brandnooz Box Abo

Falling Down

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

46 Zitat(e):


  • "...und nun werden sie sterben, auf dem Kopf ein lächerliches Hütchen." thx Dick Laurent
  • "Ach, ich bin der Böse?"
    "Ja!" thx Sy Parrish
  • "Betreten für Gesichtsärsche verboten! Damit meinen wir solche Vögel wie dich!" - "Das steht alles da drauf?" - "Ja!" - "Wenn ihr"s in meiner Sprache geschrieben hättet, könnt ich"s vielleicht lesen!" thx ACE
  • "Das ist also Privatbesitz? Ihr wollt eure Hoheitsrechte in Anspruch nehmen? Was ich damit sagen will, ich hab Euren Pinkelberg entweiht oder was immer das sein soll, und Ihr nehmt Anstoß an meiner Anwesenheit... Kann ich gut verstehen. Ich würde Euch ja auch nicht so gerne in meinem Garten haben wollen. Das ist Euer Domizil. Was Recht ist soll Recht bleiben. Ich respektier´ das. Also.. wenn Ihr so freundlich seid und mir einfach aus dem Weg gehen würdet, dann trag ich meine Probleme woanders hin! OK? Ist doch ein faires Angebot!" thx Sy Parrish
  • "Die hier sind das Topmodell. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen hergestellt und so ein Blödsinn. Garantiert ungefährlich für Eichhörnchen falls man drauf tritt." thx ALF
  • "Dose kost funfunachtzig Cent. Sie bezahlen und raus!" - "Was ist Funf? Der Vokal in dem Wort ist ein ü, verstanden? Es gibt wohl kein ü in China." thx Cloud
  • "Es war den ganzen Tag ziemlich heiß... Ja ich hatte ne Kanone... aber es war nicht die einzige. Ich hab noch eine in der Tasche... Ich hab viele Kanonen!" thx Sy Parrish
  • "Gott segne alle Schwerarbeiter" thx hobugetafa
  • "Hallo, ich möchte gern Frühstücken." - "Bedaure, dafür ist es zu spät." thx Cloud
  • "Ich bin an dem Punkt angelangt, wo ich nicht zurück kann. Weisst du was ich damit sagen will?... Ich bin an dem Punkt meiner reise angelangt, an dem der Weg an den Anfangspunkt weiter ist, als der Weg zurück." thx Cloud
  • "Ich bin auf dem Wege dahin. Ich will nach Hause zu meiner Familie. Meine kleine Tochter hat heut Geburtstag. Wir wollen, wir wollen grillen... so wie Sie hier. Und wir machen draußen Spiele. Meine... meine Frau wird meine Hand halten... und wir werden uns über alles Mögliche unterhalten... Und wenn es dann Dunkel wird... werden wir alle zusammen schlafen... Wir schlafen zusammen in der Dunkelheit... und es wird alles so sein, so wunderschön wie es früher einmal war...!" thx Sy Parrish
  • "Ich bin auf der Rückseite des Mondes. Kein Kontakt zur Außenwelt." thx Tin
  • "Ich hab meinen Job verloren. Naja eigentlich ist es so, dass er mich verloren hat. Ich bin... überqualifiziert und unterfordert... oder war es vielleicht andersrum, ich habs vergessen. Ich bin ein altmodischer Kerl... außerdem bin ich... wirtschaftlich nicht tragbar... Ich kann nicht mal Unterhalt für mein Kind zahlen... " thx Sy Parrish
  • "Ich war überqualifiziert und unterfordert, oder war es umgekehrt?" thx Cloud
  • "Ich will nur nach Hause, weil meine kleine Tochter Geburtstag hat. Und wenn mir alle Leute schön aus dem Weg gehen... passiert auch nichts!" thx Sy Parrish
  • "Ich will nur nach Hause." thx ALF
  • "Ihr seid nicht Mal in der Lage einen kleinen Mann, nur fünf Minuten auf Eurem kostbaren, verpissten Hügel sitzen zu lassen. OK. Ihr wollt meinen verpissten Aktenkoffer. Ich hol ihn für Euch. Ihr könnt ihn haben! Bitte sehr. HIER IST ER! HIER IST ER!!! thx Sy Parrish
  • "Jeder Mensch hat wohl seine eigenen Vorstellungen vom Paradies." thx hobugetafa
  • "Meinetwegen... Sie kommen in mein Land, Sie nehmen mein Geld und haben nicht Mal den Anstand meine Sprache richtig zu lernen?!" thx Sy Parrish
  • "Seht Euch mal das Bild an! Seht Ihr was ich meine? Es (Burger) ist fleischig, saftig und 7 cm dick. Und nun... seht Euch dieses traurige, jammervolle, zerquetschte Ding an! Kann mir jemand sagen, was an dem Bild nicht stimmt? Gibt es niemanden? Hat niemand eine Antwort?" thx Sy Parrish
  • "Sie geben also zu, dass mit der Straße eigentlich alles in Ordnung ist?" - "Äh, ja." - "Okay. Dann haben Sie jetzt gleich eine Menge Arbeit." thx Cloud
  • "So\'n Pech. Hast nicht getroffen! (PENG) Hab Dich auch nicht getroffen!"
    "Bitte! Bitte! Nein... No Senior. No... perdón. No Senior! Mann, ich hab Dir nichts getan. Du kannst mich doch nicht einfach abknallen! Maricon!"
    PENG!
    "Siehst Du, so macht man dass! Richtig zielen, dann trifft man auch!... Solltest mal schießen lernen!" thx Sy Parrish
  • "Und Sie Maam? Wie finden Sie das Essen?"
    Kotz!
    "Ich glaub hier hat jemand was auszusetzen! Sieht aus als schmeckt ihr Eure Spezialsauce nicht, Rick...! Das war ein Scherz!" thx Sy Parrish
  • "Von mir aus erstick an deiner freien Meinungsäußerung, du eingebildeter Arsch, du wichser, du verkackte Tunte... Lehnst einfach meinen Raketenwerfer ab, ich sollte dich gleich erschießen du verklemmtes Stück Scheiße!" thx Tyler Durden
  • "Wahrscheinlich ein Blindgänger." thx Cloud
  • "Was ist funf? Der Vokal in dem Wort ist "ü", demnach fünf, verstanden? Es gibt wohl kein "ü" in China" - "Kein Chinese. Ich bin Koreaner!" thx Rhyoken
  • "Wenn Sie"s in meiner Sprache gesagt hätten, hätte ich"s vielleicht verstanden." thx Cloud
  • "Wie heisst der Film der hier gedreht wird?" - "Gefahren im Strassenbau." thx Ted
  • "Wissen Sie eigentlich, wieviel Geld meine Regierung Ihrer Regierung jedes Jahr bezahlt?" - "Nein." - "Ich auch nicht, aber es muss eine ganze Menge sein." thx ALF
  • 1. Golfer: "Was ist das denn?"
    2. Golfer: "Das wird wohl der Platzwart sein!"
    1. Golfer: "Er ist nicht vorschriftsmäßig gekleidet! Hallo Sie da... Was wollen Sie hier?"
    D-Fens: "Ich möchte hier durch!"
    1. Golfer: "Hab ich nicht erlaubt! Warten Sie bis ich durch bin! Gehen Sie runter von meinem Grün!"
    2. Golfer: "Der will nicht durchspielen, der will durchlaufen!"
    1. Golfer: "Ist wahrscheinlich nicht mal Mitglied. Sieh nur was er an hat! Runter von meiner Golfbahn!"
    D-Fens: "Bin ich doch!"
    2. Golfer: "Ist er doch!"
    1. Golfer: "Gehen Sie zurück, wo Sie hergekommen sind!"
    2. Golfer: "Frank, mir gefällt nicht wie er aussieht. Lass ihn...!"
    1. Golfer: "Wozu zahl ich meinen scheiss Mitglieds-Beitrag? Das ist meine Bahn! Wenn ich hier spielen will, dann spiele ich. Verstanden? Wenn er meine Drivelist an den Kopf kriegt, dann ist er selber Schuld!"
    2. Golfer: "Schrei mich nicht an! Ich spiel doch nur mit Dir. Da ist der Ball! Meine Güte. Nun schlag schon!"
    1. Golfer: "FORE... FORE!!!"
    thx Sy Parrish
  • 10 jähriger: "Sir, ziehen Sie das Ding ab!"
    D-Fens: "Welches Ding?"
    10 jähriger: "Das Ding am Ende. Abziehen und das Ding das drin ist rausziehen... dann wirds doppelt so groß!"
    D-Fens: "Richtig so?"
    10 jähriger: "Ja und dann die Klappe hoch, damit Sie zielen können!"
    D-Fens: "Woher kennst Du Dich so gut aus?"
    10 jähriger: "Durchs Fernsehen. Verraten Sie mir wie der Film heißt? Der Film den Sie hier drehen!"
    D-Fens: "Ähm, Gefahr im Straßenbau! Guter Titel?"
    10 jähriger: "Ganz OK. Wo sind denn die Kameras?"
    D-Fens: "Die Kameras sind... Geh mal zur Seite... Also, was muss ich jetzt machen?"
    10 jähriger: "Ich helf Ihnen! Durch das Zielfernrohr das Ziel anvisieren... Was wollen Sie treffen?"
    D-Fens: "Gute Frage... Das gelbe Monster dahinten!"
    10 jähriger: "Erst Mal anvisieren, dann den Abzug drücken, ist ganz leicht!"
    D-Fens: "Wo ist der Abzug?"
    10 jähriger: "Da oben... der da.Aber Sie müssen erst mal zielen!"
    D-Fens: "Schon klar (Swooosch)! Pass auf... duck Dich!"
    thx Sy Parrish
  • Captain: "Das war ausgezeichnete Arbeit, Prendergast!"
    Prendergast: "Lecken Sie mich am Arsch, Captain!"
    Journalisten: "Was?"
    Prendergast: "Am besten kreuzweise!"
    Journalisten: "Habt Ihr das auch gehört? Wow!"
    Captain: "Mit dem größten Vergnügen!" thx Sy Parrish
  • Captain: "Sie wissen Prendergast, ich habe vorher diese kleine Rede gehalten, weil es Vorschrift ist. Man erwartet das von mir. Aus keinem anderen Grund. Was ich jetzt sage ist meine persönliche Meinung: Ich hab Sie nie leiden können, weil Sie nie fluchen. Das ist der Grund. Einem Mann der nie flucht, traue ich nicht! Nie ein Mist oder Scheisse in all den Jahren. Wahre Männer fluchen, Prendergast!
    Und ich mag es nicht wenn Einer aus meiner Mannschaft Angst davor hat auf die Straße zu gehen! Das ist nämlich schlecht für die Moral!"
    Prendergast: "Ich habe vor nichts und niemanden Angst, Sir!"
    Captain: "Gehen Sie wieder zurück an Ihren Schreibtisch, wo Sie hingehören, und stehlen Sie mir nicht meine Zeit, indem Sie so tun als wenn Sie ein echter Polizist wären!" thx Sy Parrish
  • Captain: "Übrigens wie gehts den Kindern?"
    Prendergast: "Sir, ich hab keine!"
    Captain: "Das ist ja ein Ding, der Personalabteilung muss ich mal Feuer unterm Hintern machen. In Ihrer Akte steht..."
    Prendergast: "Wir haben ein Kind verloren, ja!"
    Captain: "Es verloren sagen Sie?
    Prendergast: "Sie, wir haben SIE verloren!"
    Captain: "Ein Mädchen, verstehe. Muss hart gewesen sein!"
    Prendergast: "Es war sehr schwer für uns. Ja Sir!"...
    Captain: "Sie sind verheiratet? Richtig?"
    Prendergast: "Ja das stimmt! Ja Sir"
    Captain: "Sehr... ...erfreulich!"
    Prendergast: "Ja." thx Sy Parrish
  • D-Fens: "Ab sofort gelten Die Preise von 1965! Na was sagen Sie dazu?... Fangen wir hier an: Was kostet ein Päckchen mit 6 Donuts?"
    Verkäufer: "Ein Dollar zwolf. (Rumms) Genug!"
    D-Fens: "Ist viel zu teuer!... Aspirin! Wie teuer?"
    Verkäufer: "3, 40!"
    D-Fens: "Aber nicht doch (Rumms, klirr) Was haben wir denn hier? Sechserpack mit Batterien!"
    Verkäufer: "6...? 4... 4,29!"
    D-Fens: "Hch, gar nicht schlecht. Ich finde das ganze Regal sieht verdächtig aus! (RUUUUUMMMMS) ...Was kostet das Getränk? 0,3 Liter Inhalt!"
    Verkäufer: "FUNFZIG CENT!"
    D-Fens: "Kauf ich!"
    thx Sy Parrish
  • D-Fens: "Ich und krank? Willst Du was krankes sehen? Dann geh doch mal durch die Stadt! Das ist krank!" thx Sy Parrish
  • D-Fens: "Können Sie mir das bitte wechseln? Ich muss telefonieren!"
    Verkäufer: "Ich wechseln nicht. Mussen was kaufen!" thx Sy Parrish
  • D-Fens: "Von mir aus!"
    2. Golfer: "Warten Sie...! Nicht doch!"
    D-Fens: "Was sollte das eben werden? Wollten Sie mich mit einem Golfball umbringen? Schon schlimm genug, dass Sie dieses zauberhafte Gelände mit einem Zaun umgeben. Damit Sie spielen können, wollen Sie mich umbringen?"
    1. Golfer: "Sie haben das mißverstanden!"
    D-Fens: "Hier müßten Kinder spielen können... hier müßten Familien Picknick machen können... hier müßte es so was geben wie einen Streichelzoo! Stattdessen fahren hier faule alte Männer mit diesen beschissenen Karren herum!"
    PENG!
    1. Golfer: "Ch... Ah!"
    2. Golfer: "Frank, was ist denn los? Gehts Dir nicht gut? Sag doch was!"
    D-Fens: "Wissen Sie eigentlich, dass Sie sich schämen müssten!"
    2. Golfer: "Ich werd Hilfe holen! HILFE!"
    D-Fens: "Ihr Herz?"
    1. Golfer: "Jaa!"
    D-Fens: "Ist etwas mit Ihrem Herzen? Was kann ich für Sie tun?"
    1. Golfer: "Pill... Pillen! Meine Pillen!"
    D-Fens: "Herzpillen?"
    1. Golfer: "Ja!"
    D-Fens: "Wo haben Sie Ihre Pillen?"
    1. Golfer: "Da... da... im Caddy! (röchel)"
    D-Fens: "Pech gehabt! Scheint nicht Ihr Tag zu sein! Ihre kleine Karre wird untergehen! Tut es Ihnen Leid, dass Sie mich nicht über Ihren Golplatz lassen wollten?"
    1. Golfer: "Mein... Golf... platz hab... en Sie..."
    D-Fens: "Ja... und nun werden Sie sterben! Auf dem Kopf ein lächerliches Hütchen. Schönes Gefühl, nicht!?" thx Sy Parrish
  • Elizabeth: "Du willst mir nur Angst einjagen!"
    D-Fens: "Und, war ich erfolgreich?"
    Elizabeth: "Nein warst Du nicht... und das wirst Du auch nicht! Du schaffst es nicht mich aus dem Haus zu verjagen und Du kommst nicht her!"
    D-Fens: "Natürlich... und ob ich das tue. Ich bin schon unterwegs. Verlass Dich drauf!... Ich bin an der Stelle, von wo aus es kein Zurück mehr gibt... Weißt Du was ich damit sagen will? Ich bin an der Stelle meiner Reise angelangt, von wo aus der Weg zurück an den Anfang... weiter ist als bis zum endgültigen Ziel!
    Erinnerst Du Dich... ja erinnerst Du Dich als damals die Astronauten Schwierigkeiten hatten? Sie waren unterwegs zum Mond und irgendwas war mit dem Sauerstoff schiefgelaufen. Man wollte sie zur Erde zurückholen, aber sie hatten den Umkehrgrenzpunkt bereits überschritten... Sie mußten den ganzen Weg um den Mond herum zurücklegen... und hatten stundenlang keinen Kontakt zur Erde...! Die Welt hat den Atem angehalten... und war gespannt ob die Männer in der Kapsel noch lebten oder tot waren... Ja... genau so geht es mir jetzt... Ich bin auf der Rückseite des Mondes! Kein Kontakt zur Außenwelt! Alle werden so lang warten müssen, bis ich... wieder auftauche...!"
    Elizabeth: "Die Polizei ist hier!"
    D-Fens: "Wußtest Du Beth, dass es in einigen südamerikanischen Ländern noch legal ist, die eigene Frau umzubringen, wenn sie einen hintergeht?" thx Sy Parrish
  • Nazi: "Ich bin auf Ihrer Seite! Wir wollen das selbe, Sie und ich. Wir sind gleich. Verstehen Sie was ich meine?"
    D-Fens: "Wir sind nicht gleich! Ganz im Gegenteil. Ich bin Amerikaner... und Sie sind ein krankes Arschloch!" thx Sy Parrish
  • Nazi: "Wissen Sie was hier drin ist? Zyklon B. Wissen Sie nicht mehr? Was die Nazis in Ihren Lagern hatten! Hören Sie? (schüttelt die Dose) Ist nichts mehr drin! Das Zeug ist benutzt worden, Mann! Ja, es wurde tatsächlich eingesetzt und benutzt! Ich würde zu gerne wissen, wie viele Jidden diese kleine Dose ausgelöscht hat?! HÄ? Denken Sie darüber nach!" thx Sy Parrish
  • Prendergast: "Ist das Ihre Tochter? Wunderhübsch... Wunderhübsches kleines Mädchen. Sie ist was besonderes. Oh ja. Was besonderes... Meine Frau war nicht dazu geschaffen Mutter zu werden. Doch sie hat all diese Schmerzen erlebt, hat sich die Figur verdorben. Nur mir zuliebe. Dann eines Abends ist das Kind eingeschlafen und nicht mehr aufgewacht. Mmh, die Ärzte sagen, das passiert häufig bei Säuglingen... sogenannter Krippentod... Aber sie war kein Säugling mehr. Sie war ein gesundes, zweijähriges, sehr kräftiges Mädchen! Ja... sie war unser Liebling... Tja..." thx Sy Parrish
  • Prendergast: "Kann ich helfen?"
    Motorrad-Streife: "Sind Sie der Halter dieses Fahrzeugs, Sir?"
    Vertreter: "Das ist nicht der Mann. Ich hab doch gesagt der Kerl ist die Böschung hochmarschiert. Er hat deutlich gesagt, dass er nach Hause will!"
    Prendergast: "Dass er nach Hause will?"
    Motorrad-Streife: "Gentlemen, ich muss Sie auffordern sich wieder in Ihren Wagen zu setzen!"
    Vertreter: "Und was wird mit der Karre hier?"
    Motorrad-Streife: "Ganz einfach. Ich ruf über Funk einen Abschleppwagen!"
    Prendergast: "Warum so umständlich? Wir können ihn doch einfach an die Seite schieben!"
    Motorrad-Streife: "Sir! Sir!... Wir befinden uns auf einer Straße. Hier bewegt sich eine große Menge an Glas und Blech mit hoher Geschwindigkeit an uns vorbei!"
    Prendergast: "Mmh!?"
    Vertreter: "(Augenverdreh)"
    Prendergast: "Augenblick mal... Prendergast. Raub- und Überfalldezernat. Also los!"
    Vertreter: "Ich verdien mein Geld mit Linoleum-Fliesen. Habs auch nicht leicht." thx Sy Parrish
  • Prendergast: "Sie haben Glück, dass Sie mich heute treffen!"
    Motorrad-Streife: "Ja, wieso?"
    Prendergast: "Heute ist mein letzter Tag. Ich scheide aus dem Dienst. Mmh!"
    Motorrad-Streife: "Ich Glückspilz!" thx Sy Parrish
  • Sandra: "Was ist denn nur mit Dir los?"
    Prendergast: "Mit mir? Der Captain hat mir gerade gesagt, dass ich ein Feigling bin! Also lass mich gehen!"
    Sandra: "Sekunde. Daran bist Du doch selber Schuld! Du hast immer so getan als ob Du Angst hast. Dabei steckt doch Deine Frau dahinter. Sie hat Dich gezwungen den Außendienst zu quittieren!"
    Prendergast: "Was auch immer zwischen mir und meiner Frau ist, geht nur mich und meine Frau etwas an!" thx Sy Parrish
  • Yuppie: "Entschuldigung?! Mister?! Entschuldigung?! Ich weiß nicht ob Sie sich vorstellen können, daß noch andere Leute das Telefon benutzen wollen?"
    D-Fens: "Tatsächlich?"
    Yuppie: "JA!"
    D-Fens: "Hier wollen Leute telefonieren?"
    Yuppie: "Ganz recht, Du eingebildetes Arschloch!"
    D-Fens: "Das ist ja wirklich zu dumm. Wissen Sie auch warum...?
    (Salve aus UZI aufs Telefonhäuschen) Vorübergehend außer Betrieb!" thx Sy Parrish


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden