu schlagen, musste er sich die Unterhose aus dem Hintern zaubern." - "Dabei hätte er sich nur nach links drehen müssen." thx Vincent Coccotti
  • "Und warum männliche Models?" - "Überlegen Sie, Derek. Männliche Models sind genetisch auf Attentate vorprogrammiert. Körperlich sind sie in optimaler Verfassung. Sie haben Zugang zu den abgeschirmtesten Orten der Welt. Und am allerwichtigsten: Models denken nicht selbst. Sie tun, was man ihnen sagt." - "Das stimmt nicht." - "Doch das stimmt, Derek." thx Vincent Coccotti
  • "Wann krieg ich meine Seegras-Packung?" thx Rhyoken
  • "Wann lässt du Magnum auf uns los?" - "Noch nicht. Muss das wilde Tier zähmen, bevor ich es aus dem Käfig lasse." thx Vincent Coccotti
  • "Warum hasst Du Models, Matilda?" - "Ganz ehrlich? Ich finde, sie sind eitel, dumm und unglaublich selbstsüchtig." - "Da stimm ich Dir völlig zu. Aber was hältst Du von männlichen Models?" - "Zucker." thx Vincent Coccotti
  • "Warum steckt er sich die Hand in die Hose?" thx Vincent Coccotti
  • "Was Sie aufgespürt haben, geht tiefer, als Sie es sich vorstellen."
    thx Vincent Coccotti
  • "Was soll das sein? Ein Zentrum für Ameisen? Wie sollen die Kinder lesen lernen, wenn sie nicht mal ins Gebäude reinpassen?" thx Vincent Coccotti
  • "Wer als Letzter zum Hubschrauber kommt, stinkt. Los!"
    thx Vincent Coccotti
  • "Wir sollten uns nackt ausziehen." - "Was?!" - "Stell jetzt keine Fragen. Gib dich der Macht des Tees hin." thx Rhyoken


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden