brandnooz Box Abo

Free Rainer - Dein Fernseher lügt

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

40 Zitat(e):


  • "'Jede Propaganda hat volkstümlich zu sein und ihr geistiges Niveau einzustellen nach der Aufnahmefähigkeit des Beschränktesten unter denen, an die sie sich zu richten gedenkt.' Weißt du, von wem das is'? Adolf Hitler: 'Mein Kampf'."
    thx Kris
  • "'Medley, die Musical-Show! Wer von euch hatte denn eine so beschissene Erziehung, dass bei ihm Musical unter Kultur läuft?"
    thx Kris
  • "Das geht alles nur, weil wir hier bei uns keine Todesstrafe haben. Mein Mann sagt das auch immer. Das deutsche Rechtssystem ist doch viel zu lasch. Die sollten mal den Günther Jauch an die Regierung lassen, der wüsste, wie man unsere Probleme löst."
    thx Kris
  • "Das Geld war schon immer der Anfang vom Ende jeder Revolution!" thx rob incognito
  • "Das is' wie in 'Brave New World', nur noch viel schlimmer."
    thx Kris
  • "Der merkt doch nach zwei Sätzen, dass ich keine Ahnung hab'." - "Ach Quatsch, Maiwlad hat früher Autos verkauft. Der wird niemals jemanden einstellen, der merken könnte, dass er selbst von nix 'ne Ahnung hat."
    thx Kris
  • "Die einzigen Menschen, die bei dir noch mitmachen, sind Menschen, die unangepasst sind, Menschen, die noch Gefühle haben, Menschen, die deswegen nicht klarkommen, in dieser Scheiß-Welt."
    thx Kris
  • "Die holen ihre Redakteure normalerweise direkt aus den Abendkursen vonner Volkshochschule. Die nehmen jeden mit 'nem abgebrochenen Germanistik-Studium."
    thx Kris
  • "Die Leute stehen doch so wahnsinnig auf Titanic, oder? Jetzt Folgendes: Wir nehmen Leute und packen sie in Kostüme aus dieser Zeit. Dann kommen sie alle auf ein Riesen-Schiff. Jede Kajüte hat ihre eigene Kamera, das 'is ja immer dasselbe, die Reichen oben aufs Sonnendeck und die Armen unten eingepfercht. Dann wird um Geld gespielt, zum Beispiel, mitten inner Nacht die Rettungsboote runterlassen, oder irgendwas Anderes, was weiß ich. Und dann, auf jeden Fall, nach 30 Tagen, wird das Schiff gekentert. Wer dann reich ist, kann seine Kohle behalten und die Armen fallen ins Wasser. Praktisch 'Titanic meets Big Brother'. Stellen Sie sich mal die Quote am Samstag Abend vor. Das'n Knüller, 'n absoluter Hit, garantiert."
    thx Kris
  • "Diese Scheiß-Quote ist die Achilles-Ferse, und die knöpf ich mir jetzt vor."
    thx Kris
  • "Du hast eine Modebewegung ausgelöst. Na und? Jetzt haben die Leute 'n bisschen über Bücher geplappert wie sonst über das Fernsehen. Aber du kannst doch nicht ernsthaft glauben, du hast irgendwas verändert, an ihrer Natur!"
    thx Kris
  • "Du kannst mich unmöglich mehr hassen als ich mich selbst."
    thx Kris
  • "Es gibt gar keinen Unterschied mehr zwischen Staat, Medien, Religion, Politik, Wissenschaft, Wirtschaft. Ein einziger Apparat dient jetzt dem Wohle der Menschheit. Die Leute gehen zur Arbeit und der Rest spielt sich hier in dieser Kiste ab."
    thx Kris
  • "Es können nicht immer alle oben stehen auf dem Siegertreppchen. Der Rest, der muss beschäftigt werden. Das geht nicht einfach so. Mit dem Fernsehen haben wir das stabilste System aller Zeiten ermöglicht. Die Leute sind weg von der Straße, sie kommen auf keine dummen Gedanken mehr. Wir machen die Welt nicht kaputt, Rainer. Wir sind die Guten, wir bewahren sie."
    thx Kris
  • "Für unsere Kandidatin Mareike ist heute ihr größter Wünsch in Erfüllung gegangen: 28 Tage, einen ganzen weiblichen Zyklus lang, wird sie in der wunderschönen Landschaft Baden-Würtembergs in einem Wellness-Hotel schwimmen, schlemmen, relaxen, sich massieren und verwöhnen lassen und mit Heiko, dem Mann mit dem optimalen Erbgut, das optimale Kind zeugen."
    thx Kris
  • "Gewöhnung ist die größte Macht auf dieser Erde."
    thx Kris
  • "Haßloch?" - "Haßloch!"
    thx Kris
  • "Ich bin übrigens ein großer Fan von 'Steuern und Stilettos'. Diese neurotische Steuerberaterin, die den Mann fürs Leben sucht, das is' einfach toll, so lebensnah." - "Danke, danke, das freut mich." - "Steuerberaterin mit 'nem Rockstar. Da muss man ma' drauf kommen. Da steckt das ganze Drama der modernen Frau drin. Also, wenn ich 'ne Serie machen würde, die wär genau wie die." - "Ja, das tut mir leid. Wir setzen sie nächsten Monat ab."
    thx Kris
  • "Ich hab' da auch schon dran gedacht, dass Q-Bringer, die wollen die Gesellschaft spalten. Na klar, die Politiker machen auch mit. Dann gibt’s nämlich wirklich nur noch 'ne kleine Elite, ja, die Zugang zu Wissen und Bildung und damit Macht auch hat. Und der Rest, die große Masse, grauer Minus, die werden dumm gehalten. Und dann erzählen sie uns natürlich auch, dass die Juden an allem Schuld sind, dass wir in' Irak einmarschieren müssen, Vietnam, Colonel Kurtz, Papst Johannes Paul der Erste, das Massaker an den Armeniern, München, Dostojewski. Hm hm."
    thx Kris
  • "Ich hab' gewusst, die Menschen sind nicht so dumm! Ich hab' gewusst, sie sind nicht so dumm!"
    thx Kris
  • "Ihr könnt jetzt den Leuten, für die ihr nix als Müll seid und die auch alles dafür tun, dass ihr euch genauso fühlt, mal so richtig in den Arsch treten."
    thx Kris
  • "Ihr züchtet hier 'ne Horde völlig identischer Mutanten heran, ihr zerstört 'ne Kultur, ihr zerstört 'ne Gesellschaft, und ihr habt noch nicht mal 'n schlechtes Gewissen dabei!"
    thx Kris
  • "Kein Mensch da unten ist so blöd, wie die Shows, die wir produzieren." - "Aber dann frage ich mich schon, wer die ganzen Britney Spears-CDs kauft."
    thx Kris
  • "Kennst du dich so mit Computern aus?" - "Ick hab mal'ne Email geschrieben!"
    thx Kris
  • "Komm schon Rainer, jetzt mach dir nichts draus... wären sowieso keine richtige Ärzte gewesen...!" thx b-mak
  • "Manchmal glaube ich, dass wenn wir gewinnen, dann is' alles genau wie vorher. Bloß dass du dann das Sagen hast."
    thx Kris
  • "Mir ist egal, wie Sie die Quote steigern, ich sage Ihnen: Tun Sie's einfach!"
    thx Kris
  • "Nur in 5.500 Häusern steht so'ne Box, die die Quoten misst. Das sind 13.00 Leute, die entscheiden, was 80 Millionen sehen müssen. Nur 13.000." - "Ja, und? Sind halt Hochrechnungen." - "Keine einzige von diesen Boxen steht bei Ausländern. Keine einzige."
    thx Kris
  • "Reißen Sie sich zusammen, wir sind hier nicht in einer Ihrer Serien!"
    thx Kris
  • "Soll dieser Mann, der schuldig ist, am Untergang des guten Geschmacks, der den Tod so vieler unschuldiger Gehirnzellen auf dem Gewissen hat, soll dieser Mann wirklich eine lebensrettende Operation bekommen?"
    thx Kris
  • "Sozialphobie? Mein ganzes Scheiß-Leben ist 'ne Sozialphobie." - "Welches Leben?"
    thx Kris
  • "TTS - Leben hautnah. Leben, das ist Unterhaltung, Spaß, Spannung und manchmal einfach nur Zerstreuung."
    thx Kris
  • "Und du bist Psychotherapeut?" - "Nee, wär ick gerne. Scheiß-Schrift, wa? Nee, Pyrotechniker!"
    thx Kris
  • "Unsere Aufgabe ist es nicht, bessere Menschen zu erschaffen. Das is' Geschäft, Rainer, das is'n Business."
    thx Kris
  • "Unsere Zuschauer, das is' opportunistisches Pack. Die wollen sich nicht minderwertig fühlen, weil sie keine klugen Bücher lesen. Die wollen Titten sehen und wissen, wie man Steuern spart, das ist das wahre Leben für sie."
    thx Kris
  • "Vor 20 Jahren, da haben sich die Leute aufgeregt über das Waldsterben. Sie haben gebetet für den Weltfrieden. Heutzutage geht es ausschließlich um die Ärsche von Brad Pitt und Paris Hilton. Und sie finden es super. Es geht ihnen überhaupt gar nichts ab."
    thx Kris
  • "Wenn 'n Mensch fünf Stunden am Tag Fernsehen guckt, dann kanner doch nur verblöden, oder nicht? Ja, siehste, aber genau die Menschen, die fünf Stunden am Tag Fernsehen gucken, das sind die Menschen, die fünf Mal mehr Einfluss auf die Schweiß-Quote haben."
    thx Kris
  • "Wenn man die Menschen so an Dreck gewöhnt, dass sie irgendwann Dreck sehen wollen, wenn das moralische Empfinden der Menschen so konsequent und systematisch kaputt gemacht wird, dass sie's irgendwann völlig normal finden, wenn's im Fernsehen nur Talk-Trash-TV-Scheiß und Titten zu sehen gibt, das'n perfektes System, Anna."
    thx Kris
  • "Wer will denn überhaupt gerettet werden? Weißte, was wir machen sollten? Wir sollten uns von jeder Tiersorte zwei Stück besorgen, 'n großes Schiff bauen und warten."
    thx Kris
  • "Wir haben's wenigstens versucht." - "Was bitte schön haben wir denn versucht? Eine völlig sinnlose Aktion. Das is', als ob du im Winter mit 'nem Heizstrahler 'ne Stadt erwärmen willst, genauso sinnvoll."
    thx Kris


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden