brandnooz Box Abo

Brügge sehen...und sterben?

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

33 Zitat(e):


  • "Am Sicherheitsdienst vorbei zu kommen, ist praktisch mein Job!" thx Vincent Coccotti
  • "Die Alkoven. Die Alkoven im Königinnen-AstridPark..." thx Sy Parrish
  • "Dieser Typ Yuri ist n komischer Kerl, oder?" "Er macht Yoga." thx Cosima
  • "Eine Flasche!?! Jetzt erst recht!!" thx Richi
  • "Harry!" - "Was?" - "Das ist ein lebloses beschissenes Objekt!!" - "DU bist ein lebloses beschissenes Objekt!!!!" thx Jack Bauer
  • "Kam er dir auch mit den Alkoven?" thx Sy Parrish
  • "Nachdem ich Beide getötet hatte, habe ich die Kanone in die Themse geschmissen. Ich hab mir die Schmauchspuren auf ner Burger King Toilette weg gewaschen und bin nach Hause gegangen, um Anweisungen abzuwarten. Kurz darauf sind die Anweisungen gekommen: Verpisst Euch aus London, Ihr Wichser! Fahrt nach Brügge! Ich hab nicht mal gewußt wo dieses bescheuerte Brügge ist... Es ist in Belgien." thx Sy Parrish
  • Chloë: „Also, was machst du, Raymond?“ Ray: „Ich erschieße Leute für Geld.“ – „Und was für Leute?“ – „Priester, Kinder, das Übliche halt.“ – „Kann man da viel Geld verdienen, in diesem Business?“ – „Mit Priestern ja, mit Kindern nicht. Und was machst du, Chloë?“ – „Ich verkauf Heroin und Koks an belgische Filmteams.“ – „Tatsächlich?“ – „Seh ich etwa so aus, als würde ich das tun?“ – „Ehrlich gesagt schon. Seh ich aus, als würde ich Leute umlegen?“ – „Nein … nur Kinder.“ thx koyaanisqatsi
  • Chloë: „Der Film wird sehr gut, glaub ich. Es wurde noch nie ein Filmklassiker in Brügge gedreht.“
    Ray: „Natürlich nicht. Es ist ein scheiß Kaff.“
    Chloë: „Brügge ist meine Heimatstadt, Ray.“
    Ray: „Trotzdem, es ist ein scheiß Kaff.“
    Chloë: „Es ist kein scheiß Kaff.“
    Ray: „Was? Selbst Gnome nehmen Drogen, um es zu ertragen.“
    Chloë: „Okay … also, meine Heimatstadt hätten wir beleidigt. Du machst dich sehr gut, Raymond. Erzähl doch noch ein paar Belgier-Witze, wo du schon dabei bist.“
    Ray: „Ich kenn keine Belgier-Witze. Und wenn doch, dann hätte ich genug Verstand, sie nicht … Sekunde, war Belgien nicht wegen Kindesmissbrauchs in den Schlagzeilen? Dann kenn ich doch einen Belgier-Witz: Wofür ist Belgien berühmt? Schokolade und Kindesmissbrauch. Und die Schokolade wurde nur erfunden, um die Kinder zu kriegen.“ thx koyaanisqatsi
  • Eirik: "Ich denke, Sie wollen, dass der Kerl tot ist." - Harry: "Will ich auch. Ich will ihn verdammt nochmal ans Kreuz nageln, aber das ändert nichts daran, dass er Dich reingelegt hat wie ´ne blinde, kleine Schwuchtel." thx Vincent Coccotti
  • Eirik: „Ich kann nichts sehen, ich kann nichts sehen!!“ Ray: „Natürlich nicht, ich hab dir auch gerade ne scheiß Platzpatrone ins Auge geschossen!“ thx koyaanisqatsi
  • Harry: "Also, um ehrlich zu sein, hört sich das an, als wär´s Deine eigene Schuld. Ich meine, wenn Du ´nen Mann ausrauben willst, und nur Platzpatronen hast, und Du lässt zu, dass Dir die Waffe abgenommen wird, und Du lässt zu, dass Dir ´ne Platzpatrone ins Auge geballert wird... wobei ich annehme, dass die Person dafür ziemlich dicht an Dich heran muss..., ja dann bist Du selbst Schuld, dass Du so ´ne Schwuchtel bist." thx Vincent Coccotti
  • Harry: „Eine Uzzi? Ich bin nicht aus dem beschissenen South Central Los Angeles. Ich hatte nicht vor, ne Horde schwarzer Kinder aus voller Fahrt abzuknallen. Ich will ne normale Knarre für nen normalen Menschen.“ thx koyaanisqatsi
  • Jimmy: „Es wird einen Krieg geben, man. Ganz sicher. Es wird einen Krieg geben zwischen Schwarzen und auf der anderen Seite Weißen. Und da braucht man nicht mal ne Uniform. Das wird kein Krieg, bei dem man sich eine Seite aussucht. Deine Seite ist bereits für dich ausgesucht.“ thx koyaanisqatsi
  • Kanadier: „Verdammt noch mal unglaublich.“
    Ray: „Was ist verdammt noch mal unglaublich?“
    Kanadier: „Sprechen Sie mit mir?“
    Ray (zu sich selbst): „Er weiß, dass er dem Arsch eine hauen sollte und zögert. Er antwortet: ‚Ja, ich spreche mit Ihnen!‘“ thx koyaanisqatsi
  • Ken: "2 billige Nutten und ein rassistischer Zwerg. Ich glaub ich geh nach Hause." thx Cosima
  • Ken: „Der Junge ist suizidgefährdet, er ist ein lebender Toter. Redet immerzu von der Hölle und Fegefeuer …“
    Harry: „Als ich dich gestern anrief, hab ich da gesagt ‚Ken, kannst du mir bitte einen riesen Gefallen tun und Rays Psychiater werden? Nein, ich glaube ich hatte dich gebeten: ‚Könntest du für mich seinen beschissenen Kopf wegpusten?‘ Er ist suizidgefährdet. Ich bin suizidgefährdet, du bist suizidgefährdet, jeder ist scheiß suizidgefährdet, nur dass wir nicht ständig darüber reden. Hat er sich bereits umgebracht? Nein, dann ist er auch nicht scheiß suizidgefährdet, oder?“
    Ken: „Er hatte heute Morgen ne geladene Waffe am Kopf, ich hab ihn aufgehalten.“
    Harry: „Er … das wird ja immer besser!“
    Ken: „Wir waren im Park.“
    Harry: „Jetzt mal ganz langsam – ihr zwei wart im Park? Was hat denn das jetzt mit der ganzen Scheiße zu tun? Ich will das richtig verstehen: Nicht nur, dass du dich geweigert hast, den Jungen abzuknallen, du hast ihn auch noch davon abgehalten sich selbst abzuknallen! Und das wär die Lösung meines Problems, das wär die Lösung deines Problems, klingt so, als wär das für den Jungen die Lösung seines Problems!“ thx Cosima
  • Ken: „Er hat gesagt, dieser ganze Trip, die ganze Sache, der Aufenthalt in Brügge ist nur, damit du noch ein letztes schönes Erlebnis vor deinem Tod hast.“ Ray: „In Brügge? Auf den Bahamas vielleicht! Wieso das beschissene Brügge?” – „Ich schätz mal, das ist billiger.“ thx Cosima
  • Ken: „Harry, seien wir ehrlich. Und ich mach keine Witze, ich will auch nicht repsektlos sein, aber du bist ein Drecksack. Du bist jetzt ein Drecksack und du warst immer ein Drecksack. Und das einzige, was sich ändern wird, ist, dass du ein noch größerer Drecksack wirst … und vielleicht noch mehr dreckige Kinder kriegst.“
    Harry: „Lass meine Kinder da raus, was haben die dir getan? Du nimmst das verdammt nochmal mit meinen scheiß Dreckskindern zurück!“
    Ken: „Ich nehme das mit deinen scheiß Dreckskindern zurück.“
    Harry: „Du beleidigst meine scheiß Kinder! Das geht entschieden zu weit, Kumpel!“
    Ken: „Ich hab’s doch zurückgenommen, oder?“ thx koyaanisqatsi
  • Ken: „Kommst du mit rauf?“ Ray: „Was gibt’s denn da?“ – „Da gibt’s die Aussicht.“ – „Aussicht auf was? Aussicht auf hier unten? Das sehe ich von hier unten genauso gut.“ thx Cosima
  • Polizist: "Der Kanadier hat sie erkannt!" Ray (verdutzt): "Der Kandier hat mich erkannt?!" thx Azotala
  • Ray: "Das ist der Raucherbereich!" Kanadier: "Ist mir egal ob das der Raucherbereich ist. Klar? Sie hat ihn mir direkt ins Gesicht gepustet. Ich will nicht sterben wegen ihrer beschissenen Arroganz."
    Ray: "Aha, haben das die Vietnamesen nicht auch gesagt?" Kanadier: "Vietnamesen, was? Wovon reden sie denn da...Vietnamesen. Der Scheiss ergibt nicht den geringsten Sinn." Ray: "Oh doch. Die Vietnamesen!" Kanadier: "Es immer wieder zu sagen macht`s auch nicht unbedingt sinnvoller."
    thx Cosima
  • Ray: "Irgendwo in London steht ein Weihnachtsbaum mit einem Haufen Geschenken darunter die nie geöffnet werden. Und ich dachte mir, wenn ich das alles hier überlebe, gehe ich da hin, klopfe an und entschuldige mich bei der Mutter und akzeptiere jede Strafe, die sie für angemessen hält. Gefängnis, Tod, vollkommen egal. Denn tot oder im Gefängnis, wenigstens wäre ich nicht mehr in dem beschissenen Brügge. Aber dann schoss es mir wie ein Blitz durch den Kopf und mir wurde klar - scheiße Mann - vielleicht ist genau das die Hölle. Den Rest der Ewigkeit im beschissenen Brügge zu verbringen. Und ich hab mir so gewünscht, dass ich nicht sterbe. Ich hab mir so gewünscht, dass ich nicht sterbe." thx SchafsHAERDE
  • Ray: „Brügge is n scheiß Kaff.“ Ken: „Brügge is kein scheiß Kaff.“ – „Brügge is n scheiß Kaff.“ – „Ray, wir sind gerade erst aus dem scheiß Zug gestiegen! Könnten wir die Beurteilung von Brügge zurückstellen, bis wir den beschissenen Ort gesehen habe?“ thx Cosima
  • Ray: „Ein schwules Bier für meinen schwulen Freund und ein normales Bier für mich, denn ich bin normal.“ thx koyaanisqatsi
  • Ray: „Hör zu, ich wusste nicht, dass sie nen Freund hat. Und ich hab sie nich gefickt! Frag Sie! Ich war bloß mit nem Finger dran.“ thx koyaanisqatsi
  • Ray: „Mord, Vater.“ – „Warum hast du jemanden ermordet, Raymond?“ – „Für Geld, Vater.“ – „Für Geld? Du hast jemanden für Geld ermordet?“ – „Ja, Vater. Nicht aus Wut, nicht wegen irgendwas, bloß für Geld.“ – „Wen hast du für Geld ermordet, Raymond?“ – „Sie, Vater.“ – „Wie bitte?“ – „Ich sagte Sie, Vater. Sind Sie etwa taub? Schönen Gruß von Harry Waters.“ thx koyaanisqatsi
  • Ray: „Vielleicht ist genau das die Hölle – den Rest der Ewigkeit im beschissenen Brügge zu verbringen.“ thx koyaanisqatsi
  • Ray: „Warum hast du nicht zurückgewunken, als ich dir heute gewinkt hab?“ Jimmy: „Ich war heute auf einem sehr, sehr starken Pferdeberuhigungsmittel, ich habe keinem zurückgewinkt, außer vielleicht einem Pferd.“ thx koyaanisqatsi
  • Ray: „Wenn ich auf einem Bauernhof aufgewachsen und geistig zurückgeblieben wär, würde mich Brügge vielleicht beeindrucken, aber das bin ich nicht, also tut’s das nicht.“ thx koyaanisqatsi
  • Ray: „Zwei Wochen? In dem beknackten Brügge? In so nem Zimmer hier? Mit dir⁈ Auf keinen Fall!“ thx koyaanisqatsi
  • Tourist: „Waren Sie schon oben auf dem Turm?“ Ray: „Ja. Ja, is Schrott.“ – „Tatsächlich? In dem Reiseführer steht, das ist ein Muss.“ – „Ihr schafft’s doch sowieso nicht da hoch.“ – „Wie bitte, wieso nicht?“ – „Ich meine, das sind ganz enge Wendeltreppen, ich mach keinen Witz.“ – „Was genau wollen Sie damit sagen?“ – „Was ich damit genau sagen will? Ihr seid ne Horde beschissener Elefanten!“ thx koyaanisqatsi
  • „Punkt 1, warum seid ihr nicht da, wenn ich euch verdammt nochmal sage, ihr sollt da sein? Punkt 2, warum hat das Hotel kein Telefon mit ner scheiß Voice-Mail und ich muss die Nachricht bei der scheiß Rezeptionistin hinterlassen? Punkt 3, ihr seid verdammt nochmal morgen da, wenn ich in dem scheiß Laden anrufe, sonst bereut ihr die Scheiße, das kann ich euch verdammt nochmal sagen. Harry.“ thx koyaanisqatsi


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden