brandnooz Box Abo

Inside Man

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

141 Zitat(e):


  • "Albanisch?" - "Ja, Mann, wie ich gesagt hab, 100%ig Albanisch." thx Vincent Coccotti
  • "Alle nehmen sich ihren Teil, dann tu ich's auch!" thx Vincent Coccotti
  • "Als ich das letzte Mal so am Schwanz gepackt wurde, da hat mich das fünf Dollar gekostet." - "Fünf Dollar?" - "In Tijuana. Fragen Sie nicht." thx Vincent Coccotti
  • "Also, meine Freunde und ich werden jetzt einen nicht unerheblichen Geldbetrag abheben. Wer uns in die Quere kommt, kriegt eine Kugel in den Kopf!" thx Vincent Coccotti
  • "An die hier erinner ich mich auch." - "Warum denn?" - "Grandiose Titten!" thx Vincent Coccotti
  • "Aufgepasst, böse Jungs, ich komme!" thx Vincent Coccotti
  • "Busse, Kojak, draussen geparkt! Denken Sie, ich bluffe? Dann riskieren Sie's und sehen was passiert!" thx Vincent Coccotti
  • "Captain, kommen Sie mal zum Damenklo." thx Vincent Coccotti
  • "Der Inhalt dieses Schließfachs ist von großem Wert für mich. Solange er mein Geheimnis bleibt." - "Und wenn er bekannt werden würde?" - "Ich müßte mich schwierigen Fragen stellen." - "Es bleibt also verschlossen oder es verschwindet?" - "Ganz genau!" thx Vincent Coccotti
  • "Der weiß, was er tut! Er gibt uns 'ne Geisel, wir ihm was zu essen." thx Vincent Coccotti
  • "Die meisten Insassen von Sing-Sing waren auch keine Mörder, bis sie's getan haben." thx Vincent Coccotti
  • "Diesen Mist kenne ich noch aus der Schule. Kommunismus ist gut, Kapitalismus ist böse. Lenin, Marx, bla bla bla... Das ist Enver Hoxha. Auf Tonband!" thx Vincent Coccotti
  • "Dürft ich ihren Hut nehmen?" "Dürfen sie nicht. Besorgen sie sich einen eigenen." thx fluffy
  • "Eines habe ich von Grossman gelernt: diese Typen haben keine Achtung vor unserem Job." - "Wie meinst Du das?" - "Für die ist das 'ne taktische Situation. Durch uns kriegt das Ganze eine psychologische Seite, die sie nicht verstehen." thx Vincent Coccotti
  • "Entschuldigen Sie meine Ausdrucksweise, Detective, aber lieber bin ich ein mieses Rassistenschwein als eine verständnisvolle Leiche!" thx Vincent Coccotti
  • "Er will ein Flugzeug, ich geb ihm eins." thx Vincent Coccotti
  • "Er wird riechen wie ein Eimer Scheisse!" - "Was erwartest Du, nach einer Woche?" - "Ja. Warum, glaubst Du, hab ich wohl das Fenster runtergedreht?" thx Vincent Coccotti
  • "Er wirft zwei Leichen raus, wenn Sie sich der Bank nähern!" - "Wer sagt das?" - "Wer? Keine Ahnung, wer! Der Kerl mit der scheißgroßen Knarre!" thx Vincent Coccotti
  • "Es gibt einen berühmten Satz von Baron de Rothschild: Wenn Blut auf den Straßen fließt, kaufen sie so viel sie können." thx Vincent Coccotti
  • "Es gibt zwei Lösungen: Die einfache ist, wir gehen zusammen raus. Oder die harten Jungs stellen den Strom ab, schießen mit Tränengas und stürmen die Hütte." thx Vincent Coccotti
  • "Es läuft so, Mr. Frazier: Ich arbeite mit Mr. Grossman. Wenn Sie irgendwas brauchen, fragen Sie ihn, ok?" - "Nein, so läuft es nicht, Captain. Detective Grossman ist in den Ferien, also ist Detective Frazier der Mann, der sagt, wo's lang geht. Und wenn Sie etwas brauchen, können Sie mich fragen, alles klar?" - "Dann ist es wohl so." - "Genau so wird es sein!" thx Vincent Coccotti
  • "Es läuft so: Du gehst unbewaffnet rein, ein Bösewicht hält dir 'ne Knarre an den Kopf und du kniest nieder. Du siehst dich um und fünf weitere Typen zielen mit Uzis auf dich. Stell sie dir einfach in Unterwäsche vor." - "Wie wär's mit Knastklamotten und Fussketten?" - "Auch gut, Keith. Du schaffst das schon." thx Vincent Coccotti
  • "Für eine gute Sache in Verbindung mit einem feinen Essen ziehe ich immer gern einen Smoking an." thx Vincent Coccotti
  • "Gehen wir. Folgen wir diesem Ring!" thx Vincent Coccotti
  • "Glauben Sie, Sie sind zu jung zum Heiraten?" - "Nein, nicht zu jung. Zu pleite!" thx Vincent Coccotti
  • "Hast Du Big Willie mitgebracht?" - "Und die Zwillinge... nicht so schnell, eine von meinen Kanonen muss ich erst weglegen." thx Vincent Coccotti
  • "Hören Sie auf, einem Klempner zu sagen, wie Scheisse riecht!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich brauch' keinen scheiß Lagebericht von Ihnen, Serpico." thx Vincent Coccotti
  • "Ich brauche kein Eis, sondern meinen Turban! Das ist meine Religion!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich hab ihm jeden Grund gegeben, mir das Gehirn rauszupusten. Er hat's nicht gemacht. Und warum? Er ist kein Killer!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich habe Geiseln hier drinnen. Wenn ihr Scheiss-Bullen an diese Tür kommt, fange ich an sie umzulegen! Ich mache keine Scherze, man!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich habe meiner Großmutter mal ein 5-Cent-Stück aus der Handtasche gestohlen. Sie war Polin." thx Vincent Coccotti
  • "Ich habe noch 50 Menschen da drin! Kommen Sie mir nochmal dämlich und es werden die längsten zwei Tage Ihres Lebens!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich habe Probleme mit meinen Ohren." thx Vincent Coccotti
  • "Ich hoffe, die Pizzen sind gut - könnte sein, dass sie schon kalt sind." thx Vincent Coccotti
  • "Ich komme gleich zur Sache: Ich habe ein kleines Problem und ich brauche jemanden, der besondere Fähigkeiten hat und außerdem diskret ist. Sind Sie so jemand, oder bin ich falsch informiert worden?" - "Fahren Sie fort." thx Vincent Coccotti
  • "Ich konnte es unter dem Anzug sehen: Gute Qualität lässt sich nicht verstecken!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich muss mich nur vergewissern, dass nicht irgendwo Leichen rumliegen!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich möchte, dass niemand jemals mein Bankschließfach auch nur anrührt. Die nicht, Sie nicht, und die Polizei auch nicht. Und je früher alles geklärt ist, desto zufriedener bin ich. Ist das klar genug für Sie?" - "Nein!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich möchte, dass sich alle bis auf die Unterwäsche ausziehen... - Sofort!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich möchte, dass Sie mich dort hinbringen und der Einsatzleitung sagen, dass sie mir alle Freiheiten geben sollen, die ich brauche." - "Jetzt sind Sie vollkommen durchgeknallt!" - "Wir wären danach nicht quitt, wenn es einfach wäre." thx Vincent Coccotti
  • "Ich sage Ihnen, wie die Lage ist! Die Lage ist folgende: Sie besorgen mir, was ich will. Sie stellen es in der Zeit bereit, die ich zur Verfügung stelle. Wenn nicht, werden Sie sehen, dass ich tue, was ich gesagt habe, klar?!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich sage nur: Liebe kann man nicht kaufen." thx Vincent Coccotti
  • "Ich versuche Ihnen zu besorgen, was Sie wollen. Nur die Sache ist die: Die Stadt New York hat für Tage wie diese keine 747 in der Garage stehen." - "Die Sache ist die, dass Sie mit dem Flugzeug antanzen oder einen Leichenwagen herschicken!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich war nie in Armenien. Albanien. Nur mal Surfen in Australien." thx Vincent Coccotti
  • "Ich warte die ganze Zeit darauf, dass irgendein hohes Tier aufkreuzt und sagt: Wir machen das jetzt mal so!" thx Vincent Coccotti
  • "Ich will ihn nicht fragen, was er will. Ich will sehen, was er tut." thx Vincent Coccotti
  • "Ich will Ihnen nicht Ihren Job erklären, aber wenn sie nicht durch die Toiletten getaucht sind, liegen sie mit den Geiseln draußen auf der Straße." thx Vincent Coccotti
  • "Ich würde Ihnen gern sagen, was für ein Monster Sie sind, aber ich muss Bin Ladens Neffen noch helfen, eine Wohnung an der Park Avenue zu kaufen." - "Haha, wenn das wahr wäre, würden Sie es mir nicht sagen." - "Doch, denn Sie werden als Bürge fungieren!" thx Vincent Coccotti
  • "Ihr nichtsnutziger Bruder. Drei Vorstrafen, ein bewaffneter Raubüberfall, ist 17, Schule abgebrochen, hat keinen ehrlichen Knochen im Leib und kriegt rein gar nichts auf die Reihe. Nicht mal als Verbrecher!" thx Vincent Coccotti
  • "Ihr schlagt mich und dann wollt Ihr meine Hilfe?" thx Vincent Coccotti
  • "Ihre Größe, Ihr Alter und Ihre ... Ihre Körbchengröße"-"Heiß das, ich verstoße gegen Gesetz 80 DD, haben Sie das gemeint?" thx Taiko
  • "Iss auf, ich bring Dich zurück zu Deinem Vater. Ich will mit ihm mal über dieses Spiel reden." thx Vincent Coccotti
  • "Ist da der Präsident von Albanien?" - "Am Apparat." - "Wirklich witzig!" thx Vincent Coccotti
  • "Ist hier noch irgendjemand schlauer als ich?" thx coach
  • "Keine Räuber, keine richtigen Opfer, keine Beute. Muss das erste Mal in der Kriminalgeschichte sein." thx Vincent Coccotti
  • "Komm, Schatz, die Handschellen werden kalt." thx Vincent Coccotti
  • "Konzentrieren wir uns darauf, dass wir beide bekommen, was wir wollen." - "Hey! Sie hören nicht zu! Sie erfüllen meine Forderungen - ich bringe niemanden um!" thx Vincent Coccotti
  • "Können Sie das bewerkstelligen?" - "Ja." - "Ich hoffe es. Ich gebe allerdings zu, ein Funken Skepsis bleibt." - "Aber irgendjemand hat mich doch empfohlen. Und der muss wohl zufrieden gewesen sein." thx Vincent Coccotti
  • "Lady, glauben Sie mir. Das hier ist die einzige Situation, in der ich Sie bitte, das zu tun. Und jetzt ziehen Sie ihre Scheiß-Klamotten aus" - "Nein, Sie sollten sich schämen, wissen Sie. Seid Ihr alle meschugge? Na los, tun Sie sich keinen Zwang an!" - "Zieh jetzt endlich Deine Scheiß-Klamotten aus!" thx Vincent Coccotti
  • "Leiten wir eine Großfahndung nach David Copperfield ein, oder was?!" thx Vincent Coccotti
  • "Lust auf Big Willie und die Zwillinge heut Nacht?" - "Ich stell die Handschellen." - "Und ich die Kanone!" thx Vincent Coccotti
  • "Man weiss nichts von einem Menschen, bis man ihn in die Enge treibt." thx Vincent Coccotti
  • "Mr. Frazier, ich habe mein ganzes Leben der Menschheit gedient. Fragen Sie alle, die mich kennen. Sie werden für mich bürgen, ebenso für meine Taten." - "Glauben Sie, das tun sie auch noch, wenn ich die Wahrheit über diesen Ring rausfinde. Ich glaube nicht!" thx Vincent Coccotti
  • "Männer hierher - Frauen darüber. Beeilung!" thx Vincent Coccotti
  • "Möchten Sie gern mal auf's Titelblatt der New York Times?" - "Das wär toll. Sorgen Sie dafür, dass die meinen Namen richtig schreiben, mit 'Z'." thx Vincent Coccotti
  • "Nehmen Sie es nicht persönlich, aber Sie könnten sich mich nicht leisten." - "Nehmen Sie's nicht persönlich, Miss White. Lecken Sie mich am Arsch, ok!?" thx Vincent Coccotti
  • "Oh Mann, sein Arsch hat jetzt die Größe vom Lincoln-Tunnel. Da müssen wir einen Verkehrspolizisten reinstellen." thx Vincent Coccotti
  • "Passen Sie gut auf, was ich sage, denn ich wähle meine Worte sehr sorgfältig und ich wiederhole mich nie!" thx Vincent Coccotti
  • "Peter, denken Sie sorgfältig über die Beantwortung der nächsten Frage nach, denn wenn Sie's vermasseln, steht auf Ihrem Grabstein: Hier ruht Peter Hammond, der Held, der tapfer versucht hat, einen brillanten Bankraub zu verhindern, indem er sein Handy versteckte, aber leider mit einer Kugel in seinem dummen Schädel endete. Also nochmal, Peter Hammond, wo ist Ihr Telefon?" - "Ich habe es Ihnen gesagt, es ist zuhause." thx Vincent Coccotti
  • "Scheiße! Das müssen Russen sein!" thx Vincent Coccotti
  • "Schicken Sie mir jemanden, der noch bei Verstand ist!" thx Vincent Coccotti
  • "Sehen Sie sich das an: Die haben vergessen, den Laden auszurauben!" thx Vincent Coccotti
  • "Sehen wir zu, dass wir alle ruhig bleiben." - "Höre ich mich denn nicht ruhig an?" thx Vincent Coccotti
  • "Sie dürfen meinen Turban nicht berühren!" thx Vincent Coccotti
  • "Sie haben sich gegenseitig immer nur mit Varianten von 'Steve' angeredet. Steven, Steve-O, Stevie." thx Vincent Coccotti
  • "Sie sind ein Miststück sondergleichen!" thx Vincent Coccotti
  • "Sie sind viel zu schlau für einen Bullen. Und jetzt verpissen Sie sich wieder!" - "Ach, sonst erschiessen Sie mich?" thx Vincent Coccotti
  • "Sie wissen worüber die reden?" - "Ja, ich weiss, worüber die reden. Und ich weiss auch, wer es ist." - "Sie wissen wer das ist? Sie kennen ihre Namen? Wer ist es?" - "Die Strafzettel???" - "Wird erledigt. Wer ist es?" - "Enver Hoxha." - "Wer?" - "Er war mal Präsident von Albanien." - "Warten Sie. Ein ehemaliger Präsident von Albanien raubt eine Bank aus?" - "Enver Hoxha ist tot. Auf diesem Tonband redet er davon, wie großartig die Albaner sind. Ein Volk, das unsterblich ist. Das nehme ich nicht ernst!" - Ein Tonband? Sind Sie sicher?" thx Vincent Coccotti
  • "Sie wissen, welche Sprache das ist?" - "Ja, die sprechen Albanisch." - "Albanisch?" - "Albanisch. Aus Albanien." thx Vincent Coccotti
  • "Sollte ich je vor einem Richter stehen und mich für das verantworten müssen, was ich hier getan habe, werden Sie und Ihr Boss alles tun, um mir zu helfen." thx Vincent Coccotti
  • "Sollten wir irgendetwas Bestimmtes wissen?" thx Vincent Coccotti
  • "Tatsache ist: Alle Lügen, alle bösen Taten stinken. Man kann sie eine Weile verbergen, aber sie verschwinden nicht." thx Vincent Coccotti
  • "Tja, da sind eine unbekannte Anzahl von Verdächtigen und Geiseln in der Bank, außerdem 'ne Million Zuschauer und ich kann nichts erkennen, deshalb bin ich so beschäftigt." thx Vincent Coccotti
  • "Und jetzt möchte ich, dass alle ihre Telefone und Schlüssel aus den Taschen oder sonst woher nehmen und sie hoch halten." thx Vincent Coccotti
  • "Und jetzt zieht jeder einen dieser Anzüge und eine dieser Masken an!" thx Vincent Coccotti
  • "Und passen Sie bitte das nächste Mal auf, wo Sie parken, ja?!" thx Vincent Coccotti
  • "Verdammt, gebt mir meinen Turban zurück!" thx Vincent Coccotti
  • "Verschwinden Sie mit diesem Umschlag und wir bezahlen Ihnen einen Haufen Geld." - "Werde ich mir merken!" thx Vincent Coccotti
  • "Vorsicht, Detective Frazier, ich beisse wesentlich besser als ich bellen kann." thx Vincent Coccotti
  • "Warum gehen Sie nicht einfach zur Tür raus?" - "Das werde ich... Ich werde durch diese Tür gehen, sobald ich hier fertig bin." thx Vincent Coccotti
  • "Was Du auch tust, gib ihnen keinen Jet." - "Es gibt kein Flugzeug. Höchstenfalls einen Bus, wenn überhaupt!" - "Solange ich nicht mit denen geredet habe, bekommen die nicht mal 'nen Kaffee!" thx Vincent Coccotti
  • "Was für einen Sinn hat das?" - "Naja, wie 50Cent sagt: 'Get rich or die tryin'. Sie würden für den Bankraub irre viel Punkte kriegen." - "Findest Du das cool?" - Ja, na klar, Kohle machen will doch jeder!" thx Vincent Coccotti
  • "Was ist das?" - "Ein digitaler Recorder. Drücken und es wird 'ne halbe Stunde aufgenommen." - "James Bond läßt grüßen!" - "Naja, die kriegt man bei Amazon." thx Vincent Coccotti
  • "Was ist das?" - "Strafzettel. Können Sie das regeln?" - Mal sehen, was ich tun kann." thx Vincent Coccotti
  • "Was ist der wohl wert?" - "Wenn Du das fragen mußt, kannst Du ihn Dir nicht leisten." thx Vincent Coccotti
  • "Was sich in diesem Fach befindet, junge Dame, gehörte mir schon vor Ihrer Geburt. Es ist äußerst wertvoll und für niemanden auch nur im geringsten gefährlich." - "Außer für Sie." thx Vincent Coccotti
  • "Weißt du, wie dünn das Eis ist, auf dem ich mit dieser Scheck-Sache stehe? Die wollen mich einbuchten. Wenn diese 140 Riesen nicht bald irgendwo auftauchen, kann es grob für mich werden!" thx Vincent Coccotti
  • "Wen retten wir diese Woche?" thx Vincent Coccotti
  • "Wenn er uns Trinkgeld gibt, dann behalten wir's!" thx Vincent Coccotti
  • "Wenn Sie mich verarschen wollen, geben Sie sich mehr Mühe!" thx Vincent Coccotti
  • "Wenn's irgendwie geht, Sergeant, ersparen Sie mir die rassistischen Ausdrücke." thx Vincent Coccotti
  • "Wie war's?" - "Hab ihn da, wo ich ihn haben wollte." - "Ja? Und wo ist das?" - "Direkt hinter mir, und ich mußte die Hose runterlassen. Aber es ist ein Anfang!" thx Vincent Coccotti
  • "Wissen Sie, sonst werde ich nicht gleich sauer, wenn mich jemand wie ein Idiot behandelt, aber Sie treiben es zu weit!" thx Vincent Coccotti
  • "Wollen Sie noch 'n Foto machen? Ich beug mich auch vor und heb 'nen Bleistift auf." thx Vincent Coccotti
  • "Zellenblock oder Friedhof? Knastuniform oder Zettel am Zeh?" thx Vincent Coccotti
  • Dalton Russell: "Ich bin kein Märtyrer. Getan hab ich's wegen des Geldes. Aber es ist nicht viel wert, wenn man sich nicht mehr im Spiegel ansehen kann. Respekt ist die wertvollste Währung. Ich habe einen Mann bestohlen, der seinen für ein paar Dollar verkauft hat, und seitdem versucht sich von seiner Schuld rein zu waschen, sie zu ertränken in einem Meer von guten Taten und Ehrbarkeiten. Es hätte auch beinah funktioniert. Aber was unvermeidlich ist: Je weiter man von seinen Sünden davonläuft, desto erschöpfter ist man, wenn sie einen einholen. Und das tun sie. Ganz sicher! Darauf ist Verlass!" thx Meredith
  • Dalton Russell: "Ich hab Ihnen meinen Namen genannt, so viel zum WER. Das WO könnte man ohne weiteres als Gefängniszelle bezeichnen, aber es ist ein himmelweiter Unterschied ob man in einer kleinen Zelle hockt oder im Gefängnis. Das WAS ist leicht erklärt. Vor kurzem hab ich verschiedene Abläufe geplant und in die Tat umgesetzt um den perfekten Bankraub zu begehen. Das ist zugleich das WANN. Das WARUM ist, neben dem offensichtlich finanziellen Motiv, außerordentlich simpel: Weil ich es kann! Bleibt nur noch das WIE zu klären. Und genau da, um es mal salopp zu sagen, liegt der Hund begraben." thx Meredith
  • „50 hungrige Menschen brauchen sofort was zu essen!“ thx juge pénal
  • „Das ist einer so wie Sie, ein Elite-Uni-Typ.“ – „In jedem Fall gebildet.“ – „Und genau das meine ich.“ thx juge pénal
  • „Das war vor 60 Jahren, ich war jung und erfolgsorientiert. Ich sah einen direkten Weg zum Erfolg und schlug ihn ein. Ich verkaufte meine Seele. Und ich versuche sie seitdem zurück zu kaufen.“ thx juge pénal
  • „Dein Freund und Helfer, von wegen. Wo ist mein Turban? Ich spreche mit niemandem ohne einen Turban. Es gehört zu meiner Religion vor Gott den Kopf zu bedecken, ich bin Sikh!“ – „Ok, wir finden ihren Turban ..“ – „Und kein Araber, wie ihr Cops mich draußen genannt habt.“ – „Nein, ich glaube, Sie haben sich verhört.“ thx juge pénal
  • „Der Bürgermeister meint, dass das hier Dinge sind, die Ihre Besoldungsstufe etwas übersteigen und bitte nicht falsch verstehen. Deswegen bietet er Ihnen seine Hilfe an.“ – „Nun, sagen Sie dem Bürgermeister, er soll meine Besoldungsstufe anheben und das Problem ist gelöst.“ – „Meines Wissens wäre das längst passiert, wenn Sie ein bisschen diplomatischer wären. Aber wir könnten sicher darüber reden.“ – „Ich mach nur Spaß, aber früher oder später werde ich befördert. Wenn Sie das beschleunigen wollen, werd ich’s Ihnen nicht ausreden.“ thx juge pénal
  • „Dieses Jahr wird Weihnachten vorverlegt! Bankraub, Geiselnahme, Exchange Place 20“ – „Was?“ – „Grossman hat Urlaub. Ihr seid dran!“ thx juge pénal
  • „Dürft ich Ihren Hut nehmen?“ – „Dürfen Sie nicht, besorgen Sie sich nen eigenen!“ thx juge pénal
  • „Entschuldigen Sie die Störung, aber eine alte amerikanische Redensart sagt: Wenn Blut auf den Straßen fließt, muss auch jemand ins Gefängnis.“ thx juge pénal
  • „Haben Sie eine Karte, damit ich sie anrufen kann?“
    „Nehmen sie es mir nicht böse, aber sie können sich mich nicht leisten!“
    „Nehmen sie es mir nicht böse, aber lecken sie mich am Arsch“
    „Vorsicht Detective, aber ich kann härter beißen, als ich bellen kann“
    thx Tarantino
  • „Haben Sie weitere Täter gesehen?“ – „Nein, Sir. Ich konnte gar nichts sehen.“ – „Konnten Sie irgendwas hören?“ – „Nein, Sir, aber mit der 357er im Gesicht war ich auch ziemlich abgelenkt, tut mir leid.“ thx juge pénal
  • „Hatten Sie schon mal ne Waffe vor der Nase?“ – „Ja, einmal.“ – „Ach, ja.“ – „Ja, von einem Zwölfjährigen.“ – „Sch.. und wie war es so?“ – „Ich hatte schon bessere Tage!“ thx juge pénal
  • „Hattest du Angst da drin?“ – „Nö!“ – „Nein, garkeine?“ – „Nö, ich bin aus Brooklyn!“ thx juge pénal
  • „Hören Sie, ich hab die Scheiße satt. Was ist mit meinen verdammten Bürgerrechten? Warum kann ich nirgends hingehen, ohne schikaniert zu werden? Ich komm aus ner Bank, als Geisel und werd schikaniert. Ich bin am Flughafen, komm nicht durch die Kontrolle, ohne dass die mich ´zufällig´ rausziehen. Zufällig, von wegen! Ich hätte fast meinen Job verloren!“ – „Ich wette, Sie kriegen ein Taxi!“ – „Einen Vorteil muss man ja haben.“ thx juge pénal
  • „Ich hab noch nie gehört, dass Bankräuber in einem Flugzeug mit 50 Geiseln fliehen konnten. Kennen Sie den Film ‘Hundstage‘? Sie spielen auf Zeit… Warum weiß ich nicht.“ thx juge pénal
  • „Immer, wenn ich den Ausdruck ‘New Yorks Elite‘ höre, denke ich an Sie. Sie beschützen uns Bürger und lassen es leicht aussehen.“ – „Haha, Entschuldigen Sie.“ – „Was ist so amüsant?“ – „Dass Sie ‘uns Bürger‘ sagen, Mr. Case, ich meine sehen Sie sich um, der ‘Bürger‘ ist eine Kategorie, der Sie doch schon lange entrissen sind.“ – „Touche, Detective. Ich leugne es nicht, ich hatte Erfolg.“ thx juge pénal
  • „In diesem Schließfach muss etwas gewesen sein, das noch viel wertvoller war als ihr Umschlag. …Sie müssen es nicht sagen. Es kann ohnehin nur eins gewesen sein, Diamanten!“ thx juge pénal
  • „Ist das ne Bombe? Oh Scheiße, auch noch so`n Araber“ thx Tarantino
  • „Jeder weiß, was eine AK 47 ist, wenn er schon mal einen richtigen Actionfilm gesehen hat“ thx Tarantino
  • „Keith, lass mal deine Schuhe sehen?“ – „Was?“ – „Lass mal deine Schuhe sehen?“ – „Warum?“ – „Ich hab einfach noch nie gesehen, dass ein Fuß so tief im Arsch von Jemanden gesteckt hat.“ thx juge pénal
  • „Komm mit, Tittenwunder!“ – „Tittenwunder? – „Hörst du nicht zu?! Du sollst die Fresse halten! Sieh zu, dass du deinen fetten Arsch bewegst!“ – „Fetter Arsch? Haben Sie’n Knall?“ – „Ich steck dir gleich meinen Fuß in deinen fetten Arsch!“ thx juge pénal
  • „Komme ich jetzt ins Fernsehen?“ – „Ja, Sie werden berühmt. Kommen Sie, kommen Sie!“ thx juge pénal
  • „Oh, Scheiße, auch noch so’n Araber!“ – „Ich bin ein Sikh!“ thx juge pénal
  • „Ok, was sagen die?“ – „Ich hab keine Ahnung, was die sagen.“ – „Nein? Sie haben gesagt, Sie sprechen Albanisch.“ – „Das ich es spreche, hab ich nie gesagt.“ – „Sie sagten, Sie sprechen Albanisch.“ – „Ich sagte nicht ich spreche Albanisch.“ – „Woher wissen Sie dann, dass es Albanisch ist?“ – „Meine Exfrau und ihre lieben Eltern sind Albaner. Und ihre Eltern sprechen auch überhaupt nichts anderes als das. Ich weiß nicht, was die da erzählen, aber ich sage Ihnen, das da ist 100%ig Albanisch.“ – „100%ig?“ – „100%ig!“ thx juge pénal
  • „Sie sollten andere Menschen nicht abhören.“ – „Gewöhnen Sie sich daran. Privatsphäre gibt es nicht viel, da wo Sie hingehen.“ – „Da haben Sie recht. Nächste Woche um diese Zeit nuckel ich an einer Pina Colada und alle Ladys in meiner Wanne heißen Amber oder Tiffany.“ – „Ich glaube eher, Sie duschen mit zwei Typen, die Jamal und Jesus heißen, wenn Sie verstehen. Und jetzt kommt die schlechte Nachricht: Das, woran Sie nuckeln, ist keine Pina Colaada! … Vielleicht mögen Sie‘s ja sogar!“ thx juge pénal
  • „Sie sollten es sich hier nicht mehr zu gemütlich machen.“ – „Nein? Am Mittwoch kommt der Mann vom Kabelfernsehen.“ thx juge pénal
  • „Sind Sie durstig?“ – „Komplett ausgedörrt!“ – „Komplett ausgedörrt!!!“ thx juge pénal
  • „Und was hält er von dir?“ – „Oh, er ist begeistert, dass ein Bulle im Nebenzimmer seine Schwester vögelt. Und das tischt sie mir dann wieder auf und meint: In ner größeren Wohnung hätten wir das Problem nicht. Und wären wir verheiratet, dann wär sowieso alles besser.“ – „Was wäre daran falsch?“ – „Hochzeit, Möbel, Kinder, weißt du, was ein Diamantring kostet?“ thx juge pénal
  • „Was müssen das für Idioten sein, wenn sie glauben, dass sie ein Flugzeug kriegen?“ – „Der Kerl ist kein Idiot.“ – „Ich meine nicht nur ihn, jeden Geiselnehmer. Diese Fanatiker bei der Münchener Olympiade. Wer hat je ein Flugzeug gekriegt? Scheiße, und dann noch heutzutage. Weiß der Kerl das nicht?“ thx juge pénal
  • „Wenn Sie mir sagen, ich müsse nicht wissen, was da drin ist, dann muss ich es auch nicht. Aber wenn Sie mir erzählen, dass es seltene Baseballkarten sind, und ich rausfinde, dass es der Abschusscode für eine Nuklear-Rakete war, dann muss ich Ihnen sagen, ist unsere Abmachung hinfällig.“ thx juge pénal
  • „Wie heißen Sie?“ – „Peter ..“ – „Peter, wer?“ – „Peter Hammond!“ – „Wo ist ihr Telefon, Peter Hammond?“ thx juge pénal
  • „Wir waren Freunde, ich hätte helfen können. Doch die Nazis haben bezahlt, zu gut.“ thx juge pénal
  • „Zeig mal deinen Schuh“
    „Wieso?“
    „Ich hab noch nie gesehen, dass ein Schuh so tief in einem Arschloch steckt. Das Loch ist so groß wie ein Tunnel“
    „Da müssen wir einen Verkehrspolizisten reinstellen“
    thx Tarantino
  • “Für dich gilt dasselbe wie für alle anderen, Rabbi! Leg dich hin!“ thx juge pénal


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden