brandnooz Box Abo

20.000 Meilen unter dem Meer (1954)

Diesen Film bei Amazon bestellen.




neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden

15 Zitat(e):


  • "Da kann sich einem ja der Magen umdrehen...Pudding von ungeborenem Tintenfisch!" thx Rhyoken
  • "Das ist doch eines zivilisierten Menschens unwürdig." – "Ich bin kein sogenannter zivilisierter Mensch Herr Professor. Ich bin aus gewissen Gründen mit der menschlichen Gesellschaft fertig. Ich befolge ihre Gesetze nicht mehr." thx Rhyoken
  • "Der Fisch der entwischt, ist immer der beste Fisch." thx Rhyoken
  • "Eine fremdartige Welt im Zwielicht eröffnete sich mir. Ich kam mir vor wie ein Mensch, der auf einen anderen Planeten kommt. Ich war ein Eindringling in dieser verschwiegenen Landschaft der Tiefe." thx Rhyoken
  • "Eine Macht, als die größer ist als meine, hat das unmöglich gemacht, aber ich seh eine Hoffnung für spätere Zeiten, wenn die Menschheit reif ist, für ein neues besseres Leben, dann wird dir die Natur dies Geheimnis offenbaren, in einer schöneren Zukunft." thx Terrabyte
  • "Es ist offensichtlich, das Kapitän Nemo entdeckt hat, was die Menschheit bisher vergeblich suchte: Die innerste, warhhaft treibende Kraft des Universums." thx STRa|tos
  • "Ich habe sie nicht eingeladen, sie sind in feindlicher Absicht hergekommen." – "Nein, dass ist nicht wahr, die Männer haben nichts getan." – "Ja, was können wir denn dafür, wenn das Kriegsschiff sie beschießt?" – "Wir können Gerechtigkeit verlangen." – "Die See hat sie gebracht, die See bekommt sie wieder. Das ist meine Gerechtigkeit." thx Rhyoken
  • "Ja, das Ungeheuer, dass muss es sein." – "Ach was, ich sag euch, ich hab in meiner Tante ihrem Fischladen mehr Ungeheuer gesehen, als auf der ganzen Fahrt." thx Rhyoken
  • "Na vorwärts da unten! Warum feuern Sie nicht Carson?! Was ist denn los?!" – "Es gibt ja bereits Fersengeld." – "Na dann feuert ihm doch in die Fersen! Feuer!" – "Jawohl Herr Kapitän." thx Rhyoken
  • "Nehmen Sie eine gute Zigarre Herr Professor?" – "Danke. Feines Aroma. Etwas ungewohnt...Havanna?" – "Seetang." thx Rhyoken
  • "Sie haben noch allerlei zu lernen Herr Professor. Ihr Buch ist brilliant, aber nicht erschöpfend. Sie dringen soweit vor, wie es der Stand der Forschung heutzutage erlaubt. Die wahre Geschichte der Meerestiefen beginnt aber erst dort, wo Sie haltmachen müssen. Wunder, die der menschlichen Vorstellungskraft spotten. Geheimnisse, die mir gehören, die ich aber mit einem Mann von ihrem Rang teilen würde." – "Und meine beiden Gefährten sollen sterben?" – "Tut mir leid, aber Sie müssen zwischen ihnen und mir wählen Herr Professor." – "Dann lehne ich das Angebot ab." thx Rhyoken
  • "Was ist da?" – "Eine Beerdigung auf dem Meeresgrund." thx Rhyoken
  • "Wer das geschaffen hat, der muss ein Genie sein." – "Oder aber der Teufel. Sie vergessen wohl, was diese Maschine schon zerstört hat." thx Rhyoken
  • "Wer mag das geschaffen haben, dies Wunderwerk? Oh, ein Tauchboot." – "Ein Boot das tauchen kann? Das ist ja unglaublich." – "Von solchen Wundern hat die Menschheit oft geträumt." thx Rhyoken
  • "Wie ist es möglich, dass Sie uns so eine Fülle von Leckerbissen auftischen können?" – "Die Gerichte kommen alle aus meiner Ozeanküche. Nichts davon ist an Land gewachsen." – "Ist ja merkwürdig, schmeckt wie Kalbfleisch." – "Der Geschmack täuscht Herr Professor, dass ist Seeschlangenfilet." – "Demnach ist dies auch kein Lamm, nicht wahr?" – "Nein, dass ist Schwertfischbrust in Quallengelee mit Algensoße." thx Rhyoken


  • neues Zitat einsenden fehlerhaftes Zitat melden zu löschendes Zitat melden