brandnooz Box Abo

Im Namen des Vaters

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

22 Zitat(e):


  • "Die können immer nur das Licht aussperren, hier oben im Kopf können sie nichts aussperren!" thx Vincent Coccotti
  • "Dir fehlt die Reife, Dich um Dich selbst zu kümmern, geschweige denn um Deine Mutter." thx Vincent Cocotti
  • "Du schwächst meine Position, Giuseppe." thx Vincent Cocotti
  • "Du solltest nach London gehen, hier ist es nicht mehr sicher für Dich." thx Vincent Coccotti
  • "Es dauert eine Ewigkeit ...und dann zwinkert man und schon sind drei Jahre vorbei." thx Vincent Cocotti
  • "Es ist eigenartig, ohne Giuseppe in einer Zelle zu sein." thx Vincent Cocotti
  • "Euer Ehren, ich fordere eine Unterbrechung der Verhandlung!" - "In meinem Gerichtssaal werden keine Forderungen gestellt!" thx Vincent Cocotti
  • "Geh nach draußen! Spiel mit Deinem neugewonnenen Freund!" thx Vincent Cocotti
  • "Hör mal, Dad, ich werde älter sein als Du jetzt, wenn ich hier raus komme!" thx Vincent Cocotti
  • "Ich bin unschuldig, mein Vater war unschuldig! Er starb in einem Ihrer Gefängnisse!" - "Ich werde Ihnen schon Manieren beibringen!" - "Daran sind schon andere gescheitert!" thx Vincent Cocotti
  • "Ich fürchte mich davor, hier zu sterben ...unter Fremden." thx Vincent Cocotti
  • "Ich weiß auch, wie man jemand ansieht, ohne zu zwinkern. In meinem gottverdammten Leben habe ich nicht gewusst, wie es ist, jemanden umbringen zu wollen... bis jetzt!" thx Vincent Cocotti
  • "Im Gefängnis betet man immer um Irgendetwas, was die Monotonie unterbricht. Ein Schneesturm ist ein Geschenk Gottes." thx Vincent Cocotti
  • "Im Namen meines Vaters und der Wahrheit!!" thx Vincent Cocotti
  • "Joe führte immer noch Krieg... und für ihn war Barker der Hauptfeind." thx Vincent Cocotti
  • "Sie haben eben Ihr Todesurteil unterschrieben, Barker!" thx Vincent Cocotti
  • "Sie müssen den Hinterausgang benutzen." - "Hören Sie, ich bin ein freier Mann und ich benutze den Vorderausgang!" thx Vincent Cocotti
  • "Warum machen Sie meinem Vater falsche Hoffnungen?" thx Vincent Cocotti
  • "Was werden sie unternehmen?" - "Nichts!" - "Sie haben es nicht getan." - "Sie haben es alle getan!" thx Vincent Cocotti
  • "Wenn ich mich glücklich fühlen will, erinnere ich mich an den Duft von Tabak." thx Vincent Cocotti
  • "Wissen Sie, ich denke, die sollten das Wort Mitleid aus ihrem Wortschatz streichen." thx Vincent Cocotti
  • Die Hauptsache ist es, eine Wiederaufnahme des Verfahren zu erreichen, weil ich nicht weiß, wie lange er hier drin überleben kann." thx Vincent Cocotti


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden