brandnooz Box Abo

Als das Meer verschwand

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

7 Zitat(e):


  • "Allein gehen wir in die Welt, allein gehen wir aus. Doch sieh die rotgoldene Wolke, sieh sie strahlen über Schneegipfeln. Die Straße ins Hochland, Fremder, reite ohne Schmerz. Überlass den Engeln dein zornerfülltes Herz. Du musst dich vor der Möglichkeit nicht fürchten, Junge. Sie ist eine wundervolle Geliebte." thx Vertilger
  • "An einem Tag in einer Stadt am Ende der Welt kam die Ebbe, aber die Flut kam nicht. Das Meer war einfach ohne jede Vorwarnung verschwunden. Zu Anfang waren die menschen nur ein wenig verwirrt. Sich machten einfach weiter mit ihrem Tratsch un Streit über immer dieselben Dinge. Aber bald machte sich in der Stadt ein Schweigen breit. Vor den Augen der Menschen entstandt eine Wüste von unglaublichen Ausmaßen." thx DonnieDarko89
  • "Die Menschen hatten nur die eine Wahl, sie mussten darauf vertrauen, dass die Pferde sie zu ihrem Ozean führen würden. Ohne Zügel, ohne Sattel ritten sie auf den Pferden über das verödete Land. Der Ozean jedoch war für immer verschwunden. Und die Menschen, beieinander und doch allein, mussten sich einander und ihrem Verlust stellen. Sie schufen sich ein Zuhause in ihrer neuen Umgebung, die sich für immer verändert hatte. Sie lernten an dem Ort zu leben, den der Ozean zurückgelassen hatte, obwohl er in ihren Träumen fortbestand." thx DonnieDarko89
  • "Hoffnung: Ihr Kopf ist ein Friedhof, ihr Herz ist eine Insel. Wir beide sind keine Freundinnen, aber ich kenne sie schon mein ganzes Leben lang. Sie sitzt in meinem Bauch, hohl und weit weg, aber ihre geflüsterten Worte, die mich ermutigen sollen, können mich nicht trösten. Ich durchschaue ihre Tricks, ihre falschen Versprechungen. 'Geh weg', sag ich zu ihr, 'heut hab ich zu tun, ich hab viel zu erledigen'. Doch die Bekannte weiß nie, wann es Zeit wird, zu gehen. Die Frage ist nicht, wieso sie mich als Freundin auserwählt hat. Die Frage ist eher, wieso ich ihr erlaube zu bleiben." thx DonnieDarko89
  • „Hast du an mich gedacht?“ – „Ich hatte große Angst dich wieder zu sehen.“ thx Sonnenbluemle
  • „Ich hab mal wieder den Lokalteil gelesen. Das Rettungsteam hat ein neues Handy bekommen, das war der Aufmacher.“ thx Sonnenbluemle
  • „Ich will lieber irgendwo ein niemand sein, als im Nirgendwo ein jemand sein.“ thx Sonnenbluemle


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden